Artikel

So verdienen Sie online Geld mit einem Webinar (Schritt für Schritt)

'Wow, und wir leben alle!'



Niemand wusste es, aber ich war so nervös wie ein Sünder in der Kirche. Vor drei Jahren habe ich mein erstes Live-Webinar veranstaltet, von dem 30 Personen kamen. Es war eine großartige Zeit (trotz meiner Nervosität) und ich schloss am Ende zehn Verkäufe meines neuen Online-Kurses ab.

Übersetzung: Ich habe in einer Stunde 1.500 Dollar verdient. Ich hatte das Gefühl, als hätte ich den Jungbrunnen gefunden oder so. Seit diesem ersten Webinar habe ich 170.000 US-Dollar mit dem Verkauf dieses Online-Kurses verdient - und das Geheimnis für alles ist, wie Sie es erraten haben, mein Webinar.





Es gibt keinen besseren Weg, um Online-Kurse zu verkaufen. Verkaufs-E-Mails werden normalerweise mit ein bis zwei Prozent konvertiert, während Webinare normalerweise mit zehn bis 15 Prozent konvertiert werden. Das heißt, wenn Sie 100 Personen in Ihrem Live-Webinarraum haben, werden Sie wahrscheinlich zehn bis 15 von ihnen in Ihr Angebot umwandeln. Ich habe einige Webinare selbst mit einer Rate von 30 bis 40 Prozent konvertieren lassen.

Egal, was die Experten Ihnen über den Tod von Online-Kursen sagen, verstehen Sie einfach, dass ihre Eingabe absolut falsch ist. Ich habe dieses Jahr mehr Geld als je zuvor verdient, indem ich meinen eigenen Online-Kurs verkauft habe, und das erwarte ich E-Learning weiterhin ein tragfähiger Motor für Solopreneure zu sein, um im Jahr 2021 und darüber hinaus Geld zu verdienen.


OPTAD-3

Heute möchte ich Sie jedoch durch die wahre Magie führen: mein Webinar. Ich möchte Ihnen alle Tools zeigen, die Sie benötigen, die Struktur, der Sie folgen sollten, und wie Sie den Verkauf bis zum Ende Ihres einstündigen Webinars tatsächlich abschließen können.

Schnall dich an, ich werde so ziemlich alles verraten.

Warten Sie nicht, bis es jemand anderes tut. Stellen Sie sich selbst ein und geben Sie den Ton an.

Erste Schritte kostenlos

Warum Webinare tatsächlich funktionieren

Zwei Männer sprechen in Mikrofone

Zunächst müssen Sie verstehen, warum Webinare tatsächlich funktionieren. Webinare sind Online-Live-Shows, für die sich Menschen anmelden und digital besuchen können. Normalerweise besteht es aus einem Moderator, der eine Art PowerPoint durchläuft, in dem er den Zuschauern etwas beibringt.

beste Zeit, um am Montag zu posten

Meistens gibt es am Ende tatsächlich ein Verkaufsgespräch für einen Kurs, ein Buch, ein Coaching oder etwas anderes. Es ist kein Live-Anruf, bei dem Sie mit dem Moderator sprechen können. Sie sehen einfach von Ihrem Bildschirm aus zu und können in der Chatbox Kommentare abgeben.

Webinare sind unglaublich nützliche Verkaufstools, da Ihre Zuschauer Sie sehen und hören können. Würden Sie sich einem Brieffreund oder jemandem näher fühlen, mit dem Sie jede Woche Videoanrufe tätigen? Wir vertrauen Menschen, die wir sehen und hören können - nicht unbedingt ein Fremder im Internet.

Warum nicht einfach einen E-Mail-Pitch verwenden? Ein Bild sagt mehr als tausend Worte, oder? Wie wäre es mit 30 Bildern pro Sekunde für eine Stunde in einem Webinar? Wäre eine E-Mail mit tausend Wörtern wirklich überzeugender, als jemanden eine Stunde lang bei einem Live-Anruf zu sehen und zu hören?

wie man ein kurzes Video macht

Die Tatsache, dass wir den Menschen mehr vertrauen, wenn wir sie sehen und hören können, macht Webinare so tödlich.

Die Tools, die ich für ein gutes Webinar verwende

  • WebinarJam (( 499 USD pro Jahr )- -WebinarJam ist das, was ich für meine Webinare verwende. Wenn Sie etwas günstigeres benötigen, können Sie WebinarNinja für ausprobieren 39 US-Dollar pro Monat. Damit erhalten Sie bis zu 100 Live-Teilnehmer im Raum.
  • Lehrbar (( 29 USD pro Monat für den Basisplan )- -In Teachable wird Ihre Online-Schule tatsächlich gehostet. Noch wichtiger ist jedoch, dass Sie hier Zahlungen akzeptieren können.
  • Google Slides (( frei )- -Ich verwende Google Slides, um meine Präsentation zu erstellen. Es ist kostenlos!
  • Deadline-Trichter (( 49 US-Dollar pro Monat )- -Das ist meine Geheimwaffe. Es bietet Dringlichkeit, indem Sie einen Countdown-Timer am Ende Ihrer Verkaufsseite einfügen. Es ist einfach, mit den Verkaufsseiten von Teachable zu koppeln.

Außerdem benötigen Sie ein USB-Mikrofon und eine Webcam, damit Ihr Publikum Sie während der Präsentation sehen und hören kann. Jeder wird es tun. Ich habe in den letzten drei Jahren ein USB-Mikrofon für 20 US-Dollar gehabt- -dass wird gut.

So bringen Sie Leute dazu, sich für Ihr Webinar anzumelden

Ein kurzer Hinweis hier. In diesem Blogbeitrag geht es wirklich um die Struktur eines erfolgreichen Webinars. Ich habe darüber gesprochen, wie Sie neue Abonnenten und Webinar-Anmeldungen erhalten in einem früheren Beitrag . Schauen Sie sich das an, wenn Sie etwas darüber lernen möchten.

Der wichtigste Teil eines erfolgreichen Webinars ist die Präsentation selbst. Ich vertraue darauf, dass die meisten Leser es herausfinden können So richten Sie ein Webinar ein allein über Webinar Ninja oder Webinar Jam- -Mit leichtem Googeln ist es nicht so schwierig. Lassen Sie uns untersuchen, wie eine großartige Präsentation aussieht, mit der Sie möglicherweise digitale Waren im Wert von Tausenden von Dollar verkaufen können.

So erstellen Sie eine großartige Webinar-Einführung

Mann vor dem Computer

Jedes Webinar besteht aus drei Teilen: der Einführung, den wichtigsten Punkten und dem Verkaufsgespräch. Die Einführung ist normalerweise der einfachste Teil.

In jeder Einführung müssen Sie drei Dinge tun.

  1. Stellen Sie sich als glaubwürdige Autoritätsperson vor
  2. Etablieren Sie Ihre Methode als Goldgrube der Gelegenheit, an die bisher nur wenige gedacht haben
  3. Wiederholen Sie, dass die Zuschauer erfolgreich sein können (Anwendungsfallstudien)

Ich werde Ihnen jeweils ein Beispiel aus meinem Webinar geben.

In meinem Webinar mit dem Titel „Wie man mit Medium zusätzlich 1.000 US-Dollar pro Monat verdient“ geht es darum, wie Medium für Online-Autoren eine entscheidende Rolle spielen kann. Um Glaubwürdigkeit herzustellen, sprach ich über meine eigene Reise als Medium-Autor und darüber, wie ich mehr als 48.000 Follower auf der Plattform habe.

Für das zweite Muss von oben muss ich Medium als diese wilde neue Gelegenheit präsentieren. Das Gute ist, es ist. Ich spreche darüber, wie traditionelle Methoden von einen Blog erstellen Bei WordPress ist es schwierig, die Chancen gegen den Autor zu nutzen, und es ist viel einfacher, eine mittlere Fangemeinde aufzubauen, da dort bereits so viele Leute lesen.

Dieser Schritt ist entscheidend. Sie brauchen Ihr Publikum, um diese fast drastische Veränderung im Denken zu erleben. Je besser Sie argumentieren, dass Sie diese großartige neue Gelegenheit für alle haben, desto einfacher wird es, sie später zu verkaufen.

wie man Geschichten auf Instagram postet

Der letzte Schritt hier ist zu zeigen, dass jeder, der zuschaut, es kann Erfolg finden . In der Regel erstellen Sie eine Fallstudie darüber, wie ein Schüler von Ihnen oder jemand, den Sie kennen, mit Ihrer „neuen Gelegenheit“ Erfolg hatte. Für mich spreche ich darüber, wie ein Student von mir nach drei kurzen Monaten, in denen er seine Blog-Beiträge dort veröffentlicht hat, 400 US-Dollar mit Medium verdient hat.

Jetzt respektiert das Publikum Sie, interessiert sich für diese „neue Gelegenheit“ und ist etwas davon überzeugt, dass sie es auch können. Normalerweise dauert eine Einführung etwa zehn Minuten. Meins hat 28 Folien.

Jetzt ist die Zeit gekommen, um auf Ihre Hauptpunkte einzugehen.

So liefern Sie Ihre Hauptpunkte

'Bei einem Webinar geht es nicht um Unterricht.' Als ich vor einigen Jahren den Webinar-Experten Russell Brunson sagen hörte, dachte ich, es sei ein kranker Witz. Wofür ist dann ein Webinar? Seine Antwort hat die Webinare für mich für immer verändert.

'Bei Webinaren geht es darum, Kaufhemmnisse abzubauen.'

Dann erklärte Russell weiter, dass jeder Punkt Ihrer „Hauptpräsentation“ eine Kaufbarriere überwinden sollte. Meine Hauptpräsentation, die direkt nach meiner Einführung stattfindet, hat drei Punkte und beseitigt drei Kaufbarrieren, ohne dass das Publikum es wirklich weiß.

Der erste Punkt meines Webinars ist zum Beispiel, warum 99 Prozent der Autoren keinen Erfolg haben. Meine Antwort? Sie sind nicht erfolgreich, weil sie nicht glauben, dass Schreiben eine Fähigkeit ist, die man lernen kann. Stattdessen denken sie, dass es ein Talent ist, mit dem Menschen geboren werden.

Als ich darüber nachdachte, warum Leute meinen Medium Mastery-Kurs möglicherweise nicht kaufen, wurde mir klar, dass viele einfach nicht glauben, dass sie ein guter Schriftsteller sein können. Die meisten würden mein Angebot für einen Moment nicht einmal unterhalten, weil sie so sicher waren, dass Schreiben ein Talent und keine Fähigkeit ist.

Wenn es ein Talent ist, warum saugen dann meine Tagebucheinträge von vor sechs Jahren so schlecht?

In meinem ersten Punkt erzähle ich eine Geschichte darüber, wie ich, nachdem ich die meiste Zeit des Semesters meinen Englischkurs im ersten Jahr nicht bestanden hatte, meine Abschlussarbeit mit viel harter Arbeit abschloss und meine Note rettete.

Ich mache dasselbe mit meinen anderen beiden Punkten. Ich erzähle Geschichten, um Barrieren abzubauen. Meine Webinare sind eher inspirierend als lehrreich, und wissen Sie was? Das Publikum erzählt mir danach immer wieder, wie viel sie gelernt und genossen haben.

Schreiben Sie die drei größten Hindernisse auf, die Sie sich vorstellen können, warum jemand Ihren Kurs möglicherweise nicht kauft, und entwerfen Sie eine Präsentation, die jeden einzelnen von ihnen aufschlüsselt. Meine waren:

  1. Schriftsteller werden geboren, nicht gemacht.
  2. Medium ist kein guter Ort, um Geld zu verdienen.
  3. Ich habe keine Zeit, jeden Tag zu schreiben.

Sobald Sie Ihre Hauptpräsentation fertiggestellt haben, die etwa 15 bis 20 Minuten dauern sollte, gelangen wir zum Verkaufsteil. Meine Hauptpräsentation enthält ungefähr 55 Folien.

So schließen Sie den Verkauf in einem Webinar ab

Sobald Sie mit Ihren drei Hauptpunkten fertig sind, ist es Zeit, zum Verkauf überzugehen. Sie müssen dem Publikum zunächst eine einfache Frage stellen:

wie man Follower auf pinterest gewinnt

'Wenn Sie all das tun würden, was ich Ihnen heute in diesem Webinar gezeigt habe, wären Sie sicher, dass Sie als ______ erfolgreich sein könnten?'

Für mich fülle ich diese Lücke mit 'Medium Writer'. Vielleicht bringen Sie den Leuten bei, wie man zum Beispiel ein Immobilienmakler wird. Stellen Sie sicher, dass Sie ihnen diese Frage stellen.

Dann sprechen Sie darüber, wie viel mehr dahinter steckt und dass Sie ein Produkt für diejenigen erstellt haben, die den gesamten Prozess von Anfang bis Ende durchführen möchten.

Dann stellen Sie Ihr Produkt vor!

Die Art und Weise, wie ich meinen Kurs am Ende meines Webinars verkaufe, ist die Verwendung einer sogenannten Stapelfolie. Es wurde durch Russel Brunson berühmt gemacht, aber das Wesentliche dabei ist, dass Sie alle Dinge auflisten, die Ihr Publikum in Ihrem Verkaufsgespräch einzeln erhalten wird.

Screenshot der Preise

Hier ist ein Beispiel (oben). Ich zeige den Leuten nacheinander den gesamten Wert dessen, was sie in meinem Online-Kurs erhalten, was bedeutet, dass ich nicht nur die obige Folie zeige und zehn Minuten lang darüber spreche. Ich enthülle langsam jeden Teil des Deals. Das Publikum kann beobachten, wie der Wert direkt vor seinen Augen steigt.

Wenn ich ihnen zeige, wie wertvoll der Kurs tatsächlich ist, senke ich den Preis langsam auf 199 US-Dollar. Ich sage ihnen, dass sie für all das nicht 2.000 US-Dollar zahlen müssen, nicht einmal 1.000 US-Dollar, sondern nur 199 US-Dollar. Ich stelle zuerst den Wert fest und dann den Preis.

urheberrechtsfreie Musik für Ihre Tube-Videos

Ich sage ihnen, dass sie meinen Kurs in den nächsten 20 Minuten nur zum Preis von 199 USD erhalten können, und ich teile ihnen einen Link mit, der sofort einen Countdown-Timer startet, wenn sie darauf klicken.

Wenn Sie sehen möchten, wie dieser Countdown-Timer aussieht, Schauen Sie hier .

Ich benutze Deadline Funnel, damit das im Backend funktioniert. Sobald die 20 Minuten abgelaufen sind, werden sie automatisch auf meine echte Verkaufsseite weitergeleitet, auf der der Kurs für 399 US-Dollar aufgeführt ist, und verlieren den Gutschein.

Hier ist ein Beitrag über wie man Deadline Funnel und Teachable integriert . In diesem Beitrag geht es mehr um die Webinar-Präsentation. Ich entschuldige mich dafür, dass ich die technische Seite nicht ausführlich erklärt habe.

Außerdem spricht Russell Brunson viel über den Slide Stack Expertengeheimnisse .

Ich empfehle Ihnen dringend, dieses Buch zu erwerben, da es eine Goldmine großartiger Webinar-Geheimnisse ist. Dieses Buch ist der Grund, warum meine Webinare heute so schnell konvertieren. Es ist schwer, im Internet gute Ratschläge zu Webinaren zu finden, aber ich versichere Ihnen, dass alle Ratschläge, die Sie zum Erfolg benötigen (zusammen mit allen Ressourcen), hier in diesem Blog-Beitrag und in diesem Buch enthalten sind.

Möchten Sie mehr erfahren?



^