Artikel

Was Unternehmer tatsächlich in einem 9 bis 5-Job tun

Das Schlimmste ist mir 2014 passiert. Mein erstes Geschäft hatte scheiterte nur sechs Monate nachdem ich meinen 9 bis 5 Job gekündigt habe. Ich geriet in Panik. Ich wollte nicht in die Unternehmenswelt zurückkehren. Ich gehöre nicht dorthin. Ich war noch nie freier oder glücklicher gewesen als in den sechs Monaten, in denen ich Online-Shops aufgebaut hatte. Ich brauchte nur mehr Zeit. Aber die Zeit lief ab, also hatte ich sie nicht. Und das war eine schwere Pille zum Schlucken. Also habe ich wieder für 9 bis 5 Jobs interviewt. „ Das möchte ich nicht tun. ' Ich würde mir denken. Aber damals wusste ich es nicht wie man Geld krabbelt zusammen. Und dann traf es mich, ich muss die 9 bis 5 verwenden, um meine Fähigkeiten zu verbessern.





Zurück zu den 9 bis 5 zu gehen, war kein Fluch. Es würde nur ein sein Gelegenheit um meine Finanzen wieder in Schwung zu bringen. Fähigkeiten entwickeln auf den Cent eines anderen. Und mich wieder auf den Weg machen, ein erfolgreicher Unternehmer zu werden. Hier sind einige der Lektionen, die ich in einer 9 bis 5-Umgebung gelernt habe und die mir geholfen haben, im Laufe der Zeit bessere Geschäfte aufzubauen. Wenn Sie sich derzeit in den Jahren 9 bis 5 fehl am Platz fühlen, können Sie dies tun, um sich auf das Unternehmertum vorzubereiten.

Inhalt veröffentlichen





wie man einen eigenen Geofilter auf Snapchat macht

Warten Sie nicht, bis es jemand anderes tut. Stellen Sie sich selbst ein und geben Sie den Ton an.

Erste Schritte kostenlos

Was Unternehmer tatsächlich in einem 9 bis 5-Job tun

1. Netzwerk mit Menschen in verschiedenen Rollen

In einem 9 bis 5-Job arbeiten Sie mit allen Arten von Menschen mit unterschiedlichen Fähigkeiten. Sie haben den Personalvermittler, der Sie eingestellt hat. Von ihnen können Sie lernen, nach welchen Fähigkeiten Sie suchen sollten, um einen potenziellen Kandidaten für verschiedene Rollen einzustellen. Sie haben den Buchhalter, der Ihre Gehaltsabrechnung durchführt. Sie können ihnen Fragen stellen, wie Sie die Kosten für Steuern senken, wie Sie ein Budget verwalten und andere finanzbezogene Themen. Sie haben den Firmengründer. Bei ihnen können Sie nach den Strategien und Taktiken fragen, mit denen sie in der Anfangsphase die richtige Grundlage für das Geschäft geschaffen haben.


OPTAD-3

Um als Unternehmer erfolgreich zu sein, sollten Sie Kaffeetreffen mit Mitarbeitern in verschiedenen Positionen abhalten, um mehr darüber zu erfahren, wie sich ihre Arbeit auf das Geschäft auswirkt. Welche Probleme lösen sie für das Unternehmen? Welche Tricks und Tipps können sie weitergeben, damit Sie besser verstehen, wie Sie Ihr Unternehmen aus Sicht der Fähigkeiten ausbauen können? Konzentrieren Sie sich darauf, Einblicke zu gewinnen, damit Sie sehen können, wie jede Rolle zusammenpasst, damit das Geschäft effektiv funktioniert.

Vernetzung

2. Bitten Sie darum, Bildungsstücke zu bezahlen

Die meisten Mitarbeiter nutzen die Lernmöglichkeiten, die sie für ihre Rolle nutzen können, nicht. Wenn Sie beispielsweise in einer Marketing- oder Vertriebsrolle arbeiten, können Sie an einer Marketingkonferenz teilnehmen und in diese investieren Geschäftsbücher oder Marketingkurse belegen. Auf diese Weise können Sie Ihre Fähigkeiten für Ihren Job erweitern.

Um in diese Art des Lernens zu investieren, müssen Sie diese Veranstaltungen nicht aus eigener Tasche bezahlen. Sie können mit dem Gründer Ihres Unternehmens oder Ihrem Chef darüber sprechen, ob Sie diese Kosten für Sie tragen können.

Wie sieht meine Facebook-Seite aus?

In vielen Ländern ist die Ausbildung von Mitarbeitern eine Steuerabschreibung für Unternehmen. Ihr Unternehmen kann also die Kosten von den Steuern abziehen und gleichzeitig in Ihr Wissen investieren, um Ihre Arbeit (und Ihr Geschäft) zu verbessern.

Wenn es Konferenzen mit Referenten gibt, von denen Sie lernen möchten, oder Bücher, die Sie lesen möchten, können Sie Ihre Arbeit bitten, die Kosten für Sie zu übernehmen. Möglicherweise müssen Sie jedoch mit Ihrem Chef sprechen, bevor Sie Geld dafür ausgeben können.

Und indem Sie Ihre Fähigkeiten verbessern, bereiten Sie sich besser auf die Welt des Unternehmertums vor. Es hilft auch Ihren 9 bis 5, weil Sie in Ihrer Rolle qualifizierter werden, wenn Sie sich darauf konzentrieren, Ihre Fähigkeiten zu verbessern.

Geschäftsbücher

3. Fähigkeiten in neuen Bereichen entwickeln

Unternehmer sind Generalisten. Sie wissen ein bisschen über viel Bescheid. Das macht sie so erfolgreich. In einer Umgebung von 9 bis 5 sind Mitarbeiter jedoch häufig Spezialisten. Sie wissen viel über einen Schwerpunktbereich.

Um Ihnen den Übergang vom Mitarbeiter zum Unternehmer zu erleichtern, müssen Sie damit beginnen, Ihre Fähigkeiten auf neue Fachgebiete umzustellen. Wenn Sie beispielsweise ein Social-Media-Vermarkter sind, ist Werbung eine natürliche Lernfähigkeit. Da es sich um eine natürliche Veränderung handelt, wird es Ihren Chef nicht beunruhigen.

Langsam möchten Sie ein tiefes Verständnis für die neue Werberolle entwickeln. Und von dort aus könnten Sie zu einer Rolle wechseln, die sich auf die Lead-Generierung konzentriert, aber andere Fähigkeiten in Angriff nimmt.

Sie müssen sich dagegen wehren, in eine Taube gesteckt zu werden. Für den Fall, dass Sie nicht die Rolle wechseln oder neue Fähigkeiten entwickeln können. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, diese Fähigkeiten aufzubauen. Der erste Weg ist mit Ihrem eigenen Geschäft, an dem Sie schon langsam hätten arbeiten sollen. Der zweite Weg führt über eine freiberufliche Stelle oder einen Teilzeitjob, den Sie nach der Arbeit oder am Wochenende erledigen.

Unternehmer

4. Gehen Sie Risiken ein, die Sie alleine nicht einfach eingehen können

Marketing-Experimente kosten immer Geld. Daher ist es schwierig, Experimente mit Ihrem Unternehmen durchzuführen, wenn Sie nicht über das Budget verfügen. Ich meine, das Budget Ihres Unternehmens ist am Anfang in der Regel das, was nach den Ausgaben aus dem Gehalt Ihres Vollzeitjobs übrig bleibt.

Lassen Sie uns klar sein: Unternehmer gehen kalkulierte Risiken ein. Und bei allem, was Sie versuchen, besteht immer ein Risiko. Sie möchten jedoch kein Risiko eingehen, das Ihr 9- bis 5-Unternehmen gefährdet. Sie müssen lediglich neue Ideen ausprobieren, die sich nur schwer selbst verwirklichen lassen.

Sie können beispielsweise ein neues SEO-Format für ein Keyword mit hohem Volumen auf Ihrer Unternehmenswebsite ausprobieren. Warum? Weil ihre Site eine höhere Domain-Autorität hat als Ihr neues Unternehmen. Wenn es funktioniert, werden die Ergebnisse fast sofort angezeigt. Wenn es funktioniert, können Sie es auf Ihr Unternehmen anwenden und wissen, dass es langfristig funktioniert.

Wenn Sie Anzeigen für Ihren 9 bis 5-Job schalten, geben Sie möglicherweise höhere Budgets aus, um Ideen zu testen. Aber mit Ihrem Geschäft müssen Sie Gewinne in einem frühen Stadium reinvestieren, um sich auf ein höheres Niveau zu bringen. Daher ist es für Ihr Unternehmen sicherer, Anzeigenideen zuerst mit Ihrem 9 bis 5-Job zu testen.

Facebook-Anzeigen

5. Stellen Sie den Gründern Fragen

Den meisten Gründern werden von ihren Mitarbeitern oder Freunden zwei beliebte Fragen gestellt. Das erste ist: Kann ich eine Gehaltserhöhung bekommen? Die zweite ist: Kann ich einen Job in Ihrem Unternehmen bekommen? Aber die Fragen, die zukünftige Unternehmer stellen sollten, sind:

Wie macht man einen Geotag?
  • Wie haben Sie Ihr Geschäft aufgebaut?
  • Welchen Rat haben Sie für den Aufbau eines profitablen Geschäfts?
  • Wie haben Sie gelernt, wie man Geld verdient?
  • Was war Ihr wichtigster Erfolg in den frühen Tagen, die Ihr Unternehmen auf Erfolg ausgerichtet haben?
  • Welche Fähigkeiten brauchten Sie in den Anfängen Ihres Unternehmens am meisten?

Finden Sie eine Zeit, um mit dem Gründer oder dem ursprünglichen Team Ihres Unternehmens einen Kaffee zu trinken und frühzeitig mehr über dessen Geschäft zu erfahren. Konzentrieren Sie sich am Anfang mehr darauf, mehr über die Anfänge des Unternehmens zu erfahren. Tauchen Sie nicht direkt in das Gespräch des Lernens ein wie Sie Ihr eigenes Geschäft aufbauen . Erleichtern Sie sich das. In den ersten Diskussionen werden Sie wahrscheinlich mehr Kontext erfahren, wenn Sie sich über die grundlegenden Elemente informieren, die in den frühen Tagen ins Spiel kamen. Sie werden Dinge lernen, von denen Sie vielleicht nicht gewusst haben, dass sie Sie fragen.

Was ist ein guter CPC für Facebook-Anzeigen

Wenn Sie sich mit dem frühen Kontext vertraut gemacht haben, können Sie nach geschäftlichen Ratschlägen fragen, die Ihnen beim Aufbau Ihres eigenen Geschäfts helfen. Aber denken Sie daran, Sie sind immer noch ein Mitarbeiter. Sie sollten nur nach der Arbeit, an Wochenenden und in den Ferien an Ihrem Unternehmen arbeiten. Wenn Sie während der Arbeitszeit mit der Arbeit an Ihrem Unternehmen beginnen, werden die Gründer Ihrer 9 bis 5 wahrscheinlich weniger Unterstützung erhalten.

Gründerfragen stellen

6. Arbeiten Sie an einem Side Hustle

Sie können den Unternehmer immer in einem 9 bis 5 Job erkennen, weil er immer einen hat Seitenrummel . Unternehmen zahlen Ihnen immer genug, damit Sie nicht kündigen. Aber das macht es Ihnen schwer, mehr zu verdienen. Und so wenden sich einige Leute der Nebenbeschäftigung zu, um zusätzliches Einkommen zu verdienen. Vielleicht starten Sie einen Dropshipping-Shop, erstellen eine App oder konzentrieren sich nebenbei auf freiberufliche Tätigkeiten. Dies ist einfach der erste Schritt, den Sie unternehmen müssen, um Unternehmer zu werden.

Die meisten Leute machen Ausreden:

  • 'Ich bin nach der Arbeit zu müde.'
  • 'Ich habe nach der Arbeit zu viele Aufgaben.'
  • 'Ich weiß nicht, wo ich anfangen soll.'
  • 'Ich möchte mich nach einem anstrengenden Tag einfach nur entspannen.'
  • 'Es gibt nicht genug Stunden am Abend.'

Aber die Realität ist, dass die Mitarbeiter 9-5 arbeiten. Aber erfolgreiche Unternehmer Arbeit 9-9 und manchmal mehr. Wenn Sie also an einem Nebengeschäft arbeiten, lernen Sie, wie es ist, immer mit der Arbeit beschäftigt zu sein. Es ist nicht einfach. Am Anfang müssen Sie Opfer bringen. Arbeite heute hart, also hast du in Jahren mehr Gleichgewicht. Aber das Nebengeschäft ist wichtig, weil es das ist, was Sie bauen müssen, um dem Rattenrennen zu entkommen. Ansonsten bist du lebenslang gefangen.

Seitenrummel

7. Unternehmer steigern ihre Ersparnisse

Unternehmer in einem 9 bis 5-Job konzentrieren sich darauf, ihre Ersparnisse zu steigern oder zu investieren. Sie tun dies, damit sie leicht vom 9 zum 5 zum unternehmerischen Lebensstil übergehen können. Sie schaffen einen Unternehmerfonds, damit sie genug Geld haben, um ihre Ausgaben zu decken, wenn sie endlich den Sprung wagen und ihr Geschäft ganztägig betreiben. Vergessen Sie jedoch nicht, dass Ihr Unternehmen genug Geld verdienen muss, um die Geschäftsausgaben zu bezahlen, den Gewinn wieder anzulegen und Sie zu bezahlen, bevor Sie aufhören, es ganztägig zu betreiben.

Aber wenn es um Geld geht, investieren Unternehmer es auch. Sie haben möglicherweise Aktien, die sie kaufen, wenn der Preis niedrig ist. Oder sie investieren ihr Geld in ihr Geschäft, um daraus eine erfolgreiche Marke zu machen. Oder sie investieren es in Immobilien, während Mieter die Schulden dafür bezahlen. Letztendlich investieren Unternehmer ihr Geld in Vermögenswerte, mit denen sie Geld verdienen. Während die meisten Menschen Geld für Verbindlichkeiten ausgeben, die sie Geld kosten, wie eine Hypothek, ein Auto oder Verbraucherkäufe.

Geld sparen

kostenlose Bilder für die Website zu verwenden

8. Nutzen Sie Urlaub und Wochenenden

Ein Unternehmer mit 9 bis 5 Jobs nutzt Abende, Wochenenden und Ferien, um in seine Flucht vor dem Rattenrennen zu investieren. Anstatt auf diesem mexikanischen Kurzurlaub Tequila zu trinken und Tacos zu essen, können Sie auch eine Woche Urlaub machen, um an dem Geschäft zu arbeiten, das Sie aufbauen.

Einer der Schlüsselindikatoren für den potenziellen Erfolg einer Person ist ihre Fähigkeit, die sofortige Befriedigung zu verzögern. Befriedigung verzögern kann dazu führen, dass Sie langfristig ein besseres Ergebnis erzielen. Wenn Sie jetzt konsequent arbeiten, anstatt sich abends und am Wochenende zu entspannen, ist dies auf lange Sicht wahrscheinlicher Erfolg erleben . Und das ist im Vergleich zu jemandem, der sich darauf konzentriert, seine Zeit an Abenden und Wochenenden zu genießen, anstatt sich auf seine langfristige Ausstiegsstrategie aus dem Rattenrennen zu konzentrieren.

Natürlich ist das Einlegen von Pausen ein wesentlicher Bestandteil Ihrer geistigen Gesundheit. Wir sagen nicht, dass Sie sieben Tage die Woche 12 Stunden am Tag arbeiten müssen. Wenn Sie auf jeden Fall überfordert sind, nehmen Sie sich ein paar Stunden frei, um auf sich selbst aufzupassen.

Machen Sie einfach nicht den Fehler, Entspannung als Ausrede zu benutzen, um zu zögern, was Sie im Leben wollen. Wir wissen, wie schwer es ist, diesen ersten Schritt zu tun und die Motivation zu finden, weiterzumachen. Aber wenn Sie Ihre Seite aufbauen, sind Sie auf dem richtigen Weg vom Übergang vom Mitarbeiter zum Unternehmer. Lass die Angst nicht auf dich wirken.

Ferienwochenenden

9. Motivieren Sie sich

Es gibt immer eine positive und eine negative Sichtweise auf eine Situation. Wenn Sie sich in Ihrem 9- bis 5-Job erstickt fühlen, fühlt sich eine Pessimistin gefangen, aber eine Optimistin nutzt diese Frustration, um sich zu motivieren, ihren Ausstieg zu planen. Von niedrigen Löhnen über unflexible Stunden bis hin zu eintöniger Arbeit können die 9 bis 5 für einen Unternehmer ziemlich langweilig sein. Aber eine Unternehmerin nimmt all diese Frustrationen und kanalisiert sie, um eine bessere Zukunft für sich selbst aufzubauen.

Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass es nur vorübergehend ist, sich in einer 9 bis 5-Umgebung zu befinden, insbesondere wenn Sie bereits begonnen haben, an Ihrer Nebenbeschäftigung zu arbeiten. Je mehr Fortschritte Sie sehen, desto mehr Arbeit werden Sie in Ihr Unternehmen stecken. Letztendlich verursacht Ihr 9- bis 5-Job nicht mehr so ​​viel Frustration wie früher, weil Ihr Gehirn von all den guten Dingen abgelenkt wird, die in Ihrem Unternehmen passieren. Sie fühlen sich aufgeregt, weil das Ende Ihrer Zeit im Rattenrennen nahe ist. Und die Freiheit ist gleich um die Ecke.

Glas halb voll

Fazit

Wenn Sie Ihre Zeit in den 9 bis 5 Jahren optimieren, um neue Fähigkeiten zu entwickeln, verschiedene Rollen zu verstehen, Geld zu verdienen und Leute zu treffen, die Sie sonst nicht treffen würden, können Sie Ihre 9 bis 5 zu einer Lernerfahrung machen. Unternehmer halten sich nicht zu lange in der Unternehmenswelt auf. Sie gehören nicht dorthin. Und jeder um sie herum sieht das. Sie werden unruhig und gelangweilt. Sie müssen sich jedoch darauf konzentrieren, Ihren Ausstieg aus der Umgebung so zu gestalten, dass Sie nie wieder darauf zurückgreifen müssen.

Sind Sie ein Unternehmer in einem 9 bis 5 Job? Wie haben Sie Ihren Vollzeitjob genutzt, um Ihnen bei Ihrem Geschäft zu helfen? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

Möchten Sie mehr erfahren?



^