Andere

Versuchen Sie es und versuchen Sie es erneut. Aufbau eines erfolgreichen Geschäfts nach mehreren Fehlern

Warten Sie nicht, bis es jemand anderes tut. Stellen Sie sich selbst ein und geben Sie den Ton an.



Erste Schritte kostenlos

Erfahren Sie mehr über Dropshipping beim Militär

Ahmed Hadi im Freien

David: Sie haben letztes Jahr die High School abgeschlossen und wollten die Universität besuchen, um Maschinenbau zu studieren. Sie haben diesen Starttermin bis 2020 verschoben, damit Sie Ihren in Finnland obligatorischen Militärdienst abschließen können.





Ahmed: Ja.

David: Und ich wollte nach diesem Hintergrund fragen, Maschinenbau plus Militär. Dies ist nicht unbedingt der offensichtlichste Hintergrund für einen Online-Geschäftsinhaber. Wie bist du in die Stadt gekommen? digitales Geschäft Welt ohne irgendeine normale vorhersehbare Route?


OPTAD-3

Ahmed: Seit ich klein war, war ich immer gut mit Computern. Ich habe tatsächlich programmiert, als ich kleiner war, und ich hatte nie Schwierigkeiten mit Online-Sachen oder digitalen Sachen, also war das nie ein großes Sprungbrett für mich. Aber ich hatte tatsächlich mehrere Leidenschaften, als ich in der Schule war, und diejenigen, die stecken blieben, waren Mathematik, Sozialkunde, normalerweise Staatsbürgerkunde und dann Naturwissenschaften. Ich habe mich schon immer für Naturwissenschaften und Wirtschaft interessiert.

Und Militärdienst, na ja, es ist obligatorisch, also musst du es einfach tun. Und einige Leute verschieben den Militärdienst, bis sie 25 Jahre alt sind, bis sie 30 Jahre alt sind. Aber ich dachte, ich möchte es einfach hinter mich bringen, damit ich meinen anderen wirklichen Leidenschaften nachgehen kann, anstatt immer an diese Beule zu denken, die irgendwann in der Zukunft kommt Militärdienst.

Aber eigentlich war es ziemlich gut, dass ich dorthin gegangen bin, weil ich dort einen Freund getroffen habe, der bei mir war, und er hat uns davon erzählt Dropshipping und E-Commerce im Allgemeinen. Und es öffnete mir die Augen, weil ich immer gedacht hatte ... Ich habe immer davon gehört, online Geld zu verdienen.

Aber ich hatte das Bild, dass man, um online Geld zu verdienen, diese Umfragen oder diese wirklich mühsamen Aufgaben durchführen muss, die sehr wenig kosten.

Also habe ich nicht wirklich viel daraus gemacht. Aber er sagte uns, dass es möglich sei und man ein Geschäft online machen könne und es nicht viel kostet, anzufangen. Und er erzählte uns von diesem Geschäft, das er 2019 betrieben hatte, und er erzielte einen Umsatz von 270.000 Euro. Ich glaube, es waren drei Monate. Und das war ...

David: Beeindruckend.

Ahmed: Und das hat mich wirklich beeindruckt. Ich sagte: 'Wow! Ich habe noch nie einen 19-Jährigen über solche Zahlen sprechen hören. ' Also das & aposs, als ich anfing, mich damit zu beschäftigen. Offensichtlich war ich immer noch beim Militär, also hatte ich nicht viel Zeit, um es zu verfolgen.

Alles was ich getan habe war, als wir diese hatten ... Jeden Tag nach 18:00 Uhr hatten wir etwas Freizeit. Also ging ich ins Internet und las über Dropshipping und E-Commerce und all diese Geschäftsmodelle. Print on Demand , all dieses Zeug, und nach und nach Informationen zu sammeln, bis ich rauskam, und dann fing ich tatsächlich an, es auszuprobieren.

David: Cool. Jetzt haben Sie mit uns über eine Geschichte im Internet gesprochen Oberlo Blog und du hattest dort ein tolles Zitat, wo du gesagt hast:

'Ich habe davon gehört, online Geld zu verdienen und all die Anzeigen, die Sie im Internet sehen, aber ich habe ihnen nie wirklich geglaubt, also habe ich sie alle nur mit einem Körnchen Salz genommen.'

Sprechen Sie ein bisschen mehr darüber, wenn Sie möchten, denn Sie sind mit dieser skeptischen Haltung wirklich nicht allein. Es gibt viele Versprechungen, bei denen die Leute eine YouTube-Anzeige oder etwas anderes sehen, und die viel Geld versprechen. Sie müssen nur 30 Minuten pro Woche arbeiten oder was auch immer. Was war deine Wahrnehmung von Onlinegeschäft Wann haben Sie sich diese Anzeigen angesehen und basierend auf den Dingen, die Sie dort gehört haben?

Ahmed: Ja, so offensichtlich habe ich ihnen nicht geglaubt, bevor ich hörte, was mein Freund in der Armee sagte. Ich habe immer gedacht, dass dies nur Pläne sind, die diese Online-Gurus betreiben, um mit Menschen, die wollen, Geld zu verdienen online Geld verdienen . Und es ist wirklich eine Schande, weil ich nicht wirklich die Leute beschuldige, die skeptisch sind, weil die Medien, sozialen Medien und Nachrichten mit Geschichten von Leuten gefüllt sind, die online betrogen werden. Es ist ein wirklich großes Problem, dass die Leute Angst haben, online betrogen oder betrogen zu werden, weil es einfach ist, damit durchzukommen. Es ist viel einfacher, jemanden online zu betrügen als im wirklichen Leben.

Ich denke also, dass & eine große Barriere für die Menschen darstellt, wenn sie an die Möglichkeit glauben, dies zu können online arbeiten und wie Sie sagten, vielleicht nur 30 Minuten am Tag, im Vergleich dazu, dass Sie traditionell jeden Tag für einen Job von neun bis fünf physisch an einen Ort arbeiten und den gleichen Geldbetrag verdienen.

Also habe ich wirklich keine dieser Anzeigen geglaubt, was im Nachhinein ziemlich dumm ist, denn wenn es Anzeigen gibt, die diesen Traum verkaufen, wie man es nennen könnte, dann gibt es offensichtlich einige Leute, die ihn machen, weil Wenn es nicht wahr wäre, würden die Leute keine Anzeigen darauf schalten, weil die Leute es nicht kaufen würden. Aber da es diese Gurus gibt, die mit Leuten, die die Kurse kaufen, Geld verdienen, muss es einen konkreten Beweis dafür geben, dass es funktioniert, sonst würde es einfach absterben.

Start seines ersten Geschäfts

David: Okay, Sie waren skeptisch und haben Ihr Interesse geweckt, als Sie Ihren Militärkumpel darüber sprechen hörten. Also erzähl mir von Starten Sie Ihren ersten Shop . Wie haben Sie die Produkte ausgewählt und was für ein Geschäft war das?

Ahmed: Ja, bevor ich den ersten Laden auswählte, bevor ich damit anfing, recherchierte ich darüber. Ich glaube, ich habe über Dropshipping gelesen über ... Ich habe ungefähr zwei Wochen lang recherchiert, bevor ich meinen ersten Laden eröffnet habe. Und meine Forschung bestand wirklich darin, YouTube-Videos dieser, wie ich sie nenne, Online-Gurus anzusehen. Und sie geben einige hilfreiche Informationen, insbesondere für Anfänger, aber meistens versuchen sie, ihren eigenen Kurs zu verkaufen.

Also geben sie diese Art der Einführung, vielleicht einige nützliche Informationen, aber dann ist der Rest der realen Informationen in dem Kurs, den Sie kaufen müssen. Aber es war genug, um mich zum Laufen zu bringen, undIch dachte, ich wäre besser dran zu lernen, ein Geschäft zu eröffnen und zu lernen, während ich die Stufen durchlief.

Also begann ich diesen Laden mit Dingen, die ich selbst gekauft hatte AliExpress Dies sind iPhone-Hüllen und dazugehörige Dinge wie gefälschte AirPods. Ich glaube, ich habe diesen Halstelefonhalter, der auch in die gleiche Nische passt. Und zu der Zeit hatte ich diese Leute sagen hören: „Don & Apost erfinden das Rad neu. Gehen Sie dorthin, wo Geld verdient werden kann. Don & Apost versuchen, einen neuen Trend zu beginnen. Wenn sich etwas verkauft, bedeutet dies, dass dort Geld verdient werden kann. '

Aber wenn sich etwas verkauft, gibt es dort natürlich auch viel Konkurrenz.

Und wenn Sie in der Lage sein möchten, iPhone-Hüllen zu verkaufen, müssen Sie etwas herausstechen, um Ihre Konkurrenz zu schlagen, was ehrlich gesagt im Jahr 2020 sehr schwierig ist, da es diese Leute gibt, die es bereits in die großen Ligen geschafft haben und Es ist wirklich schwer, sie zu schlagen.

Also machte ich jedenfalls mit meinem ersten Laden weiter. Es war irgendwie eine Gemischtwarenladen . Ich habe einfach alles geworfen, von dem ich dachte, dass es verkaufen würde, das in diese Elektronik-Nische passt. Und ich habe meine eigenen Anzeigen gemacht, weil ... Nun, ich habe versucht, auch in meinem Geschäft ethisch zu handeln, also mag ich es nicht, Anzeigen zu stehlen.

David: Das ist gut. Das gefällt uns.

Ahmed: Ja, also habe ich meine eigenen Anzeigen gemacht, aber ich denke, die Anzeigen befinden sich im Blog-Beitrag. Sie sind nicht wirklich so gut. Sie sehen aus, als wären sie von einem Achtjährigen auf paint.net gemacht worden, so etwas in der Art. Aber es war trotzdem genug, um mich zu interessieren und damit zu beginnen Marketing beeinflussen Dies zahlt Instagram-Seiten oder Influencern einen festen Betrag für einen 24-Stunden-Beitrag, beispielsweise für Ihre Anzeige.

So starten Sie ein Instagram-Live-Video

Und das & aposs weil Facebook-Werbung ist, besonders für Anfänger, in vielen Fällen sehr teuer, so dass die Leute gerne mit Influencer-Marketing beginnen.

Aber die Sache mit Influencer Marketing ist, dass es wirklich ein Hit oder Miss ist. Wenn Sie schlagen, schlagen Sie normalerweise ziemlich gut, aber wenn Sie verpassen, was die meiste Zeit passiert, würden Sie keine Verkäufe tätigen und am Ende verlieren Sie das gesamte Geld, das Sie für die Seite bezahlt haben.

Ahmed über Influencer Marketing ist ein Hit und Miss

David: Ich nehme an, du hast es verpasst.

Ahmed: Ja. Bestimmt. Aber das war nicht & apost ... Ich sage nicht, dass der Grund, warum ich mit dem ersten Geschäft kein & apost Geld verdient habe, der war, dass ich nicht & apost getan habe Facebook-Marketing . Es gibt noch viele weitere Gründe.

Ich habe kein Branding gemacht. Ich hatte diese ... Wenn Sie Produkte mit Oberlo importieren, importiert es die Standardbeschreibung von AliExpress, die alle diese Informationen, Spannung, wenn es ein elektronisches Produkt enthält, alle diese Spezifikationen enthält. Und ich erinnere mich, dass ich dachte: „Oh, das ist schön. Es ist alles fertig. Ich muss die Beschreibung nicht selbst schreiben. ' Also habe ich es einfach dort gelassen und dachte, es würde sich so verkaufen. Das ist also eine Sache. Ich habe mich überhaupt nicht auf das Branding konzentriert.

Ich hatte die Idee, dass wenn Sie Produkte nur vor das richtige Publikum werfen, sie es kaufen, unabhängig davon, ob Sie versuchen, es zu verkaufen oder nicht, was natürlich sehr falsch ist.

Das ist nicht der Fall, wenn Sie eine neue Marke haben. Niemand hat von dir gehört. Sie müssen Ihr Produkt verkaufen. Sie müssen den Menschen einen Grund geben, bei Ihnen zu kaufen.

David: Ja, das ist ein guter Punkt. Verkäufe sind mehr als nur der Import der Produkte. Wir haben tatsächlich mit ... einigen von uns gesprochen Kundenzufriedenheit Experten, sie haben über Nachrichten gesprochen, die sie von Benutzern erhalten haben, und die Nachricht lautet ungefähr: „Hey, ich hatte zwei Tage lang Produkte in meinem Geschäft und es gibt noch keine Verkäufe. Was ist los? '

Und es wird davon ausgegangen, dass alles, was Sie tun müssen, darin besteht, ein Produkt dort abzulegen, und dann kümmert es sich einfach um sich selbst. Aber wie Sie gelernt haben und wie jeder & aposs gelernt hat, steckt & aposs ein bisschen mehr dahinter, als nur auf die Schaltfläche 'Importieren' zu klicken.

sind giphy gifs frei zu benutzen

Ahmed: Ja, aber ich beschuldige sie nicht wirklich, denn die Sache ist, dass mit all den Anzeigen über das Online-Geldverdienen und all diesen Videos darüber, wie einfach Dropshipping und E-Commerce ist, es gibt Ihnen wirklich ein Bild, dass Dropshipping besonders einfach ist, und alles, was Sie tun müssen, ist diesen Shopify-Shop einzurichten und Produkte über Oberlo zu importieren, und das & aposs, schalten Sie einige Anzeigen und die Leute werden bei Ihnen kaufen.

Und das & aposs wirklich, wie Leute ... Diese Gurus, die versuchen, ihre Kurse zu verkaufen, das & aposs, wie sie Leute dazu bringen, sich anzumelden, weil es so einfach zu sein scheint.

Aber die Sache ist, wenn es wirklich so einfach wäre, würde es jeder tun. Warum sollte jemand arbeiten, wenn es so einfach wäre? Natürlich muss man arbeiten, um echte Einnahmen zu erzielen.

David: Ja! Sicher. Ich meine, und einfach ... 'Einfach' ist nur ein Wort, das wir irgendwie ... Ich behandle das als ein schlechtes Wort. Wir reden nicht darüber, dass die Dinge einfach sind und weil es nicht einfach ist.

Ahmed: Genau, ja.

David: Es gibt einige Dinge, die einfach sind, und es gibt einen 'Ein-Klick-Import', der etwas bedeutet, aber es ist ganz anders, wenn ein importiertes Produkt in Ihrem Back-End sitzt als im Back-End Einnahmen generieren am Frontend.

Ahmed: Ja.

David: Also, ja, definitiv, ich denke das ist ... Dies ist eine gute Erkenntnis, dass Dropshipping sehr schwierig ist. Ich denke, einfacher ist ein faires Wort, es ist einfacher ...

Ahmed: Klar, ja.

David: Um ein Direktversand zu haben, als ein Einzelhandelsgeschäft zu haben, eröffnen Sie einen Laden aus Ziegeln und Mörtel, aber auf jeden Fall ist es einfach. Ich bin froh, dass Sie das angesprochen haben.

Ahmed: Ja Ja. Ich habe auch einige probiert Snapchat-Marketing , was nicht funktioniert hat, und ich habe mich nie wirklich darum gekümmert. Aber Snapchat, die Sache mit Snapchat ist, dass einige Leute tatsächlich mit Snapchat-Anzeigen Erfolg haben können. Aber Snapchat ist wirklich eine wischbasierte Anwendung, bei der die Leute einfach alle Beiträge durchwischen. Wenn sie sich Geschichten ansehen, tippen sie einfach durch alle Beiträge, ohne wirklich einem von ihnen etwas Aufmerksamkeit zu schenken.

Snapchat war also in dem Sinne interessant, dass ich tonnenweise Verkehr hatte. Ich wollte nur 10 € pro Tag setzen, man konnte 1.000 Besucher bekommen, aber keiner von ihnen würde sogar in den Warenkorb legen, also würde ich das sagenDie Qualität des Datenverkehrs, den Sie mit Snapchat-Anzeigen erhalten, ist viel, viel geringer als bei Facebook oder Instagram.

Qualität des Datenverkehrs mit Snapchat-Anzeigen

David: Okay, du hattest also ... Du hattest dein erstes Geschäft, es lief nicht großartig. Wie Sie sagten, haben Sie nicht in Branding investiert, sondern den Anfängerfehler begangen, die AliExpress-Produktbeschreibungen Wort für Wort zu importieren. Wenn jemand & aposs diese Beschreibungen liest, handelt es sich nicht um Gedichte.

Ahmed: Ja.

Aus seinen Fehlern lernen und einen zweiten Laden eröffnen

David: Und dann warst du irgendwie ... Du musstest ein paar Fehler in der Werbung mit Snapchat machen oder Dinge ausprobieren, die am Ende nicht funktionierten, also war das Geschäft Nummer eins. Aber zu Ihrer Ehre, Sie haben nicht & apost aufgegeben, Sie sind zurückgekommen und haben es mit Laden zwei erneut versucht. Sprechen Sie darüber, was anders war, als Sie beschlossen, es für eine zweite Runde zu starten.

Ahmed: Ja, der Grund, warum ich nicht aufgegeben habe, war, dass ich wirklich davon überzeugt war, dass ich diese Arbeit machen kann, weil mein Freund sie funktionieren lässt.

Und wenn ich etwas Greifbares sehe, wenn ich jemanden sehe, den ich kenne, der sagt, dass etwas passiert ist, ist das viel überzeugender als eine Anzeige im Internet zu sehen, dass etwas passiert ist.

Und ich auch ... Es machte Sinn. Dropshipping macht wirklich Sinn, wenn Sie anfangen, es zu erforschen, also dachte ich, das kann definitiv funktionieren, da & aposs nur etwas, das ich & apost noch herausgefunden habe, also war ich überzeugt, dass ich es einfach immer wieder versuchen muss und irgendwann würde es Arbeit.

Im zweiten Geschäft, das ich gemacht habe, habe ich versucht, mich viel mehr auf das Branding zu konzentrieren, da das erste Geschäft eine Art Gemischtwarenladen war, in den ich nur Produkte geworfen habe, ohne mich wirklich darum zu bemühen. Der zweite Laden war dieser Haarschneider, den ich wieder bei AliExpress gefunden hatte, und das Branding war eigentlich ganz gut und ich schrieb sogar überzeugende Beschreibungen .

Ich habe die gesamte Seite ziemlich einheitlich gemacht, ich machte meine eigenen Logos . Die Sache mit dem Produkt war jedoch, dass das Produkt zuallererst von geringer Qualität war und auch in stationären Geschäften weit verbreitet war.

Wenn zum Beispiel jemand einen Haarschneider kaufen möchte, ist es viel wahrscheinlicher, dass er ihn in seinem örtlichen Geschäft als in einem zufälligen Internetgeschäft kauft. Das war also das Problem mit diesem Produkt, und das größere Problem war meiner Meinung nach die Tatsache, dass es von geringer Qualität war.

Die Leute konnten durch das Branding und die Anzeigen sehen. Es ist eigentlich gut, dass die Leute nicht kaufen und abfallen ... dass die Leute nicht von minderwertigen Produkten getäuscht werden, denn selbst wenn Sie dies tun Machen Sie Ihre ersten Verkäufe Selbst wenn Sie Erfolg haben und die Kunden schließlich das Produkt erhalten, ist dies der Punkt, an dem sie erkennen: „Oh, ich bin abgezockt worden. Ich habe eine 40 gekauft ... Ich habe einen Trimmer im Wert von 40 Euro gekauft, aber er ist tatsächlich nur zwei wert. ' Oder sowas ähnliches.

David: Richtig richtig. Es ist die Kosten der Batterie im Inneren wert.

Ahmed: Genau, ja. Und dann bekommst du nur ... Du bekommst nur Cashbacks und alle Einnahmen, die du gemacht hast, gehen einfach verloren. Also, worum geht es? Sie & aposre werden nur mit einem riesigen stecken Kundendienstproblem .

David: Es scheint, als wäre ein Haarschneider auch ein Produkt, das die Leute wahrscheinlich relativ schnell wollen würden. Wenn Sie einen Haarschneider benötigen, wird dieser Bedarf nicht verschwinden. Tatsächlich wird es in den wenigen Wochen, die es dauern könnte, um dorthin zu versenden, nur noch schlimmer. War das ein weiteres Problem, auf das Sie bei diesem bestimmten Produkt gestoßen sind?

Ahmed: Ja, sicher, sicher. Ja, das Versandzeiten Wenn ich mich recht erinnere, waren es ungefähr drei bis vier Wochen, was für Dropshipping aus China ganz normal ist. Aber definitiv, ja, das war auch ein Problem.

Branding für einen Ein-Produkt-Shop im Vergleich zu einem General Store

David: Sie haben über das ... gesprochen, dass Sie das Branding mehr betont haben und ich bin neugierig, wie das aussah, weil Dropshipper oft mit dieser Idee zu kämpfen haben, ein Markenzeichen . Ich meine, ein Teil davon ist dem Geschäftsmodell inhärent. Sie nehmen Produkte, die ... Sie sind nicht Ihre, sie sind von jemand anderem hergestellt und es ist sehr wahrscheinlich, dass andere Geschäfte genau das Gleiche verkaufen.

Und ich denke, für einige Leute gibt es das Gefühl, dass sie nicht einmal versuchen sollten, sich über das Branding Gedanken zu machen, weil ihr Geschäft ... Sie planen möglicherweise nicht, es so lange geöffnet zu haben, und es macht keinen Sinn, langfristig in diese Art von Investition zu investieren Markenstrategie . Was war Ihre Herangehensweise an das Branding für die zweite Runde und was war damals besser als bei Ihrem ersten Geschäft, in dem Sie wirklich nicht darauf geachtet haben?

Ahmed: Ja. Eigentlich war das zweite Geschäft einfacher zu brandmarken, weil es nur dieses eine Produkt war.Es ist viel einfacher, ein Unternehmen um ein Produkt herum zu brandmarken als um eine Vielzahl von Produkten, insbesondere wenn es gemischte Nischen miteinander verbindetDenn wenn Sie sich auf ein Produkt oder eine Gruppe ähnlicher Produkte konzentrieren, können Sie Ihr Unternehmen wirklich wie einen Experten auf diesem Gebiet erscheinen lassen.

Konkret sprach ich zum Beispiel in meinem zweiten Geschäft in einer Sprache, die Menschen anspricht, die sich für ihr Aussehen interessieren, Logos zusammenstellen, Schriftarten zusammenfügen, Farben zusammenfügen, die übereinstimmen, und sie der Sprache entsprechen und übereinstimmen die Zuschauer.

Das Branding eines Einzelproduktgeschäfts ist einfacher, sagt Ahmed

Das Wichtigste am Branding ist, dass Sie Ihr Publikum verstehen und mit ihm sprechen müssen.

Sie müssen in der Lage sein, in einer Sprache zu sprechen, mit der sich Ihr Publikum identifizieren kann. Sie müssen in der Lage sein ... Wie soll ich das sagen? Verkaufe das Ergebnis, nicht das Produkt, konzentriere dich nicht auf das, was das Produkt tut, du musst dich konzentrieren auf ... Es tut mir leid, es tut mir leid ... Ich konzentriere mich auf das, was das Produkt ist, auf das du dich konzentrieren musst was das Produkt macht , was das Ergebnis ist, wenn sie Ihr Produkt verwenden, das für einen Haarschneider geeignet ist und möglicherweise einen besser aussehenden Bart für Männer bekommt.

Und du musst noch weiter gehen. Was macht ein besser aussehender Bart für Menschen, denen es wichtig ist, wie sie aussehen? Nun, es gibt ihnen ein besseres Selbstwertgefühl. Sie könnten sich sicherer fühlen. Sie müssen also die Vertrauensfunktion verkaufen. Sie müssen das Selbstwertgefühl verkaufen. Sie müssen verkaufen ... Vielleicht haben Sie eine Anzeige, in der ein Mann aufwacht und in den Spiegel schaut und sagt: 'Wow, ich sehe gut aus.' Und weißt du, Leute, die vielleicht nicht so zuversichtlich sind, schauen sich diese Anzeige an und sagen: 'Ich will so sein.'

Und das alles ist in Ihrem Branding enthalten, alles von Logo, Verhalten, Sprache. Du musst eine haben Über uns Seite . Selbst wenn Sie anfangen und nur einen Verkauf getätigt haben, müssen Sie Ihren Kunden Ihre Mission und Vision mitteilen können, damit sie wirklich verstehen, warum Sie existieren und warum sie bei Ihnen und nicht in einem anderen Geschäft kaufen sollten.

Und das alles hängt zusammen. Wenn Leute über Branding sprechen, denken viele Leute, dass es nur das Logo und die Farben und Schriftarten enthält, aber es ist wirklich ... Das ist die oberflächlichste Ebene des Brandings.Der wahre Wert des Brandings und die tiefere Bedeutung liegen in der Sprache, in Ihrem Verhalten, in Ihrer Kultur, in der Art und Weise, wie Sie mit Ihrem Publikum kommunizieren, alles, was im Branding enthalten ist.

David: Ja, ich denke das & aposs genau richtig. Wir hatten tatsächlich ... Wir hatten vor ein paar Monaten jemanden im Podcast, Paul Lee . Er hatte eine Bartmarke und tauchte wirklich in die gesamte Bartkultur ein. Er hat diese Sprache gelernt, über die Sie gesprochen haben. Und diese Dinge wie Selbstwertgefühl und Selbstvertrauen sind echte Dinge.

Und ich denke, für so etwas wie Haarpflegeprodukte, über die Sie & Aposre gesprochen haben oder über die Paul gesprochen hat, sind diese definitiv top. Und für andere Nischen werden es andere Dinge sein. Wenn Sie beispielsweise Badebekleidung verkaufen, geht es zum Beispiel darum, Spaß zu haben oder den Sommer zu genießen, was auch immer es sein mag. Aber es gibt genau wie Sie & aposre sagen, dass es diese Art von Sekundäreffekten gibt. Also wie ja, du schneidest dir die Haare, aber was bedeutet das? Oder, ja, du gehst an den Strand, aber wie fühlt es sich an, an den Strand zu gehen?

Ich denke also, dass & eine großartige Möglichkeit ist, es auszudrücken, dass Sie über das Produkt selbst hinausschauen und dann schauen müssen, was das Produkt tut, und dann darüber nachdenken: 'Okay, was wird es für jemanden tun?'

Ahmed: Ja Ja.

Ahmed diskutiert den wahren Wert von Branding

Das dritte Mal & aposs den Charme

David: Also gut, Sie haben in Ihrem ersten Geschäft viel über Branding gelernt, und dann haben Sie in Ihrem zweiten Geschäft viel über beschissene Produkte gelernt.

Ahmed: Ja.

David: Aber du hast nicht aufgegeben. Was hat Sie also davon überzeugt, dass Sie es vielleicht noch einmal versuchen und ein drittes Geschäft eröffnen sollten?

Ahmed: Nun, ziemlich bald wurde mir klar, dass das Problem in meinem Produkt lag und ich sollte einfach ein anderes Produkt finden und es erneut versuchen.

Wenn Sie zum Branding-Aspekt zurückkehren, können Sie das gesamte gewünschte Branding durchführen. Wenn Ihr Produkt jedoch nicht tatsächlich Ihr Branding erfüllt, ist alles umsonst.

Sie können versprechen, dass Menschen Selbstwertgefühl bekommen, wenn sie ihren Bart mit Ihrem Haarschneider schneiden. Aber wenn sie vier Wochen später, nachdem sie es im Internet gekauft haben, einen beschissenen Plastik-Haarschneider per Post erhalten, wird diese Geschichte ziemlich bald aussterben, obwohl Sie das Beste aus dem Branding machen.

Mit dem dritten Geschäft habe ich tatsächlich versucht, das Timing zu meinem Vorteil zu nutzen, weil der Valentinstag kommt, und ich dachte, ich würde ein Geschäft ausprobieren und das Timing zu meinem Vorteil nutzen, weil ich nur ein Anfänger war, also musste ich einen Vorteil haben der Wettbewerb.

Also habe ich wieder einen Ein-Produkt-Laden um diese Golden Foil Rose in dieser Kuppel eröffnet, die ein klassisches Dropshipping-Produkt ist.

David: Es ist sehr klassisch. Dies ist eine, die Wir haben darüber geschrieben auf dem Oberlo Blog. Dies ist definitiv ein bewährtes Dropshipping-Produkt. Schauen Sie also nach, wenn Sie interessiert sind.

Ahmed: Auf jeden Fall, und die Sache mit der Goldfolienrose ist, dass sie jedes Jahr funktioniert. Es ist saisonal. Jedes Mal, wenn der Valentinstag kommt, verkauft er sich. Und das war zumindest in den letzten vier oder fünf Jahren so.

Also habe ich das gemacht und mich wieder auf das Branding konzentriert. Ich glaube, ich habe nicht wirklich viel mehr getan als mit dem zweiten Geschäft, weil ich es nicht besser wusste. Also habe ich das Gleiche mit dem Branding gemacht, versucht, das Publikum anzusprechen, es relevant zu machen, mich auf das eine Produkt zu konzentrieren und alles um es und den Kunden herum drehen zu lassen. Und das ist der Laden, mit dem ich meinen ersten gemacht habe, ich glaube tatsächlich drei Verkäufe, und das ist, als ich den ersten Eindruck vom Erfolg bekam und dachte: „Okay, das wird funktionieren. Ich muss nur noch ein paar Dinge richtig machen, und ich kann das wirklich zum Laufen bringen. '

David: Ja, und das ist eine Art Offenbarung, die wir auch von anderen Leuten gehört haben, dass man die bekommt, sobald man den Verkauf bekommt Aufträge erfüllt , und das Produkt ist tatsächlich legitim, dass es dies gibt, weiß ich nicht, wie ein Licht, das aufleuchtet oder was auch immer das Klischee ist, das Sie verwenden möchten. Aber es gibt eine Art Erkenntnis und Zuversicht, die sagen: 'Oh, so soll es funktionieren. So fühlt es sich an. Es funktioniert so. '

Also ja, das ist großartig, dass du sozusagen den Moment mit der Glühbirne hattest und sozusagen ein paar Verkäufe unter die Lupe genommen hast, weil das alles ist, was es wirklich braucht. Sobald Sie sehen, dass die ersten paar hereinkommen, ändert sich irgendwie alles.

Wie sehen Sie Ihre Post Insights auf Instagram?

Die ersten Verkäufe sind die schwierigsten

Ahmed: Ja, viele Leute sagen tatsächlich, dass die ersten Verkäufe, die Sie machen, am schwierigsten sind und der Rest danach kommt, was es wirklich auf den Punkt bringt, aber es macht wirklich Sinn.Die ersten Verkäufe sind am schwierigsten zu erzielen, aber danach können Sie Ihre Strategie einfach duplizieren und verbessern, und Sie sollten in der Lage sein, sich daraus zu verbessern.

Ich erinnere mich an das Gefühl. Es war ziemlich unglaublich, die ersten Verkäufe zu sehen, weil ich ... ich lebe selbst in Finnland und ich war ... Alle diese Geschäfte, die ich zuerst gemacht habe, waren für englischsprachige Länder, hauptsächlich die Vereinigten Staaten. Alle Verkäufe, die ich mit diesem Valentine & Aposs Day-Geschäft gemacht habe, waren, als ich geschlafen habe. Ich erinnere mich, dass ich aufgewacht bin und auf mein Handy geschaut habe und drei Verkäufe getätigt habe. Es war ein unglaubliches Gefühl zu wissen, dass Sie ...

Die Herausforderungen, diese ersten Verkäufe zu bekommen

David: Schöne, gute Benachrichtigungen zu bekommen.

Ahmed: Ja, dass du im Schlaf Geld verdient hast. Und ich erinnere mich, wie ich mir die Bestellungen und Kunden angesehen und festgestellt habe: 'Wow, das sind echte Leute, die in mein Geschäft gekommen sind und bei mir gekauft haben.' Und es war ... Es ... Es mag albern klingen, dass ich das jetzt sage, aber es war zu dieser Zeit wirklich ein unglaubliches Gefühl.

Und das ist genau das Richtige für das Geschäft. Der Grund, warum es gleichzeitig schwierig und einfach ist, ist, dass ... Der schwierige Teil ist, wenn Sie die Arbeit tatsächlich erledigen, weilIm Geschäftsleben wird das schwere Heben erledigt, bevor Sie das Geld erhalten.

Und die Sache, die es herausfordernd macht, ist, dass Sie, wenn Sie das schwere Heben tun, wenn Sie die Stunden und die Arbeit investieren und, Sie wissen, die ganze Anstrengung, noch keine der Ergebnisse sehen und Sie es nicht einmal wissen Wenn Sie Ergebnisse erzielen wollen.

Sie können & apost wissen, bis Sie sie tatsächlich bekommen. Aber wenn Sie die Ergebnisse erhalten, tun Sie nichts und schlafen möglicherweise so, wie ich es war. Also, es ist wie ... du fühlst ... du fühlst ... es ist manchmal wirklich herausfordernd, und wenn es klappt, hat es das beste Gefühl der Welt.

David: Nett.

Ahmed: Also, mit dem dritten Geschäft musste ich es ziemlich bald schließen, weil es ein saisonales Produkt ist, also sobald der Valentinstag vorbei war, oder tatsächlich eine Woche bevor es vorbei war, weil die Versandzeiten ungefähr eine Woche lang waren, also ich musste es schließen, weil ... Ja.

David: Sie wollen & apost keine Verkäufe am 12. Februar für eine Rose, die aus ... Ja, aus China kommt, die gewonnen & apost ... Es hat & apost dort angekommen.

Selbstlernen und Nutzung Ihrer einzigartigen Eigenschaften

Ahmed: Ja. Ja. Danach hatte ich wirklich gemerkt ... Nach diesem Moment mit der Glühbirne sagte ich: 'Okay, das wird wirklich funktionieren.' Ich habe eigentlich keinen Gewinn gemacht, ich habe mit dem Laden ausgeglichen, aber es war besser als Geld zu verlieren, wie ich es mit den ersten Läden getan habe. Also wurde mir klar, dass ich die richtige Strategie in dem Sinne hatte, dass jedes Geschäft, das ich gemacht habe, besser war als das vorherige, und dass es genau so ist, wie Sie es tun sollten.

Sie sollten sich immer verbessern, wenn Sie Ihren nächsten Schuss machen. Sie sollten niemals zweimal dasselbe tun.

Und die Sache mit dem Online-Geschäft und jedem Geschäft ist, dass Sie ... So klischeehaft es auch klingt, Sie sollten es wirklich tun Lerne aus deinen Fehlern . Und was es bedeutet ist ... Ich habe meine Fehler dokumentiert, oder genauer gesagt, ich habe alles dokumentiert, was ich getan habe. Und nachdem ich den Laden geschlossen hatte, schaute ich mir an, was ich tat und sagte: „Okay, welches dieser Dinge war gut und welches nicht, und welches sollte ich nie wieder tun und welches sollte ich tun Vielleicht verbessere oder implementiere ich es auch in meinem nächsten Geschäft? '

Und mit dem dritten Geschäft, als ich es schloss, wusste ich wirklich nicht, wie ich mich mit meinem vierten Geschäft verbessern könnte. Und das war schlecht, weil ich nicht bereit war, ein viertes Geschäft zu eröffnen und wieder Geld zu verlieren oder sogar die Gewinnschwelle zu erreichen.

Ich war entschlossen, mit dem vierten Geschäft einen Gewinn zu erzielen. Also habe ich mir tatsächlich eine Auszeit genommen. Ich habe damals auch gearbeitet. Aber meine Arbeit war in dem Sinne gut, dass ich meinen Laptop zur Arbeit mitnehmen konnte, es war ein Job im Zusammenhang mit dem Kundenservice, und wenn es keine Kunden gab, konnte ich während der Arbeitszeit über E-Commerce lesen und studieren.

Also, das & aposs was ich getan habe. Und ich denke, zwei bis drei Wochen lang habe ich nur Videos durchgesehen, Artikel durchgesehen und nach Produkten gesucht. Ich habe tatsächlich einen kostenlosen Kurs belegt, den ich gefunden habe ...

Ich denke nicht, dass Anfänger einen Kurs kaufen sollten, weil es wirklich schwierig ist herauszufinden, welche am Anfang das Geld wert sind, und ehrlich gesagt denke ich, dass alle Informationen, die Sie brauchen, um loszulegen, da draußen sind.

David: Dropshipping-Kurs von Oberlo & aposs ist jetzt kostenlos, ich denke, ich sollte weitermachen und das einstecken, während wir uns mit dem Thema befassen ...

Ahmed: Sicher. Sicher.

David: Unsere ist ... Unsere ist kostenlos. Wie Ahmed sagt, hat es alle Informationen, die Sie brauchen, um ...

Ahmed: Ja.

David: In Ordung. So wie du warst. Du hast mich darauf vorbereitet. Ich musste die Chance nutzen.

Die meiste harte Arbeit im Geschäft wird erledigt, bevor man das Geld bekommt, sagt Ahmed

Erfolg in seinem vierten Geschäft

Ahmed: Ja, kein Problem. Und wenn Sie einen Kurs kaufen, der in Ordnung ist und den Sie unbedingt sollten, und es ist gut, in sich selbst zu investieren, stellen Sie einfach sicher, dass Sie nicht betrogen werden. Don & Apost kaufen einen 1.000-Euro-Kurs oder so. Stellen Sie sicher, dass es ... Der Wert, den der Kurs bietet, ist das Geld wert, das Sie bezahlen. Das & aposs das ... Das & aposs die Hauptsache.

David: Ja, es gibt viele ... viele vierstellige Kurse da draußen.

Ahmed: Ja.

David: Sie sind ziemlich teuer.

Kostenlose Musik für Filme urheberrechtsfrei

Ahmed: Also habe ich recherchiert und viele neue Dinge gelernt, von denen ich denke, dass das Wichtigste eine große Lektion in Bezug auf Branding war. Dieses Konzept heißt das 12 Markenarchetypen Das ist dieses Konzept, das dieser Psychologe entwickelt hat, denke ich. Ich erinnere mich nicht an seinen Namen. Aber es ist dieser Psychologe, der das Konzept entwickelt hat, dass alle Marken in Persönlichkeiten passen sollten.

Wenn Sie eine Marke entwickeln, sollten Sie sie als eine Buchfigur betrachten, die Sie erstellen.

Sie bauen, wie er oder sie aussieht, Sie bauen die Sprache, Sie bauen alles auf, die ganze Persönlichkeit des Charakters, und Sie müssen mit Ihrem sprechen Zielgruppe damit. Die 12 Archetypen sind grob unterteilt, sodass alle Markentypen in alle passen.

Und es gibt Beispiele für Archetypen, die der Archetyp & aposexplorer & apos sein könnten, in den beispielsweise The North Face passt. The North Face ist diese Firma, die Kleidung und Rucksäcke verkauft und all diese, und Sie können ihren Anzeigen entnehmen, dass ... Alle ihre Anzeigen sind diese Leute, die auf Bergen wandern oder an Klippen hängen und dieses wirklich waghalsige Zeug in der Natur machen.

Und was das bedeutet ... Sie verkaufen Jacken. Wie verbindet sich das Hängen an einer Klippe mit dem Verkauf von Jacken? Nun, sie sprechen Menschen an, die vielleicht die Natur mögen, Menschen, die Trekking mögen, Menschen, die gerne Risiken eingehen. Es ist alles sehr psychologisch, wenn man daran denkt. Und Leute, die nicht so sind, kaufen keine Jacken von The North Face, sie kaufen Jacken von einem anderen Ort, was ihre Persönlichkeit und Dinge anspricht, die sie mögen.

Und das ist wirklich wichtig für Ihre Zielgruppe. Viele Leute denken, dass ... Viele Leute haben diesen Prozess, indem sie zuerst das Produkt finden und dann darüber nachdenken: 'Okay, an wen soll ich das verkaufen?' Während sie denken sollten: 'Okay, ich muss einige Leute finden, die etwas brauchen ... Zum Beispiel muss ich ein Problem innerhalb der Fischergemeinschaft finden.' Vielleicht haben Fischer ein Problem und Sie müssen ein Produkt finden, um das Problem zu lösen, das sie haben.

Das ist eine viel bessere Art, darüber nachzudenken, und es ist viel besser, Ihre Marke zu entwickeln, wenn Sie vom Publikum ausgehen, anstatt vom Produkt. Und genau das habe ich mit meinem vierten Geschäft gemacht, das ich kurz nach Abschluss der Recherche eröffnet und einige neue Strategien zum Ausprobieren gefunden habe. Und ich habe mich tatsächlich für Print-on-Demand entschieden. Und das vierte Geschäft ist das Geschäft, das ich derzeit betreibe. Es ist das Juweliergeschäft, das ich habe.

Eine andere Sache, die ich gelernt habe und die ich implementiert habe, war, dass Sie Ihre Stärken nutzen müssen, da Dropshipping offensichtlich immer beliebter wird und seitdem, würde ich sagen, 2015 und 2017 wirklich in Fahrt gekommen ist.Und es wird immer schwieriger, gegen andere Dropshipper anzutreten, denn ehrlich gesagt sind andere Dropshipper genauso gut oder um ein Vielfaches besser als Sie selbst oder ich. Sie müssen also Ihre Stärken zu Ihrem Vorteil nutzen.

Und ich dachte: 'Was ist meine Stärke im Vergleich zu anderen Dropshippern?' Um Ihre Stärken wirklich zu finden, müssen Sie herausfinden, welche Eigenschaften oder Fähigkeiten Sie haben, die andere Menschen möglicherweise nicht haben. Und für mich lebte das in Finnland und um sprechen zu können, um die finnische Sprache zu sprechen. Und ich dachte: 'Okay, ich werde ein Geschäft in Finnland eröffnen und es auf Finnisch machen und es an finnische Leute verkaufen.'

Da Dropshipping in der englischsprachigen Community wirklich wettbewerbsfähig ist, werde ich einen Großteil der Konkurrenz ausschalten, indem ich mich um die finnische Community kümmere.

Das ist wirklich wichtig. Und einer der großen Ratschläge, die ich Anfängern geben würde, ist, wirklich zu versuchen, die Stärken zu finden, die Sie haben. Es kann so sein wie bei mir. Es ist wirklich offensichtlich und klein, aber es macht einen großen Unterschied. Sie müssen Eigenschaften finden, die Sie nutzen können, um Ihre Konkurrenz zu schlagen.

Ahmed sagt, dass es immer schwieriger wird, im Dropshipping zu bestehen

Bekämpfung der Sättigung mit unkonventionellen Dropshipping-Märkten

David: Ich liebe diese Idee von auf einen anderen Markt abzielen . Ich meine, das ist etwas, von dem ich denke, dass viele Leute in die Falle tappen, in die Sie vielleicht bei Ihren ersten Geschäften geraten sind, in denen Sie denken, dass es die USA oder diese englischsprachigen Märkte wie die USA sein müssen , UK, Australien, was auch immer. Das sind definitiv gute Märkte. Sie kaufen eine Menge Sachen und viele Oberlo-Benutzer haben dort zum Beispiel großen Erfolg.

Wir haben uns dies jedoch angesehen und Inhalte auf anderen Märkten veröffentlicht, auf die Sie in ganz Skandinavien abzielen können. Es gibt viele Einkäufe in Geschäften mit Oberlo-Antrieb. Länder, an die Sie vielleicht gar nicht denken, wie Malaysia und die Philippinen. Es gibt alle Arten von Märkten, auf die man abzielen kann. Natürlich war es für Finnland ziemlich offensichtlich, nur die Sprache zu kennen und die Kultur und den Markt zu verstehen.

Aber dies ist etwas, worüber die Leute sprechen, wenn sie über 'Oh, das ist gesättigt' oder 'Dropshipping ist gesättigt' oder 'Dieses Dropshipping-Produkt ist gesättigt' sprechen. also du Sie müssen sich nicht auf die USA beschränken . & aposCause, yeah, etwas könnte zu teuer sein, um es in den USA zu vermarkten, oder US-Facebook-Anzeigen sind teuer und Sie müssen mit all diesen Leuten konkurrieren, über die Sie gesprochen haben, die ... Sie waren dort, sie haben es für eine Weile getan Das ist zwar wirklich sehr, sehr schwierig, aber ändern Sie einfach den Zielmarkt. Und dann ändert sich plötzlich die Dynamik, wenn Sie ein wenig Ineffizienz feststellen und das, worüber Sie sprechen, brillant ist. Schauen Sie einfach in Ihren Hinterhof und sehen Sie den Markt, auf den Sie sich konzentrieren sollten, anstatt auf die USA.

Ahmed: Ja, und viele Leute sprechen, wie Sie sagten, über Sättigung, ein Wort, das ich persönlich wirklich hasse, weil ich denkeSättigung ist nur ein Synonym für Wettbewerb, aber es gibt einen viel negativeren Ton. Es & aposs dieses Wort, das Sie verwenden, wenn Sie & aposre versuchen, Menschen zu machen ... Zerstören Sie Menschen & aposs Hoffnungen und Träume, indem Sie ein Produkt oder einen Markt als gesättigt bezeichnen, und was es wirklich bedeutet, ist einfach, es & aposs wirklich wettbewerbsfähig. Und es ist offensichtlich schwieriger, es zu machen, aber normalerweise, wenn etwas, ein Markt oder ein Produkt gesättigt ist, bedeutet dies, dass dort viel Geld verdient werden muss. Und wenn du es schaffst, bekommst du ein großes Stück. Aber die Kehrseite, da & aposs immer dieses Gleichgewicht, würde ich sagen.

Ahmed & aposs Definition der Sättigung

David: Ja, total. Wir hatten jemanden auf dem Podcast vor . Er sprach über diese Gesichtsmasken, um Ihre Poren zu reinigen, und es gab diese Wahrnehmung, dass sie gesättigt waren. Und ich denke in den USA könnten sie gewesen sein. Dies ist ein großes Dropshipping. Er war tief darin, also wusste er, welche Produkte verkauft wurden und wo sie verkauft wurden. Und so Gesichtsmasken, USA, okay, das könnte tatsächlich ein bisschen gesättigt sein. Aber wenn Sie nur das gleiche Produkt und das gleiche Targeting, die gleichen Anzeigen in Kanada machen, entsteht plötzlich ein völlig anderes Ballspiel.

Ahmed: Ja genau.

David: Und die Anzeigenpreise ändern sich, der Markt ist nicht derselbe, es gibt neue Dynamiken, die Sie nutzen können. Also, ja, ich bin mit dir zusammen. Ich denke, dass es da draußen Konkurrenz gibt. Es sollte nicht so einfach sein, wie wir es uns vorgestellt haben, aber es gibt viel E-Commerce und es gibt einen großen Kuchen und viele Stücke, die man sicher herumgehen muss.

Ahmed: Und wie Sie sagten, eine Veränderung des Marktes ist nur eine Möglichkeit, diese Herausforderung der Sättigung zu meistern. Ich weiß nicht, ob Sie das wussten, aber der zappelige Spinner, der ein riesiges, riesiges, riesiges Produkt war, denke ich, 2017, ich weiß nicht, ob ich das falsch verstanden habe. Aber es war wie ein riesiges Produkt während dieser Zeit ... Ich denke, es war ein Zeitraum von sechs Monaten oder so ähnlich.

Aber das Lustige an zappeligen Spinnern ist, dass tatsächlich jemand das Spielzeug erfunden hat und versucht hat, es wieder zu verkaufen. Ich glaube, es war Anfang der 2000er Jahre, aber es wurde das Spinnspielzeug genannt und es hat absolut… Es war schrecklich Produkt zu der Zeit machte es keine Verkäufe, und sie waren tatsächlich dabei, es zu patentieren, aber sie gaben auf, weil es ein so schlechtes Produkt war. Und jemand fand es in 2015, 2016. Das einzige, was er änderte, er oder sie änderte, war der Name, von Spinning Toy zu Fidget Spinner, und sofort wurde es ein Hit-Produkt.

Manchmal braucht es also nur ein bisschen mehr Kreativität. Geben Sie ihm eine neue Note. Setzen Sie es in ein neues Licht. Geben Sie ihm einen Personalisierungsaspekt, alles, was ihn von dem gesättigten Markt unterscheidet, und Sie könnten den nächsten großen Trend beginnen.

Ein hybrides Geschäftsmodell

David: Ihr vierter Laden war also ein Erfolg. Und anstatt mich mit den Nuancen Ihrer finnischen Anzeigenkopie und all dem Zeug zu befassen, wollte ich Sie fragen, wie Sie jetzt Bestellungen erfüllen und Produkte testen, weil ich denke, dass Sie etwas getan haben, das ziemlich cool ist. Sie sind von einer reinen Dropshipping-Erfüllungsmethode zu einer Art Hybrid zwischen Dropshipping und der direkten Zusammenarbeit mit einem Lieferanten und dessen Inventar übergegangen. Erzählen Sie uns, wenn Sie möchten, wie Sie das eingerichtet haben und wie Sie & aposre immer noch Dropshipping verwenden, sich aber nicht nur darauf verlassen.

Ahmed: Ja, eigentlich hatten sie dieses große Problem mit meinem Lieferanten und das war es auch aufgrund des Coronavirus . Mein Lieferant hatte seinen Sitz in den USA und mein Geschäft befand sich in Finnland. Der Verkauf erfolgte hauptsächlich an das finnische Publikum.

Und so sollten alle meine Produkte per UPS aus den USA nach Finnland kommen, glaube ich. Aber es gab dieses Problem, das ungefähr im April auftrat, als meine Produkte an den Flughäfen stecken blieben, weil Flüge storniert wurden und weil Priority Mail stattfand ... Priority Mail hat einen Vorteil, weil es bei vielen Kurierdiensten darum geht, dass sie Füllen Sie zuerst die Prioritätspost in die Flugzeuge, und dann kommt die Wirtschaftlichkeit, wenn Platz vorhanden ist.

Da die Flüge reduziert wurden, wurde die Priority Mail hauptsächlich nach Finnland geflogen und die Wirtschaft saß nur am Flughafen und meine… Und das Lustige ist, dass der April tatsächlich die Zeit war, in der ich auch die meisten Verkäufe machte, also als ich es war Hochskalieren Meine Lieferungen steckten fest, was ein großes Problem war.

Und ich glaube, ich habe ungefähr zwei Wochen lang verkauft, bevor mir klar wurde, dass dies ein Problem war. Ich habe festgestellt, dass Lieferungen nicht durchkommen. Also habe ich den Laden angehalten und mich mit dem Problem befasst, was & aposs, was & aposs falsch ist, wie ich die Lieferung oder Hilfe beschleunigen oder meine Kunden irgendwie dazu bringen kann, ihre Produkte zu bekommen.

Kunden riefen mich bereits an und schickten E-Mails und fragten, wo sich die Produkte befinden. Das große Problem war, dass ich mich selbst nicht kannte.

Nachdem ich herausgefunden hatte, dass sie an den Flughäfen in den USA festsitzen, stellte ich fest, dass ich nicht mehr mit dem Lieferanten zusammenarbeiten konnte und die Sache mit meinem Lieferanten war, es war wirklich sehr, sehr schwer, weil der Lieferant gut war und er eine gute Kommunikation hatte wenn die Dinge gut liefen. Aber sobald es bergab ging, war es so es wird immer schwieriger, sie zu erreichen , besonders seit ich es getan hatte, waren es Hunderte von Lieferungen, die stecken blieben, es waren ungefähr 8.000 € Umsatz, die ich feststeckte ...

David: Oh wow!

Ahmed: Auf den Flughäfen und die Sache mit ... Nein, es war mehr, es waren tatsächlich 14.000 €, aber 8.000 € war der Betrag, den ich an meine Kunden zurückgeben musste, weil das Problem mit Dropshipping darin besteht, dass Sie nicht die Kontrolle über Ihre Lieferungen haben. wie ich gerade mit meinem Laden bewiesen habe.

David: Richtig, ja.

Ahmed: AberDas Problem beim traditionellen Online-Geschäft, dem E-Commerce mit Ihrem eigenen Inventar, ist, dass Sie nicht wissen, ob Ihr Produkt verkauft wird, bevor Sie tatsächlich versuchen, es zu verkaufen.Daher kaufen die Leute oft riesige Lagerbestände an Produkten und bleiben dann bei ihnen, weil sie sie verkaufen können.

Ich dachte über diese Idee nach, die ich würde Testprodukte oder tatsächlich hatte ich bereits die Produkte getestet, die ich verkauft hatte.

Warum sollte ich nicht einfach das Inventar für mich selbst kaufen und es innerhalb Finnlands versenden und eintägige Lieferungen, zweitägige Lieferungen erhalten und meine Lieferkette selbst kontrollieren sowie günstigere Preise erhalten, da ich sie direkt ab Werk und ab Werk erhalten würde? Sie müssen meinen Lieferanten nicht bezahlen, der nur ein Mittelsmann in der Lieferkette ist?

Also habe ich genau das getan und mein eigenes Inventar direkt von den Fabriken bekommen, und ich fing an, Aufträge von meinem Haus aus selbst zu erfüllen und ...

Ahmed spricht über die Nachteile des traditionellen E-Commerce

David: Und so war der Prozess, den Sie verwenden würden, Sie würden Anzeigen und die verschiedenen Marketingkanäle verwenden, über die Sie gesprochen haben, um Marktforschung auf eine Art und Weise durchzuführen oder um zu testen, was produktbezogen funktionieren würde, und um diese Aufträge dann zu erfüllen Welche Art von Standard-Dropshipping auch immer verfügbar war. Aber dann würden Sie im Hintergrund in die tatsächliche Inventur investieren ...

Ahmed: Ja.

David: Das würde dir mehr Kontrolle geben, hat es so funktioniert?

Ahmed: Genau, ja.

David: Cool.

Ahmed: Und mit den festgefahrenen Bestellungen gab es an den Flughäfen festgefahrene Bestellungen im Wert von rund 14.000 €, und ich hatte diese Lösung, die ich an alle Kunden senden würde, deren Lieferung festgefahren war. Ich schickte ihnen eine E-Mail, in der ich ihnen zwei Auswege anbot. Eine war, dass sie ein Ersatzprodukt von denen bekommen würden, die ich hier in Finnland in meinem eigenen Inventar gekauft hatte.

Es war etwas anders. Es war immer noch die gleiche Halskette, es war nur ein bisschen anders. Ich schickte ihnen ein Bild davon und sagte ihnen: 'Hey, wenn du willst, kannst du zu diesem Produkt wechseln, ich sende es dir kostenlos', denn wenn sie es bereits gekauft hatten und es feststeckte, 'und wenn Wenn du das nicht willst, kann ich dein Geld zurückgeben und wir können damit fertig werden. Kein Problem.'

Und ich hatte erwartet, dass die meisten Leute ihr Geld zurückhaben wollen. Aber ich war überrascht, dass ungefähr die Hälfte tatsächlich die Ersatzkette wollte, was gut war, weil ich dadurch viel Geld gespart habe.

Und am Ende habe ich verloren, aufgrund dieses Problems habe ich rund 13.000 € aus eigener Tasche verloren, weil 8.000 € der tatsächliche Umsatz waren, den ich verloren habe, was ungefähr der Hälfte der Produkte entspricht, die feststeckten. Aber die Sache ist, dass ich mit Cashbacks und der Rückgabe des Geldes an die Kunden nicht den Betrag zurückerhalte, den ich durch Anzeigen dieser Verkäufe verloren habe, oder die Bearbeitungsgebühren oder die Beträge, die ich tatsächlich an meinen Lieferanten gezahlt habe, weil mein Lieferant mich so geisterhaft gemacht hat Ich konnte mein Geld auch nicht von dort zurückbekommen.

Mit ein wenig Kundenservice wurde auch dieses Problem gelöst. Und das ist eine Sache, für die ich mich auch einsetze, nämlich ethisches Geschäft Versuchen Sie wirklich, Ihre Probleme zu lösen, wenn Sie auf Probleme wie dieses stoßen, das heißt, Sie werden auf Probleme stoßen, vielleicht nicht genau auf dieses Problem, aber wenn Sie ein Geschäftsinhaber sind, werden Sie auf Probleme stoßen und müssen es sein in der Lage, sie zu lösen, und Sie werden manchmal Geld verlieren.

Aber was Menschen, die Erfolg haben, auszeichnet, ist die Fähigkeit, sich in herausfordernden Situationen wie dieser anzupassen.

Und im Nachhinein war diese Situation tatsächlich gut, weil ich auf die Idee kam, ein hybrides Geschäftsmodell zwischen traditionellem E-Commerce und Dropshipping zu implementieren.

Jetzt habe ich dieses System, in dem alle Produkte, von denen ich bereits bewiesen habe, dass sie verkaufsfähig sind, ich habe bewiesen, dass sie verkauft werden, ich bringe sie selbst in mein eigenes Inventar und ich habe einen Erfüllungsgeber, den ich bezahle, um die Produkte hier zu erfüllen. und dann suche ich mit Dropshipping, probiere neue Produkte aus und teste sie vielleicht ein oder zwei Wochen lang. Wenn sie funktionieren, stelle ich sie auf das traditionelle Lagerbestandsystem um.

Die Bedeutung der Anpassung und des Beharrens

David: Ich liebe diese Idee der Anpassung und ich denke, wenn wir uns die Zeitleiste Ihrer Geschäfte ansehen, hatte das erste Geschäft ein beschissenes Branding, Sie haben sich angepasst, hatten ein gutes Branding, das zweite Geschäft hatte beschissene Produkte, Sie haben sich angepasst, haben bessere Produkte und dann einfach Ich denke, dass dies eine Art von etwas ist, das jeder, der gerade erst anfängt, könnte, dass es ein großer Imbiss sein könnte, dass es Kopfschmerzen geben wird, dass es Probleme und Fehler geben wird.

Ahmed: Ja, genau, es wird niemals so sein, wie du es geplant hast. Das & aposs definitiv mit, insbesondere E-Commerce, und ich denke auch andere Unternehmen, nicht nur E-Commerce, sondern vor allem mit E-Commerce, können Sie alle Geschäftspläne machen, die Sie wollen, Sie können alles planen, was Sie wollen, aber es & aposs wird normalerweise nicht so laufen, wie Sie wollen es zu gehen.

Es werden Überraschungen auftauchen, Sie müssen sich an neue Situationen anpassen, und wenn Sie nicht die Fähigkeit haben, sich anzupassen, wird es für Sie viel schwieriger.Sie müssen es sich bequem machen, Entscheidungen zu treffen, die nicht die sind, die Sie waren. Sie haben an erster Stelle darüber nachgedacht, Entscheidungen zu treffen.

Vor allem, wenn ich das große Problem hatte, dass Bestellungen stecken bleiben, ich werde nicht lügen, ich habe wirklich darüber nachgedacht, den Laden zu schließen und zu erstatten und anzuhalten, aber oft, weil es große Kopfschmerzen waren, zumal dies mein erster Erfolg war, und ich denke Ich hatte gemacht, die Gewinne, die ich gemacht hatte, waren ungefähr die gleichen wie die Renditen, die ich zurückgeben wollte.

Ich hatte ungefähr 15.000 € Gewinn gemacht und wollte ungefähr 14.000 € zurückerstatten.

youtube ein name wurde nicht gesetzt

Also dachte ich: 'Wow, vielleicht sollte ich einfach einen normalen Job bekommen und zurückgehen und mit diesen Kopfschmerzen des E-Commerce fertig werden', weil es einen enormen Druck ausübt, 300 Kunden wütend auf dich zu machen, ihr Geld zurück zu wollen und zu fragen, wo das Produkt ist ist, und Sie wissen nicht, wo es ist.

Harte Entscheidungsfindung im Geschäft

Aber normalerweise sind diese Art von Problemen, insbesondere diese Kundendienstprobleme, recht einfach zu lösen. Alles was Sie sein müssen, ist transparent. Transparenz über alles. Wenn Sie anfangen, Ihre Kunden anzulügen, werden Sie es sich und Ihren Kunden schwerer machen. Ich hatte viele Kunden, die in diesem Problem steckten, das ich hatte.

Aber als ich transparent war, sagte ich ihnen, dass diese Produkte wegen des Coronavirus in den USA stecken bleiben, aber Sie können zu diesem Produkt wechseln oder eine Rückerstattung erhalten, tatsächlich waren die meisten von ihnen ziemlich glücklich, und sie sagten es mir dass sie mit dem Kundenservice, den sie erhalten haben, wirklich zufrieden sind und wiederkehrende Kunden wären, würden sie aufgrund des Service, den sie erhalten haben, auch in Zukunft kaufen.

Sie sollten also immer versuchen, Ihre Probleme zu Ihrem Vorteil umzukehren, den Silberstreifen zu finden, zu lernen, insbesondere aus Ihren Herausforderungen und Problemen zu lernen.

David: Das ist ein großartiger Ort, um es zu verlassen, Ahmed, also lasse ich Sie hier raus. Ich weiß es wirklich zu schätzen, dass Sie sich die Zeit genommen haben, sich zu unterhalten. Nochmals, Ahmed Hadi, serieller Dropshipper, der etwas Weisheit auf uns fallen lässt, also danke. Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben. Wir wissen das zu schätzen.

Ahmed: Ja, danke, dass du mich hast.

Möchten Sie mehr erfahren?



^