Warten Sie nicht, bis es jemand anderes tut. Stellen Sie sich selbst ein und geben Sie den Ton an.



Erste Schritte kostenlos

Was ist Merchandising?

Merchandising ist die Förderung des Verkaufs von Waren, bei denen Preise, Sonderangebote, Anzeigen und andere Techniken eingesetzt werden können, um die Kaufentscheidungen der Verbraucher zu beeinflussen. Das Konzept des Merchandising basiert auf der Präsentation von Produkten zur richtigen Zeit, am richtigen Ort, in der richtigen Menge und zum richtigen Preis, um den Umsatz zu maximieren.







Merchandising-Strategien

Wenn es um Merchandising-Strategien geht, reicht ein 'One Size Fits All' -Ansatz nicht aus. Abhängig vom übergeordneten Ziel für den Einzelhändler, die Marke und die Kategorie sollten die Merchandising-Strategien je nach Kategorie oder sogar nach Segment variieren, um ein bestimmtes Ziel zu erreichen, z. B. die Kundenbindung zu entwickeln, den Umsatz zu steigern, die Bekanntheit / den Traffic zu steigern und die Bekanntheit Ihrer Marke zu steigern , und so weiter.

In einem Einzelhandelsumfeld gehören zu den beliebtesten Methoden, um Käufer zum Kauf zu zwingen, folgende:


OPTAD-3
  • Interaktive Displays mit Duft-, Ton- und Bewegungstechnologie
  • In-Store- und Fensteranzeigen in einzigartigen Formen
  • Regalbeschilderung
  • Erstellen von Themen zum Zusammenbündeln von Produkten (z. B. Schulessen, Grillsaison, Weihnachten usw.)
  • Kostenlose Verkostungen und Vorführungen im Geschäft
  • Werbegeschenke und Proben
  • Gut geplante Produktplatzierung auf Augenhöhe
  • Gut sortierte Regale und Displays

In einer E-Commerce-Umgebung sind die effektivsten Möglichkeiten, Menschen zum Kauf zu verleiten, folgende:

Kundendienst

  • Live-Chat-Support zur Unterstützung der Kaufentscheidungen der Kunden
  • Platzieren Sie die Suchleiste an einer prominenten Stelle auf der Site
  • Kostenloser Versand
  • Statusleiste zur Anzeige des Fortschritts beim Auschecken
  • Saisonspezifische und urlaubsbezogene Kollektionen, kuratierte Landing Pages und Sonderangebote
  • Produktbeschreibungen, die Bilder, Kopien, Attribute, Videos und andere digitale Daten verwenden
  • Produktempfehlungen
  • Werbebanner
  • Bewertungen und Rezensionen
  • Cross-Selling , Upselling und Bündelung
  • Effektive Produktkategorisierung
  • Farbbandüberlagerungen, die etwas Besonderes an einem Produkt optisch hervorheben (Bestseller, kostenloser Versand, Verkauf, neu hinzugefügt usw.)

Die Bedeutung von Merchandising

  • Vielfalt : Merchandising kann Kunden die Vielfalt zeigen, die Sie in Ihrem Geschäft haben, sodass sie eine gute Auswahl an Produkten zur Auswahl haben.
  • Produktplazierung : Mit einer großartigen Merchandising-Strategie können Sie zusätzliche Produkte sowohl online als auch offline in Reichweite Ihrer Kunden platzieren, damit diese sie kaufen können.
  • Werbung : Wenn Sie Ihre Onsale-Produkte in einem bestimmten Bereich auf Ihrer Website oder im Geschäft platzieren, sind die Nutzer eher bereit, Produkte in der Umgebung zu durchsuchen.

Vorteile von Merchandising

Da es beim Merchandising ausschließlich um den Verkauf geht, ist der ultimative Vorteil eines effektiven Merchandising ein höherer Umsatz und ein besserer Gewinn. Geschäfte, die es schaffen, eine nahtloses Einkaufserlebnis und die Verbraucher effektiv zum Kaufabschluss führen und eine Reihe von Vorteilen genießen, darunter:

  • Höhere Gewinne
  • Zufriedenere Käufer
  • Engagiertere Käufer (längere Vor-Ort-Zeit)
  • Schnellerer Lagerumschlag
  • Erhöhte Markentreue
  • Erhöhte Markenbekanntheit

Impulskäufer

Unterschiede zwischen Vertrieb und Merchandising?

Obwohl Vertrieb und Merchandising zwei eng miteinander verbundene Funktionen sind, sind sie nicht dasselbe. Merchandising ist der Prozess, bei dem ein Kunde zu einem Verkauf geführt wird, während sich der Begriff „Verkauf“ auf einen Verbraucher bezieht, der tatsächlich ein Produkt auswählt und eine Kauftransaktion abschließt. Beispielsweise kann ein gut sichtbares Banner, das zu einem speziellen Geschenkführer führt, einen Verbraucher dazu inspirieren und verleiten, ein Produkt in seinen Warenkorb zu legen (das ist Merchandising). Wenn der Kunde die Kaufabwicklung abgeschlossen hat, wird es als Verkauf klassifiziert.


Möchten Sie mehr erfahren?


Gibt es noch etwas, über das Sie mehr wissen möchten und das in diesem Artikel enthalten sein soll? Lass uns wissen!



^