Artikel

Verwenden Sie zwischenmenschliche Fähigkeiten, um Ihr Zuhause und Ihr Arbeitsleben zu verbessern

Planen Sie ein Abendessen mit Ihrem Partner. Erstellen Sie mit Ihren Mitbewohnern einen Reinigungsplan. Teilen Sie einen Bericht mit Ihrem Chef. Lösen Sie Ihre Kundenbeschwerde .



In jedem dieser Szenarien sind zwischenmenschliche Fähigkeiten am Werk.

Sie werden es vielleicht nicht bemerken, aber zwischenmenschliche Fähigkeiten kommen bei jeder Interaktion mit einem anderen Menschen ins Spiel.





Jeder. Single. Einer.

Für manche Menschen sind gute zwischenmenschliche Fähigkeiten ein natürliches Geschenk. Für andere braucht es etwas Lernen, Achtsamkeit und Mühe, den Dreh raus zu bekommen.


OPTAD-3

Eines ist jedoch konstant: Wenn Sie über ausgezeichnete zwischenmenschliche Fähigkeiten verfügen, sind alle Ihre Beziehungen besser als wenn Sie es nicht getan haben!

Warum ist das Engagement von Social-Media-Followern wichtiger als die Anzahl der Follower?

In diesem Artikel werden wir uns genauer ansehen, was diese Fähigkeiten sind, einige Beispiele für zwischenmenschliche Fähigkeiten, warum sie am Arbeitsplatz besonders wichtig sind und wie Sie Ihre verbessern können, wenn Sie das Gefühl haben, dass Ihnen etwas fehlt.

Lass uns das machen.

Warten Sie nicht, bis es jemand anderes tut. Stellen Sie sich selbst ein und geben Sie den Ton an.

Erste Schritte kostenlos

Was sind zwischenmenschliche Fähigkeiten?

Zwischenmenschliche Fähigkeiten sind die Art und Weise, wie wir mit anderen Menschen in Beziehung treten und mit ihnen interagieren.

Diese Fähigkeiten sind eine Kombination aus Persönlichkeitsmerkmale und Verhaltensweisen, die sich in so ziemlich jeder Art menschlicher Interaktion zeigen - mit Familie, Freunden, Kollegen, Vorgesetzten und Kunden. Sogar die Kassiererin im Supermarkt.

Möglicherweise haben Sie auch unter ihren vielen anderen Namen von zwischenmenschlichen Fähigkeiten gehört: soziale Fähigkeiten, menschliche Fähigkeiten oder Soft Skills (manchmal sogar emotionale Intelligenz).

Wenn eine Person über starke zwischenmenschliche Fähigkeiten verfügt, sind ihre persönlichen und beruflichen Beziehungen im Allgemeinen reibungsloser und einfacher zu verwalten. Sie können mit anderen kommunizieren und sich in sie einfühlen, was die Zusammenarbeit bei allen Aktivitäten erleichtert.

In diesen Beziehungen gibt es weniger Konflikte, da sie das Problem effektiv herausfinden und dann zusammenarbeiten können, um es zu lösen.

zwischenmenschliche Fähigkeiten für Anfänger

Quelle

Bedeutung zwischenmenschlicher Fähigkeiten am Arbeitsplatz

Wenn Sie auf Jobsuche waren, haben Sie sicher alle Arten von zwischenmenschlichen Fähigkeiten in allen Arten von Stellenangeboten gesehen. Dinge wie ein effektiver zu sein Kommunikator und ein guter Teamplayer.

Diese Eigenschaften sind für Unternehmen von entscheidender Bedeutung, um gut zu funktionieren. Es gibt viele bewegliche Teile und oft viele Menschen, die zusammenarbeiten und Ideen und Aufgaben ausführen müssen.

Zwischenmenschliche Fähigkeiten bei der Arbeit helfen:

  • Fördern Sie ein Gefühl des Vertrauens, der Kameradschaft und des insgesamt positiven Gefühls, zur Arbeit zu gehen (und glücklichere Teammitglieder sind es) produktivere Teammitglieder !)
  • Bauen Sie engere Beziehungen zwischen Teammitgliedern und Kunden auf
  • Halten Sie die Rückkopplungsschleife offen, damit sich alle einbezogen fühlen und erstaunliche Ideen eine bessere Chance haben, entdeckt zu werden
  • Auf der Unternehmensseite: Reduzieren Sie die Zeit für die Erledigung von Aufgaben und steigern Sie den Umsatz des Unternehmens

Arten von zwischenmenschlichen Fähigkeiten

Es gibt viel zu viele Beispiele für zwischenmenschliche Fähigkeiten, um sie hier aufzulisten, aber wir werden einige der wichtigsten durchgehen:

  • Kommunikation
  • Hören
  • Empathie
  • Zuverlässigkeit
  • Die Geduld
  • Konfliktlösung und Verhandlung
  • Durchsetzungsvermögen
  • Zusammenarbeit

Kommunikation

Zwischenmenschliche Kommunikationsfähigkeiten stehen ganz oben auf der Liste (wörtlich und im übertragenen Sinne).

Warum?

Sie können jede andere Fähigkeit auf dieser Liste beherrschen. Wenn Sie diese Meisterschaft jedoch nicht effektiv an andere weitergeben können, befinden Sie sich immer noch am Start des Rennens.

So erstellen Sie gesponserte Anzeigen auf Instagram

In diesem Dach gibt es drei Arten der Kommunikation:

  • Verbal. Die Art und Weise, wie Sie mit anderen sprechen, sei es persönlich oder bei einem Zoom-Anruf. Dies beinhaltet Ihre Wortwahl, aber auch Ihren Ton und Ihr Timing.
  • Nonverbal. Die Bewegungen und Gesten, die Sie machen, wenn andere Sie sehen können. Diese mögen unbedeutend erscheinen, aber sie sind überraschend mächtig, wenn es darum geht, dass andere sich von Ihnen gehört, verstanden und akzeptiert fühlen.
  • Geschrieben. Von Arbeitsberichten bis Kundendienst-E-Mails Schriftliche Kommunikation ist ein heikles Gleichgewicht, um Ihren Standpunkt effizient zu vermitteln und gleichzeitig engagiert und inklusiv zu sein.

Sie fragen sich, wie es Ihnen in diesem Bereich geht? Schauen Sie sich diesen kostenlosen Test für zwischenmenschliche Kommunikationsfähigkeiten an von Psychology Today.

Hören

Gute zwischenmenschliche Kommunikationsfähigkeiten sind eine Einbahnstraße. Sie müssen zuhören - und wirklich verstehen -, woher andere kommen, und diese Erkenntnisse dann nutzen, um Ihre eigene Reaktion zu gestalten.

Es mag scheinen, dass Zuhören eine passive Aktivität ist, aber Autor und ehemaliger FBI-Unterhändler Chris Voss hält es für das Aktivste, was Sie tun können.

So gestalten Sie Ihren YouTube-Kanal

Empathie

Wenn Sie einen Schritt weiter gehen als nur zuzuhören, können Sie sich in die Lage anderer Menschen versetzen? Können Sie versuchen, sich vorzustellen, was sie fühlen, und sogar versuchen, diese Gefühle zu teilen?

Dies ist eine überlegene zwischenmenschliche Kommunikationsfähigkeit, da einfühlsame Menschen über Worte hinausschauen können, um die wahren Emotionen zu erkennen, die sie antreiben. Wenn Sie diese beiden Punkte nicht verbinden können, haben Sie möglicherweise Probleme, andere zu verstehen.

Zuverlässigkeit

Wenn Sie sagen, dass Sie etwas tun werden, folgen Sie immer durch? Zuverlässigkeit ist absolut notwendig, um das Vertrauen eines anderen zu gewinnen. Und Vertrauen ist wichtig für eine gute Kommunikation und starke Beziehungen.

Dies gilt für alle Arten von persönlichen und beruflichen Beziehungen. Menschen, die auf Sie zählen, müssen darauf vertrauen können, dass Sie sie unterstützen.

Die Geduld

Es ist leicht, von anderen frustriert zu werden, beispielsweise wenn Ihr Partner kleine, aber wichtige Details übersieht oder Ihr Mitarbeiter während Ihrer Teamanrufe immer wieder schreckliche Musik spielt. Aber kannst du cool bleiben? Können Sie sich auf das konzentrieren, was wichtig ist, ohne die Beherrschung zu verlieren oder andere Menschen anders zu behandeln?

Ärgerliche - sogar ärgerliche - Dinge werden immer passieren. Menschen mit hervorragenden zwischenmenschlichen Fähigkeiten haben Geduld, um diese Situationen ruhig und mit einem ausgeglichenen Kopf zu bewältigen.

Konfliktlösung und Verhandlung

Verhandlungsgeschick ist nicht nur dann nützlich, wenn es eine Krise oder einen ernsthaften Konflikt gibt. Sie verhandeln tatsächlich jeden Tag ständig - es ist jede Art von Kommunikation, die zu Ergebnissen führt.

Sogar zu entscheiden, wo Sie mit Ihrem Freund zum Abendessen ausgehen, ist eine Verhandlung! Der Schlüssel zu intensiven Verhandlungen und Konfliktlösungen liegt darin, die Bedürfnisse der anderen Person sowie Ihre eigenen zu verstehen und dann auf ein gemeinsames Ziel hinzuarbeiten.

Fähigkeiten zur Konfliktlösung

Quelle

Durchsetzungsvermögen

Apropos eigene verstehen Bedürfnisse … Gute zwischenmenschliche Fähigkeiten bedeuten, dass Sie ein ausgezeichneter Zuhörer sind. Auf der anderen Seite des Tisches bedeutet dies jedoch, dass Sie offen und transparent gegenüber Ihren eigenen Gedanken, Gefühlen, Bedürfnissen und Ideen sind.

Der Schlüssel zu starken Beziehungen liegt darin, ein Gleichgewicht zu finden, und das bedeutet, dass sich alle Parteien in der Mitte treffen (das ist Verhandlung!).

Zusammenarbeit

Wie gut arbeitest du mit anderen zusammen? Haben die Leute Spaß daran, mit Ihnen einen Auftrag zu bekommen, oder rollen sie alle mit den Augen?

Dies ist eine große Sache, wenn Sie sich am Arbeitsplatz oder in einer anderen Umgebung befinden, in der es wichtig ist, mit anderen zusammenzuarbeiten. Um ein guter Teamplayer zu sein, müssen Sie alle anderen zwischenmenschlichen Fähigkeiten kombinieren, über die wir gesprochen haben.

Führung

Die stärksten Führungskräfte verfügen über alle Fähigkeiten, die wir bisher besprochen haben.

Zwischenmenschliche Führungsqualitäten bedeuten:

Dollar Shave Club verweisen einen Freund
  • Hören Sie Ihrem Team und Ihren Kollegen zu
  • Wirklich verstehen, woher sie kommen
  • Aufbau von Vertrauen durch Eigenschaften wie Geduld und Zuverlässigkeit
  • Zeigen Sie ihnen den Weg, dem sie folgen sollen, und lassen Sie die Rückkopplungsschleife offen, um ein kontinuierliches Wachstum zu erzielen
  • Herausforderungen und Projekte so bearbeiten, dass für alle Beteiligten eine gemeinsame Grundlage gefunden wird

Wie man zwischenmenschliche Fähigkeiten verbessert

Hier sind einige Tipps auf Ihrem Weg zur Entwicklung hervorragender zwischenmenschlicher Fähigkeiten.

1. Bitten Sie um konstruktives Feedback

Bevor Sie an der Entwicklung zwischenmenschlicher Fähigkeiten arbeiten können, müssen Sie wissen, wo Sie fehlen. Der beste Weg, dies herauszufinden, besteht darin, sich direkt an die Personen zu wenden, die Ihnen am nächsten stehen: Ihre Kollegen, Ihren Chef, Ihre Freunde und Ihre Familie.

Ein Ansatz besteht darin, ihnen die Liste der zwischenmenschlichen Fähigkeiten von oben zu zeigen und sie zu fragen, in welchen Sie großartig sind und welche etwas Arbeit gebrauchen könnten.

Hier ist der Haken: Sie sollten sich Ihrer eigenen zwischenmenschlichen Fähigkeiten bewusst sein, wenn Sie dies versuchen. Halte deinen Geist offen für Feedback. Versuche nicht beleidigt zu sein oder nimm es persönlich.

Sie werden Dinge hören, die Sie nicht hören möchten. Aber das ist der springende Punkt der Übung!

2. Übe aktives Zuhören

Wie ich bereits erwähnt habe, muss man ein Mensch sein, wenn man seine zwischenmenschlichen Fähigkeiten verbessern will besserer Zuhörer .

Schlüsselfähigkeiten beim Zuhören

Quelle

Hier sind sechs Schritte, um aktives Zuhören zu üben.

  1. Passt auf wenn jemand anderes spricht. Schneiden Sie sie nicht ab, bevor sie fertig sind. Um sicherzustellen, dass Sie sie nicht abschneiden, warten Sie ein oder zwei Sekunden, bis sie anhalten, um sicherzustellen, dass sie wirklich fertig sind. Stellen Sie Augenkontakt her und vermeiden Sie Zappeln oder Multitasking. Dies ist eine nonverbale Methode, um zu zeigen, dass Sie wirklich zuhören.
  2. Beurteile nicht sie oder dämpfen Sie sie mit Ihren eigenen Ideen. Seien Sie offen und bereit, den Standpunkt einer anderen Person zu sehen. Du hast nicht immer Recht! (Und selbst wenn Sie es sind, müssen Sie trotzdem zusammenarbeiten und Kompromisse eingehen.)
  3. Reflektieren darüber, was sie zu sagen versuchen und was sie fühlen. Wenn Ihr Kollege sagt: 'Ich weiß nicht, was ich dagegen tun soll', können Sie darüber nachdenken, indem Sie sagen: 'Es hört sich so an, als ob Sie sich festgefahren fühlen.'
  4. Klären alles, was vage oder verwirrend ist, indem Sie so viele Fragen stellen, wie Sie benötigen. Sie können etwas sagen wie: 'Lassen Sie mich sicherstellen, dass ich Sie höre ...'
  5. Zusammenfassen was sie gesagt haben, indem sie es paraphrasiert und wiederholt haben. Auf diese Weise können Sie zu 100 Prozent sicher sein, dass Sie ihre Punkte und Argumente so verstehen, wie sie beabsichtigt sind.
  6. Aktie Ihre eigenen Gedanken - nachdem Sie sicher sind, dass sie fertig sind und Sie sie richtig verstanden haben. Es gibt ein heikles Gleichgewicht: Sie möchten Ihre eigenen Gedanken kommunizieren, gleichzeitig die andere Person unterstützen und gleichzeitig an der Lösung des Problems arbeiten.

3. Nehmen Sie Kontakt mit Ihren eigenen Gefühlen auf

Die Entwicklung zwischenmenschlicher Fähigkeiten bedeutet, dass Sie ein besseres Verständnis für andere benötigen, aber auch ein besseres Verständnis für sich selbst.

Wenn Sie Ihre eigenen emotionalen Reaktionen und Auslöser verstehen, können Sie sie besser kontrollieren, wenn Sie eng mit anderen Menschen zusammenarbeiten.

wie man ein Geschäft zu Facebook hinzufügt

Wenn Sie noch tiefer graben, werden Sie feststellen, dass das Verstehen Ihrer eigenen Gefühle automatisch Ihre Fähigkeit verbessern kann, sich in andere hineinzuversetzen und sich in deren Position zu versetzen.

Und wenn Sie selbstbewusst sind und Ihre eigenen Gedanken, Gefühle und Ideen kommunizieren, können Sie dies einfacher und effektiver tun.

Dort ist ein fantastischer Artikel in Harvard Business Review das kann dir helfen, deine Emotionen zu verstehen. Hier sind die drei wichtigsten Tipps:

  • Erweitern Sie Ihren Wortschatz der Emotionen. Unterschiedliche Emotionen haben unterschiedliche „Aromen“. Je mehr Wörter Sie berücksichtigen, desto besser können Sie durch die kleinen Unterschiede navigieren.

unsere Emotionen verstehen

  • Überlegen Sie, wie intensiv jede Emotion ist. Fühlen Sie sich zutiefst traurig oder nur enttäuscht? Sie können sie sogar nach ihrer Intensität mit 1-10 bewerten.
  • Schreibe darüber. Stellen Sie einen Timer für 20 Minuten ein und erkunden Sie etwas, das Sie stark fühlen. Versuchen Sie zu reflektieren und zu lernen, indem Sie Sätze wie 'Ich habe gelernt' und 'Jetzt merke ich' verwenden.

4. Finden Sie einen Mentor oder melden Sie sich für einen Kurs an

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, zwischenmenschliche Fähigkeiten zu entwickeln, gibt es viele Möglichkeiten, direktere und engagiertere Hilfe zu finden.

Dieser kann sich ein bisschen verletzlich fühlen, aber Sie können immer versuchen, einen engen Freund, ein Familienmitglied, einen Kollegen oder einen Kollegen zu erreichen, der über ausgezeichnete zwischenmenschliche Fähigkeiten verfügt. Sehen Sie nach, ob sie bereit sind zu helfen Mentor Sie und geben Sie Tipps, Ratschläge und Strategien.

Sie können auch versuchen, einen professionellen Coach zu suchen oder einen Online-Kurs zu belegen.

Führen Sie einfach eine schnelle Google-Suche durch, um Ihre Optionen zu durchsuchen und festzustellen, was für Ihren Zeitplan, Ihre Lerneinstellungen und Ihr Budget geeignet ist.

zwischenmenschliche Fähigkeiten lernen

Vergessen Sie nicht, nach ähnlichen Begriffen zu suchen wie:

  • Kurs für emotionale Intelligenz
  • Soft Skills Training
  • People Skills Kurs
  • Besseres Kommunikationstraining

Der Weg zu besseren Beziehungen

Unabhängig davon, ob Sie mit Ihrem Kollegen oder Ihrem Onkel zu tun haben, sind zwischenmenschliche Beziehungsfähigkeiten von entscheidender Bedeutung, wenn Sie einen reibungslosen Ablauf wünschen. Sie arbeiten immer im Hintergrund, auch wenn Sie nicht genau aufpassen.

Wenn Sie sie jedoch verstehen und verbessern möchten, ist es an der Zeit, genauer hinzuschauen.

Denken Sie über alle persönlichen und beruflichen Beziehungen in Ihrem Leben nach und wie Sie sie verbessern können. Und wenn Sie gerade auf der Suche nach einem Job sind, überlegen Sie, wie diese Fähigkeiten Ihnen helfen können, Ihren Traumjob zu finden oder sich besser in Ihren Arbeitsplatz einzufügen.

Auch wenn Sie nicht die natürliche Gabe müheloser Interaktionen haben, können Sie immer etwas tun, um Ihre zwischenmenschlichen Fähigkeiten zu verbessern.

Möchten Sie mehr erfahren?



^