Warten Sie nicht, bis es jemand anderes tut. Stellen Sie sich selbst ein und geben Sie den Ton an.

Erste Schritte kostenlos

Was ist Lagerhaltung?

Lagerung ist, wenn Sie Waren von einem Hersteller kaufen und lagern, bevor sie versendet werden ein anderer Ort für die Erfüllung . Sie können diese Waren in einem Lagerhaus, einem Gästezimmer oder anderen Einrichtungen lagern. Dies hängt alles davon ab, wie viel Aktien Sie haben und wie groß Ihr Unternehmen ist. Wenn Sie ein kleines Unternehmen sind, muss Ihre Lageroption keinen Transportzugang enthalten.

Was sind die Funktionen der Lagerhaltung?

Die Hauptfunktion eines Lagers besteht darin, Produkte oder Waren zu lagern, bevor sie an einen anderen Ort gebracht werden. Es kann jedoch einige sekundäre Funktionen der Lagerhaltung geben, die den Raum eines Lagers verbessern.



Wie bekomme ich Analysen auf Instagram?

Versandzentrum

Wenn Lager an einem sehr strategischen Ort platziert werden, können diese zu Versandzentren werden, die Sendungen erhalten, bis sie in andere Lagereinrichtungen im ganzen Land verlegt werden können.

Fließband

Wo Produkte sind vom Hersteller in mehreren Stücken geliefert Unternehmen können Bereiche innerhalb ihres Lagers zuweisen, um Produkte für Einzelhändler oder Kunden zusammenzustellen.

Mietspeicherplatz

Unabhängig davon, ob der Umsatz rückläufig ist oder Sie ein Lager besitzen, das momentan zu groß für Ihren Lagerbestand ist, ist die Vermietung von Flächen in Ihrem Lager an andere Unternehmen eine gute Option für Sie, wenn Sie über ausreichend Platz verfügen.

Was sind die Arten der Lagerung?

Lagerung kommt in vielen Formen und Größen Folgendes ist mit eingeschlossen:

  1. Private Lager: Im Besitz privater Unternehmen, um ihre eigenen Produkte oder Geräte zu lagern.
  2. Öffentliche Lagerhäuser: Eigentum einer Regierung und einer halbstaatlichen Einrichtung. Sie können von privaten Firmen gemietet werden, um Waren zu lagern.
  3. Genossenschaftslager: Im Besitz einer Genossenschaft, in der private Firmen Lagerflächen mieten können.
  4. Distributionszentren: Distributionszentren empfangen Warensendungen und bewegen sie schnell von A nach B.

Was sind die Vorteile der Lagerhaltung?

Neben der Lagerung von Produkten bietet die Lagerung viele Vorteile, die zunächst nicht erkennbar sind. Diese schließen ein:

Verbesserte Bestandsgenauigkeit : Wenn Sie wissen, wie viel Inventar Sie haben und wie viel Sie bewegt haben, können Sie die Zukunft genauer planen.

Wie viele Artikel können Sie bei ebay verkaufen?

Reduziert Gemeinkosten : Wenn Sie den Betrieb eines Lagers verbessern, können Sie mehr in die Weiterentwicklung und Kostensenkung investieren.

Bessere Personalausstattung : Wenn Sie wissen, wie beschäftigt Ihr Unternehmen über einen bestimmten Zeitraum sein wird, können Sie Ihren Personalbedarf entsprechend planen.

Warenschutz : Ein Lager zu haben, das den Anforderungen Ihrer Waren entspricht, ist für ein Unternehmen so wichtig. Wenn Sie verderbliche Waren haben, die gekühlt werden müssen, müssen Sie sicherstellen, dass Ihr Lager diesem Standard entspricht.

Zentrale Lage : Wenn Sie ein Lager in der Nähe eines Kunden oder eines Produktionszentrums beziehen, können Sie einen besseren Warentransit sicherstellen und die Zeit für den Transport von Produkten zwischen Orten verkürzen.

Überlegener Warenfluss : Der bessere Warenfluss vom Hersteller zum Endverbraucher wird dadurch erreicht, dass Sie das beste Layout Ihres Lagers verstehen und wissen, wie Sie Waren optimal lagern, um sie schnell zu transportieren.

Was ist ein Moment auf Twitter

Was sind die Elemente der Lagerhaltung?

Lagerung kann viel mehr sein als die Lagerung von Waren. Es kann ein Fulfillment-Center, ein Fließband und vieles mehr sein. Vor diesem Hintergrund gibt es einige Elemente der Lagerhaltung, die bei der Lagerung, dem Transport und dem Schutz von Waren hilfreich sein können. Diese schließen ein:

  • Speichersysteme um jederzeit eine maximale Lagerung der Waren und einen einfachen Zugang zu gewährleisten.
  • Klimatisierung für Waren, die kühlere oder wärmere Umgebungen erfordern.
  • Bestandsverwaltung Software, mit der Sie den Lagerbestand in und aus Ihren Lagern verfolgen können.
  • Ausreichend Personal, um die Prozesse planmäßig in Gang zu halten.
  • Transport- und Umzugsausrüstung für die Lieferung und den Transport von Waren zum und vom Lager.
  • Ausreichende Sicherheit, um das Lager auch bei Ausfallzeiten sicher zu halten.

Was ist Lagerlogistik?

Die Lagerlogistik ist die Verwaltung, Planung und Organisation von Vorgängen innerhalb eines Lagers. Dies umfasst die Verwaltung des Raums, die Planung von Sendungen und die Organisation von Informationen, damit das Lager nach besten Kräften arbeitet. Es ist wichtig, eine bessere Lagerlogistik anzustreben, damit Sie dies können bieten Kunden bessere Lieferzeiten und senken Sie die Kosten, wo dies möglich ist.

Warehouse vs. Distribution Center

Obwohl die Wörter 'Lagerhaltung' und 'Vertriebszentren' austauschbar verwendet werden können, sind sie nicht dasselbe. Nicht alle Lager sind Vertriebszentren, aber alle Vertriebszentren sind Lager. Lager fungieren als Lagerzentren für Produkte, während Distributionszentren Bestellungen auf demselben Raum lagern und ausführen. Es ist wichtig, diesen Unterschied zu kennen, wenn Sie über eine Aktualisierung Ihrer Lageroptionen nachdenken.

Möchten Sie mehr erfahren?



^