Artikel

Wie das Spielen von Animal Crossing Sie zu einem besseren Unternehmer macht

Animal Crossing ist das ultimative Entrepreneurship-Spiel. In diesem Nintendo Switch-Spiel wohnen Sie auf einer abgelegenen Insel voller anthropomorpher Dorfbewohner, auf der Sie kaufen, verkaufen, Insekten fangen, fischen und an Veranstaltungen teilnehmen. Während das Spiel an der Oberfläche niedlich und einfach erscheint, kann es Ihnen helfen, ein besserer Unternehmer zu werden, wenn Sie es jeden Tag spielen. Sie wissen, vorausgesetzt, Sie machen Spielpausen, um an Ihrem Geschäft zu arbeiten. Im Laufe des Spiels lernen Sie neue Geschäftsfähigkeiten, mit denen Sie mehr Geld verdienen können, um einen besseren Lebensstil für sich selbst zu schaffen. Lassen Sie uns nun untersuchen, welche Lehren Sie aus Animal Crossing ziehen können, die Sie direkt auf Ihr Unternehmen anwenden können.

Inhalt veröffentlichen

Warten Sie nicht, bis es jemand anderes tut. Stellen Sie sich selbst ein und geben Sie den Ton an.



Erste Schritte kostenlos

Tipps zu Tierkreuzungen und Unternehmertum

1. Verkaufen Sie auf dem Stielmarkt

Jeden Sonntag in Animal Crossing haben Sie die Möglichkeit, Rüben zu kaufen, um sie später in der Woche wieder zu verkaufen. Dieser Stielmarkt hat einige Ähnlichkeiten mit dem realen Aktienmarkt, ist aber insgesamt nur eine kleine Lektion in Bezug auf Investitionen. Die allgemeine Philosophie, wenn es um Aktien geht, ist, niedrig zu kaufen und hoch zu verkaufen. Die Frage sollte sich also darum drehen, ob Sie überhaupt Stiele (Rüben) kaufen sollten. Diese Lektion entfaltet sich nur mit Erfahrung. Je mehr Sie Animal Crossing spielen, desto mehr lernen Sie den Unterschied zwischen einem niedrigen und einem hohen Kaufpreis. Und wenn der Preis zu hoch ist, können Sie immer wählen, diese Woche nicht zu kaufen.

Welche Hintergrundmusik verwenden Ihre Kinder?

Stielmarkt

2. Vernetzen Sie sich mit Freunden, um die besten Angebote zu finden

Einer der größten Vorteile von Animal Crossing ist, dass Sie auf die Insel eines jeden Ihrer Freunde springen können. Je mehr Freunde Sie haben, desto mehr Möglichkeiten haben Sie, die besten Produkte und Angebote zu finden. Ihr Unternehmen ist nur so groß wie das Netzwerk von Menschen, die Sie aufbauen. So wie Sie Ihre Freunde (und manchmal sogar Fremde) problemlos zu Ihrer Insel hinzufügen können, müssen Sie den Mut haben, auch beim Verkauf von Produkten für Ihr Unternehmen mutig zu sein. Je größer Ihr Netzwerk ist, desto mehr Geld werden Sie langfristig verdienen.

3. Nachgefragte Produkte verkaufen für mehr

Jeden Tag finden Sie in Nook's Cranny (dem Gemischtwarenladen der Insel) das heißeste Produkt des Tages. Dieser Artikel verkauft sich doppelt so viel wie andere Produkte. Warum? Weil es sehr gefragt ist und es nicht genug von ihnen gibt, um herumzugehen, kaufen sie sie deshalb bei Ihnen. Letztendlich sind es die Trendprodukte, die die Leute wollen, aber nicht genug davon bekommen können, um sich gut zu verkaufen. Wenn jeder ein Produkt kauft und das Angebot nicht ausreicht, steigen die Preise. Deshalb sind Immobilien in einigen Städten so hoch. Dies ist auch der Grund, warum Artikel wie Toilettenpapier und Händedesinfektionsmittel in letzter Zeit einen Preisanstieg verzeichneten. Dies ist ein klares Beispiel für Angebot und Nachfrage. Wer gefragte Produkte verkauft, verdient mehr Geld. Eine Sache, auf die ich hinweisen möchte, ist, dass Sie zu einem Preis verkaufen können, für den die Leute bereit sind zu zahlen. Wenn Sie einen zu hohen Preis haben, werden die Leute ihn nicht kaufen. Aber wenn Leute ein Produkt mit einem neu erhöhten Preis kaufen, zeigt dies, dass es einen passenden Preis gibt.

4. Bestimmte Personen zahlen mehr für Ihre Produkte

Wenn Sie nach einem einfachen Verkauf suchen, können Sie jederzeit bei Nook's Cranny verkaufen. Sie werden dort jedoch nicht immer den besten Preis für Ihr Geld erhalten. Jede Woche gibt es Besucher auf Ihrer Insel, die mehr für bestimmte Gegenstände bezahlen, wenn Sie geduldig genug sind. Wenn du Käfer und Schmetterlinge sammelst, kannst du sie an Flick verkaufen. Wenn Sie eine Tonne Fisch gefangen haben, können Sie ihn auch zu einem günstigeren Preis an CJ verkaufen. Diese Woche konnte ich über 137.000 Glocken (Animal Crossing-Währung) herstellen, die Schmetterlinge wie Pfau und Agrias an Flick anstelle von Nooks Cranny verkauften. Und das war mit nur einem meiner vier Fehlerläufe. Wenn Sie Ihre Artikel aufbewahren und darauf warten, dass die beste Person mitkommt, können Sie mehr für Ihr Geld verdienen. Mit anderen Worten, manchmal ist es besser, zum Einzelhandelspreis an eine Person zu verkaufen, als für einen geringeren Betrag an ein Unternehmen wie ein Pfandhaus.

Verkauf an Flick in Animal Crossing

5. Geld kann Ihnen Zinsen einbringen

Sie kennen sich wahrscheinlich bereits mit Zinseszinsen aus. In Wirklichkeit ist es jedoch besser, die Glocken auf die Bank zu legen, um Zinsen zu sammeln, als Geldsäcke in Ihrem Lager aufzubewahren. Dies ist im Allgemeinen auch eine gute finanzielle Beratung. Sie sollten Ihr Geld wahrscheinlich sicher auf der Bank aufbewahren und Zinsen sammeln, anstatt es auf die Rückseite Ihres Toilettentanks zu kleben. Je mehr Geld Sie sparen, desto mehr Zinsen verdienen Sie. Mit anderen Worten, Ihr Geld wird Ihnen mehr Geld einbringen. So macht es ein passives Einkommen Stream, da Sie keine aktive Arbeit leisten mussten, um dieses Geld zu verdienen.

6. Jeden Tag ein bisschen zu tun, ist ein langer Weg

Dies ist zwar keine direkte Lektion für eine der Aktivitäten im Spiel, dies gilt jedoch sowohl für Animal Crossing als auch für Unternehmen. In Animal Crossing ist das Ziel, das Spiel jeden Tag ein wenig zu spielen. Sie fangen Fische, sammeln Käfer, graben Fossilien aus, gehen einkaufen, reisen zu verschiedenen Inseln und machen diese Dolla-Dolla-Rechnungen. In der Wirtschaft gilt das gleiche Konzept. Die tägliche Arbeit an verschiedenen Teilen Ihres Unternehmens kann sich summieren. Es geht nicht darum, viel auf einmal zu tun. Es geht darum, langfristig zu bauen. Sie werden an Ihrem ersten Tag beim Spielen von Animal Crossing nicht viel Geld verdienen, aber wenn Sie ein aktiver Rübeninvestor sind, an die richtigen Leute verkaufen und jeden Tag Trendprodukte herstellen, können Sie mehr Glocken verdienen. Im Geschäftsleben müssen Sie weiterhin großartige Produkte bauen und verkaufen und dieses Geld investieren, um mehr Geld zu verdienen.

7. Sie können alles verkaufen

In Animal Crossing kann alles verkauft werden, was Sie in Ihre Taschen stecken. Ein aufregendes Konzept im Spiel sind die DIY-Rezepte, mit denen Sie Dinge mit den Vorräten herstellen können, die Sie haben. Alles, von Junk-Dosen in Teichen bis hin zu Sanddollar, die am Ufer des Ozeans liegen, kann wiederverwendet und in etwas Neues verwandelt werden. Der Müll eines Tieres kann zu einer Menge Schätzen führen. In der Wirtschaft besteht das Geheimnis darin, Ihre Kreativität in die Schaffung von etwas Neuem zu lenken. Oft suchen Heimwerker nach Müll, wie zum Beispiel alten Möbeln, um ihn wiederzuverwenden und etwas Neues zu schaffen, das verkauft werden kann. Sie können alles verkaufen. Es geht darum, was Sie damit erstellen oder wie Sie es positionieren.

Wie bekomme ich einen persönlichen Snapchat-Filter?

Coelacanth in Animal Crossing

8. Es dauert nicht viel, um loszulegen

In nur einer Woche, in der Sie Animal Crossing gespielt haben, konnten Sie über hunderttausend Glocken von einer der vielen Aktivitäten zum Geldverdienen auf Ihrer Privatinsel abwerfen. Und während die meisten Menschen in ihrer ersten Geschäftswoche nicht hunderttausend Dollar verdienen, ist es auch wahr, dass die meisten Unternehmer nicht so viel persönlich kreieren und verkaufen wie in Animal Crossing. Geben Sie zu, Sie haben wahrscheinlich mehr als Dutzende von Produkten kreiert und diese sicher an verschiedene Dorfbewohner, Nooks Cranny, CJ und Flick, verkauft. In der Wirtschaft braucht es auch nicht viel, um loszulegen. Wenn Sie die 20 Stunden, die Sie mit Animal Crossing verbracht haben, gegen den Aufbau eines Unternehmens ausgetauscht haben, werden Sie feststellen, dass Sie am Ende dieser ersten Woche eine Menge Fortschritte erzielt haben.

9. Verkaufen Sie an Personen, die Sie kennen

In Animal Crossing können Sie an lokale Dorfbewohner verkaufen. Es geht jedoch weniger um Verkauf als um Handel. Wenn Sie einem Dorfbewohner ein Geschenk schenken, geben sie Ihnen manchmal ein Geschenk zurück oder geben Ihnen Glocken in einem Handelsgeschäft. Die Glocken, die Sie von Dorfbewohnern erhalten, sind manchmal mehr wert als das, was Sie von Nooks Cranny erhalten. Während Sie Freunde und Familienmitglieder möglicherweise ärgern, indem Sie ein Verkaufsgespräch vorlegen, um ihnen Ihre Produkte zu kaufen, gibt es eine Möglichkeit, sie zu verkaufen. Das Geheimnis ist, ihnen etwas zu verkaufen, was sie tatsächlich wollen. In einer Podcast-Episode von Oberlo teilen Mandy und Aubrey, wie sie es tun eine Facebook-Gruppe monetarisiert gefüllt mit ihren Freunden und Familie durch den Verkauf von Produkten aus Oberlo.

10. Sie müssen Ihr Netzwerk verlassen

Einer der Höhepunkte von Animal Crossing ist, wenn Sie Ihre Nook Miles (eine Art Animal Crossing Air Miles-Plan) gegen ein Nook Miles-Ticket eintauschen. Mit einem Nook Miles-Ticket können Sie auf eine verlassene Insel springen, um Zugang zu Dingen zu erhalten, die Sie möglicherweise nicht haben. In den ersten Flügen können Sie damit Ihrer Insel Dorfbewohner hinzufügen, um eine Community zu erstellen. Bei späteren Flügen finden Sie verlassene Inseln mit Ressourcen, die Sie möglicherweise nicht haben, wie Früchte, Felsen, Vogelspinnen, Fossilien oder seltene Fische. Als Entdecker können Sie diese Inseln erkunden, um neue Gegenstände in Ihre Community zurückzubringen. Diese neuen Gegenstände können Ihnen helfen, Ihr Museum zu vervollständigen oder Gegenstände zu einem noch höheren Preis zu verkaufen. Dies gilt auch für Unternehmen. Manchmal müssen Sie etwas graben, um versteckte Edelsteine ​​zu finden. In anderen Fällen müssen Sie ins Ausland reisen, um Dinge zu finden, die Sie nicht dort bekommen, wo Sie sind. Wenn Sie andere Inseln / Länder / Gemeinden erkunden, können Sie wirklich verstehen, worum es bei einem Ort geht.

Nook Miles Ticket

11. Sie müssen Dinge testen

In Animal Crossing pflanzen Sie wahrscheinlich Blumen, um Hybriden zu erzeugen, mit denen Sie neue Käfer und Schmetterlinge auf Ihrer Insel gewinnen können, die Sie dann an Flick oder Nook's Cranny verkaufen können. Ich bin mir zwar sicher, dass irgendwo im Internet ein Spickzettel herumschwirrt, aber die Nicht-Betrüger der Welt werden wahrscheinlich eine Menge Versuch und Irrtum unternehmen, um neue Hybride zu erschaffen. Dieses Konzept vermittelt eine wichtige Geschäftslektion zum Testen und Experimentieren. Während Sie das Internet nutzen können, um einige neue Tricks zu lernen, können Sie auch eine Menge selbst entdecken (Dinge, von denen die Leute nicht einmal wissen), indem Sie neue Dinge ausprobieren. Sie wissen nie, was Sie entdecken, wenn Sie etwas anderes tun. Dieses Konzept kann zu Ihrem langfristigen unternehmerischen Erfolg führen.

12. Ihr Geschäft muss einfach zu bedienen sein

Heute ist mir das nervigste passiert, als ich Animal Crossing gespielt habe. Ich hatte Dutzende von Fehlern im Lager, die ich an Flick verkaufen musste. Der Prozess war so langwierig. Ich musste sie alle manuell in meine Tasche stecken. Dann musste ich sie alle manuell an Flick weitergeben. Was Animal Crossing mehr denn je benötigt, ist eine Schaltfläche 'In den Warenkorb', die diese Transaktionen vereinfacht. Gleiches gilt für Ihr Unternehmen. Ihr Hinzufügen zum Warenkorb hilft dabei, den Prozess ein wenig zu rationalisieren. Aber gibt es andere Bereiche Ihrer Website, die Kunden als störend empfinden? Wie können Sie diese Probleme lösen, um Ihren Kunden eine bessere Benutzererfahrung zu bieten? Einige, die Ihr Produkt wollen, können noch kaufen. Aber Sie verlieren möglicherweise Geld von Leuten, die Ihre Website zu schwierig finden. Behalte das Website design einfach.

13. Sie sollten häufig neue Produkte hinzufügen

Wenn der Able Sisters Store auf Ihrer Insel eröffnet, werden Sie feststellen, dass sie jeden Tag neue Produkte verkaufen. Und was machst du jeden Tag? Oh ja, das ist richtig. Sie überprüfen ihren Laden, um zu sehen, welche neuen Artikel sie haben. Dieses Konzept ist im Geschäftsleben so wichtig. Wenn Sie Ihrem Online-Shop jeden Tag neue Produkte hinzufügen, werden die Besucher täglich auf der Website überprüft. Die größten Online-Marken tun dies, und Sie sollten dies auch tun. Der Grund, warum sie zu großen Marken wurden, ist, dass sie so viele Dinge zum Verkauf haben. Sie finden alles, was Sie suchen, auf ihrer Website. Außerdem finden Sie versteckte Juwelen, von denen Sie nicht wussten, dass Sie sie wollten. Indem Sie sich bemühen, Ihrer Website jeden Tag neue Elemente und Inhalte hinzuzufügen, geben Sie den Menschen einen Grund, immer wieder nachzuschauen.

Fähige Schwestern

14. Marktforschung betreiben

Jede Woche besucht Label (eine der fähigen Schwestern) die Insel, um gute, altmodische Marktforschung zu betreiben. Sie wird Sie herausfordern, z. B. Ihr eigenes Outfit gegen ein kostenloses Geschenk zusammenstellen. Gratisgeschenke sind definitiv eine Marketingstrategie, die Sie ab und zu in Ihrem Unternehmen ausprobieren möchten. Noch wichtiger ist jedoch, dass Sie Marktforschung betreiben möchten, um neue Produkte zu testen. Sie möchten auch Menschen für Ihre Marke gewinnen. Sie können Kunden bitten, Ihre Website zu testen oder im Rahmen einer Umfrage Feedback zu geben. Seien Sie wie Label in dem Sinne, dass Sie Ihre Kunden kennenlernen, um Marktforschung zu betreiben, aber auch um ihren Sinn für Stil besser zu verstehen.

Wie füge ich einen Filter für Snapchat hinzu?

15. Es setzt realistische Erwartungen

In den ersten Wochen, in denen die Able Sisters auf Ihrer Insel einkaufen, haben Sie wahrscheinlich bemerkt, dass Sable immer viel zu beschäftigt ist, um zu sprechen. Sie ist immer an ihrer Nähmaschine und macht neue Designs. Und natürlich ist sie beschäftigt. Da jeden Tag neue Designs zum Geschäft hinzugefügt werden, muss sie ein neues Inventar erstellen, damit Sie es genießen können. Sable stellt eine ziemlich realistische Erwartung an, wie Unternehmertum ist. Sie werden viel arbeiten. Es bleibt nicht viel Zeit für Pausen, insbesondere wenn Sie hinter den Kulissen arbeiten.

16. Lagerung ist teuer

Eine der wichtigsten Lektionen in Animal Crossing ist, dass der Speicher begrenzt und teuer ist. Um neuen Speicherplatz zu erhalten, müssen Sie Schulden in Ihrem Haus aufnehmen. Außerdem füllt sich der kleine Raum, den Sie haben, ziemlich schnell. Dies ist auch für Geschäftsinhaber realistisch. Nicht verkauftes Inventar nimmt Platz ein und es kostet einen hübschen Cent, um Ihren Speicher zu warten und zu vergrößern. Deshalb ist es immer gut zu verkaufen, was Sie haben, wenn Sie können.

17. Kaufen in lokalen Geschäften hilft Ihrer Wirtschaft

Wenn Sie in die Unternehmer und Unternehmen von Animal Crossing investieren, sehen Sie, wie das Geschäft floriert. Diese Woche werden viele Animal Crossing-Spieler sehen, wie sich ihr Nook's Cranny-Laden erweitert. Neue Spieler werden sehen, wie die Able Sisters ihren Laden auf der Insel eröffnen, anstatt regelmäßig zu besuchen. Die Lektion, die wir lernen können, ist, dass die Unterstützung lokaler Unternehmen der Gemeinde hilft, zu gedeihen. Ohne lokale Unternehmen hätten wir kein Essen, keine Kleidung, keine Produkte und Aktivitäten, um uns zu unterhalten, und vieles mehr. Einerseits können Sie als Unternehmer einen großen Einfluss auf Ihre Gemeinde haben. Andererseits sollten Sie auch weiterhin in andere Unternehmen in Ihrer Gemeinde investieren, wenn Sie erfolgreich sind.

Nook & Aposs Cranny in Animal Crossing

Fazit

Das Spielen von Animal Crossing kann eine unterhaltsame Möglichkeit sein, sich die Zeit zu vertreiben, neue Fähigkeiten zu erlernen und sich zu entspannen, wenn Sie eine Pause brauchen. Trotzdem kann dieses süchtig machende Spiel Sie daran erinnern, wie Sie Ihr Spiel als Unternehmer verbessern können. Nehmen Sie sich diese Lektionen zu Herzen, während Sie Ihr Unternehmen führen. Als professioneller Schmetterlingssammler werden Sie wahrscheinlich nicht viel Geld verdienen. Wenn Sie sich jedoch darauf konzentrieren, das heißeste Produkt des Tages zu verkaufen, täglich neue Produkte hinzuzufügen und die Schulden zu minimieren, die Sie aufnehmen, sind Sie auf dem besten Weg, ein eigenes Unternehmen aufzubauen.

Möchten Sie einen eigenen Nook's Cranny starten? Starten Sie noch heute Ihren Shop .

Möchten Sie mehr erfahren?



^