Kapitel 38

So meistern Sie das E-Commerce-Quiz-Marketing im Jahr 2020

Im Jahr 2016 hatten LeadQuizzes-Benutzer eine durchschnittliche Conversion-Rate von 33,6% Leads durch Quiz bekommen. Quizfragen sind eine großartige Möglichkeit, neue Ladenbesucher in Ihre Verkaufstrichter zu locken, was sie zu einer Top-Strategie für das Trichtermarketing macht. Viele der führenden E-Commerce-Marken verwenden Quizfragen, um mehr über ihre Kunden zu erfahren und das Einkaufserlebnis besser zu personalisieren. Sie verwenden die Informationen, die der Kunde teilt, um eine persönlichere Erfahrung zu bieten. Nach Abschluss des Quiz werden Kunden häufig Produkte angezeigt, die sie wahrscheinlich kaufen möchten. Quizfragen können auch verwendet werden, um Ihre E-Mail-Liste zu erstellen, damit Ihre Marke diese Kunden langfristig weiter ansprechen kann. Laut Buzzsumo 84% Zu den am häufigsten auf Facebook geteilten Inhalten gehören Quizfragen. Es lohnt sich also, es auszuprobieren.



Fragen zum Marketing-Quiz Beispiel: Buzzfeed ist ein beliebter Blog, auf dem Marken Quiz erstellen können. Sie können Quiz oder GIF-gesteuerte Inhalte in ihrer Buzzfeed-Community erstellen. Sie können kein offenes Verkaufsgespräch führen, da Ihr Konto von der Plattform gesperrt werden kann. Sie können auch auschecken Buzzfeeds Marken Seite, auf der ihre Autoren regelmäßig Marken in Quizfragen präsentieren. Zum Beispiel wurden kürzlich mehrere Make-up-Marken in einem „ Welche Make-up-Marke hat die meisten Instagram-Follower? ' Quiz. Marken wie M.A.C Cosmetics, Urban Decay, Benefit und Smashbox wurden in den Beitrag aufgenommen. Buzzfeed-Benutzer könnten erraten, welche Marke die meisten Follower hat. Wenn Benutzer falsch raten, können sie das Quiz wiederholen, um die richtige Antwort zu finden. Mit jeder Marke, die sie auswählen, erfahren sie jedoch, wie viele Follower die Marke hat. Während diese Art von Gastbeiträgen wahrscheinlich keinen Direktvertrieb erzielen, entscheiden sich Benutzer möglicherweise dafür, diesen Marken auf Instagram zu folgen. Im Laufe der Zeit kann die Markenbekanntheit zu Umsatzsteigerungen führen.






Tipps für Marketing-Quiz:

True & Co. nutzt ein Quiz, um seine BHs zu verkaufen. Wenn eine Person ihre Website besucht, wird sie gebeten, ein Quiz zu absolvieren, um ihre beste Passform ohne Umkleidekabine zu finden. Bei der ersten Frage wird nach der aktuellen Passform der BH-Träger gefragt, wobei drei Aufzählungspunkte zur Auswahl stehen. Anschließend werden Benutzer nach der Form ihrer Brüste gefragt. Es sind Zeichnungen enthalten, damit Benutzer ein klares Verständnis dafür haben, was jede Form wirklich bedeutet. Quizteilnehmer werden dann nach ihrem Lieblings-BH gefragt und können aus einer Reihe von Top-Marken auswählen. Den Benutzern werden dann einige weitere Fragen zu Farben und Polsterung gestellt. Wenn bestimmte Aufzählungspunkte ausgewählt sind, werden auf dem Bildschirm Tipps angezeigt, um den Besucher zu informieren. Wenn ein Benutzer eine Frage überspringt, wird ein Popup angezeigt, das ihn darüber informiert, dass er sie beenden muss, um vorwärts zu kommen. Gegen Ende werden Benutzer gebeten, ihren Geburtstag mitzuteilen, damit True & Co Kunden an ihrem besonderen Tag belohnen kann. Um drei personalisierte BH-Empfehlungen zu erhalten, müssen Benutzer ihre E-Mail-Adresse und ein Passwort eingeben, um ein Konto zu erstellen.


OPTAD-3

Schuh Dazzle ermutigt Benutzer, ein Quiz zu absolvieren, um ihnen ein Stilprofil mit personalisierten Empfehlungen zu geben. Alle Quizfragen drehen sich um den Stilschuh, den Sie tragen würden. Bei jeder Frage werden den Benutzern drei Schuhe gezeigt, um Ihren Stil besser zu verstehen. Nach den gezeigten Schuhen werden jeder Person verschiedene Promi-Bilder gezeigt, um den Sinn für Stil der Person besser zu verstehen. Benutzer werden auch nach Schuhgröße, Alter, Kleidungsgröße und Absatzhöhe gefragt, um das Erlebnis besser zu personalisieren. Um den Vorgang abzuschließen, müssen sie ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse eingeben. Neben dem E-Mail-Anmeldefeld befindet sich jedoch das Angebot für 10-Dollar-Schuhe für die Anmeldung.

Luxuriöses Haar zwingt Kunden auch dazu, an einem Quiz teilzunehmen, um ihre Erfahrungen zu personalisieren und sie mit dem richtigen Produkt abzustimmen. Ladenbesucher müssen zuerst ihre Haardicke auswählen. Dann müssen sie eine Haarfarbe auswählen, die sie zu einer Produktseite führt.

Der wichtigste Teil eines Quiz ist der Titel. Es muss überzeugend genug sein, um eine Person dazu zu bringen, einige Minuten damit zu verbringen, Fragen zu beantworten, um ihre Ergebnisse zu erhalten. Wenn Sie sich Marken wie Fabletics, Just Fab ansehen oder sogar den Abschnitt 'Buzzfeed-Quiz' durchsuchen, erfahren Sie schnell, was funktioniert. Just Fab lockt Benutzer mit 'Erste Schritte', was sie sofort zu ihrem Quiz führt. Während Buzzfeed oft skurrile Überschriften verwendet, die Aufmerksamkeit erregen. Denken Sie daran, dass sie Quiz für verschiedene Zwecke verwenden. Bei Buzzfeed sind die meisten Überschriften abnormal, weshalb die Leute auf sie klicken, um ihren Traffic zu steigern. Kürzlich teilten sie mit: 'Kaufen Sie ein paar Kleidungsstücke bei Nike und wir werden Ihnen zeigen, welche Disney-Prinzessin Ihnen am besten gefällt.' Ich habe buchstäblich keine Ahnung, wie die Verbindung zwischen Nike und Disney aussieht, aber ich bin sicher, dass Nike ein paar Verkäufe erzielt hat Hier entlang. Quizteilnehmer sind gezwungen, Produkte aus Nike-Kollektionen auszuwählen. Obwohl es keinen Link zur Website gibt, können Kunden klar erkennen, woher alle Produkte stammen, und sich dafür entscheiden, etwas zu kaufen, das sie in dem von ihnen geliebten Quiz gesehen haben. Ihr Titel muss für Ihr Publikum sinnvoll sein. Wenn Ihr Publikum mit dem von Buzzfeed vergleichbar ist, möchten Sie einige einzigartige, aufmerksamkeitsstarke Schlagzeilen für Ihr Quiz. Wenn Sie versuchen, einen Trichter in Ihrem E-Commerce-Shop zu erstellen, können Sie 'Erste Schritte' verwenden oder direkt mit dem Quiz beginnen, wenn ein Kunde eine bestimmte Sammlungsseite auswählt.

Sie können eine Reihe verschiedener Arten von Tests durchführen. Der beliebteste Typ ist das Persönlichkeitsquiz. Ein Beispiel hierfür wäre 'Welches (Schlüsselwort) sind Sie?'. Sie können auch Wissensquiz durchführen, z. B. 'Wie viel kosten Sie?' Ja wirklich wissen über (Thema)? Beides kann sehr effektiv sein. Fühlen Sie sich frei, eine Kombination der beiden Arten von Quiz zu machen, um herauszufinden, welche bei Ihrem Publikum am besten ankommt.

Zeigen Sie Ihre Persönlichkeit. Kunden, die an Quizfragen teilnehmen, möchten unterhalten werden. Machen Sie es zu einer lustigen Erfahrung. Haben Sie einige skurrile Fragen wie 'Wenn Sie auf einer einsamen Insel gestrandet wären, welchen Gegenstand würden Sie am meisten wollen?'. Es muss kein ernstes Quiz sein. Halte es leicht.

Stellen Sie sicher, dass jede Auswahl Bilder enthält. Bei den effektivsten Tests werden Fotos für alle Multiple-Choice-Antworten verwendet. Menschen reagieren mehr auf Bilder als auf Worte. Und zögern Sie nicht, Spaß mit den Bildern zu haben, die Sie auswählen. Sie müssen nicht alle produktorientiert sein. Mischen Sie es.

Wenn es um die Quizlänge geht, möchten Sie diese normalerweise auf 7-8 Quizfolien beschränken. Auf der letzten Folie können Sie dies jedoch als Gelegenheit nutzen, um weitere Informationen von Ihrem Kunden zu erhalten, z. B. Größe, Geburtstag, vollständiger Name, E-Mail-Adresse und andere wichtige Informationen, die Sie zur Personalisierung des Einkaufserlebnisses benötigen. Halten Sie die letzte Folie kurz, damit Kunden ihre Ergebnisse schnell erhalten.


Quiz-Marketing-Tools:

Feuerraum Mit dieser Option können Sie Quizfragen in Ihrem Geschäft erstellen. Es gibt fünf Arten von Quiz, die Sie ausführen können: Multiple Choice, True und False, Szenario, Open Ended und meistens als. Wenn Sie ein Quiz wie Shoe Dazzle ausführen möchten, bei dem das Quiz zu einer Produkt- oder Sammlungsseite führt, können Sie mit dieser App genau das tun. Sie können auch Wettbewerbsquiz für Wettbewerbe durchführen, bei denen jeder einen Gutschein für Ihr Geschäft gewinnt, indem Sie seine E-Mail-Adresse eingeben. Diese App kostet 39 US-Dollar pro Monat.

PickZen ist eine Produktempfehlungs-Quiz-App. Nachdem Kunden eine Reihe von Fragen beantwortet haben, wird ihnen eine personalisierte Produktreihe empfohlen. Das Erstellen eines Quiz ist automatisiert und Ladenbesitzer können Fragen basierend auf Produkt-Tags erstellen. Das Quiz kann so angepasst werden, dass es Bilder enthält oder Änderungen an der Produktkategorisierung vornimmt.


Quiz-Marketing-Ressourcen:

9 Beispiele für Persönlichkeitsquiz von SnapApp teilt neun lustige Beispiele für Persönlichkeitstests. Jedes Quiz hat einen Imbiss, in dem Sie einen Leckerbissen aus der Strategie lernen, ein Persönlichkeitsquiz durchzuführen. Sie können einige Ihrer Fragen auch nach den im Artikel aufgeführten Fragen modellieren.



^