Artikel

So gründen Sie ein Unternehmen: Ein Leitfaden zur Unternehmensgründung

Unternehmerschaft ist eine Idee, die viele anspricht, aber herauszufinden, wie man ein Unternehmen gründet, kann manchmal so überwältigend sein, dass es die Leute abschreckt.Was solltest du verkaufen?? An wen sollten Sie verkaufen? Wie bekommen Sie Kunden?

Wenn das nicht ausreicht, scheint jede zweite Woche ein neuer Geschäftstrend online zu sein. Es gibt Chatbots, Facebook-Anzeigen, Instagram-Influencer und vieles mehr. Worauf sollten Sie achten? Was ist eigentlich wichtig?

Wenn Sie es ernst meinen, ein Unternehmen zu gründen, hören Sie auf zu überdenken und setzen Sie die Arbeit ein, um dies zu erreichen.



In diesem Artikel werden wir & aposllFühren Sie Schritt für Schritt durch die Gründung eines Unternehmens im Jahr 2021

Inhalt veröffentlichen

Warten Sie nicht, bis es jemand anderes tut. Stellen Sie sich selbst ein und geben Sie den Ton an.

Erste Schritte kostenlos

So starten Sie ein Unternehmen

Um ein Unternehmen zu gründen, müssen Sie planen, finanzielle Entscheidungen treffen, Marktforschung betreiben und Kenntnisse in Bereichen erwerben, von denen Sie nie gedacht haben, dass Sie sie vorher kennenlernen würden. Wir haben diese 14-stufige Anleitung zur Unternehmensgründung erstellt, damit Sie heute Ihr Bestes geben können.

Es ist wichtig zu beachten, dass es kein einheitliches Modell für die Gründung eines neuen Unternehmens gibt. Diese Schritte helfen Ihnen jedoch dabei, Ihre Gedanken zu ordnen und wichtige Details auszubügeln. Wenn Sie Ihr Unternehmen gründen, haben Sie alle wichtigen Startfragen beantwortet.

Schritt 1. Fragen Sie sich, ob Sie bereit sind

Es wird niemals eine geben richtig Zeit, ein Unternehmen zu gründen. Wenn sich die Sterne nicht für Romeo und Julia ausrichten könnten, würden sie sich wahrscheinlich auch nicht für Sie ausrichten. Aber Sie können das entweder als das betrachten, was Sie vom Start abhält, oder Sie können es verwenden, um Sie dazu zu bringen, heute zu beginnen.

Wenn es darum geht, zu entscheiden, ob Sie bereit sind, ein Unternehmen zu gründen, geht es mehr darum Denkweise als Timing. Sind Sie gerade in der Stimmung zu gewinnen? Wenn Sie nicht geschrien haben zum Teufel ja Auf Ihrem Computerbildschirm müssen Sie möglicherweise erneut prüfen, ob Unternehmertum der richtige Weg für Sie ist.

Die Realität sagt, dass es einfach ist, ein Unternehmen zu gründen. Aber es zu tun, nichts in etwas zu verwandeln, das Geld verdient, das kann viel schwieriger sein.

Und Sie müssen mental darauf vorbereitet sein, etwas anzunehmen. Warum? Nun, es wird Herausforderungen geben, wie das Erstellen von Anzeigen, die Umsatz generieren. Und wenn Ihre Denkweise nicht am richtigen Ort ist, kann ein Fehler Sie zerstören. Aber wenn Sie in der richtigen Einstellung sind, werden Sie KAPOW! Misserfolge, bis Sie endlich anfangen, Ihre großen Gewinne zu erzielen.

Sterne richten sich aus

Schritt2. Bestimmen Sie, welche Art von Geschäft gestartet werden soll

Der nächste Schritt bei der Gründung eines Unternehmens besteht darin, herauszufinden, welche Art von Unternehmen zu gründen ist.

Gibt es eine Nische, für die Sie sich besonders begeistern? Suchen Sie ein Unternehmen, an dem Sie aktiv arbeiten oder das Sie nur besitzen? Möchten Sie Ihre drehen Hobby in ein Geschäft ? Dies sind nur einige der Fragen, die Sie sich stellen müssen, bevor Sie ein Unternehmen gründen.

Sie können alles von einem starten Shopify-Shop mögen MVMT Uhren tat zu einem freiberuflichen Unternehmen. Sie können wählen, ob Sie ein Unternehmen selbst aufbauen möchten, indem Sie ein Beratungsunternehmen besitzen, oder Sie können ein Unternehmen mit einem Team wie einem Fertigungsunternehmen oder einem Restaurant aufbauen.

wie man ein Unternehmen gründet

Erstellen Sie eine Liste mit Dingen, für die Sie eine Leidenschaft haben, um herauszufinden, welche Art von Geschäft Sie starten möchten. Zum Beispiel Yoga, persönliche Finanzen, Hunde, Filme, Essen und Kleidung.

Verwenden Sie als Nächstes ein Tool wie Schlüsselwörter überall um das Suchvolumen Ihrer Liste in Google nachzuschlagen. Dies hilft Ihnen zu verstehen, wie beliebt Ihre Ideenliste ist. Sie können auch verwenden Google Trends zu analysieren, ob der Trend nach oben oder unten tendiert oder ob er stabil ist, um die langfristige Rentabilität der Nische zu bestimmen.

Schauen Sie sich dann die drei beliebtesten Keywords auf Ihrer Liste an und beantworten Sie die Frage: „In fünf Jahren würde mich diese Nische nicht nur morgens aus dem Bett bringen, sondern mich auch genug aufregen, um weiterhin Inhalte / Produkte zu erstellen / Werkzeuge dafür? '

Was ist Ihre große Geschäftsidee? Fühlen Sie sich frei, in den Kommentaren zu teilen.

Schritt 3. Wählen Sie ein Geschäftsmodell

Nachdem ich mir ein ausgedacht habe Geschäftsidee Überlegen Sie, wie Sie es in Ihrer Nische ausführen möchten. Hier kommt ein Geschäftsmodell ins Spiel.

Das Geschäftsmodell ist eine Strategie, mit der Sie Ihre Idee aufwerten und mit Ihrem Kundenstamm Geld verdienen können.

Wenn Sie lernen, wie Sie ein Unternehmen gründen, ist es hilfreich, einige bewährte Geschäftsmodelle zu kennen.

Hier sind sechs Arten von Geschäftsmodellen zu berücksichtigen:

  1. Affiliate-Marketing : Bewerben Sie die Produkte und Dienstleistungen anderer Unternehmen online und erhalten Sie eine Provision für jeden Verkauf, den Sie damit tätigen passive Einkommensidee .
  2. Freiberuflich tätig : Bieten Sie anderen Personen und Unternehmen einen Service mit Ihren Fähigkeiten an, z. B. Werbung, Schreiben, Entwerfen oder Programmieren.
  3. Coaching und Beratung : Werden Sie Coach oder Berater und verkaufen Sie Ihr Fachwissen, Ihren Rat und Ihre Anleitung.
  4. Informationsprodukte : Packen und verkaufen Sie Ihr Fachwissen in E-Books, Arbeitsblättern, Vorlagen und Online-Kursen.
  5. Software als Service (SaaS) : Erstellen Sie eine Software oder Anwendung und berechnen Sie den Benutzern eine wiederkehrende Abonnementgebühr.
  6. E-Commerce : Verwenden Sie einen Dienst wie Shopify eine Website einzurichten und physische Produkte online zu verkaufen.

Schritt 4. Marktforschung betreiben

Als nächstes müssen Sie sich über Ihren Zielmarkt klar werden. Mit anderen Worten, wem wirst du dienen?

Dieser Schritt ist absolut wichtig.

Als Vermarkter Philip Kotler hat einmal gesagt „Es gibt nur eine Gewinnstrategie. Es geht darum, den Zielmarkt sorgfältig zu definieren und diesem Zielmarkt ein überlegenes Angebot zu unterbreiten. “

Wie starte ich einen Livestream auf Instagram?

Hier ist der Trick: Stellen Sie sicher, dass Sie Teil Ihrer Zielgruppe sind.

Denk darüber nach. Wenn Sie Ihr ganzes Leben lang campen, werden Sie die Probleme, Wünsche und die Sprache anderer Camper verstehen. Infolgedessen wäre es viel einfacher, Campingprodukte online zu verkaufen.

Außerdem wird Ihr Marketing erfolgreicher, da Sie besser verstehen, wie Sie mit anderen Campern kommunizieren können.

Wenn Sie jedoch noch nie in Ihrem Leben Camping gemacht haben, haben Sie wahrscheinlich große Schwierigkeiten, Campingprodukte online zu verkaufen.

Fragen Sie sich also bei der Auswahl einer Zielgruppe:

  • Was sind meine Hobbys und Interessen?
  • Gibt es etwas, über das ich viel weiß?
  • Worüber denke, rede und lese ich die meiste Zeit?

Als Unternehmensberater Peter F. Drucker sagte 'Das Ziel des Marketings ist es, den Kunden so gut zu kennen und zu verstehen, dass das Produkt oder die Dienstleistung zu ihm passt und sich selbst verkauft.'

Schritt 5. Finden Sie ein zu lösendes Problem

Wenn Sie lernen, wie Sie ein Online-Geschäft starten, ist es wichtig, eines zu beachten: Alle Unternehmen lösen ein Problem.

Klempner reparieren undichte Rohre. Hollywood-Filme erfüllen die Langeweile, Neugierde, das Interesse der Menschen und das Bedürfnis zu fliehen und sich zu entspannen. Bekleidungsmarken helfen Menschen, sich auszudrücken und sich attraktiv zu fühlen.

Hier ist die goldene Regel: Je größer das Problem ist, das Sie lösen können - und je besser Sie es lösen - desto mehr Geld sind die Menschen bereit zu zahlen.

Nehmen Sie zum Beispiel Gesundheitsdienste. Sie lösen ein großes Problem, weshalb fast jeder bereit ist, viel Geld dafür auszugeben.

Andererseits werden Sie nicht viele Leute dafür bezahlen, dass ihr Tisch nicht wackelt. Es ist kein großes Problem und sie brauchen keine Hilfe bei der Lösung.

Fazit: Wenn Sie herausfinden möchten, wie Sie ein Online-Geschäft starten können, müssen Sie ein gutes Problem finden, das Sie lösen können.

Hier sind drei Beispiele:

  • Zielmarkt : Modebewusste Teenager
  • Problem : Modebewusste wollen sich von der Masse abheben, ohne zu viel Geld auszugeben.
  • Lösung : Erstellen Sie eine extravagante und budgetfreundliche Modelinie.
  • Zielmarkt : Marketing Manager bei multinationalen Softwareunternehmen.
  • Problem : Unternehmen müssen den Traffic auf ihre Websites lenken.
  • Lösung : Schreiben Sie Artikel, die auf der ersten Seite von Google rangieren, um den Traffic zu steigern.
  • Zielmarkt : Berufstätige Mütter mit kleinen Kindern.
  • Problem : Viele Mütter möchten regelmäßig trainieren, haben aber nicht viel Zeit.
  • Lösung : Erstellen Sie ein zeitsparendes Fitnessprogramm und einen Zeitplan.

Wie können Sie ein zu lösendes Problem finden?

  • Treten Sie Facebook-Gruppen und Online-Foren bei und fragen Sie die Leute, bei denen sie Hilfe benötigen.
  • Benutzen Google Ads um herauszufinden, wonach Menschen suchen.
  • Finden Sie erfolgreiche Online-Unternehmen und identifizieren Sie das Problem, das sie lösen. Suchen Sie dann nach Möglichkeiten, es besser zu machen.

Suchabsicht für Google-Anzeigen

Schritt 6. Setzen Sie realistische Ziele und Erwartungen

Einer der Hauptgründe für das Scheitern des Geschäfts sind naive Erwartungen. Ich höre ständig Geschichten von Leuten, die Tausende von Dollar in Anzeigen stecken und denken, sie würden ihr Geld verdreifachen oder vervierfachen, nur um diese große, fette Null zu erreichen.

Versuchen wir also zu malen, wie ein realistisches Szenario aussieht. In Ihrem ersten Geschäftsjahr dreht sich alles um Misserfolge. Warum? Weil es Ihr erstes Geschäft ist.

Wie verdienen Websites Geld, ohne etwas zu verkaufen?

Die meisten Menschen nähern sich ihrem ersten Geschäft mit einem Gefühl des falschen Optimismus. Wenn dieser Kerl es kann, kann ich es auch, du denkst beiläufig bei dir. Was Sie jedoch beiläufig ignorieren, ist die Tatsache, dass dieser Typ in seinem vierten Geschäft ist oder es seit sieben Jahren leitet.

Ich liebe die Liebe, Liebe Wie aufgeregt die Menschen sind, wenn sie lernen, wie man ein Unternehmen gründet. Wenn Sie jedoch glauben, dass Sie am ersten Tag die Welt dominieren werden, werden Sie in wenigen Monaten aufgrund drastischer Enttäuschungen scheitern.

Der Unterschied zwischen einem erfolgreichen und einem gescheiterten Unternehmen liegt in der Ausdauer. Haben Sie das Zeug dazu, Ihr Unternehmen weiter zu fördern, auch wenn Sie nach einem Monat keine Kunden oder Website-Besucher mehr haben? Sind Sie geschickt genug, um zu wissen, wann eine Strategie einfach nicht funktioniert? Und sind Sie geduldig genug, um das langsame und stetige Spiel zu spielen (was bedeutet, dass Sie möglicherweise nicht sofort Verkäufe sehen, aber später größere Renditen erzielen werden)?

Nun, da Sie wissen, dass diese ersten Monate jede Menge Hektik in Anspruch nehmen werden, wie werden Sie Ihre Ziele in der Gründungsphase Ihres Unternehmens angehen?

Anstatt sich auf Ihren ersten Verkauf zu konzentrieren, können Sie sich möglicherweise darauf konzentrieren, Inhalte zu erstellen, um den relevanten Verkehr zu fördern. Oder bevor Sie ein Unternehmen gründen, möchten Sie auf Instagram eine Fangemeinde aufbauen, damit Sie zum Zeitpunkt des Starts ein Publikum haben.

Sie können verwenden SMART-Ziele als Leitfaden für Ihre Zielsetzung Aber letztendlich sind die Ziele, die Sie sich aufgrund Ihrer Erfahrung und Ihres Geschäftstyps setzen, sehr persönlich für Sie.

SMART-Ziele

Bildnachweis: Crawford Thomas

Schritt 7. Erstellen Sie einen einseitigen Geschäftsplan

Wenn Sie nicht zur Bank gehen, um einen Kredit zu erhalten, müssen Sie nicht zu viel Zeit für Ihren Geschäftsplan aufwenden. Schreiben Sie auf ein Blatt Papier einen Plan für Ihr Unternehmen. Dies mag zwar ein bisschen voodoo sein (sorry!), Aber ich stelle fest, dass ich Ziele immer mit größerer Wahrscheinlichkeit erreiche, wenn ich sie handschriftlich schreibe. Ich trage meine Ziele immer mit mir herum, was mich daran erinnert, damit ich ihnen nicht entkommen kann.

Nun zurück zu den Ratschlägen aus der Praxis. Auf Ihr einseitiger Geschäftsplan Stellen Sie sicher, dass Folgendes enthalten ist:

  • Problem, das Ihr Unternehmen löst
  • Ein Ein-Satz-Aufzugsstellplatz (was macht Ihr Unternehmen)
  • Eine Liste Ihrer Zielgruppen (z. B. Personen, die Hunde besitzen, Personen, die Hundekonten in sozialen Medien verfolgen)
  • SWOT-Analyse (Stärken, Schwächen, Chancen und Bedrohungen für Ihr Unternehmen)
  • Marketingplan (Liste mit Ideen, wie Sie Ihr Unternehmen fördern können)
  • Finanzplan (Liste der Geschäftskosten, wie Sie am Anfang Geld verdienen, um das Geschäft zu bezahlen, und wie Ihr Unternehmen Geld verdienen wird)
  • Finanzielle Prognosen für jedes Quartal (z. B. Januar bis März, April bis Juni usw.)

Schritt 8. Rückmeldung bekommen

Nachdem Sie die Idee haben, einige Ziele festgelegt und einen Plan erstellt haben, ist es an der Zeit, Feedback zu Ihrer Idee zu erhalten. Es ist bekannt, dass diese Phase viele Ideen (und manchmal sogar gute) tötet.

In der Feedback-Phase geht es darum, eine zweite Meinung darüber einzuholen, wie Sie Ihre Idee verbessern können. Bitten Sie nicht um Feedback zur Geschäftsidee, sondern um Feedback zu einer bestimmten Komponente. Und was auch immer Sie tun, fragen Sie nicht jemanden, den Sie lieben. Vertrau mir.

In den meisten Städten gibt es Geschäftszentren, in denen Sie mit einem internen Unternehmer sprechen können, der Ihnen Feedback zur Unternehmensgründung gibt. Einige Städte bieten sogar Programme für jüngere Erwachsene an, mit denen Sie von einem Unternehmer in Ihrem Bereich betreut werden können. Egal, ob Sie an bewährten oder an ungewöhnliche Geschäftsideen Stellen Sie sicher, dass Sie Feedback von den richtigen Personen erhalten, damit Sie dem Geschäftserfolg näher kommen.

Schritt 9. Finden Sie einen Weg, um für Ihr Unternehmen zu bezahlen

Die häufigste Art und Weise, wie Menschen für ihr Geschäft bezahlen, ist ihre 9 bis 5-jährige Arbeit. Vermeiden Sie es, Ihren Tagesauftritt zu beenden, bis Sie genug Geld generiert haben, um Ihre Kosten, Steuern und sich selbst mit einer sechsmonatigen Landebahn zu bezahlen. Am Anfang werden Sie wahrscheinlich nicht in der Lage sein, sich selbst zu bezahlen, da Sie Ihre Einnahmen wieder in Ihr Unternehmen investieren müssen, damit Sie das Geschäft schneller skalieren können.

Jedoch, Einige Unternehmen haben nur sehr geringe Kosten B. freiberufliche Unternehmen, die möglicherweise Software oder einen Computer benötigen, den Sie möglicherweise bereits besitzen oder auf den Sie Zugriff haben.

Schritt 10. Koppeln Sie sich mit einem Partner

Solopreneurship ist auf dem Vormarsch und dies gilt nicht für alle. Aber geschäftlicher Erfolg kommt manchmal paarweise. Rom wurde nicht an einem Tag erbaut und es gab auch kein erfolgreiches Geschäft. Es wird viel Zeit und Ressourcen geben, die in Ihr Unternehmen fließen. Wenn Sie jemanden an Ihrer Seite haben, dem Sie vertrauen, können Sie die Arbeitslast aufteilen, damit Sie schneller vorankommen. Es ist auch großartig, um Sie zur Rechenschaft zu ziehen.

wie man einen Medienplan erstellt

Das Wichtigste an einer Partnerschaft ist, dass Sie wirklich wissen müssen, wie gut Sie mit jemandem zusammenarbeiten. Ist diese Person vertrauenswürdig? Haben Sie schon einmal zusammengearbeitet? Wie haben Sie beide Konflikte in der Vergangenheit bewältigt? Gleichen sich Ihre Fähigkeiten aus? Wird eine Geschäftsbeziehung Ihre aktuelle Beziehung / Freundschaft ruinieren? Stellen Sie alle schwierigen Fragen, da die Wahl des falschen Partners, wenn Sie sich überhaupt für einen entscheiden, negative Folgen haben kann.

wie man ein Geschäft mit einem Partner gründet

Schritt 11. Nennen Sie Ihr Unternehmen

Es kann schwierig sein, den perfekten Firmennamen zu finden, insbesondere wenn Sie möchten, dass eine .com-Domain dazu passt. Sie können eine kostenlose verwenden Generator für Firmennamen um Ihnen zu helfen, einen Namen zu finden.

Die meisten Marken wie Fashion Nova versuchen, ihr Keyword in den Markennamen aufzunehmen. Einige Marken wie Oberlo kreieren jedoch einen eindeutigen Namen.

Der von Ihnen gewählte Firmenname sollte eingängig, einprägsam, leicht zu buchstabieren sein, über verfügbare Benutzernamen und eine Domain verfügen und präzise sein.

Manchmal kommen die besten Namensideen, wenn Sie Namen mit einem Freund austauschen, da eine zweite Meinung Ihnen dabei hilft, eine andere Perspektive zu erhalten. Holen Sie sich also eine zweite Meinung ein, wenn Sie sich bei der Auswahl des richtigen Markennamens nicht sicher fühlen.

wie man einen Firmennamen wählt

Schritt12. Registrieren Sie Ihr Unternehmen

In einigen Städten oder Bundesstaaten müssen Sie Ihr Unternehmen erst registrieren, wenn Sie einen festgelegten Betrag an Einkommen oder Gewinn erzielt haben. Daher müssen Sie Ihre Sorgfalt walten lassen, um festzustellen, welche Gesetze für Sie gelten.

Einige Unternehmer registrieren ihre Geschäfte jedoch am ersten Tag, um eine Haftung zu verhindern. Wenn Sie beispielsweise am ersten Tag eingetragen sind und in den frühen Phasen Ihres Unternehmens verklagt werden, wird Ihr Unternehmen anstelle von Ihnen getroffen. Je früher Sie Ihr Unternehmen gründen, desto sicherer sind Sie (persönlich) aus rechtlicher Sicht.

Natürlich ist die Eingliederung nicht die einzige Art von Unternehmung zu Ihrer Verfügung. Sie können sich auch dafür entscheiden, Einzelunternehmer zu werden oder ein Partnerschaftsunternehmen zu gründen. Bevor Sie ein Unternehmen gründen, müssen Sie einige Nachforschungen anstellen, um festzustellen, welche Geschäftsstruktur für Ihre Situation am besten geeignet ist.

Schritt13. Erstellen Sie Ihr erstes Produkt oder Ihre erste Dienstleistung

Es gibt eine Reihe von Produkten oder Dienstleistungen, die Sie erstellen können, um sie bei der Gründung eines Unternehmens an Ihr Publikum zu verkaufen.

Im E-Commerce können Sie verwenden Oberlo Sie können aus Millionen von Produkten auswählen, die Sie in jeder beliebten Nische wie Mode, Schmuck, Wohnkultur, Automobil, Schönheit, Elektronik und mehr verkaufen können.

wie Sie Produkte für Ihr Unternehmen auswählen

Wenn Sie ein Branchenexperte sind, können Sie digitale Produkte wie E-Books, Kurse, Musik oder andere digitale Inhalte erstellen, um sie an andere zu verkaufen. Sie können Ihr Fachwissen mit Produkten monetarisieren und mit Dienstleistungen verkaufen.

Für Softwareunternehmen können Sie ein SAAS-Produkt erstellen, das anderen Unternehmen hilft. Oder wenn Sie ein Berater sind, können Sie Vorträge, Coaching oder Ihre Fähigkeiten anbieten.

Die Produkte, die Sie für Ihr Unternehmen erstellen, hängen stark von Ihren Fähigkeiten und Ihrem Geschäftstyp ab. Es können jedoch unzählige Produkte bestellt oder erstellt werden, die Sie an ein Publikum verkaufen können.

Pro-Typ: Wenn Sie vorhaben, freiberuflich zu arbeiten, zu coachen oder zu beraten, bietet Shopify die Möglichkeit, viele beliebte Tools wie z Digitale Downloads um digitale Produkte online zu verkaufen, ReCharge, um Abonnements online zu verkaufen, und SendOwl, um Videos online zu verkaufen.

Schritt14. Fördern Sie Ihr Geschäft

Der wichtigste Teil bei der Gründung eines Unternehmens ist die Beförderungsphase. Wenn Sie Ihr Unternehmen vor die Leute bringen, können Sie Verkäufe generieren, sodass aus Ihrer Idee ein Unternehmen wird. Hier sind einige Möglichkeiten, wie Sie Ihre Geschäftsidee fördern können:

  • Facebook: Du kannst rennen Facebook-Anzeigen indem sie „breite“ Interessen verfolgen und relevante Marken als Interesse einbeziehen, um ihr Publikum zu fesseln. Sie können auch in Facebook-Gruppen als Fanseite posten, was sich hervorragend für Unternehmen mit Nischenpublikum eignet.
  • Instagram: Wachsen Sie Ihre Instagram-Follower So können Sie mit jedem Instagram-Beitrag Verkäufe tätigen. Sie können auch direkte Links hinzufügen Instagram Geschichten um mehr Umsatz zu erzielen.
  • Pinterest: Gruppen-Boards sind eine großartige Möglichkeit, um Ihre Posts sichtbar zu machen, wenn Sie anfangen. Sie können auch eigene Boards erstellen, um Ihre Inhalte zu bewerben. Bewerben Sie unbedingt den Inhalt anderer Marken, um zu vermeiden, dass Ihr Konto als Spam ausgelöst wird.
  • LinkedIn: Baue dein persönliche Marke indem Sie Beiträge erstellen und Gedanken zu Artikeln auf LinkedIn austauschen. Laden Sie relevante Benutzer ein, Ihnen zu folgen, um Ihre Reichweite zu erhöhen.
  • SEO: Durch die Optimierung Ihrer Website für die Suche und die Erstellung von Blog-Inhalten können Sie mehr Leads generieren. E-Mail-Abonnenten , und Website-Verkehr .
  • Quora: Beantworten Sie Nischenfragen auf Quora um Ihre Website zu bewerben. Mithilfe von SEO-Tools können Sie hochrangige Quora-Keywords finden, um Ihre Sichtbarkeit auf der Plattform zu erhöhen.
  • Clubhaus: Starten Sie einen Raum, in dem Sie Diskussionen rund um Ihre Marke anregen können. Sie können sich auch anderen Räumen anschließen, die mit Ihrer Nische zusammenhängen, und mit anderen Geschäftsinhabern kommunizieren. Versuchen Sie, Beziehungen aufzubauen, damit die Leute Ihrem Profil folgen und Ihr Unternehmen anderen empfehlen.

Zusätzliche Ressourcen, um ein Unternehmen zu gründen

Ein Unternehmen zu gründen ist keine Kleinigkeit. Sie brauchen viel Mut, Kreativität, Motivation und vieles mehr, um den Sprung zu wagen. Hier sind einige zusätzliche Oberlo-Ressourcen, die Ihnen helfen, ein Unternehmen im Jahr 2021 zu gründen:

Gründe, ein Unternehmen zu gründen : Suchen Sie nach Gründen, um ein Unternehmen zu gründen? Wir haben Unternehmer gefragt, warum sie ein Unternehmen gegründet haben, und sie haben uns Antworten gegeben, die so real sind, dass Sie es nicht glauben würden!

So finden Sie Zeit, um ein erfolgreiches Nebengeschäft zu starten : Nicht bereit, kopfüber in ein Vollzeitgeschäft einzutauchen? Wir teilen unsere zeitsparenden Geheimnisse, die Sie durch die Gründung eines Nebengeschäfts ausprobieren können, bevor Sie sich Ihrer Vollzeitidee widmen.

Über 30 kleine Geschäftsideen, mit denen Sie 2021 Geld verdienen : Möchten Sie einen E-Commerce-Shop eröffnen, sind sich aber nicht sicher, was Sie verkaufen sollen? Diese kleinen Geschäftsideen sind perfekt für neue Unternehmer, die ihr Startup auf den Weg bringen möchten.

One-Product-Store-Ideen für 2020 : Herz in einem Einzelproduktgeschäft? Wir teilen 10 Ideen für einen Produktladen, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern.

Was ist Ihre Motivation? 11 Händler teilen ihre Gründe für die Gründung eines Unternehmens mit : Sie haben Angst, ein Unternehmen zu gründen? Es gibt viele verschiedene Gründe, ein Unternehmen zu gründen, und Ihre Motivation kann völlig anders sein als die anderer. Was auch immer Ihr Grund ist, es ist wichtig, während der gesamten unternehmerischen Reise inspiriert zu bleiben. Wir haben mit 11 erfolgreichen Händlern gesprochen und deren Grund für die Gründung eines Unternehmens herausgefunden, um Ihnen zu helfen.

10 kostenlose Online-Kurse für Unternehmer: Unabhängig davon, ob Sie Facebook-Anzeigen beherrschen, E-Mail-Marketing erlernen oder Ihre Zeit mit Bedacht verwalten müssen, verweisen wir Sie auf kostenlose Kurse, von denen Sie sofort lernen möchten.

Realistische Dropshipping-Budgets für 2021 : Unser leistungsstärkstes YouTube-Video zeigt Ihnen, wie Sie in Zusammenarbeit mit Oberlo und Shopify ein Dropshipping-Geschäft aufbauen können, das ein geringes Risiko und niedrige Kosten aufweist.

Fazit

Jetzt, da Sie wissen, wie man ein Unternehmen gründet, erwartet Sie ein aufregendes Abenteuer, eines zu schaffen, das Sie erwartet.

Sich selbst dazu zu drängen, endlich das Leben an den Hörnern zu nehmen und diesen ersten Schritt zu tun, kann ein bisschen beängstigend sein. Aber sobald Sie anfangen, werden Sie feststellen, dass der Prozess der Unternehmensgründung ziemlich lustig sein kann.

Es wird Herausforderungen und Hindernisse auf dem Weg geben, aber solange Sie vorantreiben und aus Fehlern lernen, gibt es nichts, was Ihren Erfolg blockiert.

Jetzt müssen Sie nur noch diesen ersten Schritt tun und sind auf dem besten Weg, ein Unternehmen zu gründen.

Möchten Sie mehr erfahren?



^