Andere

Der Weg von der Vollzeitarbeit zu Ihrem eigenen Dropshipping-Geschäft

Warten Sie nicht, bis es jemand anderes tut. Stellen Sie sich selbst ein und geben Sie den Ton an.



Erste Schritte kostenlos

Eintritt in die Welt des E-Commerce

Aleisha: Emma, ​​so eine Freude, dich bei Start Yours zu haben. Willkommen in der Show. Ich bin so fasziniert, etwas über deine zu erfahren Dropshipping und E-Commerce-Reise. Aber zuerst, wo bist du und was hat dich in diese Welt des E-Commerce gebracht?

Emma: Vielen Dank, dass Sie mich in der Show haben, Aleisha. Ich habe meinen Sitz in Melbourne, Australien, und habe meine Dropshipping-Reise ursprünglich im Dezember 2019 begonnen, also jetzt fast 12 Monate.





Und im Grunde genommen habe ich den Erfolg gesehen, mit dem einige meiner anderen Freunde zusammen waren Online-Unternehmen . Und ich habe es immer wieder gesehen und dachte: 'Ich muss lernen, was sie tun und wie sie es tun und wie ich mich engagieren kann.'

Einige von ihnen haben einige sehr erfolgreiche Marken und Geschäfte, und es ist großartig, die ganze Zeit dabei zu sein, und das hat mich wirklich dazu gebracht, mich darauf einzulassen.


OPTAD-3

Aleisha: Es ist so interessant. Mit den Leuten, die ich in der Show interviewe, haben so viele von ihnen durch Freunde oder auf diese ganze Welt gelernt Reddit und sie mögen: 'Was ist Dropshipping?' Was passiert hier? '

Es ist nicht etwas, von dem ich denke, dass es außerhalb des Landes weit verbreitet ist E-Commerce Community, also ist es wirklich toll zu sehen, dass Sie mit der richtigen Gruppe von Menschen, die Sie dazu gebracht haben, Kontakte geknüpft haben.

Emma: Ich weiß. Gleichzeitig denke ich, dass dies selbst in Australien im Vergleich zu einigen anderen Ländern zum Beispiel in Amerika enorm ist. Und ich denke, wir werden dem Trend hier folgen und anfangen, darüber zu sprechen. Immer mehr Menschen engagieren sich. Aber ja, ich war wirklich zur richtigen Zeit am richtigen Ort.

Aleisha: Was hast du vorher gemacht?

So starten Sie einen YouTube-Kanal 2018

Emma: Ich habe früher für die Bundesregierung gearbeitet, lustig genug. Also habe ich für das Sozialamt Centrelink gearbeitet und Menschen geholfen, die nicht in der Lage waren, ... Sie haben möglicherweise ihren Job verloren oder werden studieren und brauchen diese zusätzliche Unterstützung. Ja, ich habe dort gearbeitet.

Aleisha: Wie schnell haben Sie die Entscheidung getroffen, Ihre Karriere zu verlassen und sich tatsächlich auf Dropshipping zu konzentrieren?

Emma: Ich hatte das große Glück, ein Produkt gefunden zu haben, für das ich eine große Leidenschaft hatte und in das ich meine ganze Energie stecken konnte, und ich sah ziemlich schnell Erfolg. Und viele Menschen können in sehr kurzer Zeit Ergebnisse erzielen.Meiner Meinung nach ist es eine sehr schnelllebige Branche. Innerhalb einer Woche kann sich viel ändern.

Aber für mich, ja, ich habe meinen Job buchstäblich innerhalb von ... Es war April dieses Jahres, also innerhalb von vier Monaten. Ich habe meinen Job geliebt. Ich habe meinen Job geliebt. Aber die Sache für mich war, dass ich 10, 15 Jahre brauchen würde, um Beförderungen zu erhalten und auf die oberste Ebene zu gelangen, auf der ich sein wollte, selbst wenn ich dorthin ging und all meine harte Arbeit in diese Sache steckte.

Und dann beobachte ich, wie meine Freunde diese Geschäfte gründen, und sie gießen die gleiche Menge Energie hinein und schaffen etwas Großes. Also dachte ich: 'Ich werde mehr Zeit und Energie in die Schaffung einer Marke investieren', und das hat mich wirklich dazu gebracht, mich sehr schnell darin zu profilieren.

Aber ja, ich habe meinen Job innerhalb von vier Monaten gekündigt, was phänomenal war, und ich habe & apost zurückgeschaut.

Also ja, sehr glücklich für das, was & aposs in diesem Jahr passiert ist, und natürlich E-Commerce hat gerade boomt Dieses Jahr auch wegen COVID, viel Online-Shopping, also ja, ich glaube, ich bin definitiv zur richtigen Zeit reingekommen. Aber damit sind die Statistiken für das nächste Jahr noch verrückter.

Aleisha: Ja, es ist außergewöhnlich. Ich denke, ja, das Timing ist großartig. Ich denke, wenn Sie über E-Commerce und die Community sprechen, hatten wir großes Glück und ich denke, Shopify ist ein großartiges Unternehmen. Sie haben den Versuch von Ziegel und Mörtel wirklich unterstützt Übergang ins Online . Ich denke, viele Leute denken über den traditionellen Einzelhandel hinaus, daher ist es aufregend zu sehen, wo alles landen wird.

Als Sie zum ersten Mal davon hörten und sagten: 'Okay, ich werde es versuchen', wie schnell haben Sie es getan? ein Produkt finden oder in eine Nische gehen und diesen ersten Laden eröffnen? & apos Weil ich oft denke, dass dies der größte Punkt ist, an dem die Leute ein wenig ins Wanken geraten und sagen: „Oh, ich mag die Idee. Ich möchte all diese Sachen machen, aber ich weiß nicht, wie ich anfangen soll. “Dann warten sie monatelang und es passiert nie.

Emma: Genau. Ich denke, viele Menschen können eine Menge Selbstzweifel in ihre eigenen Gedanken bringen, und es ist wirklich eine psychologische Hürde, die Sie überwinden müssen.Sie können buchstäblich Wochen, Monate, Jahre damit verbringen, nach dem richtigen Produkt zu suchen, und Sie werden es nicht wissen, bevor Sie es ausprobieren.

Also habe ich für mich ein Produkt gefunden. Und wenn Sie eine Website mit Shopify online erstellen, können Sie dies sehr benutzerfreundlich tun Erstellen Sie einen Shopify-Shop buchstäblich innerhalb von Stunden. Für mich bin ich innerhalb einer Woche mit der richtigen Anleitung vom Boden aufgestanden.

Nun, ich denke, dass & aposs auch dort, wo viele Leute hängen bleiben, wie Sie erwähnt haben. Sie wissen nicht wirklich, wo sie anfangen sollen und es scheint so zu sein überwältigend . Aber ich denke, dass Leute für mich und meine Freunde mich betreuen und sicherstellen, dass ich in die richtige Richtung gehe, weil sie schon einmal in meinen Schuhen waren. Das war definitiv eine große Hilfe.

Aber für mich fand ich ein Produkt mit ihren Methoden und ähnlichen Dingen und konnte innerhalb einer Woche loslegen.

Und dann hatte ich auch das große Glück, dass ich auch an meinem ersten Tag Verkäufe getätigt habe.

Aleisha: Hast du? Beeindruckend!

Emma: Ja. Ich habe einen echten, vollständigen Verkauf gemacht. Also war ich einfach überglücklich. Ich sagte: 'Wow, was ist das?' Und ich habe meine kleinen Shopify-Ergebnisse gedruckt und gedacht: „Nun, das ist verrückt. Ich habe mit meinem Online-Geschäft ein paar hundert Dollar verdient “, und ich dachte:„ Das macht es, ich bin glücklich “, und von da an ist es einfach phänomenal skaliert.

Erfolg in der Pet Niche

Aleisha: Ja, das Cha-ching-Geräusch, darüber reden wir immer. Es macht süchtig. Es ist gut. Ja, du willst mehr. Das ist also außergewöhnlich und bringt ein paar Verkäufe. Ich denke, viele Leute fühlen sich wieder wirklich entmutigt, wenn sie diese Verkäufe in den ersten Wochen erzielen können. Ich nehme an, Sie hatten großes Glück.

Es hat sich aber auch gezeigt, dass Sie das richtige Produkt ausgewählt haben und vielleicht das richtig aussehende Geschäft haben. Was & aposs dein Dropshipping-Nische tatsächlich? Wir sollten ein wenig darüber verraten, worauf Sie sich eingelassen haben. Was war die Nische, in der sich Ihre gesamte Dropshipping-Reise befand?

Emma: Also ging ich für mich den sehr leidenschaftlichen Weg der Haustier Nische . Sogar während des ganzen Jahres 2020, sogar in Australien allein, nur reden ... Natürlich verkaufe ich in viele andere Länder, aber selbst hier gab es eine massive Nachfrage nach Menschen, die Haustiere kaufen.

Ich denke, da die Leute während COVID viel mehr Zeit zu Hause verbrachten, bemerkten sie: „Nun, ich könnte ein Haustier bekommen, sei es eine Katze oder ein Hund und so weiter.“ Also ja, ich habe eine Haustiernische eröffnet, Ein-Produkt-Shop und ja.

Ich fand heraus, dass viele Menschen ihre Haustiere lieben und es ihnen nichts ausmacht, das, was sie brauchen, für ihre Haustiere auszugeben, um ihnen das richtige Produkt zu bieten.

Aleisha: Das ist großartig und das ist es auch. Es geht immer zurück, ich denke wir reden über die Schwachstellen und auch nur darüber, wo die Leute ihr Geld ausgeben wollen. Und du & aposre richtig, sieh dir das an ... Du machst weiter Google Trends und du siehst dir die Statistiken an, besonders auch in Oberlo, und siehst, was die Leute bereit sind, für die Haustiere auszugeben, besonders wie du gesagt hast, sie & aposre zu Hause, sie & aposre spielen mit ihnen, sie & aposre sitzen mit auf der Couch, sie & aposre sitzen neben sie im Home Office.

Wir gehen nicht aus und geben Geld in Restaurants aus und machen zusätzliche Dinge, so dass & aposs ein wirklich großartiger Ort ist.

Emma: Und sie sind auf Facebook und Instagram und dort gibt es eine Anzeige, und Sie sagen: 'Oh, ich liebe es, dies für meinen kleinen Kerl zu bekommen.' Es war definitiv eine wirklich gute Reise in dieser Branche. Seitdem habe ich mich auch mit einigen anderen Nischen befasst, aber die, auf die ich mich jetzt auch konzentriere, sind Frauen und Haare und Schönheit, so dass dies offensichtlich auch ein riesiger Markt ist.

Aleisha: Ist es großartig, weil ich davon ausgehe, dass Sie Haustiere oder ein Haustier haben?

Emma: Ja, ich will. Und er war ein sehr gutes Modell des Produkts.

Aleisha: Das war meine nächste Frage: 'Verwenden Sie Ihr Haustier für einige Bilder?' Denn das hilft wirklich, wenn Sie ein kostenloses Modell in Ihren Händen haben.

Emma: Ich habe ihn definitiv benutzt. Aber im gleichen Sinne finde ich, dass die Käufer schlauer werden,Die Leute werden schlauer Online Einkaufen heutzutage. Es ist also so, als ob Sie Ihr Instagram öffnen und jedes Modell, das dort erscheint, eine Gesichtsmaske bewirbt oder wenn er meine neue ... Was auch immer es sein mag, sie halten es und sie haben einen Rabattcode.

Ja, Marketing beeinflussen funktioniert und es ist riesig. Aber ich denke, der Unterschied, den ich bei der Haustier-Nische festgestellt habe, war, dass die Leute ein Foto von ihrem Hund oder ihrer Katze machen, die in allem, in dem sie sich befinden, wirklich süß aussehen, zum Beispiel, ob es sich um ein Haustierbett oder ein kleines Geschirr handelt, was auch immer es ist Ein neues Spielzeug, es gibt so viele Dinge, die ich in der Heimtierbranche gesehen habe und die nicht verkäuflich sind, wie Sie ein Foto machen, und sie freuen sich, ein Unternehmen zu markieren oder zu teilen, woher sie das Produkt haben.

Und ich denke, es kommt nicht so aufdringlich rüber, wie ich es erwähnt habe, während manchmal, wie ich sage, manche Leute mit dem fast schlauer werden Instagram Influencer Marketing . Für mich fand ich, dass ich viele Inhalte kostenlos bekam, was großartig war, weil die Leute glücklich waren, Fotos von ihren Haustieren zu machen und sie durchzuschicken und die Marke fast kostenlos zu bewerben, was großartig war.

Aleisha: Und es ist so einfach, ich meine, es gibt jetzt so viele Plugins in Shopify, dass Sie einfach ziehen können. Wenn jemand Ihren Hashtag verwendet oder Ihren Benutzernamen gezogen hat, wird er trotzdem direkt auf Ihre Startseite gezogen, sodass Sie das haben sozialer Beweis das ist sofort da.

Und es ist auch so mächtig, weil Sie, wie Sie sagten, das Gefühl haben, dass ... Ich weiß, wenn ich auf eine Website gehen und sagen kann, dass jemand anderes ein Oberteil trägt, das drei oder vier verschiedene Körperformen hat, fühle ich mich viel besser, wenn ich das kaufe item & aposcause Ich denke, 'Okay, jemand, der irgendwie wie ich aussieht, ich kann es kaufen', und nicht nur das Modell, also ist es sehr mächtig.

Emma: Und es ist auch so, weil Sie wieder alle möglichen Haustiere haben, sozusagen alle möglichen Größen. Wenn sie also direkt auf die Website gehen können, sehen Sie den sozialen Beweis in den Bewertungen, den Instagrammen, die jedes Mal verknüpft sind, wenn ich auf Instagram poste, und den neuesten Bildern, die auf der Website erscheinen, damit sie wirklich sehen können, was andere Leute tun und andere Haustiere, wissen Sie, wie sie das Produkt verwendet haben und dass es für zahlreiche verschiedene Rassen und ähnliches verwendet werden kann. Also ja, es hat definitiv geholfen, all die verschiedenen Apps im Hintergrund von Shopify sicher.

Ein Tag im Dropshipping

Aleisha: Erzählen Sie mir ein wenig über Ihren Tag, und weil ich immer fasziniert war, etwas über den Tag des Dropshippers zu erfahren, und ich weiß auch, dass wir ein bisschen mehr darüber reden werden weiße Beschriftung und in Ihre eigenen Produkte gehen.

wie man Videos auf fb postet

Aber ich denke Zeiteinteilung und darüber nachzudenken, was es wirklich braucht, um ein Geschäft aufzubauen, wie Sie es im letzten Jahr getan haben, fasziniert mich, und ich weiß, dass unsere Zuhörer auch sehr daran interessiert sind, etwas über die Prozesse zu lernen, wie man ein erfolgreiches Geschäft führt.

Und wir versuchen sehr, den Standpunkt zu ändern, dass es genau wie eine Plug-and-Play-Situation ist, weil ich weiß, dass Sie wirklich hart arbeiten und viel Mühe darauf verwenden. Sprechen Sie mich ein wenig über Ihren durchschnittlichen Tag an, an dem Sie arbeiten und Ihr Geschäft aufbauen.

Emma: Ja! Sicher. Als ich das Geschäft anfing, wollte ich absolut alles machen. Es war wie: „Ich werde das tun Kundendienst E-Mails, ich werde auf Kommentare auf Facebook antworten, ich werde auf Instagram hochladen, ich werde hineingehen und Bestellungen manuell ausführen. “

Sie nennen es, ich habe es getan, buchstäblich wahrscheinlich die ersten zwei Monate.

Und dann, als ich immer noch einen normalen Job hatte, stellte ich fest, dass der Kundenservice, und das habe ich sofort gelernt, die Nummer eins ist, offensichtlich im Einklang mit einem Qualitätsprodukt. AberDer Kundenservice sollte wirklich im Vordergrund Ihres Geschäfts stehen, damit er die Langlebigkeit hat, die Sie benötigen.

Als ich mit Dropshipping anfing, wollte ich alles tun und alles in meinen eigenen Händen halten, damit ich die Qualität verwalten konnte, könnte man sagen.

An einem normalen Tag überprüfe ich meine Anzeigen, sobald ich meine neun bis fünf verlassen habe, da ich in erster Linie auf diese Weise oder auf die Erzielung von Einnahmen für dieses Unternehmen Dinge wie das Beantworten von Kunden-E-Mails generiert habe. Ich habe jetzt Assistenten, die beim Kundendienst oder bei den Kundendienstmitarbeitern helfen.

Dinge wie auch nur zu überprüfen, um sicherzustellen, dass die Website ... Ich gehe immer gerne hinein und schaue sie mir an und wie sie aussieht, denn selbst etwas so Einfaches wie Ihr Website-Banner, zum Beispiel, wenn Sie eine Art haben Code drin, oder wenn Sie einen Deal für diese Woche abschließen, wissen Sie ... Sogar Black Friday ...

Ich bin vor kurzem auf eine Website gegangen, und sie sagen immer noch Black Friday, all das, und ich glaube, es war jetzt vor drei Wochen. Also schaue ich gerne auf der Website nach und stelle sicher, dass alles & aposs immer noch ordentlich und ordentlich aussieht und dass nichts ... Keine Codierung ist fehl am Platz.

Also ja, ich verbringe viel Zeit, um ehrlich zu sein, immer noch sehr viel im Geschäft, aber als es gewachsen ist, wurde mir klar, dass ich es auch muss Dinge auslagern um sicherzustellen, dass die Qualität erhalten bleibt und ich nicht persönlich ausbrenne.

Also, wie gesagt, Kundendienstmitarbeiter für die E-Mail-Seite der Dinge zu bekommen. Ich habe jetzt etwas Hilfe, wenn es darum geht Inhaltserstellung . Natürlich werden wir jedes Mal, wenn wir jetzt ein neues Produkt auf den Markt bringen, wie Sie bereits erwähnt haben, über die Eigenkennzeichnung sprechen. Aber wenn ich neue Produkte auf den Markt bringe, stelle ich sicher, dass ich die von einem professionellen Fotografen erstellten Inhalte mehr als nur mich selbst auf meinem iPhone erhalte. Es gibt kleine Dinge, die helfen.

Aber ich denke, wenn ich jemandem sagen möchte, dass & aposs anfangen, wie, müssen Sie nicht & all Ihre Sachen von Anfang an auslagern.

Sie möchten alle Mechanismen Ihres Unternehmens kennenlernen und mit dem Unternehmen wachsen können. Don & Apost geben viel Geld aus, um anzufangen. Wenn Sie Geld verdienen, möchte ich sagen, dass Sie anfangen können, wie ich schon sagte, etwas so Einfaches zu betrachten, wie einen Fotografen dazu zu bringen, Ihre Fotos zu machen, anstatt dass Sie es tun.

Ich denke nicht, dass es notwendig ist, man muss nur anfangen, und ich denke, es kommt wieder auf diese psychologische Hürde zurück. Viele Leute werden sich selbst überlegen: 'Oh, ich habe das nicht, ich habe das nicht.'

Und um ehrlich zu sein, wenn ich auf meine erste Website zurückblicke, hatte ich seitdem in den letzten 12 Monaten Upgrades, aber ich bin immer noch stolz auf das, was ich hatte. Es war sehr einfach, aber es hatte das, was der Kunde brauchte, um die Marke zu sehen und zu wissen. Es wurde also immer noch konvertiert, aber natürlich, wenn Sie unterwegs einige Updates und Upgrades vornehmen, Ihre Wechselkurs wird auch besser werden.

An einem normalen Tag ist dies im Geschäft immer noch sehr wichtig. Aber ja, im Laufe des Jahres habe ich mich aufgrund der Menge und Größe der Produkte, die ich habe, der privaten Etikettierung zugewandt. Jetzt habe ich eine Lagereinrichtung genutzt, um meine Bestellungen für mich zu kommissionieren und zu verpacken, weil ich persönlich kann & apost es in meinem eigenen Haus tun. Aber ja, und dann wurden die anderen Elemente entweder ausgelagert oder im Haus aufbewahrt, und ich mache immer noch sehr viel davon.

Umstellung auf Handelsmarke

Aleisha: Das ist großartig. Und wann wechseln Sie vom Dropshipping zur Beschaffung Ihres eigenen Produkts? Sprechen Sie mich durch diesen Prozess.

Emma: Ich denke wieder für mich, wie ich bereits erwähnte, dass Sie möchten, dass Ihre Kunden glücklich sind und dass sie zurückkommen.Sie realistisch, für ein langfristiges Geschäft müssen don & apost jedes Mal zahlen müssen, um einen Kunden zu gewinnen. Also sogar Mundpropaganda Zum Beispiel, Empfehlungen und ähnliches, möchten Sie, dass Ihr Kunde eine so gute Erfahrung gemacht hat, dass er zehn anderen Personen davon erzählen möchte.

Und ich denke manchmal, und besonders in diesem Jahr mit Dropshipping, ist es immer noch eine sehr gute Methode, und ich ermutige es sehr. Aber ich denke, Sie haben, wie Sie sagen, erfahren müssen, wann Sie von dieser Marke zu einer Handelsmarke wechseln müssen, denn auch hier finden Sie wahrscheinlich kleine Dinge wie vielleicht Versandzeiten Kunden möchten möglicherweise andere Personen nicht an Ihr Unternehmen verweisen, wenn sie möglicherweise einige Wochen länger warten mussten als wenn Sie es selbst senden würden.

Aber auch andere Dinge mögen sogar die Qualität. Sie können die Qualität überprüfen, wenn Sie auch die Kontrolle darüber haben. Aber ja, für mich würde ich jemanden empfehlen, der sein Geschäft skaliert, je nachdem, um welches Produkt es sich handelt. Es gibt offensichtlich verschiedene Varianten, aber ich werde mich mit Preispunkten und Dingen befassen.

Aber ich werde es mir ansehen, wenn Sie 50-100 Bestellungen pro Tag und konsequent erhalten.

Und natürlich, wenn es sich bei dem Produkt um ein immergrünes Produkt handelt, bei dem Sie es weiterhin verkaufen können, würde ich entweder einen Agenten suchen, der es schneller und zu einem günstigeren Preis für Sie erhält, denn wenn Sie skalieren, möchten Sie es behalten Ihre Gewinnmargen so hoch wie du kannst, also ja, im Allgemeinen um diese Art von mehr als 50 Bestellungen pro Tag, würde ich persönlich empfehlen, aber ja.

Aleisha: Und haben Sie denselben Hersteller verwendet, mit dem Sie an Ihrem Dropshipping gearbeitet haben, oder haben Sie einen ganz neuen Hersteller gefunden, der mit der Weißkennzeichnung Ihrer Produkte beginnt?

Emma: Ich habe tatsächlich einen ganz neuen Hersteller gefunden und bin den Weg gegangen, Proben zu bekommen, um auf Nummer sicher zu gehen.

Wenn Sie einen so großen Bestellwert aufgeben, möchten Sie dies nicht wirklich tun, ohne das Produkt zu sehen.

Also habe ich Proben bekommen, bin hin und her gegangen, ich habe das Produkt tatsächlich ziemlich stark optimiert, um in der Lage zu sein, eine zu haben Alleinstellungsmerkmal das war anders als jeder andere. Ich habe mir also wirklich die Zeit genommen, mir all das Feedback anzusehen, das ich in der Zeit hatte, als ich es per Dropshipping versandte, und konnte das Produkt nicht ändern, dieses Feedback einbinden und diese Änderungen implementieren, um das Produkt zu verbessern und einen besseren Kunden zu haben Zufriedenheitsrate und solche Dinge, so dass ich diese Stammkunden habe.

Und selbst jetzt, wenn ich mir das Geschäft anschaue, habe ich, seit ich einen Handelsmarkenpfad eingeschlagen habe, eine ziemlich bedeutende Bedeutung Kundenbindung Bewertung. Und es ist nicht unbedingt in Produkten enthalten, die Sie mehrmals kaufen müssen, wenn das bei Ihnen Sinn macht. Es ist also wirklich gut, das für mich zu sehen, weil es nur beweist, dass die Qualität da ist und dass sie glücklich sind und zurückkommen, was ist idealerweise was du willst.

Wie gesagt, Sie müssen nicht jedes Mal bezahlen, um einen Kunden zu gewinnen. Ja, ich bin sehr zufrieden damit. Das ist eine Sache, auf die ich wirklich stolz bin, seit ich den Weg der Handelsmarken eingeschlagen habe.

Aleisha: Das ist ein ausgezeichneter Rat, und es ist so gut, dass Sie erwähnt haben, dass Sie das Kundenfeedback verfolgen, um es später zu verwenden. Ich habe mit Leuten gesprochen, die sagten, sie hätten gerade eine Datei und jede E-Mail des Kundendienstes mit diesem Kommentar speziell über das Produkt erhalten, das sie kaufen. Sie erhalten einen Assistenten der Geschäftsleitung oder eine VA, um das einfach zu greifen und es in eine Excel-Tabelle zu schreiben.

Zumindest können Sie also durchgehen und sagen: 'Oh, die Größe und die Größe sind ziemlich groß' oder 'Dies könnte Plastik anstelle von Holz sein' oder was auch immer es ist. Ich nehme an, es ist wirklich eine so wertvolle Erkenntnis, wenn Sie zu einem Zeitpunkt kommen, an dem Sie zu einem Hersteller gehen und sagen müssen: 'Können wir das, wie Sie sagten, einfach optimieren oder verbessern?' Es macht einen großen Unterschied, wenn Sie all diese Rückmeldungen erhalten, mit denen Sie arbeiten können, da bin ich mir sicher.

Emma: Ich stimme zu 100 Prozent zu und ich glaube definitiv, dass ich sogar gesehen habe, dass Kunden, die ich vorher nicht bekommen hätte, ich jetzt erfasst habe, weil ich diese Verbesserungen am Produkt vorgenommen habe.

Also, ja, ich würde empfehlen, wenn die Leute anfangen, Dropshipping zu betreiben und sogar Marken zu kreieren und E-Commerce langfristig und in Vollzeit zu betreiben, müssen Sie Ihren Kunden wirklich an die erste Stelle setzen und alles übernehmen, was sie sagen und sagen, weil sie Ihnen die Verbesserungen mitteilen, die Sie haben müssen in Ihrem Geschäft machen, müssen Sie nur zuhören, also ja.

Frauen im E-Commerce

Aleisha: Ich habe mich nicht zu sehr auf unser Geschlecht konzentriert, aber wir sind beide Frauen in der E-Commerce-Branche, und es scheint nicht so prominent zu sein, nehme ich an, wenn wir es durchmachen Facebook-Anzeigen . Ich weiß, sobald ich auf diese Welt gekommen bin, habe ich angefangen, all diese Anzeigen mit Leuten zu schalten, die auf Lambos sitzen und Privatjets fälschen, und ich ärgere mich ein bisschen darüber. Aber es ist ziemlich interessant, es zu sehen und es ist nicht so weiblich.

Haben Sie viele Freundinnen in der Branche? Sehen wir nicht, dass sie in diesen Anzeigen ihr Geld auf Facebook aufblitzen lassen, oder denken Sie nur, dass dies im Moment weitaus mehr eine von Männern dominierte Branche ist?

Emma: Ein paar Dinge damit. Ich denke, für mich habe ich viele Freunde, wie ich bereits erwähnte, und viele von ihnen sind Männer. Also, leider, nein, ich denke nicht, dass es eine ... Ich denke, es ist eine von Männern dominierte Branche.

Aber zu diesem Zeitpunkt denke ich auch, dass es viele Frauen gibt, die etwas erschaffen wollen, aber ich denke fast, dass sie ein bisschen Angst haben oder auf dem Zaun stehen. Und wenn wir zu dem Anfang zurückkehren, an dem wir darüber gesprochen haben, diese Angst zu überwinden und uns einfach da draußen aufzuhalten, es auszuprobieren und etwas zu erschaffen, erfinden wir das Rad die meiste Zeit nicht neu.

Wir stellen nur sicher, dass wir etwas verkaufen, das gut ist, und ein Alleinstellungsmerkmal haben, das sich von allen anderen unterscheidet, die es verkaufen.

Also für mich habe ich viele männliche Freunde, die im E-Commerce sind und gut damit umgegangen sind, und ich denke definitiv, dass es ein Stigma gibt, fast, wie Sie erwähnt haben, sitzen viele Leute auf Mietwagen und in Jets und solche Dinge, die die Branche ein wenig schmälern.

Aber ja, ich denke, es gibt ein paar namhafte Frauen in der Wirtschaft und im E-Commerce, aber sie sind nur ... Sie sind fast damit beschäftigt, ihre Geschäfte zu führen, ohne sich dort draußen aufzuhalten.

Aleisha: Ja, das ist ein guter Punkt.

Emma: Ich denke definitiv, dass es Frauen in der Branche gibt, aber es ist sehr männlich dominant, das ist sicher. Aber hey, 2021, lass uns sehen, wer durchkommt.

Aleisha: Lassen Sie & aposs das ändern.

Emma: Genau richtig. Ich versuche jetzt mit einigen Frauen zu arbeiten, Frauen, die jung sind, sie haben Hunger. Eine der Kunden, mit denen ich zusammenarbeite, ist Mitte 30.

Es gibt also keinen richtigen Zeitpunkt, um zu beginnen. Du musst einfach anfangen.

Aber ja, ich finde es definitiv sehr interessant zu lernen, wie man E-Commerce mit Frauen macht, aber es ist wirklich eine von Männern dominierte Branche, die wir fast durchbrechen müssen.

Aleisha: Ja. Nun, lassen Sie sich von & aposs dazu bringen, etwas zu trainieren und das Fachwissen zu teilen, das Sie in den ... Sie haben eine Menge Informationen gemacht, und ich bin so froh zu hören, dass Sie anfangen, dies auch zu teilen.

Und ich stimme Ihnen zu, denke ich, wenn ich nur zu den Frauen in den Bereichen Dropshipping und E-Commerce zurückkehre, ist es für mich wie die ideale Branche. Ich habe Freunde, die junge Mütter sind, und sie haben zu Hause, die das Marketing haben, und sie haben die technischen Fähigkeiten, um es zu tun, und ich dränge immer und sage: „Wenn Sie gelangweilt sind und vor allem auch während COVID, gehen Sie nicht zurück ins Büro Dies ist die ideale Gelegenheit für Sie, diese Welt zu erkunden. “

Und auch so viele Menschen während der Universitätsjahre. Ich denke an all die Jahre, in denen ich Bier eingegossen und auf Tische gewartet habe, und ich sagte: 'Mann, wenn dies das Reich gewesen wäre, als ich an der Universität war, wäre ich auf die Chance gesprungen, dies zu tun.' Hoffentlich sehen wir mehr Menschen, Jungen und Mädchen, alle Beteiligten.

Emma: Alles was Sie brauchen ist ein Laptop oder Zugang zu einem Computer und der Wille, es zu lernen.Auch hier spielt es keine Rolle, ob Sie männlich oder weiblich sind. Nichts gegen die Männer, aber ich denke, sie sind diejenigen, die ...

Aleisha: Komm schon, meine Damen. Den Jungs geht es gut.

Emma: Haben Sie buchstäblich Zugang zu einer Internetverbindung, und Sie können damit beginnen. Es gibt viele kostenlose Informationen im Internet, Sie müssen nur anfangen, danach zu suchen. Aber damit verbunden ist auch eine Menge Versuch und Irrtum.

Wenn Sie also jemanden kennen, der dies tut, oder wenn Sie Zugriff auf jemanden haben, der sich bereits in der Position befindet, in der Sie sich befinden möchten, würde ich Ihnen empfehlen, dies ebenfalls zu tun, damit Sie diese Anleitung von ihm erhalten können.

Und ich persönlich weiß nicht alles, ich lerne immer noch jeden Tag. Meine Freunde, die dies seit fünf Jahren tun, lernen immer noch jeden Tag. Sie werden nie alles wissen, aber mit meinen Erfahrungen, die ich gemacht habe, als ich vom Dropshipping zum Private Labeling übergegangen bin, zum Beispiel, wenn ich dieses Wissen mit wem auch immer teilen kann und es ihnen hilft, dann ist das großartig.

Vorauszahlung

Aleisha: Also sag mir, du & aposve hast immer noch den Nischenladen für Haustiere in Betrieb. Sie & Aposre bewegen sich in Schönheits- und Haarpflege, was ich großartig finde. Es ist ein ganz anderer Bereich, der im Moment boomt und sicherlich mein Interesse weckt, und jetzt machen Sie auch einige Schulungen und teilen Ihr Wissen und Ihre Informationen über das, was Sie gelernt haben. Erzähl mir mehr darüber.

Emma: Ja sicher. Also habe ich zusammengestellt ... Ich habe in den letzten Monaten viele meiner Freunde gefunden, eigentlich lustig genug, aus verschiedenen Kreisen. Ich habe alle möglichen Freunde bekommen, aber aus verschiedenen Kreisen, die keinen Zugang zu den anderen haben Leute, auf die ich mich früher bezog.

Sie streckten die Hand aus und sagten: 'Ich möchte lernen, was Sie tun, weil es mein Leben ehrlich verändert und mich sozusagen glücklicher gemacht hat.'

Damit kommt jedoch Zeit und ich muss in der Lage sein, meine Zeit dafür einzuräumen. Da ich immer wieder gefragt wurde, dachte ich: „Okay, ich werde eine Art Schritt-für-Schritt-Kurs zusammenstellen, der laufen kann sie durch, wie es geht, '

Also habe ich meine Methoden und all mein Wissen und meine Ressourcen in ein Programm für meine Freunde gesteckt.

Und dann hatten einige von ihnen Erfolg und gaben mir wirklich großartiges Feedback. Dann fühlte ich mich wohl, dies jetzt für völlig Fremde zu öffnen und Menschen allgemeiner zu helfen.

Wie ich bereits erwähnt habe, denke ich, dass es eine sehr heiße Industrie in Übersee ist. In den USA, Kanada, gibt es viel mehr Leute, die es dort tun, aber es gibt immer noch viel hier, aber es ist nicht so bekannt. Wenn ich also mehr Menschen dabei helfen kann, habe ich das Gefühl, dass ich meine Gebühren bezahlt habe.

Aber ja, und damit habe ich jetzt im Grunde genommen Studenten an Bord genommen, wenn Sie es oder Kunden nennen wollen, und sie lernen auch meine Strategien. Ich habe letztes Jahr um diese Zeit viele Stunden meiner eigenen Zeit damit verbracht, sie einfach abzupumpen. Es ist also eine großartige Zeit, in sich selbst zu investieren und neue Fähigkeiten zu erlernen.

Und ja, es gibt eine Menge Dinge, die Sie selbst aus dem Dropshipping herausnehmen und die Sie in Ihren Alltag integrieren können. Sogar wenig E-Commerce-Marketingstrategien Dass Sie & aposll durch Dropshipping lernen, können Sie dies auch in anderen Lebenssituationen umsetzen.

Im Moment ist der Kurs also schon seit einigen Wochen live und ich habe mit vielen Leuten zusammengearbeitet und viele gute Rückmeldungen erhalten, was gut ist.

Diese Transaktion wurde aus Sicherheitsgründen markiert. Fehlercode: csc_7200026

Ja, und dann natürlich die Haar- und Schönheitsmarke, an der ich arbeite, diese, ich werde den Dropshipping-Pfad nicht weiter beschreiten, weil ich bereits weiß, dass dieses Produkt so gut abschneiden wird. Es ist etwas, das ich persönlich habe, es ist ein Problem, das ich selbst sehr lange hatte, also hat es es für mich behoben, und ich denke, dies wird das Leben verändern. Daher freue ich mich sehr darauf, dies im Januar auf den Markt zu bringen und dann möglicherweise auch später im nächsten Jahr mit anderen Produkten zu verzweigen.

Meiner Meinung nach ist es also wirklich ein wiederholbarer Prozess, wenn Sie wissen, was Sie tun und was Sie tun, und Sie in der Lage waren, sich darauf einzulassen und zuversichtlich zu werden.

Ich würde den Leuten nicht sagen, dass sie mehr abbeißen sollen, als sie am Anfang kauen können. Ich denke, Sie müssen sich Zeit nehmen und lernen und Ziele setzen, und selbst wenn diese nur kleinere Ziele erreichen, fühlen Sie sich wirklich gut dabei, wenn Sie sie erreicht haben.

Aleisha: Sie & aposve haben so viel los, was mich begeistert, weil es bedeutet, dass wir im neuen Jahr wieder aufholen und über die Haarpflege berichten können. Ich möchte wirklich mehr darüber wissen. Ich kenne dich und Aposre, die für den Start darauf sitzen, aber ich bin sehr daran interessiert, mehr zu erfahren.

Und auch in Zukunft ist es großartig, ein bisschen mehr über die Zusammenarbeit mit Herstellern und darüber hinaus zu erfahren Branding und Marketing, in dem ich dich sehr gut kenne. Wir haben & apost in dieser Episode sehr viel getroffen, aber lassen Sie & aposs das definitiv in zukünftigen Episoden untersuchen, wenn Sie daran interessiert sind, wiederzukommen & weil ich denke, Sie waren fabelhaft und ich denke, Sie haben viel zu geben, also ist es so großartig zu haben Sie wieder in.

Emma: Wir können hier sitzen und stundenlang fast im E-Commerce reden. Es ist wirklich eine Bestie eines Objekts, und wenn Sie erst einmal gelernt haben, wie man es beherrscht, können Sie phänomenalen Erfolg damit haben.

Also ja, ich komme gerne zurück und spreche mehr über Branding. Ich habe in den letzten Monaten viel an diesem Ort getan, und dann habe ich offensichtlich mit der neuen Marke, die auf den Markt kommt, aufgrund des Produkts, das es ist, viel Influencer-Marketing auf diesem Markt betrieben. Also ja, es gibt noch viel mehr zu teilen, und ich würde gerne wiederkommen.

Aleisha: Das ist perfekt. Sagen Sie mir jetzt, wo wir mit Ihnen in Kontakt treten können, insbesondere wenn wir mehr über den Kurs erfahren oder uns einfach auf Instagram oder im Internet mit Ihnen in Verbindung setzen und mehr über Ihre Aktivitäten erfahren möchten.

Emma: Ja klar, mein Instagram-Handle ist es also @ Emm.cunningham . Leider wurde @ Emma.Cunningham genommen, aber das war der nächstbeste verfügbare Griff. Aber wenn ich das sage, habe ich das Gefühl, dass es mich bereits mit Leuten befreundet, wenn sie mich Emm nennen.

Also ja, das & aposs mein Instagram-Handle. Wenn jemand chatten oder mein Gehirn heraussuchen oder mir einfach nur für meinen Inhalt folgen möchte, dann tue es bitte, ich & aposd liebe es, euch alle zu treffen.

Aleisha: Sie macht gute Inhalte. Kann ich das sagen und wie ich dich gefunden habe? Über Instagram. Wenn Sie ein anderes & aposs-Konto durchsuchen, können Sie das dunkle Loch von Instagram betreten. Ich bin sieben Stunden weggegangen, aber ich habe dich gefunden und das war großartig.

Emma: Ich hatte vor vier Jahren einen schönen Urlaub mit meiner Tante. Eine von diesen.

Aleisha: Es ist los, habe ich gerne geklickt? Das sieht komisch aus. Nun, ich hoffe, wir haben Menschen inspiriert, besonders in den Ferien, in denen, wie Sie sagten, die Menschen dazu neigen, herumzuliegen und darüber nachzudenken, ihr Leben zu ändern, und es oft nicht tun, aber dies ist die perfekte Gelegenheit, es zu geben Erleben Sie Dropshipping und E-Commerce und machen Sie das Beste daraus.

Emma: Ehrlich gesagt, das einzige Bedauern, das ich habe, ist, nicht früher mit Dropshipping zu beginnen. Ehrlich gesagt hat es mein Leben in diesem Jahr wirklich verändert, und ich denke, je mehr Menschen sich aus ihrer Komfortzone herausholen können, desto höher ist die Belohnung fast, also ja.

Aleisha: Ja Ja. Das ist großartig. Emma, ​​vielen Dank, dass du dein Wissen darüber geteilt hast Starten Sie Ihre und ich freue mich sehr darauf, wieder mit Ihnen zu sprechen.

Emma: Okay, danke, Aleisha, ich wünsche dir einen schönen Tag.

Möchten Sie mehr erfahren?



^