Artikel

Work from Home Jobs: Eine großartige Lösung für Eltern, die zu Hause bleiben

Nachdem Sie Kinder bekommen haben, ändern sich die Prioritäten, wenn Sie herausfinden, wie Ihr Neuzugang in Ihr Leben passt. Oder wie Ihr altes Leben zu Ihrem Neuzugang passt.

Es ist nicht ungewöhnlich, dass ein Elternteil eine Pause in seiner Vollzeitkarriere einlegt, um eine Vollzeitbetreuerin zu werden.

Aber selbst wenn es eine Wahl war, zu Hause zu bleiben, heißt das nicht, dass der Wunsch nach Arbeit einfach verschwindet. Und mit der wachsenden Zahl von Heimarbeitsplätzen und der Leichtigkeit, ein Heimunternehmen zu gründen, ist es mehr denn je möglich, gleichzeitig zu arbeiten und Kinder zu betreuen.



Tatsächlich verbringt ein E-Commerce-Ladenbesitzer, mit dem wir gesprochen haben, den ganzen Tag zu Hause mit seinem Sohn und hat es in den letzten 12 Monaten immer noch geschafft, Bestellungen im Wert von über 200.000 USD zu bearbeiten.

Noch vor wenigen Jahren schien die Arbeit von zu Hause aus eine Ausnahme von der Norm zu sein. Mit der Magie der Technologie und dem größeren Wunsch nach einer Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben ist die Zahl der Mitarbeiter, die von zu Hause aus arbeiten, gestiegen. Allein in den USA vorbei vier Millionen Mitarbeiter mindestens die Hälfte der Zeit von zu Hause aus arbeiten.

Es gab noch nie einen besseren Zeitpunkt, um die Arbeit von zu Hause aus zu sperren, und viele schaffen genau das, indem sie ein Geschäft zu Hause aufbauen

Inhalt veröffentlichen

Warten Sie nicht, bis es jemand anderes tut. Stellen Sie sich selbst ein und geben Sie den Ton an.

Erste Schritte kostenlos

Erstellen von Jobs von zu Hause aus Jobs mit einem Home-Based Business

Obwohl es viel Arbeit von zu Hause aus gibt, brauchen Menschen mit Kindern manchmal mehr Flexibilität. Hier könnte der Aufbau eines eigenen Geschäfts eine Alternative sein.

wie man Videos auf Facebook abspielen lässt

Und mit dem Aufstieg des E-Commerce Die Gründung eines Unternehmens ist schneller und einfacher als je zuvor.

Tatsächlich kann es sogar weniger Zeit dauern, ein eigenes Unternehmen zu gründen, als wenn Ihre Kinder ein Nickerchen machen oder eine Episode von Sesam sehen Straße.

Wenn Sie ein eigenes Unternehmen gründen, haben Sie die Flexibilität, alles um sich herum und den Zeitplan Ihrer Familie anzupassen. Schließlich ist es der ganze Grund, warum Sie zu Hause sind, für Ihre Kinder da zu sein. Sie können klein anfangen, die Seile lernen und Ihre Fähigkeiten schärfen, bevor Sie skalieren.

Es gibt viele E-Commerce-Arbeiten von zu Hause aus, mit denen Sie Ihre Familie und Ihre Karriere in Einklang bringen können, und einige sind überraschend einfach zu beginnen.

Geschäftsideen für Mütter und Väter, die zu Hause bleiben: Dropshipping

Wenn Sie über die Grundlagen der Erstellung eines Online-Shops nachdenken, kann dies leicht überwältigend wirken.

Das Starten eines Online-Shops durch Dropshipping ist jedoch eine ganz andere Geschichte - wenn Sie über die richtigen Tools verfügen.

Dropshipping ist ein Geschäftsmodell, mit dem Sie einen Online-Shop erstellen und Produkte an Kunden verkaufen können. Im Gegensatz zu einem normalen Online-Shop müssen Sie die Artikel, die Sie verkaufen, jedoch nicht kaufen, lagern oder versenden. Stattdessen kaufen Sie den Artikel nach dem Verkauf bei einem Lieferanten, z. B. bei AliExpress, und er wird direkt an den Kunden versendet.

Das klingt alles ziemlich schmerzlos, oder? Das liegt daran, dass es so ist.

Dropshipping bedeutet, dass Sie kein Geld in den Kauf und die Lagerung von Aktien stecken müssen. Und weil Dropshipper nicht so viel Geld im Voraus ausgeben müssen, ist dies ein unglaublich risikoarmes Geschäftsmodell.

Der Ladenbauprozess kann in weniger als einer halben Stunde erledigt werden . Dann können Sie beginnen Bauen Sie Ihre Marke auf , StartVermarktung Ihrer Produkteund beginnen, an Kunden zu verkaufen. Alles ohne einen Schlag im Windeldienst zu verpassen.

Wie erstelle ich ein Geo-Tag?

Geschäftsideen für Mütter und Väter, die zu Hause bleiben: Print on Demand

Print on Demand ist eine andere Art von Geschäft und gehört zu den Jobs von zu Hause aus, die Ihre Kreativität fördern.

Anstatt aus Artikeln auf AliExpress auszuwählen, Print on Demand beinhaltet den Verkauf Ihrer benutzerdefinierten Designs, die auf Tassen, T-Shirts und Handyhüllen gedruckt sind. Bei Bestellungen versendet der Lieferant die Artikel mit Ihren Entwürfen direkt an den Kunden.

Das Shopify App Store ist voll von Apps, die in Online-Shops integriert sind, um Print-on-Demand-Produkte zu drucken, zu bearbeiten und zu versenden.

Ähnlich wie AliExpress Dropshipping Print-on-Demand ist ein geringes Risiko, daher ist es eine gute Wahl für einen erstmaligen Geschäftsinhaber, der sich Sorgen macht, zu viel Geld in ein experimentelles Geschäft zu stecken.

Print-on-Demand erfordert jedoch ein gewisses Maß an Designkenntnissen, um Ihr Produkt erstellen zu können. Wenn Sie bereits über diese Fähigkeiten verfügen, dauert dies nicht lange. Wenn Sie dies jedoch nicht tun, müssen Sie im Laufe der Zeit lernen, was Sie verlangsamen wird.

Ein guter Mittelweg für diejenigen, die sich nicht sicher sind, ob sie sich für AliExpress Dropshipping oder Print on Demand entscheiden sollen, ist der Versuch eines Online-Shops mit einer Mischung aus beiden.

Auf diese Weise können Sie in die Welt des Print-on-Demand eintauchen und gleichzeitig Artikel in Ihrem Geschäft haben, die von AliExpress stammen, was bedeutet, dass Sie insgesamt eine größere Produktpalette haben.

Wenn Sie die Vor- und Nachteile von Print on Demand und Dropshipping kennenlernen möchten, sehen Sie sich unsere Debatte mit an Großhandel Ted Hier führen wir eine ehrliche Analyse der beiden Geschäftsmodelle durch.

Home Business für Mütter und Väter: Erstellen Sie Ihr eigenes Produkt

Haben Sie jemals eine Marktlücke entdeckt und sich das perfekte Produkt ausgedacht?

Viele von uns haben diese Inspirationsblitze gehabt, aber sie werden selten realisiert. Wenn Sie es also ernst meinen, Arbeit von zu Hause aus zu finden und Geschäftsideen für Mütter und Väter zu Hause zu finden, könnte es jetzt an der Zeit sein, diese Idee in die Realität umzusetzen.

Die Entwicklung eines physischen Produkts und die Suche nach Herstellern und Lieferanten kann Zeit und Geld kosten. Daher sollten Sie vor dem Einstieg Marktforschung betreiben.

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Nische und Ihren Zielmarkt kennen, welche Konkurrenten Sie möglicherweise haben und wie hoch Ihr Preis sein sollte.

Der nächste Schritt besteht darin, Ihr Produktdesign zu erarbeiten, Kontakt mit den Herstellern aufzunehmen und Prototypen herzustellen.

Danach müssen Sie Ihre erste Bestellung aufgeben. Dies kann schwierig sein, da Sie über genügend Lagerbestände verfügen müssen, um mit Ihrer erwarteten Nachfrage Schritt zu halten, und gleichzeitig sicherstellen müssen, dass Sie nicht mit nicht verkauften Produkthaufen enden.

Alternativ können Sie auch ein herunterladbares Produkt entwickeln, z. B. Muster, Planer oder Kurse. Diese erfordern immer noch gutes Design und gute Überlegungen, sind jedoch im Vergleich zum Umgang mit Herstellern möglicherweise einfacher zu verwalten

Von hier aus können Sie mit der Vermarktung Ihres Artikels und dem Verkauf beginnen. Der Verkauf Ihres eigenen Produkts kann unglaublich lohnend sein, insbesondere weil es Ihre eigene Kreation ist. Sicher, Sie sind bereits Eltern, aber ein Produkt zum Leben zu erwecken, wird wie ein anderes, weniger dribbelndes Baby sein.

Der Nachteil ist, dass es sehr schwer sein kann, es so weit zu bringen, dass es verkauft werden kann - und dann muss man es tatsächlich verkaufen und Geld verdienen. Aber wenn Sie die Idee und die Motivation haben, ist alles möglich.

Frau arbeitet von zu Hause ausHome Business für Mütter und Väter: Affiliate-Marketing

Affiliate-Marketing entstand, um die Werbekosten für Marken niedrig zu halten und gleichzeitig Kunden zu gewinnen. Dies geschieht, indem einem Affiliate-Vermarkter eine Provision für die Überweisung von Kunden angeboten wird. Infolgedessen erhält die Marke Werbung, zahlt aber nur für die Kunden, die diese Anzeigen bringen.

Im Laufe der Jahre hat sich das Affiliate-Marketing zu einer der beliebtesten Aufgaben von zu Hause aus für diejenigen mit einer Internetverbindung entwickelt.

Wenn Sie jemals einen Blog gelesen haben, in dem ein bestimmtes Produkt oder eine bestimmte Dienstleistung erwähnt wird und der einen Link zum Kauf auf einer separaten Website enthält, besteht eine gute Chance, dass der Autor durch Affiliate-Marketing Geld verdient. Oder Sie haben bemerkt, dass YouTubers- oder Instagram-Konten Rabatte für Websites bieten, wenn Sie einen bestimmten Code verwenden. Das ist auch Affiliate-Marketing.

Affiliate-Marketing kann eine gute Möglichkeit sein, Geld zu verdienen, wenn Sie kein eigenes Produkt haben, da Sie mit Marken zusammenarbeiten können, um deren Artikel zu verkaufen. Das Produkt des Unternehmens wird verkauft, der Partner verdient Geld durch den Verkauf und der Kunde erhält seinen Artikel - jeder gewinnt!

Um jedoch ein erfolgreicher Affiliate-Vermarkter zu sein, müssen Sie ein breites Publikum ansprechen, um einen angemessenen Geldbetrag zu verdienen.

Der Aufbau von Traffic, um direkt zu den Marken zu gelangen, mit denen Sie zusammengearbeitet haben, kann einige Zeit dauern, ist aber wie alles andere machbar.

Wenn Sie daran interessiert sind, ein Blog zu starten, beispielsweise Gastbeiträge zu verfassen und etwas darüber zu lernen Suchmaschinenoptimierung (SEO) hilft Ihnen dabei, Inhalte zu erstellen, die schneller Vertrauen und Autorität gewinnen.

Das Starten eines YouTube- oder Instagram-Kontos könnte auch funktionieren - oder ein bereits vorhandenes nutzen.

Unabhängig davon, welchen Ansatz Sie wählen, werden Sie wahrscheinlich Zeit brauchen, um ein Publikum aufzubauen, bevor Sie ernsthaftes Geld einbringen können. Schließlich ist es unwahrscheinlich, dass Leute Produkte kaufen, die Sie vorschlagen, wenn sie vorher nichts über Sie wissen.

Sobald Sie jedoch Glaubwürdigkeit aufgebaut haben, könnte Affiliate-Marketing zu einem guten Geldverdiener werden.

wie man Geofilter auf Snapchat benutzt

Arbeit von zu Hause aus: Erfolg beim Geschäft der Eltern zu Hause bleiben

Vor hundert Jahren bedeutete „Heimgeschäft für Damen“, sich um das Kochen und Putzen zu kümmern. Aber heutzutage wechseln immer mehr Mütter, die zu Hause bleiben, in den Unternehmermodus für Mütter und schaffen ihre eigenen Einnahmequellen. Und das Gleiche gilt für Väter, die zu Hause bleiben!

Christy und die Erschaffung von TeachMy

Christy Cook bringt mir meinen Kopfschuss bei

Während sie als Mutter zu Hause war und sich um ihren kleinen Sohn kümmerte, entwickelte Christy Cook zuerst ihre Lernsets.

Mit der Idee, zu 12-Stunden-Tagen bei einem unattraktiven Marketingjob zurückzukehren, begann Christy über tragfähige Geschäftsideen nachzudenken, die es ihr ermöglichen würden, Zeit mit ihrem Sohn zu verbringen und ihren Lebensunterhalt zu verdienen.

Wie sich herausstellte, würde die Zeit, die sie mit ihrem Sohn verbrachte, die Inspiration für das sein, was in ihr Unternehmen hineinwachsen würde. Lehre meine .

Christy war bestrebt, ihrem Sohn den bestmöglichen Start zu ermöglichen, und stellte eine Schachtel mit Karteikarten, Puzzles, Büchern und Postern zusammen, die sie und ihr Sohn 'Mamas Schule' nannten. Sie saßen 20 Minuten am Tag zusammen, um die Aktivitäten gemeinsam zu erledigen.

Innerhalb weniger Monate kannte er seine Briefe, im Alter von drei Jahren konnte er lesen.

Mit anderen Eltern, die verständlicherweise neugierig waren, wie sie es geschafft hatte, einer Dreijährigen das Lesen beizubringen, erkannte Christy, dass dies eine großartige Gelegenheit sein könnte. 'Also fing ich an zu denken', sagt sie. 'OK, ich denke, es gibt eine kleine Lücke, um Eltern eine wirklich einfache Lösung für die Verwendung eines All-in-One-Kits zu bieten, das Dinge lehrt, die sie wissen müssen, bevor sie zur Schule gehen.'

Nachdem eine Marktlücke festgestellt worden war, arbeitete Christy an ihrem Produktdesign und fand einen Lieferanten, der sie kreierte Lehren Sie mein Kleinkind-Kit . Sie ließ zunächst 1.000 Kits produzieren und hörte dann etwas, das sie wirklich zum Erfolg inspirierte.

'Ich erinnere mich noch genau daran, wie ich mich mit einigen etablierten Spielzeugleuten getroffen habe', sagt sie. „Und sie sagten nur zu mir:‚ Na gut, viel Glück damit. Lassen Sie sich nicht entmutigen, wenn Sie in einem Jahr noch 900 davon in Ihrer Garage haben. 'Ich sagte:' Nein! Ich habe keine 900 Kits in meiner Garage. 'Also spornte es mich an, wirklich rauszukommen und wirklich auf den Bürgersteig zu hämmern und ihn zum Laufen zu bringen.'

Christy war entschlossener denn je, erfolgreich zu sein, und begann auf Messen mit dem Verkauf von 100 Kits in drei Tagen. Sie nutzte diesen Erfolg, um ihr Produkt in lokale Spielwarengeschäfte zu bringen, bevor sie national und international expandierte.

Und während all dies geschah, konnte sie immer noch für ihren Sohn da sein. Ein Geschäft zu Hause zu haben bedeutete, dass sie flexibel arbeiten konnte und sich nie schuldig fühlte, sich Zeit genommen zu haben, um für ihren Sohn da zu sein. 'Das war meine Hauptsache', sagt sie. 'Ich wollte wirklich, wirklich die Flexibilität.'

In diesen Tagen helfen Christy und Teach My seit 12 Jahren Eltern und Kindern, verkaufen weit über die ursprüngliche Bestellung von 1000 Kits hinaus und erweitern das Sortiment erheblich.

Nach dem Erfolg ihres eigenen Unternehmens ist Christy fest davon überzeugt, dass Geschäftsideen von zu Hause aus florieren können, insbesondere wenn Sie eine Leidenschaft dafür haben. Obwohl sie hinzufügt, dass Sie, wie bei jedem Job, immer noch Zeit investieren müssen, damit eine Idee erfolgreich ist.

Von einer Mutter-Sohn-Aktivität bis hin zu einem Unternehmen, das international verkauft, ist Christys Geschäftserfolg ein Beweis dafür, was passiert, wenn Leidenschaft und Tatkraft auf eine großartige Idee treffen. Und sie konnte es tun, während sie ihr letztes Ziel beibehielt - für ihren Sohn zu Hause zu sein.

Ovidius Jahr des Dropshipping

OvidiuEs war die Entdeckung des Dropshipping, die es Ovidiu Sofron ermöglichte, bei seinem kleinen Sohn zu Hause zu bleiben, während seine Frau zur Arbeit zurückkehrte.

Nachdem Ovidiu 2018 eine Anzeige über Dropshipping gesehen hatte, beschloss er, es auszuprobieren, was durch die risikoarme Investition von nur 30 US-Dollar gefördert wurde. Ähnlich wie Christy war er jedoch erst nach der Gründung seines Shopify-Geschäfts wirklich motiviert, dank einiger kämpfender Worte erfolgreich zu sein - diesmal von einem geliebten Menschen. 'Meine Frau hat mir gesagt, mein Laden ist scheiße', sagt er, bevor er hinzufügt: 'Ich bin wettbewerbsfähig geworden.'

Mit diesen brennenden Worten nutzte Ovidiu Fähigkeiten, die er aus seiner jahrelangen Arbeit in der Unternehmenswelt gelernt hatte, und bekam Hilfe bei Aufgaben, bei denen er sich nicht sicher war.

Mit seinem bevorstehenden ersten Jubiläum als Dropshipper hat Ovidiu Oberlo genutzt, um fünf verschiedene Geschäfte zu gründen, die zusammen einen Umsatz von über 200.000 US-Dollar erzielt haben - keine schlechte Rendite für diese anfängliche Investition von 30 US-Dollar.

Für Ovidiu ist die Freude am Dropshipping-Erfolg jedoch nicht nur das Geld, sondern auch die Tatsache, dass er so viel Zeit mit seinem fast vierjährigen Sohn verbringen konnte. 'Der lustige Teil für mich ist, ihn entwickeln zu sehen', sagt er. 'In den ersten zweieinhalb Jahren seines Lebens habe ich ihn gesehen, versteh mich nicht falsch, aber jetzt sehe ich ihn den ganzen Tag.'

Da seine Frau bis zum frühen Nachmittag arbeitet, haben Ovidiu und sein Sohn morgens eine gute Zeit („wir lesen so viel“) und der Nachmittag ist frei für Familienaktivitäten.

Weil sein Arbeitsplan so flexibel ist, sind keine Babysitter erforderlich, nur gelegentliche Besuche der Großeltern, wenn Ovidiu und seine Frau kinderfreie Besorgungen machen müssen. 'Neunundneunzig Prozent der Zeit habe ich ihn oder meine Frau hat ihn', sagt er. 'Und das ist das beste Gefühl auf der Welt, dass er nicht mit Fremden zusammen ist.'

wie Sie pinterest für Ihr Unternehmen arbeiten lassen

Wenn sein Sohn ins Bett geht, beginnt der Hauptteil von Ovidius Arbeitstag. Er arbeitet ungefähr 30 Stunden pro Woche, verteilt es aber auf sieben statt auf fünf Tage, sodass er immer noch viel Zeit für die Familie hat. Und während er sich seinen Geschäften mit geschäftlicher Einstellung nähert, kann diese Arbeit auch auf dem Laptop ausgeführt werden, sodass sein Büro vollständig tragbar ist.

Empfiehlt er anderen, Arbeiten von zu Hause aus wie Dropshipping auszuprobieren? Absolut, obwohl er klar macht, dass es immer noch ein Job ist, auch wenn es von der Couch aus gemacht werden kann. 'Das ist der größte, größte Tipp, den ich geben kann', sagt er. „Wenn Sie hineingehen und es tun wollen, auch mit einem Kind, haben Sie diese Hingabe. Wenn Sie nicht die Zeit investieren, werden Sie keinen Erfolg haben. '

Für Ovidiu weiß er, was auf dem Spiel steht, wenn er nicht in seine Arbeit passt. 'Ich werde einen richtigen Job bekommen müssen!' sagt er lachend. Obwohl es nicht so aussieht, als würde er bald in seinen Dropshipping-Geschäften ausrutschen. 'Dieser Job ist viel besser als jeder andere Job, den ich zu irgendeinem Zeitpunkt in meinem Leben hatte.'

Home Business für Mütter und Väter: Fazit

Da haben Sie es also, eine Reihe von Möglichkeiten, ein Geschäft für Frauen (und Männer!) Mit Kindern zu Hause zu eröffnen, mit dem Sie tatsächlich Geld verdienen können. Wenn Sie auf der Suche nach Arbeit von zu Hause aus waren, werden Sie diese Geschäftsideen und Erfolgsgeschichten hoffentlich dazu inspirieren, endlich den nächsten Schritt zu tun. Wie die meisten Dinge im Leben erfordern diese Vorschläge echte Arbeit und Engagement, aber nur weil Sie sich um Ihre Kinder kümmern, wenn Sie ein Unternehmen zu Hause gründen, bedeutet dies nicht, dass Sie keine großen Ergebnisse erzielen können.

Möchten Sie mehr erfahren?



^