Artikel

So starten Sie Ihren E-Commerce-Shop in weniger als 30 Minuten

Dieser Artikel ist eine praktische Schritt-für-Schritt-Anleitung, mit der Sie lernen, wie Sie Ihre eigenen starten E-Commerce Geschäft. Oberlo-Mitbegründer Tomas Slimas hat dieses Tutorial basierend auf dem erstellt, was er aus seiner eigenen E-Commerce-Erfolgsgeschichte gelernt hat. In diesem Beitrag finden Sie Dutzende großartiger Tipps, mit denen Sie sich darauf konzentrieren können, Verkäufe so schnell wie möglich zu tätigen. Das Beste daran ist, dass Sie den gesamten Vorgang in etwa einer halben Stunde abschließen können. Wer weiß, die nächsten 30 Minuten könnten einen aufregenden Wendepunkt in Ihrem Leben markieren, wenn Sie sich auf eine Reise als E-Commerce-Unternehmer . Lass uns anfangen.

Um ehrlich zu sein, habe ich 12 Monate gebraucht, um meinen ersten E-Commerce-Shop zu eröffnen! Ich folgte zunächst konventionellen Strategien. Ich habe mich eingegliedert, nach Großhändlern gesucht, mein Marketingbudget unterschätzt, ein gut aussehendes Geschäft aufgebaut, Tausende von Produkten manuell hinzugefügt… und nie einen Verkauf getätigt.

Nachdem ich heute mein E-Commerce-Geschäft mit einem Jahresumsatz von 3 Mio. USD und sieben E-Commerce-Geschäften in meinem Lebenslauf verkauft habe, verstehe ich, was ich falsch gemacht habe, und habe einen Weg gefunden, dies zu beheben.



Ich habe getan, was die meisten Leute tun - ich habe mich zu sehr darauf konzentriert, ein gut aussehendes Geschäft zu schaffen, anstatt tatsächlich zu versuchen, einen Verkauf zu tätigen.

Die Leute denken, wenn Sie eine starten E-Commerce-Geschäft , du solltest es auf die harte Tour machen. Wenn Sie zum ersten Mal Unternehmer sind, erscheint es ziemlich kompliziert, herauszufinden, wie Sie Ihren Online-Shop starten können.

Was ich gefunden habe ist, dass es viel produktiver ist, auf dem Weg zu lernen und zu kreieren. Der erste Schritt besteht darin, Ihren E-Commerce-Shop zu starten. Sie können erkunden Werbekampagnen und Logo-Designs zu einem späteren Zeitpunkt, wie wenn Ihr Geschäft einmal in Betrieb ist.

Eines meiner Lieblingszitate lautet: „Mach dich auf den Weg, werde besser.“

Im Folgenden werde ich ein detailliertes Tutorial zum Starten eines E-Commerce-Shops mit Dutzenden von Produkten in weniger als 30 Minuten veröffentlichen. Es wird nicht perfekt sein, aber es wird genau das sein, was Sie brauchen, um loszulegen.

In diesem Artikel bauen wir ein komplettes Juweliergeschäft für Frauen auf, in dem verschiedene Accessoires verkauft werden. Ich empfehle dringend, dass Sie dem Handbuch folgen, wie es geschrieben wurde, und versuchen, zusätzliche Funktionen und Ideen zu implementieren, nachdem Sie wissen, wie man a startet Shopify-Shop . Als Randnotiz haben wir auch eine kostenlose Dropshipping-Tutorial wenn Sie direkt in die Produktforschung einsteigen möchten. Und wir haben ein Video über einige der beliebtesten gemacht E-Commerce-Bedingungen Anfänger müssen wissen, um loszulegen. Wenn Sie diese Begriffe verstehen, können Sie besser im folgenden Tutorial navigieren.

Inhalt veröffentlichen

Warten Sie nicht, bis es jemand anderes tut. Stellen Sie sich selbst ein und geben Sie den Ton an.

Erste Schritte kostenlos

So starten Sie einen Online-Shop: Richten Sie mit Oberlo einen Shopify-Shop ein (~ 5 Minuten)

Entscheiden Sie sich für einen Firmennamen

Die Auswahl eines Firmennamens ist wichtig, aber verbringen Sie nicht zu viel Zeit damit. Denken Sie an etwas Zufälliges und Einfaches. Für das Juweliergeschäft meiner Frauen habe ich mir Folgendes ausgedacht: Utopia Jewelry, Blackwell Jewelry und Forever Jewelry.

Ich empfehle, 'Geschäft' oder 'Geschäft' hinzuzufügen, da Sie eine verfügbare Internetadresse suchen müssen ( Domain ), und es ist einfacher, ein verfügbares zu finden, wenn der Name mehrere Wörter enthält.

Ein nützliches Tool für die Erstellung eines E-Commerce-Geschäftsnamens ist das Oberlo Business Name Generator . Sie können ein oder zwei Keywords hinzufügen, die Sie in Ihrem E-Commerce-Shop-Namen haben möchten, und Sie erhalten Empfehlungen. Dann können Sie einfach durch die Optionen scrollen, Ihren gewünschten Firmennamen auswählen und Ihr Geschäft starten.

Oberlo Business Name Generator

Der Oberlo Business Name Generator ist nicht nur kostenlos, sondern auch einfach zu bedienen. Das ist eine Sache weniger, über die Sie sich Sorgen machen müssen, wenn Sie ein eigenes Unternehmen gründen.

Überlegen Sie sich eine Liste mit 10-15 Markenideen. Stellen Sie außerdem sicher, dass der Name, den Sie am Ende auswählen, nicht als Marke eingetragen ist und über eine verfügbare .com-Domainadresse verfügt. Dotcom-Domains rangieren in der Regel besser Suchmaschinen und die meisten professionellen Marken verwenden diese Domain-Endung ebenfalls. Sie können Shopify verwenden Domain Name Registrierung Werkzeugum nach verfügbaren .com-Domains zu suchen. Sie können auch überprüfen, wie viel eine Domain kostet, sowie eine Domain in Ihrem Shop kaufen und installieren.

Erstellen Sie ein Shopify-Konto

Früher musste man sich einen Server zulegen, ein E-Commerce-System hochladen, jemanden einstellen, der es an seine Bedürfnisse anpasst, und für die Wartung bezahlen. Es war teuer, zeitaufwändig und das Endergebnis war immer noch eine langsame und ineffektive Website.

Zum Glück hat Shopify den Prozess vereinfacht. Sie können Ihren E-Commerce-Shop mit nur wenigen Klicks erstellen und die gesamte Servereinrichtung und -wartung wird für Sie erledigt.

Gehe zu Shopify.com Klicken Sie auf 'Kostenlose Testversion starten', geben Sie Ihren Geschäftsnamen ein und erstellen Sie Ihren Shop.

So richten Sie einen Shopify-Shop ein

Ihr Geschäft ist jetzt fertig!

Welche Größe muss das Facebook-Titelbild haben?

Melden Sie sich für Oberlo an

Ein traditionelles E-Commerce-Modell funktioniert folgendermaßen: Zuerst kaufen Sie mehrere hundert Produkte, dann warten Sie auf die Lieferung, lagern sie in Ihrer Garage oder in einem kleinen Lagerhaus und wenn jemand eine Bestellung aufgibt, versenden Sie sie an Ihren Kunden.

Dieses Modell eignet sich gut für größere Unternehmen, aber für neue Unternehmer kann es zusätzliche Kosten (Speicherplatz), Risiken (nicht verkaufter Lagerbestand) und Ärger verursachen (wenn kein beliebter Artikel auf Lager ist und versandbereit ist, was bedeutet, dass Sie ihn verpassen werden auf potenzielle Verkäufe).

Wenn Sie heute einen Online-Shop eröffnen möchten, gibt es zum Glück eine Alternative zu diesem Modell: Dropshipping.

Mit Dropshipping können Personen, die gerade erst herausfinden, wie sie einen E-Commerce-Shop eröffnen können, schnell loslegen, um mehr Zeit und Energie für die Umsatzgenerierung aufzuwenden. Mit Dropshipping müssen Sie kein Inventar führen und müssen sich keine Gedanken über den Versand von Produkten machen, was Ihnen auch Zeit und Geld spart.

Fügen Sie einfach Produkte zu Ihrem E-Commerce-Shop hinzu. Wenn Sie eine Bestellung erhalten, zahlen Sie den Lieferanten, der sie dann direkt an Ihren Kunden versendet. Sie müssen nicht für zusätzlichen Speicherplatz bezahlen und müssen sich keine Gedanken darüber machen, was mit nicht verkauften Lagerbeständen zu tun ist.

wie man mehr Anhänger auf Instagram anzieht

Ab hier konzentrieren wir uns ausschließlich auf das Dropshipping-Geschäftsmodell, da die Alternative zusätzliches Kapital, Zeit und Risiko erfordert. Dropshipping-Apps machen es außerdem einfach, Produkte innerhalb von Minuten direkt aus einer Datenbank zu importieren. Oberlo ist eine App, mit der Sie Dropshipping-Produkte von AliExpress innerhalb von Minuten in Ihren E-Commerce-Shop importieren können. Alle Bestellungen, die Ihr Geschäft erhält, werden mit nur wenigen Klicks direkt an Ihre Kunden versendet.

So können Sie sich bei Oberlo anmelden:

Zunächst müssen Sie ein Oberlo-Konto erstellen. Gehe zum Oberlo Homepage und klicken Sie auf 'Jetzt Oberlo holen'.

Füllen Sie Ihre E-Mail aus und geben Sie ein Passwort ein. Klicken Sie dann auf 'Kostenlos anmelden'.

oberlo Homepage Anmeldung

Und boom, du bist dabei. Du wirst jetzt zum Oberlo-Dashboard gebracht. Klicken Sie dort links in der Seitenleiste auf 'Produkte suchen'.

Oberlo Armaturenbrett

Stöbern Sie in diesem Bildschirm, denn Oberlo zeigt Ihnen viele Artikel mit hohem Potenzial in verschiedenen Kategorien. Geben Sie außerdem beliebig viele Produkte in die Suchleiste ein.

Nehmen wir an, ich interessiere mich für Halsketten. Folgendes sehe ich, wenn ich es eingebe.

oberlo Produkte hinzufügen

Wenn Sie auf die Seite eines Produkts klicken, werden hilfreiche Informationen angezeigt, z. B. wie viel der Artikel kostet, wie viel Versandkosten und wie lange jede Versandmethode dauert, um Kunden in verschiedenen Ländern zu erreichen (klicken Sie auf den Pfeil, um die verschiedenen Optionen und Zeiten zu erkunden). . Eine sichere Strategie besteht darin, Produkte mit hohen Bewertungen, vielen Bestellungen und vielen guten Bewertungen auszuwählen. Dies zeigt, dass es sich um beliebte Artikel handelt, die Menschen mögen. Und denken Sie daran, einige Artikel können viele Bestellungen haben, aber durchschnittliche Bewertungen und Bewertungen. Dies sind die Produkte, um Dropshipping zu vermeiden .

So starten Sie einen Online-Shop: Optimieren Sie Ihre Einstellungen (~ 10 Minuten)

Sie müssen einige Einstellungen anpassen, damit Ihr Shopify-Shop reibungslos funktioniert. Klicken Sie in der unteren linken Ecke Ihres Shopify auf die Schaltfläche 'Einstellungen' mit dem Zahnradsymbol.

Shopify-Administratoreinstellungen

Gehen Sie zunächst zu 'Allgemein' und geben Sie alle Details zu Ihrem Geschäft ein.

Richten Sie dann Zahlungen ein.

Zahlungen einrichten

Ich empfehle dringend, Shopify Payments zu verwenden, unabhängig davon, wo Sie sich befinden. Sie können verschiedene Zahlungsarten akzeptieren, darunter Kreditkarten, Google Pay, Shopify Pay und mehr. Sie können sich für Shopify Payments anmelden, indem Sie Shopify Ihre Geschäftsinformationen, persönlichen Daten, Produktinformationen und Bankkontonummer mitteilen.

Zahlungen einkaufen

Sie können auch Zahlungen über PayPal akzeptieren. Fügen Sie Ihre PayPal-E-Mail-Adresse unter Shopify-Einstellungen> Zahlungsbereich hinzu. Später können Sie zusätzliche Zahlungsoptionen ändern, entfernen oder hinzufügen.

Wenn Sie kein PayPal-Konto haben, registrieren Sie sich unter PayPal.com . Es dauert ungefähr 5 Minuten.

Checkout einrichten

Mit Shopify können Sie auch Ihre Checkout-Einstellungen anzeigen und ändern. Für neue Ladenbesitzer empfehle ich, Kundenkonten optional zu führen, damit Kunden auch als Gäste auschecken können.

Setup Shopify Checkout

Generieren Sie die erforderlichen Richtlinien

Shopify Angebote handliche Werkzeuge zum Generieren von Allgemeinen Geschäftsbedingungen, Standard-Datenschutz- und Rückgaberichtlinien. Sie können über Shopify-Einstellungen> Recht> auf Rückerstattung> Datenschutz> Nutzungsbedingungen> Abschnitt Versandanweisungen zugreifen, um die einzelnen Richtlinienbeispiele zu generieren.

Shopify juristische Seiten

Kostenlose Versandkosten hinzufügen

Wenn Sie einen Online-Shop eröffnen möchten, empfehle ich Ihnen dringend, Ihre Produkte Kunden mit einer kostenlosen Versandoption anzubieten. Sie können dies in Ihren Shopify-Kontoeinstellungen als Standard festlegen.

Gehen Sie zu Shopify-Einstellungen> Versand und löschen Sie alle Versandzonen, die 'Inland' sind. Klicken Sie anschließend auf 'Versandzone hinzufügen'. Wenn Sie kostenlosen Versand anbieten, geben Sie dies einfach ein und wählen Sie 'Rest der Welt', wenn Sie mit dem Versand in andere Länder einverstanden sind. Gehen Sie nun zu 'Preis hinzufügen' im Abschnitt 'Preisbasierte Preise' und wählen Sie 'Kostenloser Versand'.

Shopify versandkostenfrei einrichten

Vergessen Sie nicht, wie immer auf 'Speichern' zu klicken, wenn alles eingerichtet ist.

Erstellen Sie einen Online-Shop

Mit Shopify können Sie Ihre Produkte über mehrere Kanäle wie den Online-Shop, den Facebook-Shop, den Brick & Mortar-Shop usw. verkaufen.

Im Moment möchten wir einen Online-Shop erstellen. Gehen Sie zu Shopify-Einstellungen> Vertriebskanäle und fügen Sie den Online-Shop als Vertriebskanal hinzu, falls dieser noch nicht automatisch hinzugefügt wurde.

So starten Sie einen Online-Shop: Hinzufügen von Produkten und Inhalten (~ 10 Minuten)

Bevor Sie Produkte aus Oberlo in Ihr Geschäft importieren, passen Sie sie mit Ihren Produktnamen, Beschreibungen, den richtigen Fotos und anderen Details an, z. B. dem Zuweisen zu Sammlungen oder dem Hinzufügen von Tags. Vertrauen Sie mir, wenn ich sage, dass es große Kopfschmerzen bereitet, zuerst zu importieren und später anzupassen. Tu es einfach nicht. Bevor Sie beginnen, sehen Sie sich dieses Video an, in dem die Anatomie der Oberlo-Importliste und Ihre Vorgehensweise erläutert werden, bevor Sie auf die leistungsstarke kleine Schaltfläche 'In Store importieren' klicken.

Neben Ihren Produkten ist der Inhalt, mit dem Sie Ihre Produkte anpassen, von entscheidender Bedeutung. Dies ist ein Bereich, der in Zukunft viel Liebe von Ihnen bekommen sollte, wenn Sie Ihr Geschäft testen und optimieren.

Denken Sie daran, dass Personen Ihre Produkte nicht berühren oder halten können. Die einzige Möglichkeit, ihnen ein Gefühl dafür zu vermitteln, wie großartig sie sind, besteht darin, gute Inhalte zu schreiben, die ihr Interesse wecken.

Wir werden uns einige Tipps zum Anpassen dieser Dinge ansehen:

  • Beschreibung
  • Bilder
  • Über uns Seite
  • Preisgestaltung und Inventar
  • Kategorien

Produktbeschreibung

Erstellen Sie eine Produktbeschreibung, die Kunden genügend Informationen liefert, damit sie Ihre Produkte sofort kaufen möchten.

Frag dich selbst:

  • Welche Probleme haben die Kunden, die mein Produkt löst?
  • Was profitieren Kunden von der Verwendung meines Produkts?
  • Was unterscheidet meine Produkte von anderen auf dem Markt?

Ihre kurze Beschreibung muss diese Fragen leicht lesbar beantworten.

Wenn Sie es lässig und positiv halten, können Sie auch Ihre Beschreibungen hervorheben. Versuchen Sie auch, Informationen in kurze, leicht verdauliche Teile zu zerlegen. Überschriften, Aufzählungszeichen und Grafiken sind eine große Hilfe, um dies zu erreichen.

Produktbilder

Ich empfehle dringend, eigene Produktfotos zu machen, dies ist jedoch nicht zu 100 Prozent erforderlich, wenn Sie Dropshipping betreiben. Dies liegt daran, dass Dropshipping-Anbieter häufig anständige Produktfotos in ihre Angebote aufnehmen. Ich empfehle auch, Fotoseiten wie Shopify zu besuchen Platzen wenn Sie ein beliebtes Produkt verkaufen. Wenn Sie Ihre eigenen Bilder aufnehmen möchten, folgen Sie unserem Leitfaden. So erstellen Sie hochkonvertierende Produktbilder ,bevor Sie anfangen.

Über uns

Diese Seite in Ihrem Online-Shop muss möglicherweise einzigartig aussehen, die Erstellung dauert jedoch einige Zeit. Kopieren Sie in der Zwischenzeit eines der vorgenerierten Über uns ’Seiten aus der folgenden Liste und bearbeiten Sie sie später, um sie an Ihr Geschäft anzupassen.

Über uns Seitenvorlagen ->

Wenn Sie in Zukunft eine Seite über uns schreiben, machen Sie sie persönlich. Erzählen Sie eine Geschichte darüber, warum Sie die Marke gegründet haben. Zeigen Sie Bilder von sich selbst, um zu zeigen, dass hinter Ihrem E-Commerce-Geschäft ein Mensch steckt. Mein Lieblingsbeispiel für ein Unternehmen, das eine fantastische Seite über uns erstellt hat, ist Luxuriöses Haar .

Es ist eine gute Idee, Pins aus anderen Quellen als Ihrer Website zu erstellen.

Produktpreise & Inventar

Der Preisbereich von Shopify enthält drei Felder: Preis, Vergleich zum Preis und Kosten pro Artikel. Verwenden Sie das zweite Feld, wenn Sie Kunden darüber informieren möchten, dass das Produkt zum Verkauf steht. Geben Sie den Anfangspreis unter 'Zum Preis vergleichen' und den Preis nach dem Verkauf unter 'Preis' ein. Listen Sie jedoch nicht nur einen zufälligen Verkauf auf, sondern stellen Sie sicher, dass Sie die Kosten decken und gleichzeitig einen Gewinn erzielen.

Sie können Shopify auch mitteilen, dass Sie den Bestand Ihrer Produkte verfolgen möchten. Aktivieren Sie dazu das Kontrollkästchen 'Menge verfolgen' und legen Sie die Anzahl der Artikel fest, die zum Kauf angeboten werden. Wenn Sie also 30 Einheiten eines Produkts verkaufen, zeigt Shopify 'Nicht vorrätig' an und verhindert, dass Personen Bestellungen aufgeben, bis Ihre Lieferanten den Vorrat auffüllen.

Welche der folgenden Anwendungen wird im Social Business nicht verwendet?

Shopify Inventar

Sammlungen erstellen

Produktkategorien werden auf der Shopify-Website als Sammlungen bezeichnet. Wenn Sie Damenschmuck verkaufen, sind Ihre Kollektionen (von oben nach unten): Ohrringe, Ringe, Halsketten, Uhren, Armbänder usw.

Gehen Sie einfach zu Produkte> Sammlungen> Neue Sammlung hinzufügen, geben Sie Ihren Sammlungsnamen ein und wählen Sie Ihre Sammlungsbedingungen aus.

So starten Sie einen Online-Shop: Erstellen Sie Ihr Layout (~ 5 Minuten)

Design beherrschen ist ein wesentlicher Bestandteil des Prozesses zur Erstellung eines E-Commerce-Shops. Die Art und Weise, wie Sie Ihr E-Commerce-Geschäft präsentieren, trägt dazu bei, das Vertrauen der Kunden zu stärken. Zum Glück weist Shopify Ihrem E-Commerce-Shop automatisch ein Standardthema zu, das bereits gut aussieht. Sie müssen dies also nicht ändern, es sei denn, Sie möchten die Zeit für die Anpassung aufwenden. Eine angepasste Website kann dazu beitragen, Ihre Marke zu verbessern. Dies ist jedoch beim ersten Start des Geschäfts nicht erforderlich.

Kaufen Sie ein neues Thema erst, wenn Sie genug Umsatz generiert haben, damit es über Ihr E-Commerce-Geschäft bezahlt werden kann. Am Anfang müssen keine großen Einkäufe getätigt werden. Sie können weiterhin eine schöne Website mit Ihrer Bannergrafik, Ihrem Farbschema und anderen visuellen Elementen erstellen. Sie können auch verwenden Shopify-Tools wie Hatchful, um in wenigen Minuten ein kostenloses Logo für Ihr Geschäft zu erstellen.

Shopify schlüpfen

Erstellen Sie das Hauptmenü / die Navigation

Das Hauptmenü wird auf jeder Seite Ihrer Website angezeigt. Es wird normalerweise als Elemente in der Kopfzeile oder als Liste von Elementen in der Seitenleiste angezeigt. Die Leute werden wahrscheinlich Ihr Hauptmenü verwenden, um Informationen über Ihr Geschäft zu finden. Um Ihr Hauptmenü einzurichten, öffnen Sie Ihren Shopify-Administrator> Navigationsbereich> wählen Sie 'Hauptmenü' bearbeiten und listen Sie dort alle Ihre Sammlungen auf.

Shopify Hauptmenü

Hauptbanner hochladen

Sie können in wenigen Minuten ein cool aussehendes Banner erstellen. Sie können bei Google nach dem Begriff 'Banner-Bearbeitungswerkzeuge' suchen oder hier klicken: Canva.com . Wählen Sie die Bannerabmessungen (1200 x 360 Pixel) aus, laden Sie ein Bild eines Ihrer Produkte hoch, wählen Sie Ihren Hintergrund aus, fügen Sie einige Textzeilen ein, fügen Sie eine Schaltfläche 'Jetzt kaufen' hinzu, und schon sind Sie fertig.

Sie können auch die Vorlagen von Canva verwenden, um etwas optisch Ansprechendes zu entwerfen. Sie haben Formen, die Sie in Ihr Design integrieren können, um die Dinge zum Platzen zu bringen. Haben Sie keine Angst, in den Vorlagen von Canva nach Inspiration zu suchen, um ein Banner zu entwerfen, das begeistert. Ihre Website ist benutzerfreundlich und ermöglicht es sogar jemandem mit wenig Designerfahrung, ein einzigartiges Banner zu erstellen.

Design Banner in Canva

Sie können dieses Banner jetzt in Ihren E-Commerce-Shop einfügen, indem Sie auf Online-Shop> gehen Themen > Thema anpassen> Homepage-Diashow bearbeiten.

Wenn Sie zu Thema anpassen> Startseite> Ausgewählte Produkte navigieren, können Sie eine Sammlung für vorgestellte Produkte auswählen. Wenn Sie wie zuvor eine Sammlung erstellen, benennen Sie eine vorgestellte, verwenden Sie Tags mit der Bezeichnung 'Ausgewählt'. Fügen Sie jedes Mal, wenn Sie ein neues Produkt hinzufügen, das Sie präsentieren möchten, das Tag 'Ausgewählt' zum Abschnitt 'Tags' hinzu, und es wird automatisch angezeigt erscheinen auf der Homepage unter 'Empfohlen'.

Sie können eine Fußzeile unter Online-Shop> Navigation> Menü Hinzufügen einrichten. Schreiben Sie als Titel „Fußzeilenmenü“ und entscheiden Sie dann, was Sie in Ihrer Fußzeile sehen möchten. Normalerweise verstecke ich die Spalte 'Neueste Nachrichten', da wir noch keine Blog-Beiträge erstellt haben.

Gehen Sie nun zum Online-Shop, Navigationsbereich, wählen Sie Fußzeilenmenü und listen Sie alle zuvor erstellten Seiten auf:

Fazit

Herzlichen Glückwunsch, Sie haben gerade Ihren ersten E-Commerce-Shop eröffnet!

Obwohl es nicht lange gedauert hat, ist es immer noch eine hervorragende Leistung. Sie betreiben jetzt Ihren eigenen Online-Shop und können sich offiziell als E-Commerce-Unternehmer .

Sie sollten sich auch daran erinnern, dass Sie nur herausgefunden haben, wie es geht Start Als E-Commerce-Shop müssen Sie jetzt herausfinden, wie Sie es auf die nächste Stufe bringen können. Beim Besitz eines E-Commerce-Geschäfts geht es darum, Ihren Umsatz, Ihren Kundenservice, Ihr Kundenerlebnis und vor allem sich selbst zu verbessern.

Um einen erfolgreichen E-Commerce-Shop zu betreiben, müssen Sie Ihre Energie auf die Vermarktung Ihres Shops über konzentrieren Anzeigen , Inhaltserstellung , und Aufbau eines Publikums in sozialen Medien . In Kombination können diese drei Dinge langfristig einen starken Einfluss auf Ihre Marke haben. Im Moment müssen Sie Ihre Marke veröffentlichen, damit jeder sehen kann, dass die Leute Sie nicht nur auf magische Weise finden. So wie Shopify und Oberlo die Führung Ihres E-Commerce-Geschäfts einfacher als je zuvor machen, stehen online zahlreiche zugängliche Marketing-Tools und Tutorials zur Verfügung. Wir empfehlen die Verwendung Facebook-Anzeigen um Ihren Umsatz zu steigern. Denken Sie daran, dass es am besten ist, direkt in diesen Aspekt Ihres E-Commerce-Geschäfts einzusteigen, da Learning by Doing von Anfang an effektiver ist als die Erstellung eines detaillierten Marketingplans.

Schreiben Sie eine Liste der Dinge auf, die Sie mit Ihrem E-Commerce-Geschäft erreichen möchten, und beginnen Sie mit dem Lernprozess. Beginnen Sie, indem Sie jeden Tag eine Stunde dafür festlegenVerbesserung Ihrer Shopify-Shop So können Sie Ihre Website weiter bearbeiten, neue Wege finden, um den Umsatz zu steigern, und weiter lernen, wie Sie Ihr E-Commerce-Geschäft ausbauen können.

Mit harter Arbeit und einem Verkaufsschub auf Ihrer Seite sind die Möglichkeiten endlos. Konzentrieren Sie sich darauf, warum Sie dieses E-Commerce-Geschäft überhaupt erst gegründet haben, und lassen Sie sich von dieser Entschlossenheit zum Erfolg führen. Egal, wohin Ihr E-Commerce-Abenteuer Sie führt, Sie können sicher sein, dass Sie so viel mehr über sich selbst erfahren und Zeuge Ihrer Kreativität, Entschlossenheit und Ausdauer werden neue Höhen erreichen .


Möchten Sie mehr erfahren?


Gibt es noch etwas, über das Sie mehr wissen möchten und das in diesem Artikel enthalten sein soll? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen!



^