Artikel

Sollten Sie kostenlosen Versand anbieten?

Sie wissen, dass Kunden es lieben, aber sollten Sie kostenlosen Versand anbieten? In diesem Artikel werde ich detailliert beschreiben, wann Sie es anbieten sollten und wann nicht. Ich werde auch Vorschläge zu Dingen machen, die Sie berücksichtigen sollten, bevor Sie kostenlosen Versand, einige interessante Versandstatistiken und mehr anbieten.





Inhalt veröffentlichen

Warten Sie nicht, bis es jemand anderes tut. Stellen Sie sich selbst ein und geben Sie den Ton an.





Erste Schritte kostenlos

Wann sollten Sie kostenlosen Versand anbieten?

Sie haben die Kosten berechnet und können es sich leisten

Um die letzte Frage zu beantworten: 'Sollten Sie kostenlosen Versand anbieten?', Müssen Sie einige Berechnungen durchführen. Die Standardoption für kostenlosen Versand dauert oft Monate, um einen Kunden zu erreichen, was für den Kundenservice schlecht ist.

Manchmal bietet der Lieferant an ePacket Das ist vielleicht nicht kostenlos, hat aber geringe Kosten. Wenn das Produkt erschwinglich ist, können Sie den ePacket-Preis nutzen und Ihren Kunden kostenlosen Versand anbieten. Im Bild unten kostet ePacket 2,20 USD und der Artikel 2,58 USD / Stück. Sie könnten 24,99 USD für dieses Top verlangen, was Ihnen genügend Platz gibt, um Geld für Werbung auszugeben, die Kosten für Waren zu bezahlen und einen Gewinn zu erzielen, während dies zu einem für den Kunden erschwinglichen Preis erfolgt.


OPTAD-3

Können Sie sich Versandkosten leisten?

Bevor ich Oberlo benutzte, benutzte ich einen anderen Dropshipper, bei dem die Versandkosten höher waren als die Kosten der Waren, aber nicht nachhaltig. Zum Beispiel kosten die Waren ungefähr 8 USD und der internationale Versand 16 USD. Dies bringt die Gesamtkosten der Waren auf 24 US-Dollar. Wenn Sie dann die Kosten für die Akquise eines Kunden über Anzeigen hinzufügen, sind die Kosten sogar noch höher. Der Marktwert eines Standardbechers, des Produkts, das ich verkaufen wollte, liegt jedoch bei weitem nicht bei diesem Preis. Viele kaufen Tassen von Walmart oder dem Dollar-Laden für unter 5 Dollar. In dieser Situation war es weder nachhaltig noch rentabel, kostenlosen Versand anzubieten.

Wenn kostenloser ePacket-Versand vom Lieferanten angeboten wird

Wenn der Lieferant kostenlosen ePacket-Versand anbietet, sollten Sie Ihren Kunden kostenlosen Versand anbieten. Es ist unethisch, den Versand in Rechnung zu stellen, wenn Sie die Versandkosten nicht bezahlen. Wenn die Versandkosten für ePacket niedrig sind und Sie einen Gewinn erzielen können, sollten Sie Ihren Kunden kostenlosen Versand anbieten, da dieser erschwinglich genug wäre, um den Versand in die Produktkosten einzubeziehen.

Viele Produkte auf Oberlo werden mit geliefert ePacket Lieferung . Beachten Sie, dass ePacket nur für eine ausgewählte Anzahl von Ländern gilt. Wenn ePacket kostenlos ist, gilt es normalerweise für die USA. Niedrige Versandkosten sind für andere Länder wie Kanada, Australien, Großbritannien und andere verfügbar.

Ihre Konkurrenten bieten es an

Wenn andere Marken in Ihrer Nische kostenlosen Versand anbieten, sollten Sie ihn anbieten, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Selbst wenn sie keinen kostenlosen Versand anbieten, können Sie möglicherweise einen Wettbewerbsvorteil gegenüber Wettbewerbern erzielen, wenn Sie dies tun.

Laut AdWeek 81% der Käufer recherchieren vor dem Kauf eines Produkts. Sie durchsuchen außerdem drei Geschäfte, bevor sie diesen Kauf tätigen. Machen Sie nicht den Fehler zu glauben, dass Sie keine Konkurrenten haben, da potenzielle Kunden diese leicht finden können. Denken Sie daran: Jeder hat Zugriff auf Google.

Kunden sind möglicherweise bereit, mehr für Ihr Produkt zu zahlen, wenn Sie kostenlosen Versand anbieten und ein Wettbewerber dies nicht tut, aber geringfügig niedrigere Produktkosten hat. Überraschungsgebühren können auch verlassene Karren erhöhen.

Durchsuchen Sie mehrere E-Commerce Websites in Ihrer Nische. Wenn die meisten von ihnen kostenlosen Versand anbieten, müssen Sie dies auch tun.

sollten Sie kostenlosen Versand anbieten Kostenloser Versand bei Dynamite

Schauen wir uns diese beiden beliebten kanadischen Modemarken an. Die beiden Marken haben ein ähnliches Publikum und ihre Produkte liegen in der gleichen Preisspanne. Beide bieten bedingten kostenlosen Versand. Suzy Shier bietet kostenlosen Versand für Bestellungen über 100 US-Dollar, bietet jedoch eine kostenlose Decke für Online-Einkäufe. Dynamite bietet kostenlosen Versand für Bestellungen über 50 US-Dollar.

Während kostenlose Geschenke immer nett sind, spricht das angebotene Angebot nicht alle an. Die meisten Leute, die Kleidung kaufen, wären am Kauf interessiert Ohrringe oder Schuhe Aber eine Decke kann ein bisschen langwierig sein. Berücksichtigen Sie, dass die Decke 25 US-Dollar wert ist und die Kosten für den kostenlosen Versand bei Suzy Shier immer noch höher sind als bei Dynamite. Jemand, der ein Geschenk für einen Freund kaufen möchte, würde wahrscheinlich bei Dynamite einkaufen, um ein Geschenk zu kaufen, anstatt bei Suzy Shier, um die Versandkosten zu vermeiden.

Sie möchten die Anzahl Ihrer Bestellungen erhöhen

Das Anbieten von kostenlosem Versand erhöht Ihre Chancen, einen größeren Kundenstamm aufzubauen und ein höheres Auftragsvolumen zu haben. Bei bedingtem Versand ist es wahrscheinlich wahrscheinlicher, dass Sie einen höheren durchschnittlichen Bestellwert (AOV) haben. Sie können Ihre AOV jedoch auch durch kostenlosen Versand erhöhen, indem Sie Upsells oder 'Gratisgeschenk beim Kauf von zwei' -Angeboten.

Wenn Sie kostenlosen Versand anbieten, müssen Ihr Produkt und Ihr Preis genau das sein, wonach der Kunde sucht, um den Kauf abzuschließen. Wenn Ihr Produkt für einen Kunden attraktiv erscheint und zu einem fairen Preis angeboten wird, ist die Wahrscheinlichkeit höher, dass Sie einen Verkauf erhalten.

Beim Dropshipping können Sie auch von höheren Gewinnen profitieren. Da viele der Produkte auf Oberlo erschwingliche Produktkosten haben und Versandkosten Sie sind in einer vorteilhaften Position, um einen höheren Umsatz und Gewinn zu erzielen, als wenn Sie Dropshipping von einem anderen Ort aus durchführen würden.

wie man Newsfeeds auf dem neuesten Stand hält

Sie haben die Produktkosten angepasst, um den kostenlosen Versand zu ermöglichen

Wenn Sie bezahlen müssen E-Commerce-Versand können Sie die Versandkosten einfach in Ihre Produktkosten einbeziehen, um eine Beeinträchtigung Ihrer Margen zu vermeiden. Wenn Sie die Versandkosten in Ihre Produktkosten einbeziehen, können Sie dennoch einen Gewinn erzielen, während Sie die Werbekosten und alle anderen damit verbundenen Gebühren bezahlen.

Mit Oberlo können Sie die Preise (Kosten für Waren + Versandkosten) einfach in einem Verkaufspreis bündeln, ohne den Kundenaufkleber zu schockieren. Aufkleberschock ist im Wesentlichen, wenn ein Kunde durch einen hohen Preis oder einen drastisch erhöhten Preis schockiert wird.

Wann sollten Sie keinen kostenlosen Versand anbieten?

Sie versuchen, die AOV zu erhöhen, daher müssen Sie einen Schwellenwert festlegen

Sie sollten keinen kostenlosen Versand anbieten, wenn Sie sich darauf konzentrieren Erhöhen des durchschnittlichen Bestellwerts (AOV) in Ihrem E-Commerce-Shop. Wenn beispielsweise die von Ihnen verkauften Produkte für Kunden sehr erschwinglich sind, möchten Sie möglicherweise die Menschen dazu ermutigen, mehr Produkte zu kaufen, um einen höheren Gewinn zu erzielen.

Sie geben Ihren Kunden weiterhin kostenlosen Versand, aber es gibt einen Haken. Der Kunde muss einen bestimmten Geldbetrag ausgeben, bevor er auf kostenlosen Versand zugreifen kann. Sie müssen experimentieren, um herauszufinden, was für Ihr Geschäft am besten funktioniert. Übliche Schwellenwerte sind jedoch 25, 35, 50 und 100 US-Dollar.

Erhöhung der AOV

Denken Sie daran, dass Sie auch testen sollten, ob Sie mit einem der bedingten kostenlosen Versandangebote oder mit kostenlosem Versand für alle Produkte mehr Gewinn erzielen.

Wenn Sie niedrige Produktmargen haben

Wenn Sie mit Oberlo Dropshipping betreiben, sollten Sie kein Problem mit niedrigen Produktmargen haben, es sei denn, Sie berechnen zu wenig für Produkte.

Wenn Sie jedoch mit einem amerikanischen Dropshipping-Unternehmen Dropshipping betreiben, können Sie auf ein Problem stoßen, bei dem Ihre Margen nicht nachhaltig sind. In diesem Fall kann das Anbieten von kostenlosem Versand für Ihre Kunden Ihr Unternehmen in Schulden stecken. Selbst wenn Sie Ihre Produktpreise erhöhen, um kostenlosen Versand anbieten zu können, sind die Produktkosten für Kunden möglicherweise zu hoch und Sie kaufen nicht insgesamt.

Viele Print-on-Demand-Dropshipping-Unternehmen machen es einem Geschäft nahezu unmöglich, ihren Kunden kostenlosen Versand anzubieten. Ladenbesitzer müssten einen bedingten kostenlosen Versand anbieten, aber die Kosten für Waren könnten für einen Kunden bereits zu hoch sein.

Niedrige Produktränder

Sie möchten es als Werbemittel verwenden

Sie sollten Ihren Kunden keinen kostenlosen Versand anbieten, wenn Sie ihn als Werbemittel verwenden möchten. Wenn Sie beispielsweise das ganze Jahr über kostenlosen Versand anbieten, können Sie Kunden nicht anweisen, 'nur an diesem Wochenende kostenlos zu versenden', um sie anzulocken.

Ein weiterer Fall, in dem Sie den kostenlosen Versand als Werbemittel verwenden können, ist ein Treueprämienprogramm, bei dem nur treue Kunden kostenlosen Versand erhalten. Amazon tut dies mit Amazon Prime, sodass Kunden am selben Tag kostenlos versenden können, wenn sie sich für ihre Mitgliedschaft anmelden.

Wenn sich Kunden daran gewöhnen, das ganze Jahr über kostenlosen Versand zu erhalten, müssen sie angelockt werden, um Produkte aus einem anderen Grund zu kaufen, z.

ASOS Lieferbedingungen

Wenn die Versandkosten zu hoch sind

Ein anderes Mal, wenn Sie keinen kostenlosen Versand anbieten sollten, sind die Versandkosten zu hoch. Glücklicherweise betragen die Versandkosten bei Lieferanten, die ePacket verwenden, in der Regel nur ein paar Dollar. Viele Unternehmer oder Direktversender haben jedoch möglicherweise hohe Versandkosten, die es unmöglich machen, kostenlosen Versand anzubieten. Manchmal ist es sogar schwierig, bedingten kostenlosen Versand anzubieten. Wenn ein Geschäft beispielsweise häufig 'kostenlosen Versand für Bestellungen über 100 US-Dollar' anbietet, liegt dies häufig an teuren Versandkosten.

Hohe Versandkosten

Die Versandkosten sind in der Regel auch hoch, wenn sie in kurzer Zeit geliefert werden. Wenn Produkte beispielsweise innerhalb von 7 Tagen geliefert werden, werden sie häufig zum Ausdruck gebracht, was die Kosten erhöht. Mit ePacket dauert es bis zu 30 Tage, bis ein Produkt ankommt, was die Versandkosten drastisch senkt.

Wenn ein Unternehmen den Versand innerhalb einer Woche garantieren würde, wären seine Versandkosten zu hoch, um das Geschäft aufrechtzuerhalten.

Sie bieten stattdessen kostenlose Rücksendungen an

Einige Ladenbesitzer bieten möglicherweise kostenlose Rücksendungen anstelle von kostenlosem Versand an. Kostenlose Rücksendungen würden wahrscheinlich weniger kosten als kostenloser Versand als Anzahl Dropshipping kehrt zurück wird immer niedriger sein als die Anzahl der Einkäufe.

Das Angebot einer kostenlosen Rückgabe ist jedoch besonders für diejenigen attraktiv, die Kleidung und andere modische Artikel kaufen. Der größte Nachteil beim Online-Kauf von Kleidung ist, dass Sie nicht wissen, wie sie zu Ihnen passt oder wie sie auf Sie aussieht.

Rückgaberecht

Laut CNBC Wenn Sie Ihren Kunden kostenlose Retouren anbieten, können Sie den Umsatz um 357% steigern. In dem Artikel wird weiter erwähnt, dass Kunden auch eher für ein Geschäft ausgeben, das kostenlose Rücksendungen anbietet. Anstatt in kostenlosen Versand zu investieren, bieten einige Ladenbesitzer ihren Kunden möglicherweise kostenlose Rücksendungen an.

Dinge zu beachten, bevor Sie kostenlosen Versand anbieten

  • Laden Sie genug für Ihre Produkte auf? Sie müssen die Zahlen eingeben, um sicherzustellen, dass Ihr Produktpreis für Ihr Unternehmen nachhaltig ist. Wenn die Versandkosten nicht kostenlos sind, kann sich Ihr Unternehmen diese mit Ihrem Gewinn leisten.
  • Werden Sie nach Berücksichtigung aller Kosten noch einen Gewinn erzielen können? Es gibt mehrere finanzielle Faktoren, die beim kostenlosen Versand berücksichtigt werden müssen. Gibt Ihnen Ihr Produktpreis die Freiheit, ein Team einzustellen, Geschäftskosten zu bezahlen, die Kosten für Waren zu bezahlen, Steuern zu zahlen, die Kosten für Werbung und kostenlosen Versand zu decken. Nachdem alle diese Kosten bezahlt sind, verdient Ihr Unternehmen immer noch Geld.
  • Wie nutzen Sie den kostenlosen Versand als Marketinginstrument? Denken Sie an Ihre langfristige Marketingstrategie. Möchten Sie das ganze Jahr über oder zu bestimmten Jahreszeiten wie Feiertagen und Verkäufen kostenlosen Versand nutzen? Bestimmen Sie Ihre Ziele: Erhöhung des durchschnittlichen Bestellwerts, Erhöhung der Anzahl der Bestellungen, Erhöhung der Anzahl der Stammkunden, Steigerung des Gewinns usw.

Sollten Sie kostenlosen Versand anbieten - Statistiken und Ressourcen

  • Gemäß rote TürAls sie einen Schwellenwert für kostenlosen Versand anboten, z. B. 'Kostenloser Versand für Bestellungen über 75 US-Dollar', konnten sie die Bestellungen um 90% steigern.
  • Gemäß Marketing Land Sie stellten fest, dass 9 von 10 Kunden einen Anreiz hatten, online einzukaufen, wenn ihnen kostenloser Versand angeboten wurde. Sie fanden auch heraus, dass etwa ein Drittel der Online-Käufer wöchentlich Einkäufe tätigte.
  • Dank ShivarWeb können Sie dieses Handy jetzt verwendenKostenloser Versand & Gewinn Taschenrechner um Ihnen zu helfen, festzustellen, ob Ihr Geschäft kostenlosen Versand anbieten soll oder nicht.
  • Gemäß David Bell Menschen finden ein kostenloses Versandangebot, das ihnen 6,99 US-Dollar spart, attraktiver als ein Produktrabatt von 10 US-Dollar, obwohl sie mit letzterer Option mehr Geld sparen.

Was machen Top-Marken für den Versand?

Nachdem Sie nun einen Einblick erhalten haben, ob Sie kostenlosen Versand anbieten sollten oder nicht, werfen wir einen Blick darauf, was andere Marken beim Versand tun. Bieten Top-Marken kostenlosen Versand, bedingten Versand oder kostenpflichtigen Versand an?

Walmart bietet bedingten Versand an. Kunden haben nur dann Anspruch auf kostenlosen Versand, wenn sie 50 USD oder mehr ausgeben. Sie tun dies wahrscheinlich, um den durchschnittlichen Bestellwert zu erhöhen, da viele Artikel im Walmart-Online-Shop sehr erschwinglich sind.

Walmart Versandbedingungen


Bester Kauf bietet kostenlosen Versand für besondere Anlässe. Für die Ferienzeit bieten sie kostenlosen Versand für alle Bestellungen. Da viele der Artikel in ihrem Online-Shop teuer sind, haben sie wahrscheinlich hohe Margen und können es sich leisten, kostenlosen Versand anzubieten. Sie können dies auch tun, um den Umsatz während der Ferienzeit zu steigern und den Rest des Jahres zum bezahlten Versand zurückzukehren, wobei sie ihn als Marketinginstrument verwenden.

BestBuy Versandbedingungen


ASOS bietet bedingten kostenlosen Versand. Internationale Kunden, die 22,56 £ oder mehr ausgeben, können kostenlosen Versand genießen. Dies trägt wahrscheinlich dazu bei, die Versandkosten zu senken, da der internationale Versand in der Regel mehr kostet als der Versand innerhalb Ihres Landes, wenn Sie Inventar führen.

Asos Bedingte Versandbedingungen


Ralph Lauren bietet kostenlosen Versand an, wenn Kunden einen Rabattcode verwenden. Außerdem bieten sie ihren Kunden während der Ferienzeit kostenlose Geschenkboxen an, was ein netter kleiner Bonus ist.

Ralph Lauren Versandbedingungen


Disney bietet Kunden kostenlosen Versand an. Mit einem speziellen Rabattcode erhalten Kunden gelegentlich kostenlosen Versand für jedes Produkt. Sie nutzen es als Marketinginstrument.

Disney Versandbedingungen


Sollte ich kostenlosen Versand, eine kostenlose Versandschwelle oder bezahlten Versand anbieten?

Der beste Weg, um die Frage 'Sollten Sie kostenlosen Versand anbieten?' Zu beantworten, besteht darin, sie in Ihrem Geschäft zu testen. Bis Sie sich die Daten der Kunden Ihres Geschäfts ansehen, wissen Sie nicht genau, ob Sie kostenlosen Versand anbieten sollen oder nicht.

Leider können Sie für den Versand mit Shopify keinen multivariaten oder A / B-Split-Test durchführen. Der einfachste Weg, um herauszufinden, ob kostenloser Versand oder bedingter kostenloser Versand in Ihrem Geschäft am besten funktioniert, besteht darin, eine Bedingung einige Wochen lang auszuprobieren und sie kurz darauf mit einer anderen Bedingung zu vergleichen.

Sie bieten beispielsweise kostenlosen Versand für alle Produkte an und führen ein Experiment durch, bis Sie 100 Kunden erreichen. Sobald Sie 100 Kunden erreicht haben, können Sie einen zweiten Test durchführen, bei dem Sie bei Bestellungen über 35 US-Dollar (oder einer für Ihr Geschäft sinnvollsten Anzahl) kostenlosen Versand anbieten und die Daten von diesen 100 Kunden sammeln.

Die meisten multivariaten oder A / B-Tests können problemlos in Google Analytics durchgeführt werden. Die Durchführung dieser Art von Tests in Shopify ist jedoch nicht einfach, sodass ein manueller Test durchgeführt werden müsste.

Wie teilst du Dinge auf Instagram?

So richten Sie den kostenlosen Versand in Shopify ein

Wenn Sie Ihren Kunden kostenlosen Versand anbieten möchten, müssen Sie die folgenden Schritte in Ihrem Shopify-Shop ausführen.

Zunächst möchten Sie die Einstellungen in Ihrem Shopify-Backend anzeigen und nach dem Abschnitt 'Versand' suchen.

Kostenloser Versand

Nachdem Sie auf die nächste Seite geklickt haben, müssen Sie die Adresse Ihres Unternehmens hinzufügen, da Sie unterschiedliche Lieferanten mit unterschiedlichen Adressen haben.

Wenn Sie kostenlosen internationalen Versand anbieten möchten, gehen Sie wie folgt vor:

Unter Inland und Rest der Welt möchten Sie 'Preisbasierte Preise' auswählen.

Preisbasierte Versandkosten

Unter 'Rate hinzufügen' müssen Sie einen Namen hinzufügen und Ihren Preisschwellenwert festlegen. Für kostenlosen Versand ab einem Einkaufswert von 150 US-Dollar fügen Sie beispielsweise einen Mindestpreis von 150,00 US-Dollar hinzu.

kostenlose Versandschwelle

Wenn Sie Ihren Kunden 'Kostenloser Versand' anbieten, fügen Sie unter 'Name' den Namen 'Kostenloser Versand' hinzu und aktivieren das Kontrollkästchen 'Preis unter' mit einem Preis von 0,00 USD.

Kostenlose Versandkosten


Möchten Sie mehr erfahren?


Sollten Sie in Ihrem Geschäft kostenlosen Versand anbieten? Lassen Sie uns in den Kommentaren unten wissen, was für Sie am besten funktioniert hat!



^