Artikel

Produktivität Musik zum Konzentrieren und Fokussieren (8 beste Wiedergabelisten)

Kann Produktivitätsmusik Ihnen helfen, sich zu konzentrieren? Können Sie sich beim Musikhören konzentrieren?

Lass es uns herausfinden.

Wenn Sie nach Möglichkeiten suchen, Ihren Fokus zu verbessern, kann Musik hilfreich sein. Es ist jedoch keine einfache Aufgabe, die beste Musik für die Arbeitsproduktivität zu finden. Es gibt so viel verfügbar und so viele verschiedene Genres - wo solltest du anfangen?



Darüber hinaus ist nicht jede Musik gleich - einige „Produktivitäts-Musikwiedergabelisten“ lenken ziemlich ab. Was ist die beste Musik für Produktivität?

Dieser Artikel fasst zusammen, was die Wissenschaft über die Musikproduktivität sagt, und bietet acht kuratierte Spotify-Wiedergabelisten, um Ihre Konzentration zu steigern. Egal, ob Sie Mozart, Pink Floyd oder Mary J. Blige mögen, wir sind zuversichtlich, dass auf dieser Liste etwas steht, das für Sie funktioniert.

(Hinweis: Einige dieser Produktivitätswiedergabelisten enthalten Titel mit expliziter Sprache.)

Inhalt veröffentlichen

Warten Sie nicht, bis es jemand anderes tut. Stellen Sie sich selbst ein und geben Sie den Ton an.

Erste Schritte kostenlos

Hilft Ihnen das Musikhören, sich zu konzentrieren?

Es hängt davon ab, ob. Musik am Arbeitsplatz kann Produktivität verbessern , aber seine Wirkung hängt von der Musik und der Art der Arbeit ab.

Zum Beispiel, Das Journal der American Medical Association entdeckte, dass sich die Genauigkeit und Effizienz des Chirurgen verbesserte, wenn er während der Musikwiedergabe operierte. Zusätzlich a Studie veröffentlicht in Applied Ergonomics fanden heraus, dass Hintergrundmusik die Mitarbeiter motivierte, sich wiederholende Aufgaben effizienter auszuführen.

Auf der anderen Seite, verschiedene Studien haben gezeigt, dass populäre Musik - insbesondere Musik mit Texten - die Informationsverarbeitung und das Leseverständnis beeinträchtigt.

Kurz gesagt, Produktivitätsmusik funktioniert - aber nur, wenn Sie die richtige Musik für Ihre Situation auswählen. Also, was solltest du hören?

wie man insta Follower schnell bekommt

Beste Arbeitsmusik: 8 der besten Produktivitätsmusik-Wiedergabelisten

Wenn Sie auf der Suche nach der besten Musik für Konzentration und Konzentration während der Arbeit sind, finden Sie hier acht kuratierte Wiedergabelisten, die unter Berücksichtigung spezifischer Studien ausgewählt wurden.

1. Instrumentalmusik

Der Versuch, sich zu konzentrieren, wenn Leute reden, kann unglaublich herausfordernd sein. Und wie sich herausstellt, wirkt sich Musik mit Texten ähnlich auf unsere Produktivität aus.

Im eine Studie Die Teilnehmer absolvierten einen mündlichen Test in Stille und beim Musikhören. Die Studie ergab, dass „die Gesamtleistung aller Teilnehmer in der Stille signifikant besser war, was die Idee unterstützt, dass Texte die Verarbeitung verbaler Informationen in der Aufgabe beeinträchtigen.“

Eine andere Studie fanden heraus, dass „fast drei Viertel der Schüler (74,5%) bei einem Leseverständnistest beim Hören von lyrischer Musik weniger gut abschnitten“. Und andere Studien empfehlen Musik ohne Text - oder Songs mit langweiligen oder vertrauten Worten!

Alles in allem können Songs mit Texten ablenken.

Wenn Sie also intensiv schreiben, sprechen oder zuhören müssen, wählen Sie instrumentelle Produktivitätsmusik, um sich besser konzentrieren zu können.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, was Sie hören sollen, sehen Sie sich diese beliebte Wiedergabeliste 'Instrumental Study' an:

2. Klassische Musik

Eine Studie zur Musikproduktivität ergab, dass das tägliche Hören von Mozart auch nur eine kurze Zeit lang etwas fördern kann, das als „Fähigkeit zum abstrakten Denken“ bezeichnet wird.

Dies nennt man das „ Mozart-Effekt . '

Folgendes ist passiert: Die Forscher nahmen 36 Studenten auf und teilten sie in drei Gruppen ein. Gruppe eins hörte Mozart, Gruppe zwei hörte eine Entspannungs-Audiospur und Gruppe drei saß schweigend da. Nach zehn Minuten machten alle Schüler den gleichen Test.

Die Ergebnisse? Die Gruppe, die Mozart hörte, war durchschnittlich Anstieg des IQ um acht bis neun Punkte im Vergleich zu den beiden anderen Gruppen.

Cool, oder?

Trotzdem war der „Mozart-Effekt“ viele Male bestritten Andere Studien haben jedoch ähnliche Ergebnisse gefunden. Zum Beispiel, eine andere Studie fanden heraus, dass das Spielen leiser klassischer Musik während aufgezeichneter Vorlesungen das Lernen verbesserte.

Hier ist eine Produktivitäts-Wiedergabeliste mit dem Titel 'Klassischer Fokus', mit der Sie sich besser konzentrieren können:

3. Soundtracks für Videospiele

Früher ein nachträglicher Gedanke für Spielehersteller, ist Videospielmusik heute ein großes Geschäft.

In der Tat Videospiel Musikproduzent Tommy Tallarico glaubt dass Spielehersteller zwischen 50.000 und 1 Million US-Dollar für die Musik eines Spiels ausgeben.

Hier ist die Sache: Videospiele erfordern viel Fokus.

Spieler brauchen schnelle Reaktionen, schnelles Denken und intensive Konzentration, um ein Spiel zu beenden. Daher ist es sinnvoll, dass Videospielmusik mit Blick auf den Fokus entwickelt wird.

Darüber hinaus gibt es Belege dafür, dass sich die Spielemusik positiv auf die Leistung auswirkt.

Zum Beispiel, eine Studie erkundete die Leistung der Spieler beim Spielen von 'Twilight Princess (Legend of Zelda)'. Die Forscher fanden heraus, dass die Leistung beim Spielen ohne Ton am schwächsten war. Außerdem 'wurden die höchsten Punktzahlen erzielt, wenn mit Musik gespielt wurde, die nichts mit den Aktionen oder Ereignissen der Spieler auf dem Bildschirm zu tun hatte.'

Mit anderen Worten, Spiele könnten eine großartige Quelle für Produktivitätsmusik sein, um sich zu konzentrieren und zu arbeiten.

Willst du es versuchen? Schauen Sie sich diese Produktivitäts-Wiedergabeliste mit dem Namen 'Total Dedication' an.

4. Songs aufpumpen

Jeder liebt einen guten Pump-Up-Song - aber sollten Sie diese Musik am Arbeitsplatz hören?

'Sportler kommen oft mit Kopfhörern ins Stadion' sagte Professor Derek Rucker . „Und diese Athleten kommen oft aus der Umkleidekabine, um Musik zu hören. Es ist, als ob die Musik eine psychologische Rüstung für den bevorstehenden Wettbewerb bietet. “

Rucker und drei seiner Kollegen wollten wissen: „Könnten wir uns durch das Hören der richtigen Musik - auch im Hintergrund - mächtiger und kontrollierter fühlen?“

Also haben sie eine studieren, um herauszufinden .

In der Studie hörten die Teilnehmer mehrere Songs und wurden gebeten zu bewerten, wie kraftvoll, entschlossen und dominant sie sich bei jedem Song fühlten.

Hier ist der lustige Teil: Es gab drei klare Power-Song-Gewinner: 'We Will Rock You' von Queen, 'In Da Club' von 50 Cent und 'Get Ready for This' von 2 Unlimited. In nachfolgenden Studien stellten die Forscher fest, dass diese „Power-Songs“ den Menschen das Gefühl geben, selbstbewusster und gestärkt zu sein.

Alles in allem sind Pump-Up-Songs wahrscheinlich nicht gut für die Konzentration während Arbeiten.

Wenn Sie sich jedoch das nächste Mal - vielleicht vor einem Interview, einer Verhandlung oder einem Pitch - gestärkt und selbstbewusst fühlen möchten, hören Sie sich diese Wiedergabeliste „Walk Like a Badass“ an, um sich in Stimmung zu bringen.

5. Wohlfühlfavoriten

Wenn Sie Probleme haben hör auf zu zögern oder du fühlst dich nur in den Müllkippen, eine Spritze Wohlfühlsongs könnte helfen.

Forschung hat gefunden Die Teilnehmer, die vor und während einer Programmieraufgabe Musik hörten, hatten weniger Angst und zeigten bessere Leistungen als diejenigen, die keine Musik hörten. Im eine andere Studie Die Genauigkeit und Effizienz der Chirurgen wurde am besten bewertet, wenn sie die von ihnen gewählte Musik hörten.

Mit anderen Worten, Musik kann uns helfen, uns zu entspannen und bessere Leistungen zu erbringen.

Die Wissenschaft hat es bewiesen dass unsere Lieblingslieder die Lustsysteme in unserem Gehirn aktivieren - dieselben Systeme, die durch leckeres Essen und andere körperliche Freuden aktiviert werden.

Alles in allem könnte Ihre Lieblings-Wohlfühlmusik Ihnen helfen, bessere Leistungen zu erbringen.

Obwohl sich alle für unterschiedliche Wohlfühlfavoriten interessieren, finden Sie hier eine beliebte Wiedergabeliste mit dem Titel 'Feel Good Friday', mit der Sie loslegen können:

6. Natürliche Klänge

Gemäß eine Studie Das Hören natürlicher Geräusche kann die kognitiven Funktionen verbessern, die Konzentration verbessern und sogar die Zufriedenheit steigern.

Sogar Google Home hat Umgebungsgeräusche hinzugefügt, um den Benutzern zu helfen, sich zu entspannen und sich zu konzentrieren.

Also, welche natürlichen Klänge sollten Sie hören? Nun, Sie könnten das Rauschen von Wellen, singenden Vögeln, heulendem Wind, strömenden Wasserfällen oder rieselnden Bächen probieren - nur vielleicht nicht alle gleichzeitig.

Im Gegensatz zu den meisten Produktivitäts-Musikwiedergabelisten können diese natürlichen Klänge Ablenkungen ausschließen, ohne selbst zu Ablenkungen zu werden.

Probieren Sie diese Produktivitäts-Musikwiedergabeliste „Nature Noise“ aus:


Wie schreist du auf Instagram?

7. Binaurale Beats

Das Erste ist das Erste: Was sind binaurale Beats?

Der Begriff „binaurale Beats“ bezieht sich auf Musik mit leicht unterschiedlichen Schallwellen, die in jedem Ohr spielen. Dieser geringfügige Unterschied in den Schallwellen soll Ihre Gehirnströme verändern.

Die Idee ist, Musik zu kreieren, die Ihre Gehirnwellen beschleunigen kann, um Ihnen zu helfen mehr konzentrieren oder verlangsamen Sie Ihre Gehirnwellen, um zu meditieren, sich zu entspannen oder zu schlafen. Es ist die ultimative entspannende Musik zum Arbeiten und Konzentrieren.

Außerdem gibt es Hinweise darauf, dass binaurale Beats Ihnen helfen können Produktivität verbessern . Eine Studie fanden heraus, dass binaurale Beats Angst reduzieren und „die Lebensqualität erhöhen“ können.

Es ist jedoch erwähnenswert, dass binaurale Beats in den letzten Jahren zu einem Wahnsinn geworden sind, mit einigen Warnungen vor dem Trend. Professor Joydeep Bhattacharya heißt es: 'Viele große Ansprüche wurden ohne angemessene Überprüfung geltend gemacht.'

Sind binaurale Beats ein Hype oder sind sie großartige Produktivitätsmusik für Konzentration und Konzentration bei der Arbeit? Schauen Sie sich die Produktivitäts-Musikwiedergabeliste unten an und entscheiden Sie selbst.

8. Weißes Rauschen

Menschen, die sprechen, Bürogeräusche, Verkehr, Kinder oder laute Nachbarn können uns daran hindern, unsere beste Arbeit zu leisten.

Eine Studie stellten fest, dass 'bei der Durchführung von intellektuellen Aktivitäten, die Gedächtnis- oder Rechenaufgaben beinhalten, Lärm häufig einen erhöhten psychologischen Eindruck von' Ärger 'hervorruft, was zu einem Leistungsabfall führt.'

Wenn die oben genannten Produktivitäts-Musikwiedergabelisten für Sie nicht funktionieren, probieren Sie weißes Rauschen aus.

Es gibt viele Online-Wiedergabelisten mit weißem Rauschen, die erstellt wurden, um Menschen beim Einschlafen und Fokussieren zu helfen - einige sind sogar für die Behandlung von Tinnitus konzipiert!

Hier ist eine beliebte Musikwiedergabeliste mit Produktivität für weißes Rauschen.

Zusammenfassung: Produktivitätsmusik zur Konzentrationsförderung

Wenn Sie Ihren Fokus verbessern möchten, gibt es eine Menge Produktivitätsmusik.

Denken Sie daran, wenn Sie kein Fan der von uns vorgestellten Produktivitäts-Wiedergabelisten sind, finden Sie hier einige Richtlinien, die Ihnen helfen, die beste Musik zum Konzentrieren und Arbeiten zu finden:

  • Der Text kann ablenken, wählen Sie also Instrumentalmusik für Fokus und Produktivität
  • Testen Sie den „Mozart-Effekt“ und hören Sie klassische Musik, um sich besser konzentrieren zu können
  • Hören Sie sich die Soundtracks Ihrer Lieblingsvideospiele an
  • Hören Sie sich Ihre Lieblingslieder an, bevor Sie mit der Arbeit beginnen
  • Wenden Sie sich an Ihre Wohlfühlfavoriten, wenn Sie Musik hören möchten Produktivität erhöhen
  • Hören Sie natürliche Geräusche, um sich zu entspannen und Ihren Fokus zu verbessern
  • Probieren Sie verschiedene binaurale Beats-Tracks aus, um festzustellen, ob sie für Sie funktionieren
  • Hören Sie sich weißes Rauschen an, um störende Geräusche auszublenden

Unterm Strich kann Musik unser Verhalten, unsere Stimmung und unsere kognitiven Fähigkeiten tiefgreifend beeinflussen. Viel Spaß beim Erkunden, was für Sie am besten funktioniert!

Was ist Ihre Lieblingsproduktivitätsmusik, um schnell zu arbeiten? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen!

Möchten Sie mehr erfahren?



^