Bibliothek

Instagram Stories: Die vollständige Anleitung zur Verwendung von Stories

Zusammenfassung

Wir werden Sie durch die Vor- und Nachteile von Storys führen, von den ersten Schritten und dem Posten Ihrer ersten Story bis hin zu erweiterten Strategien für die Erstellung von Inhalten, die Ihr Unternehmen auf Instagram hervorheben.

Du wirst es lernen

  • Wie fange ich mit Geschichten und Aufklebern an?
  • Tipps, wie Sie sicherstellen können, dass Ihre Geschichten markenbezogen und stilvoll sind
  • Die Daten, die Ihnen sagen, was funktioniert und was nicht

Mit Instagram Stories können Instagram-Konten Fotos und Videos veröffentlichen, die nach 24 Stunden verschwinden.

Geschichten wurden im August 2016 veröffentlicht und jetzt verwenden mehr als 500 Millionen Instagrammer täglich Geschichten. Wenn Sie jemals darüber nachgedacht haben, mit Geschichten zu experimentieren, um Ihre Reichweite oder Ihr Engagement zu steigern, ist jetzt der perfekte Zeitpunkt dafür.



Möchten Sie lernen, wie man Geschichten benutzt?

In diesem Handbuch werden wir Sie durch die Vor- und Nachteile von Storys führen, von den ersten Schritten und dem Posten Ihrer ersten Story bis hin zu erweiterten Strategien zum Erstellen von Inhalten, die Ihr Unternehmen auf Instagram hervorheben.

Lass uns anfangen…

Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut. Der Dateiname lautet instagram-story.jpg

Buffer for Instagram enthält jetzt die Planung von Storys! Planen, zeigen Sie eine Vorschau an und planen Sie Ihre Instagram-Geschichten im Web oder auf Mobilgeräten. Starten Sie jetzt mit einer 14-tägigen kostenlosen Testversion .


Wie man Instagram Stories benutzt

Instagram-Geschichten werden in einer Leiste oben in Ihrem Feed angezeigt - und alle Instagram-Konten können Geschichten von Ihren besten Freunden bis zu Ihren bevorzugten Lieblingskonten teilen. Wenn es etwas Neues zu sehen gibt, wird das Profilfoto mit einem bunten Ring versehen.

Um die Geschichte einer Person anzuzeigen, müssen Sie nur auf deren Profilfoto tippen. Die Geschichte wird im Vollbildmodus angezeigt und zeigt Ihnen den gesamten Inhalt, den sie in den letzten 24 Stunden gepostet hat. Der Inhalt wird in chronologischer Reihenfolge vom ältesten zum neuesten abgespielt .

Sobald Sie eine Geschichte angezeigt haben, können Sie auf tippen, um vor und zurück zu gehen, oder wischen, um zur Geschichte einer anderen Person zu springen. Im Gegensatz zu regulären Posts gibt es keine Likes oder öffentlichen Kommentare.

Instagram-Geschichten beobachten

So posten Sie Instagram-Geschichten

Um eine Story auf Instagram zu erstellen, müssen Sie auf das Kamerasymbol in der oberen linken Ecke des Bildschirms tippen. Sie können die Story-Kamera auch anzeigen, indem Sie einfach nach links wischen.

Sobald die Story-Kamera geöffnet ist, können Sie ein Foto aufnehmen oder ein Video aufnehmen, wie Sie es normalerweise auf Instagram tun würden. Nachdem Sie Ihr Video aufgenommen oder ein Foto aufgenommen haben, können Sie eine Reihe von Filtern verwenden und Ihren Inhalten Text und Zeichnungen hinzufügen.

Pro-Tipp: So fügen Sie Inhalte von Ihrer Kamerarolle hinzu

Es gibt eine coole Funktion für Instagram-Storys, mit der Sie Inhalte hochladen können, die in den letzten 24 Stunden von Ihrer Smartphone-Kamerarolle erstellt wurden. Wischen Sie dazu einfach mit der Story-Kamera nach oben. Der neueste Inhalt Ihrer Kamerarolle wird am unteren Bildschirmrand angezeigt. Wählen Sie hier einfach den Inhalt aus, den Sie Ihrer Geschichte hinzufügen möchten.

Verwendung von Instagram Stories-Aufklebern

Instagram Stories-Aufkleber sind sehr vielseitig und ermöglichen es Ihnen, Ihren Instagram Stories-Inhalten zusätzlichen Kontext hinzuzufügen.

Um Ihrer Geschichte Aufkleber hinzuzufügen, machen Sie ein Foto oder Video und tippen Sie dann auf die Schaltfläche Aufkleber (ein Smiley oben rechts auf dem Bildschirm), um anpassbare Aufkleber für Wetter, aktuelle Zeit, Ort und mehr zu finden.

Ändern der Größe und Verschieben von Aufklebern: Sie können Aufkleber verschieben, indem Sie sie über Ihren Bildschirm ziehen und ihre Größe ändern, indem Sie sie mit zwei Fingern kneifen oder erweitern.

So fügen Sie einen Standortaufkleber hinzu

Um Ihren Standort zu Ihren Instagram Stories-Posts hinzuzufügen, tippen Sie auf die Schaltfläche 'Aufkleber' und wählen Sie die Option 'Standort'.

Sie erhalten nun eine Liste der Standorte in der Nähe und eine Suchleiste, mit deren Hilfe Sie den richtigen Standort filtern und finden können:

Tippen Sie anschließend einfach auf den Ort, den Sie hinzufügen möchten, und er wird Ihrem Artikelbeitrag hinzugefügt. Sobald sich der Ort auf Ihrem Story-Bildschirm befindet, können Sie darauf tippen, um die Farbe des Aufklebers zu ändern.

So fügen Sie einen Hashtag-Aufkleber hinzu

Sie können Ihrer Instagram-Story einen Hashtag hinzufügen, indem Sie auf den Hashtag-Aufkleber tippen. Nach der Auswahl werden Sie aufgefordert, Ihr Hashtag zu schreiben:

Location and Hashtag Stories auf Explore

Wenn Sie auf Instagram nach einem Hashtag oder Ort suchen, wird möglicherweise oben auf der Seite ein Story-Ring angezeigt, der mit Geschichten gefüllt ist, die diesen Hashtag verwenden oder von diesem Ort aus geteilt werden.

Wenn Ihr Profil auf 'öffentlich' gesetzt ist und Sie einen Hashtag oder Speicherort hinzufügen, werden Ihre Storys möglicherweise auch auf der Registerkarte 'Durchsuchen' angezeigt.

So fügen Sie einen Abstimmungsaufkleber hinzu

Instagram Stories ist auch ein hübscher interaktiver Abstimmungsaufkleber, mit dem Sie eine Frage stellen und die Ergebnisse Ihrer Freunde und Follower sehen können, wenn diese abstimmen.

wie man Follower auf Instagram macht

Nachdem Sie ein Foto oder Video für Ihre Geschichte aufgenommen haben, öffnen Sie das Menü 'Aufkleber' und wählen Sie den Aufkleber 'Umfrage' aus.

Sobald Sie auf den Aufkleber 'Umfrage' getippt haben, werden Sie von Instagram aufgefordert, eine Frage zu schreiben und die Auswahlmöglichkeiten für die Umfrage anzupassen. Nachdem Sie Ihre Umfrage erstellt haben, veröffentlichen Sie Ihre Geschichte und Ihre Follower können sofort abstimmen.

Sobald jemand über Ihre Umfrage abgestimmt hat, wird er sehen, welche Auswahl zu einem bestimmten Zeitpunkt an der Spitze steht. Und wenn sie Ihre Geschichte später noch einmal sehen, sehen sie die neuesten Ergebnisse.

So fügen Sie einen Countdown-Aufkleber hinzu

Bauen Sie mit Ihren Followern mithilfe des Countdown-Aufklebers Spannung für ein großes Ereignis oder eine Produktveröffentlichung auf.

So fügen Sie Ihrer Geschichte einen Countdown-Aufkleber hinzu:

  1. Wählen Sie 'Countdown' aus dem Aufkleberfach, nachdem Sie ein Foto oder Video aufgenommen haben
  2. Nennen Sie Ihren Countdown
  3. Fügen Sie ein Enddatum oder eine Endzeit hinzu und passen Sie die Farbe an
  4. Teile deine Geschichte mit.

Sobald Sie einen Countdown-Aufkleber erstellt haben, bleibt dieser in Ihrem Aufkleberfach, um ihn in zukünftigen Storys wiederzuverwenden, bis der Countdown abgeschlossen ist. Wenn einer Ihrer Follower auf Ihren Countdown tippt, wird er benachrichtigt, wenn der Countdown endet.

Andere Aufkleberoptionen

Es gibt viele Aufkleber, die Sie zu Ihren Instagram-Geschichten hinzufügen können. Dazu gehören:

  • Zeit: Fügen Sie Ihrer Geschichte die aktuelle Zeit hinzu
  • Temperatur: Nehmen Sie die Temperatur in Ihre Geschichte auf
  • GIF: Suchen Sie nach Giphy und binden Sie ein GIF in Ihre Geschichte ein
  • @Erwähnen: Kennzeichnen Sie einen anderen Instagram-Benutzer
  • Fragen: Stellen Sie Ihrem Publikum eine Frage, Antworten werden Ihnen als DMs gesendet
  • Plaudern: Beginnen Sie Gespräche mit einer Gruppe von Freunden direkt aus Ihrer Geschichte
  • Musik: Teilen Sie Ihre Lieblingslieder mit Ihrer Geschichte
  • Quiz: Erstellen Sie Multiple-Choice-Quizfragen, die Ihr Publikum beantworten kann
  • Emoji Slider: Stellen Sie auf spielerische Weise Fragen. Wählen Sie ein Emoji, das Ihre Frage darstellt, und Ihr Publikum kann das Emoji einfach nach links oder rechts ziehen, um zu zeigen, wie es sich anfühlt

Instagram Stories Emoji Slider Aufkleber

Instagram Stories Highlights

Im Jahr 2017 führte Instagram Stories Highlights ein, um Ihre Geschichten länger als 24 Stunden zu halten.

Geschichten Highlights erscheinen in Ihrem Profil unter Ihrer Biografie:

Wie erstelle ich einen Snapchat-Geofilter für eine Veranstaltung?

Neben Highlights stellte Instagram auch das Stories-Archiv vor. Von Ihnen veröffentlichte Geschichten werden jetzt automatisch in Ihrem Archiv gespeichert, sobald sie ablaufen, sodass Sie Ihre Lieblingsgeschichten jederzeit erneut veröffentlichen können.

So erstellen Sie ein Highlight:

  • Tippen Sie ganz links auf den Kreis „Neu“
  • Nein, Sie können Geschichten aus Ihrem Archiv auswählen
  • Wählen Sie ein Cover für Ihr Highlight und geben Sie ihm einen Namen

Sobald Sie fertig sind, wird Ihr Highlight als Kreis in Ihrem Profil angezeigt. Sie können so viele Highlights haben, wie Sie möchten, und diese bleiben in Ihrem Profil, bis Sie sie entfernen. Um eine Markierung zu bearbeiten oder zu entfernen, tippen Sie einfach auf diese Markierung in Ihrem Profil und halten Sie sie gedrückt.

Wählen Sie aus, wer Ihre Geschichten sehen kann

Datenschutzeinstellungen

Ihre Geschichte folgt den Datenschutzeinstellungen Ihres Kontos. Wenn Sie Ihr Konto auf privat setzen, ist Ihre Geschichte nur für Ihre Follower sichtbar. Sie können Ihre gesamte Geschichte jedoch auch leicht vor allen Personen verbergen, die Sie nicht sehen möchten, selbst wenn sie Ihnen folgen.

Enge Freunde

Sie können auf Instagram und Stories eine enge Freundesliste mit nur den Personen erstellen, die Sie hinzugefügt haben. Um Personen zu Ihrer Liste hinzuzufügen, gehen Sie zu Ihrem Profil und tippen Sie im Seitenmenü auf „Freunde schließen“. Nur Sie können Ihre enge Freundesliste sehen und niemand kann das Hinzufügen anfordern, sodass Sie sie jederzeit anpassen können.

Erstellen einer Instagram Stories-Strategie für Ihr Unternehmen

Wie bei allen Aspekten von Social Media Marketing Sie benötigen eine Instagram Stories-Strategie, um erfolgreich zu sein und Ihre Ziele zu erreichen.

Aber wo solltest du anfangen?

Hier sind ein paar Tipps, um zu helfen ...

1. Veröffentlichen Sie täglich zwischen ein und sieben Geschichten

Wir haben einige Untersuchungen durchgeführt, wie sich Menschen mit Instagram-Geschichten beschäftigen, und festgestellt, dass das Posten von ein bis sieben Geschichten am besten geeignet ist, um eine hohe Abschlussrate (über 70 Prozent) aufrechtzuerhalten.

Erfüllungsgrad wird ermittelt, indem berechnet wird, wie oft Ihre Storys innerhalb des angegebenen Zeitraums von 24 Stunden vom ersten Story-Frame bis zum letzten Story-Frame angesehen wurden.

Wenn Sie also zwischen einer und sieben Geschichten posten, bleiben wahrscheinlich 70 Prozent Ihres Publikums bis zum Ende Ihres letzten Beitrags.

Wenn Sie jedoch längere Geschichten veröffentlichen möchten, ist die Abgabe nicht schlecht. Bei Posts mit mehr als 20 Storys werden immer noch Abschlussquoten von über 50 Prozent angezeigt.

2. Post Stories zu optimalen Zeiten

Angesichts der Tatsache, dass Storys nur 24 Stunden dauern, möchten Sie die Reichweite dieses Inhalts maximieren, wenn Sie ihn veröffentlichen.

Die beste Zeit zum Posten variiert für jedes Konto je nach Zielgruppe und wann es am aktivsten ist. Um Ihnen jedoch eine Vorstellung davon zu geben, wo Sie anfangen sollen, haben wir die durchschnittliche Abschlussrate von Storys über den Tag untersucht.

3. Bauen Sie 1: 1-Beziehungen zu Ihrem Publikum auf

Als Social Media zum ersten Mal in den Mainstream kam, herrschte große Aufregung und Aufregung darüber, direkt mit Ihren Lieblingsstars und -marken sprechen zu können. Geschichten geben Marken die Möglichkeit, zu den Wurzeln der sozialen Medien zurückzukehren und sich 1: 1 mit ihren Followern auszutauschen.

Zum Beispiel könnten Marken Q & A-Sitzungen über Stories durchführen, bei denen Personen Fragen über Instagram Direct oder Fragenaufkleber senden und die Marke sie in ihren Storys beantwortet.

4. Poste konsequent

Konsistenz ist der Schlüssel zum Erfolg von Social Media. Dies gilt insbesondere für Geschichten. Da Geschichten nur 24 Stunden dauern, müssen Sie täglich neue Inhalte veröffentlichen, um Ihr Publikum zu beschäftigen.

Wir haben festgestellt, dass je mehr Stories die besten Instagram-Accounts veröffentlichen, desto mehr mittlere Reichweite und Impressionen erhalten sie.

Dies bedeutet nicht, dass Sie den Inhalt von Storys aus diesem Grund veröffentlichen sollten. Wenn Sie jedoch Ihre Reichweite und Impressionen auf Instagram erhöhen möchten, sind gut durchdachte und strukturierte Storys möglicherweise ein guter Weg.

5. Verwenden Sie Stories-Anzeigen, um Reichweite, Engagement und Conversions zu steigern

Als wir Instagram Stories-Anzeigen zur Bewerbung unserer Blog-Posts verwendeten, stellten wir fest, dass sie unsere Facebook-Feed-Anzeigen übertrafen.

Unsere Instagram Stories-Anzeigen kosten nur 0,06 USD pro Klick!

(Auf Facebook kosten unsere Feed-Anzeigen normalerweise zwischen 0,30 und 0,60 US-Dollar pro Klick.)

Da Stories-Anzeigen noch relativ neu sind, ist es unserer Meinung nach eine gute Zeit, um loszulegen und das Beste daraus zu machen. Wir freuen uns, Ihnen dabei zu helfen.

Stories-Anzeigen werden auf Mobilgeräten im Vollbildmodus geschaltet und zwischen den Stories der Nutzer geschaltet. Hier sind zum Beispiel einige Anzeigen, die wir kürzlich auf Instagram gesehen haben:

Wenn Sie noch nie Stories-Anzeigen erstellt haben, Hier finden Sie eine Einführung, einschließlich der Anzeigenspezifikationen und Tipps zum Erstellen von Anzeigenmotiven . Alles, was Sie brauchen, um loszulegen, ist ein Facebook-Anzeigenkonto!

Planen von Instagram-Geschichten

Wenn Sie ein Geschäfts- oder Erstellungskonto auf Instagram verwalten, möchten Sie Ihre Geschichten möglicherweise im Voraus planen, um sicherzustellen, dass Sie immer frische, ansprechende Inhalte mit Ihrem Publikum teilen.

Egal, ob Sie das Engagement steigern, Ihre Follower hinter die Kulissen führen oder für Ihre neuesten Produktversionen und Verkäufe werben möchten, mit Instagram Stories können Sie alles tun.

So planen Sie Instagram-Geschichten mit Puffer:

1. Verbinde dein Instagram-Konto und gehe zu deiner Stories-Warteschlange

Geschichten haben eine eigene Warteschlange im Puffer-Dashboard. Wählen Sie Ihr Instagram-Konto aus und öffnen Sie die Registerkarte 'Geschichten'.

2. Laden Sie Ihre Inhalte hoch

Tippen Sie in Ihrer Warteschlange auf 'Zur Story hinzufügen' und dann auf 'Mediendateien hinzufügen', um Ihre Story-Bilder und -Videos hochzuladen.

3. Planen Sie Ihre Geschichte

Verwenden Sie die Schaltfläche Story planen, um die Zeit- und Datumsauswahl zu öffnen. Wählen Sie den Tag und die Uhrzeit aus, an dem Sie die Story veröffentlichen möchten. Wir senden dann eine Push-Benachrichtigung mit allen Informationen, die Sie zum Abschließen der Veröffentlichung in Instagram benötigen, an das mobile Gerät.

Bonus: Mit Buffer können Sie Ihre Storys auch neu anordnen und in der Vorschau anzeigen, sodass Sie wissen, dass sie in der richtigen Reihenfolge veröffentlicht werden, und Ihre Untertitel vorab schreiben. Lesen Sie hier unseren vollständigen Leitfaden zum Planen von Instagram-Geschichten .

Testen Sie Buffer for Instagram Stories jetzt kostenlos mit einer 14-tägigen Testversion .

Analyse von Instagram-Geschichten

So überprüfen Sie, wer Ihre Geschichte gesehen hat

Sobald Ihre Geschichte veröffentlicht wurde, können Sie auch einige grundlegende Analysen anzeigen, um zu zeigen, wie oft jeder Beitrag in Ihrer Geschichte angesehen wurde und wer ihn angesehen hat. Wischen Sie beim Ansehen Ihrer eigenen Geschichte nach oben, um diese Daten zu überprüfen und festzustellen, wer jedes Foto und Video gesehen hat.

Creator Studio Insights

Instagram-Konten können jetzt mit Facebook Creator Studio verbunden werden, einem Tool, mit dem Sie Ihre Instagram Stories-Daten durchsuchen können.

Gehen Sie zu Creator Studio, wählen Sie Ihr Instagram-Konto aus und öffnen Sie dieses Inhaltsbibliothek Tab. Dieser Abschnitt bietet einen Überblick über alle Ihre Instagram-Videos, Fotos, Karussells, Geschichten und IGTV-Beiträge.

Jeder Ihrer einzelnen Story-Beiträge wird in der Inhaltsbibliothek aufgelistet, und Sie können Daten wie Impressionen, Antworten und Klicks für jeden Beitrag anzeigen.

Detaillierte Stories-Analyse von Buffer

Puffer Analyse der Reichweite und Abschlussrate von Freigaben für einzelne Instagram-Storys und Gesamtmetriken wie Gesamteindrücke und durchschnittliche Reichweite für alle Instagram-Stories, die Sie innerhalb des ausgewählten Zeitraums veröffentlicht haben.

Schauen Sie sich Buffer Analyze an und starten Sie hier eine kostenlose Testversion .

Entwerfen von Inhalten für Instagram-Geschichten

Instagram Stories Dimensionen

Die idealen Dimensionen für Instagram Stories sind 1080px breit und 1920px hoch. Ein Seitenverhältnis von 9:16.

Diese Abmessungen sind hilfreich, wenn Sie ein benutzerdefiniertes Video oder eine Grafik erstellen möchten, um Ihre Instagram-Geschichten wirklich hervorzuheben.

Tipps zum Design von Instagram Stories

1. Halten Sie es einfach

Um eine kraftvolle Geschichte zu erzählen, ist Einfachheit am besten.

Der Wächter festgestellt, dass Für ihre Instagram-Geschichten übertrafen einfache statische Grafiken und kurze Erklärvideos ihre professionell produzierten Videos.

2. Pflegen Sie ein einheitliches Thema

Das zweite Prinzip ist konsequent zu sein.

Die Einhaltung eines einheitlichen Themas erleichtert das Erstellen von Stories-Bildern, da Sie das Rad nicht jedes Mal neu erfinden müssen, wenn Sie ein neues erstellen. Es hilft Ihnen auch dabei, einen Stil zu erstellen, mit dem Ihre Follower Ihre Marke sofort erkennen können.

Hier sind einige Dinge zu beachten:

  1. Stil von Bildern oder Videos
  2. Farbkombinationen
  3. Layout
  4. Schriftarten

Hier sind einige Beispiele aus The North Face, wo sie dieselbe Schriftart, Schriftfarbe und denselben Bildstil verwendeten:

3. Experimentieren Sie mit interaktiven Aufklebern

Instagram bietet drei coole Aufkleber, mit denen Sie das Engagement für Ihre Instagram-Geschichten steigern können:

  1. Umfrage
  2. Emoji-Schieberegler
  3. Fragen

Diese Funktionen machen es Ihren Followern sehr einfach, mit Ihnen zu interagieren. Testen Sie sie in Ihren Instagram-Geschichten, um zu sehen, welches Engagement Sie erzielen können. Hier einige Beispiele:

Warum habe ich ein Facebook-Anzeigenkonto?

4. Verwenden Sie Design-Tools, um Ihnen zu helfen

Es stehen viele großartige Designtools und Ressourcen zur Verfügung, wenn Sie Instagram Stories-Videos erstellen oder Ihre Instagram Stories-Grafiken anpassen möchten. Unser Favorit ist unser Geschichten Schöpfer , ein kostenloses, leichtes Tool, mit dem Sie Inhalte für Stories erstellen können.

Ideen für Instagram-Geschichten: 5 Möglichkeiten, wie Marken Geschichten verwenden können

Wenn ich Stories-Bilder erstelle, finde ich es immer hilfreich, Beispiele anderer Unternehmen als Inspiration zu betrachten.

Hier sind fünf Beispiele, die mich inspiriert haben - ich hoffe, Sie finden sie auch nützlich:

1. Erstellen Sie ein Quiz

Airbnb nutzt Geschichten, um Spaß zu haben und reisebezogene Quizfragen zu erstellen. Außerdem werden Aufkleber verwendet, damit die Benutzer den Standort erraten können:

2. Werben Sie für Angebote und Artikel

Hopper verwendet Instagram Stories (und die Funktion 'Swipe Up'), um auf die neuesten Angebote und Inhalte aufmerksam zu machen:

3. Inhalte neu verwenden

Die New York Public Library hat Instagram Stories verwendet, um ikonische Geschichten in einem neuen Medium zu teilen.

4. Inhalte, die Ihr Publikum als Screenshot erstellt

Geschichten können nur 24 Stunden dauern, aber Sie können Inhalte erstellen, die Ihr Publikum als Screenshot erstellen und als Referenz auf seiner Kamerarolle behalten möchte. Dies wird Ihrer Marke helfen, den Überblick zu behalten. Jamie Oliver macht das mit Rezepten.

5. Präsentieren Sie Produkte

Geschichten sind unglaublich spannend und ein großartiger Ort, um mehr über Ihr Unternehmen und Ihre Produkte mit Ihrem Publikum zu teilen. Warby Parker macht das wirklich gut.

Bringen Sie Ihre Instagram-Geschichten mit Buffer auf die nächste Stufe

Geschichten sind zu einem unglaublich wichtigen Bestandteil der Instagram-Marketingstrategie geworden. Hier bei Buffer können Sie Ihre Instagram-Geschichten im Voraus planen, in der Vorschau anzeigen und planen, sodass Sie alles mit einer einzigen Push-Benachrichtigung zum Posten bereit haben.

Starten Sie jetzt kostenlos:



^