Artikel

So starten Sie ein erfolgreiches Online-T-Shirt-Geschäft

T-Shirts sind weltweit ein fester Bestandteil von Kleiderschränken. Darüber hinaus ist der globale Markt für die Die kundenspezifische T-Shirt-Druckindustrie wird voraussichtlich bis 2025 10 Milliarden USD überschreiten .

Klug Unternehmer haben wie Sie die Popularität dieses Produkts erkannt und darüber nachgedacht, ein eigenes T-Shirt-Geschäft zu eröffnen. Der Start eines Online-T-Shirt-Geschäfts ist eine beliebte Wahl sowohl für Anfänger als auch für erfahrene E-Commerce-Unternehmer. Als E-Commerce-Shop sind T-Shirts günstig zu beschaffen, haben eine universelle Anziehungskraft und sind relativ einfach anzupassen.

Wenn Sie darüber nachgedacht haben, ein eigenes Online-T-Shirt-Geschäft aufzubauen, ist es wichtig, dass Sie sich bewusst sind, dass es sich um ein Wettbewerbsfeld im E-Commerce handelt. Wenn Sie erfolgreich sein möchten, müssen Sie sicherstellen, dass sich Ihr Geschäft von den anderen abhebt. Um dies sicherzustellen, ist es wichtig, dass Sie hochwertige Produkte beziehen, Ihre eigenen T-Shirt-Designs haben und lernen wie man brandmarken kann .



Dies mag sich nach einem entmutigenden Prozess anhören, insbesondere wenn Sie zum ersten Mal ein E-Commerce-Unternehmen gründen, aber keine Sorge - wir sind hier, um Ihnen zu helfen.

Lass uns anfangen.

Inhalt veröffentlichen

Warten Sie nicht, bis es jemand anderes tut. Stellen Sie sich selbst ein und geben Sie den Ton an.

Erste Schritte kostenlos

Starten Sie Ihr Online-T-Shirt-Geschäft

T-Shirt online entwerfen und verkaufen

Sehen Sie, was Freunde auf Facebook mögen

Wenn Sie Ihre E-Commerce-Reise beginnen möchten und Ihr eigenes Online-T-Shirt-Geschäft eröffnen möchten, haben Sie möglicherweise bemerkt, dass es relativ billig und einfach ist, Ihr Geschäft in Betrieb zu nehmen.Tatsächlich haben wir bereits einen Artikel geschrieben, in dem erklärt wird, wie E-Commerce-Unternehmer können in weniger als 30 Minuten ihre eigenen Online-Shops eröffnen mit Shopify.

Das Starten eines eigenen T-Shirt-Geschäfts mit Shopify ist ein einfacher Vorgang. Sie erhalten außerdem kontinuierliche Unterstützung von Shopify, sowohl beim Starten Ihres Geschäfts als auch während des Betriebs Ihres Geschäfts. Es ist die ideale Lösung für E-Commerce-Unternehmer.

Ist ein Online-T-Shirt-Geschäft rentabel?

Wie bereits erwähnt, besitzt jeder mindestens ein T-Shirt, unabhängig von Alter, Geschlecht usw. Genau deshalb kann ein T-Shirt-Geschäft in kürzester Zeit rentabel werden. Darüber hinaus können niedrige Startkosten entstehen, wenn Sie Ihr Geschäftsmodell richtig planen. Bootstrapping für Ihr T-Shirt-Geschäft kann ein guter erster Schritt sein, um das Geschäft in Gang zu bringen. Sie können wählen, ob Sie eine Dropshipping-Route wählen oder ein Print-on-Demand-Geschäft starten möchten. Schau dir das an Großhandel Ted und Oberlo arbeiten zusammen, um die Unterschiede zwischen den beiden Modellen kennenzulernen. In diesem Artikel beschäftigen wir uns mit Dropshipping, da es einfacher ist, sich für ein T-Shirt-Geschäft einzurichten.


So starten Sie ein Online-T-Shirt-Geschäft

Hier sind einige Schritte, die Sie ausführen können, um jetzt ein Online-T-Shirt-Geschäft zu starten:

1. Finden Sie eine Nische für Ihr Online-T-Shirt-Geschäft

Als E-Commerce Unternehmer, der ein erfolgreiches Online-T-Shirt-Geschäft starten möchte, kann es nützlich sein, eine Nische für Ihr Geschäft zu finden. Wenn Sie einen T-Shirt-Laden schaffen, der wirklich einzigartig ist, entweder in Bezug auf das Markenimage oder die verfügbaren Produkte, sind Ihre Erfolgschancen erheblich höher.

Nehmen Sie sich Zeit und recherchieren Sie, wenn Sie sich für die Einrichtung eines Nischengeschäfts entscheiden. Schauen Sie sich andere Online-Shops an, die Ihnen gefallen, und verwenden Sie sie, um Ideen für T-Shirts für Ihr eigenes Unternehmen zu entwickeln. Schreiben Sie alles auf, was Sie für beeindruckend halten, und nehmen Sie sich dann etwas Zeit, um darüber nachzudenken, wie Sie Ihr Online-T-Shirt-Geschäft noch besser machen können. Letzten Endes, Sie können jede Nische ansprechen das interessiert dich Wenn Sie der Meinung sind, dass es einen unerschlossenen Markt gibt, nutzen Sie diesen. Es ist einfacher, sich von der Konkurrenz abzuheben, und es wird auch viel billiger!

2. Entwerfen Sie Ihr eigenes T-Shirt

Gestalte deine eigenen T-Shirts

Wenn Sie versuchen, ein erfolgreiches Online-T-Shirt-Geschäft aufzubauen, sind Ihre Designideen von entscheidender Bedeutung. Wenn Ihre T-Shirts großartige Designs haben, sind Sie dem Spiel bereits voraus. Ihre Produkte bilden eine starke Grundlage für den Erfolg Ihres Geschäfts.

Es ist viel einfacher, großartige Produkte zu vermarkten. Versuchen Sie also, dieses Teil festzunageln. Seien Sie kreativ . Haben Sie keine Angst, über den Tellerrand hinaus zu denken. Probieren Sie verschiedene T-Shirt-Designideen aus, die sich auf Ihre Marke beziehen, und finden Sie heraus, welche am besten zu Ihrem Publikum passen. Wenn Sie versuchen möchten, Ihre eigenen T-Shirt-Designs zu erstellen, gibt es viele Design-Websites. Wir untersuchen einige davon in unserem T-Shirt Vorlagen für Ihren Online-Shop Artikel.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie in der Lage sind, großartige Produkte für Ihr Online-T-Shirt-Geschäft zu entwerfen, wenden Sie sich an andere. Sie können lokale Designer für ihre Dienstleistungen kontaktieren. Sie können auch freiberufliche Online-Plattformen nutzen, wie z Upwork und Fiverr , mit denen Sie mit freiberuflichen Designern zusammenarbeiten können. Es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten, wie Sie qualitativ hochwertige Designarbeiten zu einem erschwinglichen Preis beziehen können.

3. Validieren Sie Ihre T-Shirt Designs

Online-T-Shirt-Geschäft
Sobald Sie einige solide Designideen für Ihr Online-T-Shirt-Geschäft zusammengestellt haben, müssen Sie dies tun Bitten Sie andere um Bestätigung . Möglicherweise denken Sie, dass die von Ihnen erstellten Designs druckbereit sind, andere weisen jedoch möglicherweise auf einige wichtige Verbesserungen hin, die Ihren Produkten auf lange Sicht helfen werden. Es ist auch wichtig, dass das Feedback, das Sie für Ihre Entwürfe erhalten, unvoreingenommen ist. Sie können dies erreichen, indem Sie Ihre Designs in einigen Foren veröffentlichen (stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Designs mit einem Wasserzeichen versehen, damit niemand sie stehlen kann). Sie können auch professionelles Feedback erhalten, indem Sie sich mit einigen lokalen Beratern in Verbindung setzen. Diese geben Ihnen professionelle, unvoreingenommene Meinungen.

Online-Diskussionsplattformen, wie Reddit kann sich als wichtiges Instrument erweisen, wenn Sie den Erfolg der Designs Ihres T-Shirt-Geschäfts messen. Sie können Erstellen Sie T-Shirt-Modelle Wenn Sie Ihre potenziellen Designs auf den entsprechenden Sub-Reddits veröffentlichen, erhalten Sie ehrliches Feedback von Personen, die an Ihren Produkten interessiert sind. Wenn Sie positive Reaktionen von Ihrem Beitrag erhalten, haben Sie sich bereits mit einigen potenziellen Kunden bewaffnet, die Sie bei der Einführung Ihrer Produkte erreichen können.

4. Beschaffen Sie Ihre Produkte

Wenn Sie die Designs für Ihr Online-T-Shirt-Geschäft validiert haben, müssen Sie sich etwas Zeit nehmen, um darüber nachzudenken wo Sie Ihre T-Shirts beziehen von. Es ist besser, hochwertige T-Shirts für das Inventar Ihres Geschäfts zu beschaffen, da dies zu einem überlegenen Kundenerlebnis führt, das mit Ihrer Konkurrenz mithalten kann.

Eine Möglichkeit, sich von Ihren Mitbewerbern abzuheben, besteht darin, Produkte von höchster Qualität zu beschaffen, die sich Ihr Unternehmen leisten kann. Wenn Ihre Kunden feststellen, dass Ihre T-Shirts nach ein paar Abnutzungen schrumpfen oder zerreißen, wird dies einen schlechten Ruf für Ihren E-Commerce-Shop aufbauen. Dies verringert die Wahrscheinlichkeit, dass diese Kunden wieder in Ihrem Geschäft einkaufen, drastisch, was Sie eindeutig vermeiden möchten. Wenn Ihr Online-T-Shirt-Geschäft mit hochwertigen Produkten bestückt ist, die auf Langlebigkeit ausgelegt sind, wird Ihr Geschäft einen hervorragenden Ruf erlangen, der Ihrem Unternehmen zum Wachstum verhilft.

wie man T-Shirts online verkauft

5. Drucken Sie Ihre Designs

Qualitativ hochwertige Drucke auf Ihren Produkten sind für ein erfolgreiches Online-T-Shirt-Geschäft unerlässlich. Wenn Ihre Kunden nach einigen Wäschen feststellen, dass Ihre Designs Risse aufweisen oder verblassen, hinterlassen sie einen schlechten Eindruck von Ihrem Unternehmen.

Es gibt verschiedene Optionen, die Sie zum Drucken Ihrer Designs nutzen können. Sie können Kontakt mit lokalen Druckunternehmen aufnehmen, um die Qualität Ihrer Drucke zu überprüfen, bevor Sie sie an Kunden versenden. Dies kann jedoch ein teurer Prozess sein, insbesondere wenn SieE-Commerce-Geschäft wächst und die Nachfrage nach mehr Drucken steigt.

6. Wählen Sie Ihr Geschäftsmodell

Wenn die Nutzung eines lokalen Druckunternehmens zu kostspielig ist, kann Dropshipping Ihre Lösung sein. Wir bei Oberlo glauben, dass Online-T-Shirt-Unternehmen von einem Dropshipping-T-Shirt-Geschäftsmodell stark profitieren können. Es ist einfach, billig und Sie können Führen Sie es von überall auf der Welt aus . Verbinden Sie Oberlo mit Ihrem Shopify-Geschäft, um Produkte zu importieren, mit Lieferanten zu kommunizieren, um Ihre T-Shirt-Designs zu drucken, und Dropshipping starten mit Leichtigkeit.

7. Richten Sie Ihre Online-Präsenz ein

Schließlich müssen Sie darüber nachdenken, wo Sie verkaufen möchten und vermarkten Sie Ihr Produkt . Für ein T-Shirt-Geschäft ist es sehr wichtig, Ihr Publikum zu kennen, da T-Shirts vielseitig, all inclusive oder sehr nisch sein können. Zu diesem Zeitpunkt haben Sie sich für Ihr Design entschieden und eine Vorstellung von Ihrem Publikum, aber Was ist mit deinen Konkurrenten? ? Haben Sie sie nachgeschlagen und herausgefunden, wo sie ihre T-Shirts verkaufen und vermarkten?

Nehmen Sie sich Zeit dafür Marktforschung wird dir helfen Verstehe dein Publikum bevor du fang an zu verkaufen . Außerdem wird sichergestellt, dass Sie auf den richtigen Plattformen präsent sind, damit Ihr Publikum Ihre Produkte leicht finden kann. Es kann vorkommen, dass Ihr Zielmarkt auf Instagram und Snapchat aktiv ist und keine Zeit damit verbringt, über die Google-Suche nach T-Shirts zu suchen. Das bedeutet, dass Marketing beeinflussen und Werbung sind Ihre besten Optionen für den Erfolg, anstatt viel Zeit und Ressourcen dafür aufzuwenden Suchmaschinenoptimierung .

Sobald Sie festgelegt haben, wo sich Ihre Konkurrenten befinden und wo Ihre idealen Kunden gerne online sind, können Sie mit der Einrichtung von und beginnen Bauen Sie Ihre Online-Markenpräsenz auf . Sie können jetzt mit dem Online-Verkauf von T-Shirts beginnen!


Überlegungen beim Entwerfen Ihrer eigenen T-Shirts

wie man ein T-Shirt Geschäft startet

wie Sie Ihre Follower auf Instagram bringen

Es gibt viele Möglichkeiten, Designs auf T-Shirts und andere Kleidung zu drucken. Es ist wichtig, dass Sie sie verstehen, bevor Sie Ihren eigenen Online-T-Shirt-Shop erstellen. Wenn Sie sie verstehen, treffen Sie die richtige Entscheidung für Ihr Unternehmen. Im Folgenden finden Sie drei der häufigsten Druckoptionen für T-Shirts, die für ihre Qualität und ihren Prozess in Betracht gezogen werden müssen.

  • Siebdruck

Siebdruck ist eine großartige Option für Designs, die dunkler sind oder ein hohes Maß an Lebendigkeit aufweisen. Mit Schablonen oder Bildschirmen tragen Drucker Tintenschichten auf ein T-Shirt auf und verwenden unterschiedliche Schablonen für verschiedenfarbige Tinten. Der Siebdruck eignet sich aufgrund seiner arbeitsintensiven Einrichtung hervorragend für den Massendruck von fünf oder weniger Farben.

  • Wärmeübertragung

Mit Wärmeübertragung kann ein Das Bild wird auf Wärmeübertragungspapier gelegt , aus dem Papier schneiden und dann auf ein T-Shirt legen. Wie ein riesiges Eisen, das auf hohe Temperaturen erhitzt wird, schmilzt das Wärmeübertragungspapier mit den Fasern der Kleidung und macht es zu einem Teil des Hemdes, ohne das obere Bild zu stören. Wärmeübertragungen können relativ einfach und schnell Farbbilder auf T-Shirts erzeugen.

  • Direkt zum Kleidungsstück

Mit Direkt zum Bekleidungsdruck Tinte wird über einen Tintenstrahldrucker direkt auf ein T-Shirt aufgetragen. Mit spezieller Tinte auf Wasserbasis werden T-Shirt-Designs auf einen Computer heruntergeladen und mit einem speziellen Drucker direkt auf ein physisches T-Shirt übertragen. Dies ist die billigste Druckoption, da relativ keine Einrichtungskosten anfallen. Das Drucken jedes T-Shirts dauert einige Zeit, daher ist dies eine gute Option für kleine Druckaufträge.


Wie man T-Shirts online verkauft

T-Shirt Design-Ideen

Hier sind die wichtigsten Dinge, die Sie vorher beachten sollten Starten Sie Ihr eigenes Online-Unternehmen Dropshipping-T-Shirts:

  1. Entscheide dich für deinen Markt

    Bevor Sie mit Ihrem Online-T-Shirt-Geschäft beginnen, ist es wichtig, die Nische zu kennen, auf die Sie sich konzentrieren werden. Die T-Shirt-Branche ist übersättigt. Um erfolgreich zu sein, müssen Sie Ihre Ziele kennen.

  2. Gestalte dein T-Shirt

    Es fällt Ihnen schwer, Leute davon zu überzeugen, Ihre T-Shirts zu kaufen, wenn die Designs nicht gut sind. Achten Sie also besonders darauf, was mit den T-Shirts passiert, die Sie als Direktversand versenden möchten. Verwenden Sie T-Shirt-Design-Websites, um sicherzustellen, dass die Grafiken auf Ihren Produkten von hoher Qualität und ohne Markenzeichen sind.

  3. Wählen Sie einen Qualitätslieferanten

    Stellen Sie sicher, dass Sie die Qualitätsstandards für T-Shirts erfüllen. Es kann schwierig sein zu wissen, welche T-Shirts beim Dropshipping von hoher Qualität sind. Bestellen Sie einige Muster bei Ihren Lieferanten, um sie zu testen. Sie können feststellen, dass das Design nicht Ihren Wünschen entspricht oder das Material nicht Ihren Wünschen entspricht.

  4. Erstellen Sie Bewertungen und soziale Beweise

    Kunden zu erreichen und sie zu bitten, Ihr Produkt online zu überprüfen, ist aufgrund dessen ein wichtiger Aspekt beim Verkauf von T-Shirts die Bedeutung des sozialen Beweises in dieser Nische. Kunden möchten wissen, dass sie beim Online-Kauf ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis erhalten, und sie möchten bei ihren Entscheidungen von tatsächlichen Kunden hören.

    E-Commerce-Produktbewertungen

  5. Steigern Sie Ihre Markenbekanntheit

    Markenbekanntheit kann der entscheidende Teil Ihres neuen Geschäfts sein. Das richtige Branding kann etablieren Sie Ihr Unternehmen als vertrauenswürdig und ein Führer in Ihrem Raum. Dies hilft auch immens bei Ihrem Marketing. Eine Marke sagt Ihren Kunden, wer Sie sind und worum es Ihnen geht.

    Die Grundelemente einer Marke sind Ihr Aussehen und Ihr Tonfall. Ihr Logo und Ihre Website sind oft das erste, was ein neuer Kunde sieht, wenn er nach neuen T-Shirts sucht. Daher müssen diese Elemente Ihres Unternehmens einen guten ersten Eindruck hinterlassen. Ihr Tonfall und Ihr Schreibstil wirken sich auch auf alles aus, vom Verkauf bis zum Engagement. Überlegen Sie, wie Ihre Kunden Sie sehen sollen, und legen Sie von dort aus Ihren Ton und Stil fest.

  6. Kontakt zu Influencern

    Influencer können Ihnen helfen, neue Märkte zu erschließen oder mehr Kunden in Ihrer aktuellen demografischen Gruppe zu gewinnen. Das Auffinden von Influencern auf Ihren Top-Plattformen wie Instagram oder Snapchat kann mit dem Aufkommen von einfacher sein als Sie denken Mikro-Influencer und Nano-Influencer . Dies sind Influencer, die vielleicht nur ein paar hundert Anhänger haben, aber für diese Leute sehr einflussreich sind.

    Wenden Sie sich an ein paar kleinere Influencer und bieten Sie ihnen kostenlose T-Shirts an, damit sie Bilder mit Ihrem Produkt teilen können. Dieser kleine Akt des sozialen Beweises kann Bonusmarkenpunkte für Ihr Online-T-Shirt-Geschäft bringen.

  7. Nutzen Sie Remarketing zu Ihrem Vorteil

    Wenn viele Leute T-Shirts in ihren Warenkorb legen und dann von Ihrer Website verschwinden, Remarketing könnte Ihre beste Waffe sein um Ihre Conversion-Rate zu erhöhen. Wenn ein Kunde ein Produkt in seinen Warenkorb legt, können Sie es auf verschiedenen Websites über Produkte wie Google Ads oder auf Social Media-Plattformen über Produkte wie Facebook Ads neu ausrichten. Sie können Personen mit Rabattcodes, neuen Angeboten oder einfach nur einer Erinnerung an ihre Artikel zu ihrem Warenkorb zurückführen.

    Criteo stellte fest, dass Website-Besucher, auf die ein Retarget ausgerichtet ist, dies sind 43 Prozent eher konvertieren im Vergleich zu nicht gezeigten Retargeting-Kampagnen. Dies zeigt die wahre Kraft des Remarketings für Unternehmen in jeder Nische, insbesondere in der T-Shirt-Nische. Dies ist eine sich schnell bewegende Nische, in der Sie Kunden manchmal an ihre verlassenen Karren erinnern müssen.

Dropshipping mit Ihrem Online-T-Shirt-Geschäft

Als Unternehmer, der ein Online-T-Shirt-Geschäft betreibt, ist Dropshipping ein großartiges Geschäftsmodell. Wenn du Dropship Ihre T-Shirts Sie müssen niemals Inventar führen. Vergessen Sie, dass T-Shirts in Ihrem Haus herumliegen oder dass Sie wertvolle Ressourcen verschwenden müssen, um einen Lagerraum zu mieten. Stattdessen erhalten Sie einfach Bestellungen von Ihren Kunden und versenden die Produkte direkt aus dem Lager Ihres Lieferanten an diese. Ein Dropshipping-T-Shirt-Geschäft ist rationalisiert und ermöglicht es Ihnen, Ihr Geschäft von überall auf der Welt aus zu verwalten.

mach deine eigenen T-Shirts

Wenn Sie sich für Dropshipping für Ihr Online-T-Shirt-Geschäft entscheiden, können Sie E-Commerce-Plattformen wie AliExpress nutzen. Mit AliExpress können Sie hochwertige Produkte zu einem erschwinglichen Preis beziehen. Sie werden sofort mit verbunden ein breites Netzwerk von Lieferanten das ist offen für die Zusammenarbeit. Mit AliExpress können Sie einzelne Lieferanten erreichen, die Ihre Designs direkt auf ihre T-Shirts drucken können. Dann können Sie diese Produkte direkt an die Tür Ihres Kunden versenden - so einfach ist das.

Wenn Sie entscheiden, dass AliExpress Dropshipping die beste Option für Ihr E-Commerce-Geschäft ist, empfehlen wir Ihnen die Verwendung Oberlo . Mit Oberlo können Sie Produkte mit nur wenigen Klicks direkt in Ihren E-Commerce-Shop importieren. Mit Oberlo können Sie auch alle Ihre Bestellungen einfach verwalten. Oberlo ist frei, also kannst du Starten Sie noch heute Dropshipping .


Online T-Shirt Business Erfolgsgeschichten

Viele erfolgreiche E-Commerce-Unternehmer haben ihr Online-T-Shirt-Geschäft mit einem Dropshipping-Geschäftsmodell aufgebaut. Einer von Oberlos Nutzern, Melvin Chee (22), startete als Experiment seinen eigenen E-Commerce-Shop und verdiente in nur 3 Monaten über 100.000 US-Dollar.

Melvin entschied, dass er ein Online-T-Shirt-Geschäft eröffnen wollte, als er in einer Facebook-Gruppe über Oberlo stolperte. Er wusste, dass er eine Nische finden musste, die es seinem E-Commerce-Shop ermöglichte, erfolgreich zu sein. Er entschied sich für eine Reihe von Kernprodukten, bei denen es sich um einfache T-Shirts mit lustigen Slogans handelte. Es waren diese Produkte, die in seine Marketingbemühungen einbezogen wurden, die dieses Experiment in eine E-Commerce-Erfolgsgeschichte verwandelten. Sie können unsere überprüfen vollständiger Artikel über Melvins Geschichte .


Fazit

Nachdem Sie diesen Beitrag gelesen haben, wissen Sie genau, wie Sie ein Online-T-Shirt-Geschäft starten und Ihre eigene Erfolgsgeschichte erstellen können. Denken Sie daran, dass das Entwerfen und Verkaufen von T-Shirts online in dieser Nische wettbewerbsfähig ist. Verwenden Sie daher unbedingt die von uns genannten Tipps.

Wenn Sie weitere Fragen zur Gründung eines Online-T-Shirt-Geschäfts oder eines E-Commerce-Shops im Allgemeinen haben, teilen Sie uns dies im Kommentarbereich mit. Wir helfen Ihnen gerne weiter.


Möchten Sie mehr erfahren?



^