Artikel

Wie viel Geld können Sie mit einem E-Commerce-Shop verdienen?

Es ist immer schwierig, angehenden E-Commerce-Unternehmern zu antworten, wenn sie fragen: „ Wie viel Geld kann ich mit einem E-Commerce-Shop verdienen? “

Der Grund dafür ist einfach: Es gibt zwar keine Garantie, um Geld zu verdienen, aber es gibt auch keine Begrenzung für den Geldbetrag, den Sie verdienen können. Es spielt keine Rolle, ob Sie jeden Monat mehr als 10.000 US-Dollar verdienen möchten oder nur versuchen, für einen regnerischen Tag zusätzliches Geld zu sparen. Solange Sie Ihr E-Commerce-Geschäft effektiv betreiben, können Sie alle finanziellen Ziele erreichen Sie setzen für sich .

Wie bekommst du deinen eigenen Snapchat-Filter?

Wir haben diesen Artikel erstellt, um Ihnen zu zeigen, wie Sie mit Ihrem E-Commerce-Geschäft Verkäufe tätigen können, und wir haben einige kostenlose Tools hinzugefügt, mit denen Sie Ihre Finanzen verwalten können. Am Ende dieses Artikels finden Sie zahlreiche E-Commerce-Ideen, mit denen Sie Geld für Ihren eigenen E-Commerce-Shop verdienen können.



Lass uns anfangen.

Inhalt veröffentlichen

Warten Sie nicht, bis es jemand anderes tut. Stellen Sie sich selbst ein und geben Sie den Ton an.

Erste Schritte kostenlos

Das Generieren von Datenverkehr ist für einen erfolgreichen E-Commerce-Shop unerlässlich

Generieren von Website-Traffic

Es ist wichtig, dass Sie in der Lage sind, eine große Menge an Verkehr zu Ihrem Online-Shop zu leiten. Wenn Ihr E-Commerce-Geschäft ein hohes Verkehrsaufkommen aufweist, besuchen viele potenzielle Kunden Ihr Geschäft und sehen sich Ihre Produkte an. Wenn Ihr E-Commerce-Shop großartige Produkte zu einem erschwinglichen Preis verkauft, ist es nur eine Frage der Zeit, bis Sie sowohl Traffic als auch Umsatz generieren.

Leider gibt es keine Garantie dafür Sie generieren Traffic sofort zu Ihrem Online-Shop. Sie müssen wahrscheinlich davon profitieren Marketing-Kanäle um Verkehr zu Ihrem Geschäft zu ziehen. Bevor Sie entscheiden, welche Marketingkanäle für Ihr E-Commerce-Geschäft am besten geeignet sind, ist es wichtig, dass Sie sich des Verkehrsaufkommens bewusst sind, das Sie generieren müssen, um Ihre finanziellen Ziele zu erreichen.

Verstehen, wie viel Verkehr Sie benötigen

Die Menge an Traffic, die Sie für Ihren E-Commerce-Shop generieren müssen, hängt von der Menge an Geld ab, die Sie verdienen möchten.

Mithilfe von Oberlo können Sie leicht herausfinden, wie viel Verkehr Sie generieren müssen Dropshipping-Verkehrsrechner . Sie müssen lediglich den Geldbetrag eingeben, den Sie verdienen möchten, und die Anzahl der Tage, die Sie benötigen, um ihn zu verdienen. Das Tool unterteilt die Anzahl der Besucher, die Sie in Ihren Online-Shop ziehen müssen, und die Anzahl von Aufträgen, die Sie generieren müssen.

Im Folgenden finden Sie ein Beispiel, das Ihnen einen Überblick über die Funktionsweise des Tools gibt:

Dropshipping-Verkehrsrechner

Beachten Sie, dass die Berechnungen aus diesem Beispiel Folgendes annehmen:

  • Die durchschnittliche Conversion-Rate für ein E-Commerce-Geschäft beträgt 2%. Dies bedeutet, dass Sie von 100 Personen, die Ihr Geschäft besuchen, erwarten können, dass 2 Personen eine Bestellung aufgeben.
  • Der durchschnittliche Bestellwert für E-Commerce-Shops beträgt 45 US-Dollar. Diese Nummer stammt aus der Benutzerstatistik von Oberlo.
  • Sie verwenden einen 2x Rand. Dies bedeutet, dass Sie Ihren Kunden den doppelten Preis in Rechnung stellen, für den Sie die Produkte kaufen.
  • Die durchschnittlichen Kosten zu einen Benutzer zu erwerben ist $ 0,35 . Diese Statistik basiert auf E-Commerce-Unternehmen, die Facebook-Anzeigen in den USA verwenden.

Sobald Sie wissen, wie viel Verkehr Sie benötigen, um Ihre finanziellen Ziele zu erreichen, müssen Sie darüber nachdenken, wie Sie Verkehr zu Ihrem Online-Shop generieren.

So generieren Sie Traffic durch Marketingstrategien

So generieren Sie Datenverkehr

Der schnellste Weg, um Traffic für Ihren Online-Shop zu generieren, sind Marketingkampagnen. Es gibt eine Vielzahl verschiedener Marketingkanäle Mit dieser Option können Sie potenzielle Kunden für Ihren E-Commerce-Shop gewinnen. Jeder Marketingkanal hat einzigartige Vorteile und eignet sich sowohl für Multi-Produkte als auch für Multi-Produkte Einzelproduktgeschäfte .

du machst du und ich mache mich und wir werden uns wahrscheinlich nicht machen

Wir haben die verschiedenen Marketingkanäle aufgeschlüsselt, über die Sie die richtige Entscheidung für Ihr E-Commerce-Geschäft treffen können.

PPC Marketing

Bei PPC-Marketing oder Pay-per-Click-Marketing zahlen Unternehmen für eine bessere Chance Verkehr erzeugen für ihre Online-Shops. Wenn Sie jemals bemerkt haben, dass neben einem Google-Suchergebnis ein grünes 'Anzeigen' -Logo oder ein Facebook-Beitrag mit 'Sponsored' oben angezeigt wird, haben Sie PPC-Marketing bereits in Aktion gesehen. Erfolgreiche E-Commerce-Shops führen in der Regel einige PPC-Marketingkampagnen durch, da dies eine hervorragende Möglichkeit ist, Verkäufe zu tätigen.

PPC ist eine großartige Marketingstrategie, um Traffic zu generieren, die Bekanntheit Ihrer Marke zu steigern und letztendlich die Anzahl Ihrer Verkäufe zu erhöhen. Sie erhalten schnell Ergebnisse aus Ihren Kampagnen und es fallen nur Marketinggebühren an, wenn jemand auf Ihre Anzeige klickt.

beste Zeit, um Bilder auf Facebook zu posten

Es gibt drei Hauptplattformen, die Sie für das PPC-Marketing verwenden können: Google, Bing und Facebook. Wenn Sie für Ihr PPC-Marketing Google oder Bing auswählen, können Sie die Anzahl der Personen ermitteln, die nach dem suchen, was Sie veröffentlichen. Dies trägt dazu bei, die Werbung in Ihren E-Commerce-Shops effektiver zu gestalten. Der Nachteil bei der Verwendung von Google und Bing besteht darin, dass Sie keine genauen Informationen über Ihre Zielgruppe haben, wie z. B. Alter, Geschlecht oder Interessen.

Wenn Sie verwenden Facebook Für Ihr PPC-Marketing können Sie Informationen über Alter, Geschlecht und Interessen Ihres Publikums erhalten, wissen jedoch nicht, wie beliebt Ihre Anzeigen sein werden.

Wenn Sie PPC-Werbung ausprobieren möchten, lesen Sie dies Google AdWords-Handbuch von Neil Patel und Buffer Facebook Marketing Leitfaden Für weitere Informationen.

E-Mail Marketing

E-Mails können oft als wichtiger Marketingkanal übersehen werden, aber es ist eine Plattform, auf der die Leute immer angemeldet sind und die sie überprüfen. Außerdem, E-Mail-Marketing kann eine Kapitalrendite erzielen von bis zu 32 US-Dollar pro ausgegebenem US-Dollar, was weit über PPC liegt.

Entwicklung einer großartigen E-Mail-Strategie kann sich in einen Vertriebskanal verwandeln, der immer wieder vorhandenen und neuen Traffic auf Ihre Website leitet. Ein gutes Beispiel für eine Kampagne wäre eine Kampagne, die kostenlose Informationsinhalte, Werbegeschenke, Rabatte oder Verkaufscodes enthält, Gutscheincodes für Freunde weiterleitet und dazu einlädt, vor dem Rest der Welt eine Vorschau auf neue Produkte anzuzeigen. Helm Boots nutzen einen Verkaufsrabatt, um Website-Besucher dazu zu verleiten, sich in ihre E-Mail-Liste einzutragen.

Helm-Anmeldeangebot

Die Pflege Ihrer Abonnenten ist wichtig, um sich darauf zu verlassen, dass Ihr Publikum den Datenverkehr im Laufe der Zeit erhöht. Dies kann bedeuten, dass alle zwei Wochen eine E-Mail versendet wird, damit Ihr Publikum weiß, wann es mit Ihrer E-Mail rechnen muss. Oder Sie können Ihr Publikum nach segmentieren Demografie, Psychografie usw. und umsetzbare Informationen zu den Interessen, Überzeugungen, Wünschen oder Bedürfnissen der Menschen bereitzustellen. Warum wird dadurch mehr Verkehr auf Ihre Website geleitet? Indem Sie Ihrem Publikum etwas geben personalisierte Inhalte entwickeln Sie Social-Proof-Fälle Hier kann Ihr Publikum Ihre Produkte oder Dienstleistungen gerne mit seinen eng verbundenen Gruppen teilen.

Social Media Marketing

Social Media kann ein großartiger Marketingkanal sein, um Ihr Geschäft zu fördern und Traffic für Ihre Website zu generieren ohne Geld ausgeben zu müssen oder erstellen Sie neue Inhalte. Das Teilen von Blog-Artikeln, Produkten und Dienstleistungen, positiven Bewertungen, Unternehmensnachrichten und Videos über soziale Medien ohne Verkauf kann dazu beitragen, eine Community von begeisterten Followern aufzubauen, die Ihre Inhalte mit anderen teilen, um Ihr Geschäft auszubauen.

Social Media kann jedoch auch ein großartiges Tool für den Kundenservice sein, indem es die Kommunikation und das Marketing von Messenger ermöglicht. Firmen mögen Chatchamp Bieten Sie Services an, mit denen Sie die Vertriebsqualifizierung automatisieren, neue Produkte an Follower weiterleiten und Kunden über Facebook Messenger oder WhatsApp an verlassene Einkaufswagen erinnern können. Es gibt viele Dienste wie diesen, die andere Social-Media-Plattformen auf die gleiche Weise bedienen. Daher ist es gut, Ihre Social-Media-Präsenz zu überprüfen und Zeit damit zu verbringen, die Kommunikation über das wichtigste Profil für Ihr Unternehmen zu optimieren. Dies kann nicht nur zu einer Erhöhung des Website-Verkehrs führen, sondern auch zu verbesserten Online-Shop-Gewinnen.

Suchmaschinenmarketing

SEO oder Suchmaschinenoptimierung ist für jedes Unternehmen erforderlich unabhängig von ihrer Größe zu unternehmen. Dies ist notwendig, da dies der optimale Weg ist, um den Traffic auf Ihrer Website enorm zu steigern, ohne Geld für Werbung auszugeben. SEO optimiert im Wesentlichen bestimmte Elemente Ihrer Website, sodass Suchmaschinen Sie bei der Suche nach einer Gruppe von Keywords ganz oben auf der Ergebnisseite der Suchmaschine platzieren. Wenn eine Website jung ist, verbringen Sie am besten Zeit mit der Optimierung von On-Page-Elementen wie Inhaltsoptimierung, Metatiteloptimierung und Bildoptimierung. Aber wenn Ihre Website an Ansehen gewinnt, kann Off-Page-SEO wie Linkaufbau und soziale Medien eine großartige Möglichkeit sein, Ihre Suchmaschinen-Rankings zu verbessern und Ihren Website-Traffic zu steigern.

E-Commerce-SuchmaschinenoptimierungKostengünstige Marketingkanäle

Wenn der Gedanke, Geld in Ihre Marketingbemühungen zu investieren, nach einer entmutigenden Aussicht klingt, können Sie kostengünstige Marketingkanäle nutzen. Kostengünstige Marketingkanäle benötigen länger, um Ergebnisse zu erzielen als PPC-Marketing. Daher dauert es länger, bis der erforderliche Datenverkehr in Ihren Online-Shop gelangt. Wenn dies jedoch effektiv durchgeführt wird, können sie eine kostengünstige Möglichkeit bieten, Datenverkehr in Ihren E-Commerce-Shop zu leiten.

Content Marketing ist eine beliebte Low-Cost-Marketingstrategie Hiermit können Sie Traffic für Ihren Online-Shop generieren. Sie können ein Blog erstellen und aufschlussreiche SEO-Inhalte veröffentlichen, die sich auf Ihre Produkte beziehen, um Ihr organisches Suchranking und Ihre Markenautorität zu verbessern. Sie können soziale Medien für Ihr E-Commerce-Geschäft verwenden, um Ihr Publikum über neue Produkte, Flash-Verkäufe oder Ankündigungen in Bezug auf Ihren E-Commerce-Shop zu informieren.

Es gibt auch Diskussionsplattformen wie Reddit , mit denen Sie mehr Verkehr für Ihren Online-Shop generieren können. Reddit hat eine Vielzahl von nischenspezifischen Kategorien, die als „ Subreddits ’, Mit dem Sie sich mit anderen Benutzern austauschen können, die an Ihren Produkten interessiert sind.

Wenn Sie Content-Marketing-Ressourcen erstellt haben, können Sie diese auch auf Reddit freigeben, sofern sie für eine laufende Diskussion relevant sind. Da Sie bereits wissen, dass diese Benutzer an Ihrer Nische interessiert sind, können Sie auf diese Weise potenzielle Kunden für Ihren Online-Shop gewinnen und gleichzeitig die Bekanntheit Ihrer Marke steigern.

Berechnen Sie Ihre Gewinne

Wenn Ihr E-Commerce-Geschäft anfängt, Verkäufe zu tätigen, ist es wichtig, dass Sie herausfinden können, wie viel Geld dem Gewinn Ihres Unternehmens entspricht. Oberlo hat eine einfache erstellt Monatlicher Gewinnrechner auf Google Sheets, mit denen Sie den Gewinn ermitteln können, den Ihr Online-Shop generiert - alles, was Sie dazu benötigen, ist ein Google-Konto.

Wo kann ich meine Videos posten, um mehr Aufrufe zu erhalten?

Sie müssen lediglich das von uns erstellte Formular kopieren und in Ihr eigenes Google Sheet einfügen. Anschließend können Sie Ihre eigenen Zahlen in die grün markierten Bereiche eingeben. Wenn Sie Ihre Zahlen in die grünen Bereiche eingeben, generiert der monatliche Verkehrsrechner Ihren Bruttoumsatz, Ihren Nettoumsatz und Ihren Gewinn. Es ist wichtig, dass Sie verstehen, wie die Berechnungen für Bruttoumsatz, Nettoumsatz und Gewinn funktionieren. Daher haben wir sie nachfolgend aufgeschlüsselt:

  • Bruttoeinnahmen : Sie können den Bruttoumsatz Ihres Online-Shops berechnen, indem Sie den Preis, für den Sie Ihre Produkte verkaufen, mit der Anzahl der von Ihnen verkauften Produkte multiplizieren.
  • Nettoumsatz : Um den Nettoumsatz zu ermitteln, müssen Sie zunächst die Kosten, für die Sie Ihre Produkte erwerben, mit der Anzahl der Produkte multiplizieren, die Ihr Online-Shop verkauft hat. Wenn Sie diese Summe abgeschlossen haben, ziehen Sie einfach Ihr Ergebnis vom Bruttoumsatz ab und erhalten den monatlichen Umsatz Ihres E-Commerce-Geschäfts.
  • Gewinn erzielt : Um den Gewinn zu ermitteln, den Ihr Geschäft in einem Monat erzielt hat, ziehen Sie einfach Ihr Marketingbudget von Ihrem Nettoumsatz ab.

Ist Affiliate-Marketing rentabel?

Es ist Zeit, Geld zu verdienen

Es besteht kein Zweifel, dass E-Commerce und Dropshipping rentabel sind. Und jetzt sind Sie mit den Tools und dem Wissen ausgestattet, die Sie benötigen, um Ihre finanziellen Ziele zu erreichen - es ist Zeit, Geld zu verdienen. Wir haben nur einen letzten Ratschlag für Sie: Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Marketingkampagnen und Ihre Produktpreise testen. Dies hilft Ihnen wirklich dabei, Ihren E-Commerce-Shop zu erweitern. Möglicherweise sind Ihre AdWords-Kampagnen nicht erfolgreich, sodass Sie Facebook-Kampagnen ausprobieren können . Sie können auch versuchen, die Preise Ihrer Produkte anzupassen. Wenn Sie feststellen, dass Ihre Kunden bereit sind, mehr zu zahlen, können Sie mehr Geld für Ihre Marketingbemühungen ausgeben.

Möchten Sie mehr erfahren?

Wenn Sie weitere Fragen haben, teilen Sie uns dies im Kommentarbereich unten mit. Wir helfen Ihnen gerne dabei, Ihre finanziellen Ziele zu erreichen!



^