Artikel

Treffen Sie den College-Studenten, der versucht, seinen Abschluss zu machen, während er ein Millionen-Dollar-Imperium aufbaut

Es ist keine leichte Aufgabe, jemanden zu finden, der so beschäftigt ist wie Cole Turner.



In der Hoffnung, bald seinen Abschluss als Ingenieur zu machen, sind Coles Tage von seinen letzten Studiensemestern besetzt.

Das Studium ist jedoch nicht das einzige, was die Zeit des 22-Jährigen in Anspruch nimmt. Er leitet auch einen E-Commerce-Shop, der seit März 2019 einen Umsatz von über zwei Millionen Dollar erzielt hat.





Nachdem Cole mit 18 Jahren von E-Commerce und Dropshipping gehört hatte, war er schnell besessen vom Lernen wie man online verkauft . Aber sein millionenschwerer Laden war kein Erfolg über Nacht. Es kam nach einigen großen Fehlern und baute langsam seine Fähigkeiten auf.


OPTAD-3

Als Cole kurz vor dem nächsten Schritt seiner E-Commerce-Reise stand, nahm er sich eine Auszeit, um mit Oberlo über seine bisherigen Fortschritte zu sprechen. Es war klar, dass er eine Menge gelernt hatte, seit er mit dem Dropshipping begann, sobald wir anfingen zu reden. Egal, ob Sie überlegen, ein Geschäft zu eröffnen oder neugierig auf die Skalierung eines Geschäfts sind, lesen Sie weiter, um Coles Erfahrung und Ratschläge zu erfahren.

Wie lange dauert der Versand ab China?

Inhalt veröffentlichen

Warten Sie nicht, bis es jemand anderes tut. Stellen Sie sich selbst ein und geben Sie den Ton an.

Erste Schritte kostenlos

Einführung in E-Commerce und Dropshipping

Während Cole Turner von 2020 könnte ein 22-jähriger Unternehmer sein Geschäft in eine millionenschwere Marke verwandeln. Noch vor vier Jahren war das eine ganz andere Geschichte. Damals war Cole ein 18-jähriger Student, der keine Ahnung hatte, dass ein Gespräch mit einem Freund seinen Lebensweg verändern würde.

Während er in der Weihnachtspause zu Hause war, schickte Cole seinem Freund George eine Nachricht, um ihn einzuholen. Während Cole sein 18-jähriges Ich als „normalen College-Studenten“ beschreibt, sagt er, sein Freund habe es immer getan eine unternehmerische Denkweise .

„Ich sagte:‚ Hey, was hast du vor, Kumpel, woran arbeitest du in diesen Tagen? 'Und er sagte: ‚Na ja, ich werde dieses Jahr tatsächlich eine Million Dollar verdienen.' Und als ich 18 war Ich sagte: 'Das ist unmöglich.' Ich sagte: 'Niemand, den ich kenne, kann eine Million Dollar verdienen.'

Cole wollte alles über Georges Geschäftsaktivitäten wissen. Er sah sich sofort die von ihm empfohlenen YouTube-Videos an und lernte alles über Dropshipping und E-Commerce.

Die Seile lernen und Mentor werden

Was ist Dropshipping?

Eifrig, sein eigenes Geld zu verdienen, eröffnete er ein Geschäft, in dem Pflanzen und Töpferwaren verkauft wurden, was jedoch schnell scheiterte. Cole lernte jedoch weiter, so viel er konnte, unbeirrt von seinem Versagen.

Der Erfolg war jedoch nicht einfach und der Student brachte einige bedeutende finanzielle Opfer.

„Ich habe weiter gelernt, ich habe weiter recherchiert. Ich YouTubed, ich googelte, ich habe alles getan. Und am Ende habe ich bei Facebook-Anzeigen 5000 US-Dollar verloren. “

Cole schüttete das ganze Geld, das er hatte, in sein junges Geschäft, konnte aber immer noch keine anständigen Renditen erzielen. Mit all den Informationen, die er konsumiert hatte, gelang es ihm sogar, einen Job als Mentor für andere in ihren Geschäften zu bekommen. Es war der Inbegriff, es vorzutäuschen, bis er es geschafft hatte.

Während der Mentoring-Auftritt gutes Geld einbrachte, floss jeder Cent, den er verdiente, direkt in das Geschäft zurück. Obwohl Cole keinen bedeutenden Gewinn machte, wusste er, dass er kurz vor dem Erfolg stand, er musste einfach dabei bleiben. Leider teilte nicht jeder in seinem Leben seine Einstellung. Und bevor er Erfolg hatte, fing er an zu lügen, was er tat.

„Ich habe weiter gepusht und es weiter versucht. Schließlich war ich an dem Punkt angelangt, an dem ich meine ganze Familie angelogen hatte. Ich habe ihnen gesagt, dass ich aufgehört habe, ein Schiff zu werfen, weil ich mein ganzes Geld verloren habe. “

Cole wusste, dass seine Täuschung nicht ewig dauern würde und sicher fand er bald sein erstes Gewinnerprodukt.

Der erste Vorgeschmack auf Erfolg

Verwenden von ein Gemischtwarenladen Um eine Vielzahl von Produkten zu testen, fand Cole schließlich ein Schmuckstück, das die Aufmerksamkeit der Käufer auf sich zog. Er vergrößerte schnell Anzeigen und konzentrierte sich darauf, dass dieser Artikel funktioniert. Er gestaltete seinen Gemischtwarenladen neu und verwandelte ihn in einen Ein-Produkt-Laden.

Sein Engagement wurde belohnt, als dieser eine Artikel ihm einen Umsatz von 75.000 US-Dollar einbrachte.

Nach diesem ersten großen Erfolg wusste Cole, dass er Dropshipping und E-Commerce zum Laufen bringen konnte. Er wollte sehen, was er sonst noch tun könnte, und verkaufte das Juweliergeschäft für 20.000 US-Dollar an einen Unternehmer auf Facebook. Dann eröffnete er mit einem Partner ein Nischengeschäft.

Zwischen Cole und seinem Partner konnten sie mehrere erfolgreiche Produkte entdecken und dank der Feinabstimmung seiner Marketingfähigkeiten die Artikel effektiver vermarkten.

Nach der Skalierung des Geschäfts gelang es Cole und seinem Partner, einen Umsatz von über 700.000 US-Dollar zu erzielen.

Er war 20 Jahre alt und dieser Nischenladen war sein zweiter großer Erfolg. Trotz des Geldes wollte er immer noch sehen, was er sonst noch erreichen konnte.

„Ich hatte viel über Marketing gelernt. Ich hatte viel darüber gelernt, was funktioniert und was nicht. Ich hatte viele Kurse besucht, aber im Grunde war mein Wissensrepertoire zu diesem Zeitpunkt riesig. Zu diesem Zeitpunkt war ich ein Vermarkter auf Expertenebene und dann auch ein Experte für Shopify, z. B. welche Themen konvertiert werden, was ich tun muss, welche Preise ich benötige. Zu diesem Zeitpunkt hatte ich es also im Grunde gemeistert. Und dann saß ich eines Tages dort und erkannte, dass ich eine neue Marke gründen wollte. “

Was sind die Abmessungen von Facebook-Titelbild

Eifrig darauf bedacht, mit seinem nächsten Projekt fortzufahren, kaufte sein Partner Coles Anteil an ihrem Projekt auf Nischengeschäft . Danach war er frei, sein neues Geschäft zu beginnen.

Sein dritter - und größter - Erfolg

Nachdem Cole sich für sein neues Geschäft entschieden hatte, begann er mit der Planung. Er wollte ein Produkt, das jede Art von Person ansprach, unabhängig davon, ob es sich um Sportfanatiker, Reiseliebhaber, Akademiker oder irgendetwas dazwischen handelte.

Wie bei allen Geschäften, die er eröffnet, hat er seine Interessen beiseite gelegt und nur darüber nachgedacht, was anderen gefallen könnte und was das höchste Potenzial hat. Cole empfiehlt allen Neuankömmlingen, zu verkaufen, was andere mögen, anstatt etwas von persönlichem Interesse zu verkaufen.

'Ich würde den Leuten definitiv sagen, dass sie Leidenschaft selbst vermeiden sollen, aber finden Sie heraus, worüber andere Menschen leidenschaftlich sind, und verkaufen Sie das.'

In diesem Sinne fand Cole schließlich einen Artikel in der Kategorie Haushaltswaren und richtete sein Geschäft ein. Seine Instinkte erwiesen sich beim Start des Produkts als richtig.

„Und so habe ich angefangen, einige Anzeigen auf Facebook zu schalten, und ich war sehr, sehr profitabel. Und kurz gesagt, ich habe es geschafft, den Laden am Leben zu erhalten. '

Lebendig ist etwas untertrieben - Coles Laden erzielte seit seiner Einführung im März 2019 einen Umsatz von über 2,1 Millionen US-Dollar.

Cole Turner & aposs Gesamtumsatz und Gesamtbestellungen

Skalieren von Anzeigen und Erstellen der Maschine

Cole verwendet im Allgemeinen Facebook-Werbung als sein Hauptvertriebskanal. Als er gerade mit seinem Produkt anfing, identifizierte er zwei Gruppen, von denen er glaubte, dass sie an seinem Artikel interessiert wären, und richtete seine Anzeigen auf sie. Nach einigen Tagen würde er über genügend Daten verfügen, um festzustellen, welche Gruppe am besten funktioniert, und das Anzeigenbudget der Gruppe erhöhen.

Zu Beginn seiner Dropshipping-Karriere, als das Geld knapp war, stoppte Cole seine Anzeigen, sobald er 5 US-Dollar verloren hatte. Im Laufe der Jahre sammelte er jedoch mehr Erfahrung mit Ads Manager und begann mehr zu investieren, da er wusste, dass er das anfängliche Geld zurückverdienen würde, sobald er ein gutes Produkt gefunden hatte.

„Ich würde sagen, als ich anfing, Geld zu verdienen, würde ich wahrscheinlich 200 US-Dollar für ein Produkt ausgeben und es dann ausschalten. Es hätte also vielleicht zehn verschiedene Anzeigensätze und dann vielleicht 10 US-Dollar pro Tag. '

Das Testen von Produkten für 200 US-Dollar pro Tag ist kein geringer Betrag. Aus diesem Grund ist Cole der Ansicht, dass alle neuen Unternehmer über ein angemessenes Startbudget oder eine regelmäßige Einnahmequelle verfügen sollten, um ihr Geschäft in eine Geldmaschine zu verwandeln.

'Es ist sehr wichtig, dass die Leute verstehen, dass Sie im Grunde eine Maschine bauen. Ich bin Ingenieur am College und denke an alles in Bezug auf ein System. Wenn Sie kein Geld in das System pumpen, können Sie es nicht dazu bringen, mehr Geld herauszupumpen, und das alles ist ein Geldmultiplikator, also geben Sie ihm Geld, und wenn es richtig läuft, gibt es Ihnen mehr Geld zurück . Sie müssen also auf jeden Fall einen konstanten Einkommensstrom haben, wenn sie erfolgreich sein wollen. Und das ist eines der schwierigsten Dinge, die die Leute hören können, weil alle sagen: 'Oh, ich habe 10 US-Dollar. Glaubst du, ich kann erfolgreich sein? Und das ist es nicht. Sie brauchen wahrscheinlich Tausende von Dollar. “

Steigende Auftragswerte und mehrere Vertriebskanäle

Interessanterweise richtet Cole Anzeigen ein, die direkt zur Homepage des Geschäfts und nicht zu einer bestimmten Zielseite führen. Auf der Homepage werden mehrere Bestseller angezeigt, sodass der Kunde das Produkt aus der Anzeige und anderen sehen kann. Dieser Ansatz hat zu viel geführt höherer durchschnittlicher Bestellwert (AOV) als eine Anzeige, die direkt auf eine Produktseite geht.

„Alle meine Anzeigen führen zur Startseite, sodass die Leute kaufen können, was sie wollen. Deshalb habe ich Bestellungen - manchmal sind sie zwischen 500 und 600 US-Dollar, weil sie auf die Startseite und nicht auf eine Produktseite gehen. '

48 Gesetze des Machtgesetzes 4

Mit den Anzeigen, die Kunden zu seiner Homepage führen, analysiert er dann den gesamten Verkehr und die Verkäufe, um festzustellen, wie sich seine Produkte jeden Monat entwickeln. Mit diesen Informationen verschiebt er Bestseller an bessere Stellen auf der Homepage und entfernt die Artikel mit der schlechtesten Leistung.

Neben der Verwendung von Facebook-Anzeigen hat sich Cole auch die Zeit genommen, anspruchsvolle E-Mail-Trichter zu erstellen. Er verwendet auch SMS-Retargeting, Facebook-Retargeting und Google-Retargeting, um alles zu tun, um sicherzustellen, dass jeder Besucher seines Geschäfts irgendwann einen Kauf tätigt.

Cole Turner Dashboard-Fotos der Conversion-Rate

Dieser Multi-Channel-Ansatz wurde nicht über Nacht entwickelt, aber es ist alles Teil seines Plans, ein langfristiges Geschäft zu errichten.

'Ich versuche im Grunde, daraus ein echtes, nachhaltiges Geschäft zu machen. Ich versuche also, über mehrere Kanäle von Verkehrstreibern zu skalieren. '

Aufbau einer langfristigen Marke

Zusammen mit der Verwendung mehrere Verkaufskanäle Um Besucher und Einkäufe anzulocken, hat Cole auch andere Taktiken angewendet, um die Marke seines Geschäfts aufzubauen.

Obwohl er ein Produkt hat, das so viel Umsatz generiert hat, weiß er, dass sein Geschäft nur dann an der Spitze seiner Klasse bleiben kann, wenn es sich von der Konkurrenz abhebt. Er tut dies, indem er viel Zeit damit verbringt, über Markenidentität nachzudenken und Alleinstellungsmerkmale .

'Mir wurde klar, dass es wichtig ist, einem Unternehmen eine Identität zu geben. Das ist es, was ich festgestellt habe, dass viele dieser Leute aus dem Tor kommen, dort scheitern sie. Weil sie anfangen und einfach das Brooklyn-Thema dort aufwerfen und nur zappelige Spinner und so haben. Es ist so klar durchsichtig. Der einzige Weg, um heutzutage im Dropshipping erfolgreich zu sein, ist ein echte Identität als Marke und ein wirklich legitimes Geschäft haben, auch wenn es zunächst nicht legitim ist. Wenn Sie immer noch von AliExpress aus versenden, müssen Sie immer noch glaubwürdig sein. Die Leute müssen dir vertrauen. “

Cole rät Neulingen, sich Zeit für ihr Geschäft zu nehmen und es von Anfang an als Marke aufzubauen.

'Ich würde sagen, machen Sie nicht einfach eine Website namens SuperDealStore.com, sondern etwas, das wie eine echte Marke aussieht. Es spielt also keine Rolle, ob es sich um eine echte Marke handelt oder nicht, lassen Sie sich einen Namen einfallen.' Investieren Sie in die Entwicklung eines guten Namens und eines guten Logos und in die Erlangung einer guten Domain für Ihr Unternehmen und versuchen Sie dann, eine Identität für Ihr Unternehmen zu schaffen, um ein durchdringendes Thema zu erhalten. '

Er warnt auch davor, dass Menschen, die neugierig auf Dropshipping im Jahr 2021 sind, klüger sind als vor einigen Jahren und nicht in einem Geschäft einkaufen möchten, das eindeutig Dropshipping bietet.

„Wenn Sie möchten, dass Ihre Website elegant und elegant aussieht und Sie echten, eleganten Schmuck verkaufen möchten, nehmen Sie sich am Anfang etwas Zeit, um sicherzustellen, dass die Dinge richtig aussehen. Die Leute sind sich heutzutage sehr bewusst, was ein billiges Dropshipping-Geschäft aus China ist und was ein echtes Geschäft ist. '

Der Flow-On-Effekt eines guten Kundenservice

Cole und Morgan, die den Kundenservice übernehmen

Ein Weg, auf dem Cole versucht hat, Vertrauen zu schaffen, war der exzellenter Kundenservice .

Die Fußzeile in Coles Geschäft enthält eine Telefonnummer, unter der Kunden anrufen oder SMS mit Bedenken oder Fragen senden können, sowie die Tage und Stunden, an denen sein Kundenservice online ist. Während sich viele Dropshipper nicht mit solchen Dingen beschäftigen, würde Cole Anfänger dringend bitten, sich jetzt darauf einzulassen und nicht die gleichen frühen Fehler zu machen, die er gemacht hat.

„Am Anfang sagte ich meinem ersten Mitarbeiter, er solle allen Kunden keine Rückerstattung für den Kundenservice sagen, und dann wurde mir schnell klar, dass dies ein Fehler war. Dann wurde mir schließlich klar, dass Kundenservice der wichtigste Teil des Geschäfts ist. “

Seitdem unternimmt Cole große Anstrengungen, um dies sicherzustellen gute Kundenbeziehungen . Er beschäftigt sogar seine Freundin Morgan, um Kundenanfragen zu bearbeiten. Während der Geschäftszeiten beantwortet Morgan alle E-Mails innerhalb von 30 Minuten nach Erhalt, sodass Kunden wissen, worauf es ankommt. Und das hat einen Welleneffekt.

'Der Kundenservice sendet Schockwellen durch Ihr gesamtes Unternehmen, wenn es gut ist, denn dann erhalten Sie Stammkunden, positive Bewertungen auf Facebook und Mundpropaganda. Daher wurde mir klar, dass ein guter Kundenservice ein Fehler ist, den viele Leute am Anfang nicht machen. Das sollten Sie von Beginn Ihrer Geschäftseröffnung an haben. “

Unterschätze niemals deine Fähigkeiten

Cole Turner & aposs Verkäufe im April 2020

Als Coles Laden wuchs und er mehr Einnahmen erzielte, stellte er Mitarbeiter ein und delegierte. Nachdem er sich jahrelang selbst um die Anzeigen seines Geschäfts gekümmert hatte, entschloss er sich, eine Agentur zu beauftragen, um diese Aufgabe von seinen Händen zu nehmen. Er schloss einen teuren Sechsmonatsvertrag ab und zahlte der Agentur 5.000 US-Dollar pro Monat für die Schaltung seiner Anzeigen.

Einige Monate später konnte Cole jedoch feststellen, dass die Agentur nicht so gut über sein Geschäft Bescheid wusste wie er. Nachdem sie ihnen im Rahmen des Vertrags 20.000 US-Dollar gezahlt hatten, verloren sie ihm auch 10.000 US-Dollar bei fehlgeschlagenen Kampagnen. Zu diesem Zeitpunkt erkannte Cole, dass sein Marketingwissen in seiner Nische etwas war, mit dem keine Agentur mithalten konnte.

„Und so ist die Moral der Geschichte, wenn man gut genug darin werden kann Facebook-Anzeigen Selbst kann keine Agentur Anzeigen so gut schalten wie Sie. Ich erkannte, dass Werbeagenturen am besten für Leute geeignet sind, die nichts über Werbung wissen. Nicht jemand wie ich oder jemand, der gut in der Werbung ist. Ich würde definitiv empfehlen, mich von diesen fernzuhalten. “

Wenn Sie von guten Anzeigen sprechen, könnte es interessant sein zu hören, dass Cole kein bevorzugtes Anzeigenformat hat. Er war sowohl mit Image- als auch mit Videoanzeigen erfolgreich, obwohl er gerne Karussellanzeigen für das Retargeting verwendet. Anstatt von seinem Anzeigenformat besessen zu sein, konzentriert er seine Aufmerksamkeit auf robuste Nachrichten.

'Mir ist klar geworden, dass es nicht unbedingt darauf ankommt, welche Art von Anzeige, sondern auch auf die Botschaft und die Verlockung für die Menschen. Im Moment schalte ich viele Flash-Sale-Anzeigen, in denen es heißt: 'Großer Verkauf, 75% Rabatt, bis zu diesem Zeitpunkt.' Und diese vermarkten offensichtlich, dass es Dringlichkeit und Knappheit ist und dass die Leute nur dazu gebracht werden Kaufen.'

Worte der Weisheit für Neuankömmlinge

Nach vier Jahren Dropshipping-Misserfolg und Erfolg könnte man meinen, dass Coles größte Herausforderung darin bestand, Produkte zu gewinnen oder seine Marketingfähigkeiten auszubauen. In Wirklichkeit weist er jedoch schnell auf die größte Herausforderung eines Unternehmers hin sei ihr Verstand .

„Nachdem ich es so weit geschafft hatte, wurde mir klar, dass ich jederzeit hätte aufgeben können. Und jeder gibt auf. Ich habe das Gefühl, dass ich wahrscheinlich zu den Top 1 Prozent der Leute gehöre, die mit dem Dropshipping beginnen werden. Ich habe es allen meinen Freunden im wirklichen Leben gezeigt, sie haben aufgegeben, alle anderen haben aufgegeben. Auf jeden Fall zu glauben, dass es möglich ist und nicht aufzugeben, ist die größte Hürde. '

Anstatt sofort Erfolg zu haben, stellte Cole fest, dass es ein viel längerfristiges Projekt ist, Unternehmer zu sein. Es spielt keine Rolle, ob Sie sofort oder viel später Fortschritte sehen. Es kommt darauf an, daran festzuhalten, kontinuierlich aus Ihren früheren Aktionen zu lernen und sich zu verbessern.

'Es ist nur so, als würdest du anfangen zu trainieren. Wenn Sie eine Woche lang trainieren, werden Sie nicht besonders muskulös. Aber wenn du trainierst und weiter trainierst, obwohl es scheiße ist und es keinen Spaß macht, wirst du irgendwann ein Bodybuilder. Sie müssen sich zwingen, in Bewegung zu bleiben und weiter zu lernen. Selbst wenn Sie Ihr ganzes Geld für Facebook-Anzeigen verlieren und es sich nicht leisten können, Lebensmittel zu kaufen, müssen Sie dieses Ziel im Vordergrund Ihrer Vision halten. '

Wie schlägt Twitter vor, wem man folgen soll?

Abschluss des College und langfristige Suche

Nachdem Cole dieses Jahr das College abgebrochen hatte, beschloss er, sich erneut einzuschreiben und sein Abschlusssemester abzuschließen. Obwohl das letzte Studienjahr anspruchsvoll ist, schafft es Cole irgendwie, zu studieren (aufgrund von COVID-19 aus der Ferne), sein Geschäft zu führen und auch an der Erweiterung seines Geschäfts und seiner persönlichen Marke zu arbeiten.

Derzeit arbeitet Cole mit einem Lieferanten in China zusammen. Seine Produkte haben eine relativ schnelle Lieferzeit von 5-10 Tagen. Es dauerte einige Zeit, bis seine Beziehung zum Lieferanten aufgebaut war, und zwar mithilfe von Freunden, die er über E-Commerce-Communities gewonnen hatte.

Mit Blick auf die Zukunft plant er, eine eigene Produktlinie zu entwickeln. Er hofft, dass die Verwendung von urheberrechtlich geschützten Bildern und benutzerdefinierten Verpackungen sein Geschäft noch weiter von der Konkurrenz abheben wird.

Letztendlich hofft Cole, eines Tages den Laden für Millionen von Dollar verkaufen zu können. Derzeit konzentriert er sich darauf, seine Marke und sein Produkt kurz- und mittelfristig so robust wie möglich zu machen.

Neben seinem Geschäft arbeitet Cole auch daran, seine persönliche Marke auszubauen. Mit einigen massiven Erfolgen und seiner Erfahrung als Mentor ist er der Beweis dafür, dass Dropshipping eine hervorragende Möglichkeit für junge Unternehmer ist, in die Welt des E-Commerce und des Geschäfts einzusteigen. Wenn Sie mehr von ihm hören möchten, folgen Sie ihm unbedingt auf Instagram .

Möchten Sie mehr erfahren?



^