Bibliothek

Wie man Inhalte kuratiert: Die geheime Sauce, um bemerkt zu werden, ein Influencer zu werden und Spaß online zu haben

Wie großartig ist das Internet! Eine der wirkungsvollsten, viralsten und einflussreichsten Dienstleistungen, die Sie online erbringen können, besteht darin, Dinge zu lesen und den Leuten zu sagen, was Sie mögen.



Das ist wahr!

Wenn Sie nach einem Wettbewerbsvorteil suchen, nach einer Möglichkeit, Ihre Autorität zu etablieren, nach einer Möglichkeit, mehr Follower zu gewinnen, Einer der besten und bewährten Wege zum Online-Erfolg ist die Kuratierung von Inhalten.





Es ist sowohl so einfach als auch so schwierig wie großartigen Inhalt finden und Teilen Sie es mit Ihrem Publikum. Der schwierige Teil ist, dass es eine Menge gibt, die in eine erstklassige Strategie zur Kuration von Inhalten einfließen. Wo suchst du nach Inhalten? Wie findest du die besten Sachen? Wie findest du die Zeit, um die besten Sachen zu finden? Und was machst du dann natürlich mit all dem, wenn du es gefunden hast?

Dies sind fantastische Fragen, und sie sind genau die Art von Herausforderungen, die wir Ihnen gerne bei der Lösung helfen. Wir haben uns mit den Leuten von zusammengetan Tasche , die einen großen Teil unseres Kurationsprozesses ausmachen, um unsere Forschungen und Lektionen mit Ihnen zu teilen wie man eine bemerkenswerte (und bemerkenswert effektive) Strategie zur Kuration von Inhalten entwickelt.


OPTAD-3

In diesem Beitrag werden wir viel über großartige Kurationswerkzeuge sprechen. Unsere beiden Must-Haves sind Tasche zum Lesen und Puffer zum Teilen . Gerne können Sie sich für immer ein Abonnement für immer kostenlos sichern. Wir werden sie weiter unten erwähnen.

Was wir hoffen, dass Sie in diesem Beitrag lernen werden

Die Kuratierung von Inhalten ist ein beliebtes Thema im Buffer-Team und wir freuen uns sehr, Ihnen die besten Tipps geben zu können. Um das Auffinden der Teile dieser Ressource zu erleichtern, die am hilfreichsten sind, finden Sie hier einen Überblick über alles, was wir behandeln werden.

Klicken Sie, um zu einem beliebigen Abschnitt zu springen:

  1. Die eintägige Formel für eine großartige Kuratierung von Inhalten
  2. Tools zur Kuration von Inhalten
  3. Wo finde ich tolle Inhalte?
  4. Vorteile einer wirklich guten Kuratierung von Inhalten
  5. Wer macht das gut: Kurationshelden
  6. Kurationsautomatisierung

Holen Sie sich diesen Beitrag als E-Book!

Vielen Dank an das Team von Express Writers, das dieses kostenlose E-Book mit allen Inhalten dieses Artikels zusammengestellt hat. Wenn Sie zum Herunterladen und Lesen bereit sind, klicken Sie auf das Bild unten, um Holen Sie sich Ihr kostenloses Exemplar .

Content-Curation-E-Books

Die eintägige Formel für eine großartige Kuratierung von Inhalten

Eine erfolgreiche Kuration kann in diese drei Bereiche unterteilt werden:

  1. Entdecken
  2. Lesen
  3. Aktie
So kuratieren Sie Inhalte (1)

Von einem hohen Niveau aus sind diese drei Elemente alles, was Sie beherrschen müssen, um wirklich gut in der Kuratierung von Inhalten zu sein. Aufregend, richtig? Das ist nicht zu viel verlangt! Natürlich wissen die wirklich großartigen Kuratoren von Inhalten, dass ein detaillierter, umfassender und strategischer Ansatz für jeden dieser drei Schritte wirklich das ist, was eine großartige Kuration von den anderen unterscheidet.

Ich würde gerne mitteilen, wie Sie diesen umfassenden, strategischen Ansatz für sich selbst erreichen können.

Beginnen wir mit einem Beispiel für einen Kurationstag (es ist zufällig mein Tag) und all den verschiedenen Details, die in der Discover-Read-Share-Formel enthalten sind.

Entdecken Sie Read Share

Entdecken

  1. Überprüfen Sie Ihre Newsletter auf interessante Geschichten. Zur Tasche hinzufügen.
  2. Überprüfen Sie Feedly für interessante Geschichten. Zur Tasche hinzufügen.
  3. Überprüfen Sie Twitter für interessante Geschichten. Nach Liste und Hashtag anzeigen. Zur Tasche hinzufügen.
  4. Überprüfen Sie Facebook für interessante Geschichten. Zur Tasche hinzufügen.
  5. Überprüfen Sie Aggregationsseiten wie Inbound.org, Growth Hackers, Hacker News, Panda, Digg usw. Fügen Sie alles hinzu, was für Pocket interessant und relevant ist.

Lesen

  1. Lesen Sie alles in Pocket
  2. Markieren Sie gemeinsam wertvolle Inhalte als „Favoriten“.

Aktie

  1. Lieblingsinhalte werden automatisch über ein IFTTT-Rezept zum Puffer hinzugefügt
  2. Durchsuchen Sie den Puffer-Feed, um Titel, Bilder, Hashtags und Erwähnungen anzupassen.
  3. Planen oder teilen

Gesamtzeit (sobald Sie in einem guten Fluss sind): 1 bis 2 Stunden pro Tag.

Wie Sie vielleicht wissen, kann das Online-Lesen von Artikeln weit mehr als ein bis zwei Stunden pro Tag dauern. Es kann den ganzen Tag dauern! (Und was für herrliche Tage das sind.)

Es gibt jedoch nur sehr wenige von uns, die in der Lage sind, Inhalte für ihren Lebensunterhalt in Vollzeit zu kuratieren. Wir kuratieren wahrscheinlich als schuldiges Vergnügen, während uns die anderen Anforderungen des Jobs locken. Daher ist es wichtig, mit Ihrer Kurationsstrategie rücksichtslos effizient umzugehen.

Wie?

Hier finden Sie einige Tipps für jeden der drei Hauptteile eines täglichen Workflows zur Kuration von Inhalten.

Tipps zum schnellen Erkennen von Inhalten

  1. Kuratieren Sie von Kuratoren - Newsletter, Communities usw.
  2. Haben Sie eine Liste von 25 (maximal!) Inhaltsquellen
  3. Folgen Sie interessanten Menschen und machen Sie es einfach zu sehen, was sie teilen
  4. Geben Sie neuen Inhaltsquellen eine Probezeit

75 Prozent jeder Kurationsstrategie sind Entdeckungen.

Tatsächlich sollten Sie 95 Prozent Ihrer Zeit mit Entdeckungen verbringen, und nur 5 Prozent des Lesens sollten für das Teilen aufgewendet werden. (Mehr dazu weiter unten, wie dies Wirklichkeit werden kann.)

Prozentsätze für die Kuration von Inhalten

Da die Entdeckung den größten Teil des Kurationsprozesses ausmacht, ist es in Ordnung, wenn Sie das Gefühl haben, dass es länger dauert, als es sollte. Geben Sie sich Zeit und Raum zum Entdecken. Hier leuchten die wahren All-Stars der Inhaltskuration: Sie finden die Geschichten, die sonst niemand findet. Sie bewahren ihre geheimen Quellen wie Familienjuwelen auf und sind immer bereit, die zusätzlichen paar Minuten damit zu verbringen, tiefer in ein Kaninchenloch einzutauchen, in der Hoffnung, dass dort ein neues Wunderland ist.

1. Kuratieren Sie von Kuratoren - Newsletter, Communities usw.

Eines der größten Geheimnisse der Kurations-Superstars: Sie kuratieren vor Kuratoren. Sie Abonnieren Sie Newsletter mit ausgewählten Links von Kollegen und Nachbarn . Sie Durchsuchen Sie Communities, in denen Geschichten gesammelt und bewertet werden - Crowdsourcing-Kuration, mehr oder weniger. Wenn Sie im Marketingbereich tätig sind, Newsletter wie MakeChange von Teachable und Websites wie Inbound.org sind Kurationsgold.

Hier sind einige interessante Orte, an denen Sie nach Kuratoren in Ihrer Nische suchen können (mehr dazu weiter unten):

Das Kuratieren von Kuratoren hilft dabei, eine gute Basis für auffindbare Inhalte aufzubauen.

Dann muss man etwas tiefer gehen.

Sie müssen Ihre eigenen Anlaufstellen haben, um Inhalte zu finden, die nur wenige andere gefunden haben. Dies sind Ihre bevorzugten Websites - möglicherweise ein unbekannter Blog oder ein verkehrsarmer Bereich einer wichtigen Nachrichtenseite. Zum Beispiel verehre ich das Schreiben auf Post Planner und ich liebe es zu lesen das Tech-Blog der New York Times . (Hoppla, da gehen meine Geheimnisse.)

Um Orte wie diese zu entdecken, ist es hilfreich, offen für Kurationen zu sein, wenn Sie durch Newsletter-Links oder Community-Upvotes klicken. Scheinen die Websites selbst mit dem übereinzustimmen, was Sie finden möchten? Hier sind einige Fragen zu stellen:

  1. Wie oft veröffentlichen sie neue Inhalte? (oder wie alt ist der Artikel, den ich gerade lese?)
  2. Wenn ich diese Autorin mag, trägt sie oft bei oder ist dies ein Gastbeitrag?
  3. Wie gut ist der Artikel formatiert? (Dies deutet auf ein bestimmtes Maß an Inhaltsqualität hin.)
  4. Wie gut ist die Seite gestaltet?

Und wenn Sie diese versteckten Orte gefunden haben, können Sie sie natürlich täglich besuchen.

Die Lesezeichen hacken: Dies ist ein bisschen altmodisch, aber super lo-fi und einfach. Wenn Sie eine Handvoll Inhaltsquellen gefunden haben, markieren Sie sie alle mit einem Lesezeichen in Ihrem Browser und organisieren Sie sie in einem Ordner. Beginnen Sie dann jeden Tag mit der Kuration, indem Sie zu Ihren Lesezeichen gehen, mit der rechten Maustaste auf den Ordner klicken und alle Websites gleichzeitig öffnen. Es wird so aussehen:

Inhalts-Kurations-Lesezeichen1

2. Haben Sie eine Liste von 25 (maximal!) Inhaltsquellen

Achten Sie beim Aufbau Ihrer Top 25 darauf, dass nicht mehr als 25 vorhanden sind. Ja, es gibt möglicherweise mehr als 25 großartige Websites, aber denken Sie daran, dass Ihr oberstes Ziel bei der Entdeckung darin besteht, die besten, originellsten Inhalte zu finden - und Ihr sekundäres Ziel ist Geschwindigkeit und Effizienz.

wie man einen kurzen Link erstellt

Wenn Sie mehr als 25 Websites haben, sind Sie zu beschäftigt mit Filtern und Jagen. Wenn Ihre Liste mehr als 25 enthält, sind sie wahrscheinlich nicht alle Websites, die Ihrer Entdeckung entsprechen. Andere Kuratoren kuratieren sie wahrscheinlich. In diesem Fall können Sie diese Kuratoren kuratieren.

Feedly In diesem fantastischen RSS-Tool, auf das wir weiter unten näher eingehen werden, verfolge ich meine Liste der Websites, denen ich folgen soll. Derzeit folge ich Insgesamt 25 Blogs zum Thema Schreiben und Marketing .

Marketing-Blogs folgen

3. Folgen Sie interessanten Menschen und machen Sie es einfach zu sehen, was sie teilen

Zusammen mit einzigartigen Websites hilft es, einzigartigen Menschen zu folgen. Nehmen Matt Navarra von The Next Web , zum Beispiel. Hier finden Sie eine Auswahl der neuesten Tweets. Der Mann ist ein Füllhorn der Faszination:

In fast jeder Branche gibt es solche einzigartigen Menschen (Matt ist zufällig in den sozialen Medien) - und wenn nicht, dann wow, was für eine großartige Gelegenheit für Sie, der Erste zu sein!

Eine Möglichkeit, sie zu finden, ist mit a Hashtag-Suche . Wenn Sie ein oder zwei bestimmte Keywords haben, die für Ihre Marke oder Ihr Fachgebiet von zentraler Bedeutung sind, suchen Sie nach Personen, die Inhalte mit diesem Keyword teilen. Sortieren Sie nach den meisten Followern, wenn Sie können.

Ein anderer Weg, dies zu tun, ist zu Sehen Sie, wer die Artikel teilt, die Sie für ziemlich gut halten . Wenn jemand anderes Ihr geheimes bestes Zeug gefunden hat, dann ist er wahrscheinlich ein guter Ansprechpartner. Um dies zu tun …

  1. Geben Sie eine URL in BuzzSumo ein
  2. Klicken Sie auf der Ergebnisseite neben dem Titel des Artikels auf die Schaltfläche 'Freigaben anzeigen'
  3. Voila! Sehen Sie, wer diesen Inhalt geteilt hat

(Das Anzeigen von Sharern ist eine BuzzSumo Pro-Funktion, die Sie mit einer Testversion kostenlos ausprobieren können.)

Und wenn alles andere fehlschlägt, können Sie es versuchen Folgen von Personen mit einer ähnlichen Berufsbezeichnung oder von bestimmten Unternehmen, die Sie bewundern oder mit denen Sie konkurrieren . So stellen Sie sicher, dass Sie stets über die Geschichten informiert sind, die für Menschen wie Sie relevant sind.

Natürlich ist es eine Sache, all diesen Leuten zu folgen. In der Lage zu sein, ihren Inhalt im Stream aller Inhalte zu sehen, ist eine andere. Sie können den Lesezeichen-Hack durchführen und jeden Tag direkt zu ihren Feeds reisen (keine schlechte Idee). Sie können ein Tool wie ausprobieren Nuzzel , die Ihnen per E-Mail einen Überblick darüber gibt, was Ihre Twitter- und Facebook-Freunde in den letzten 24 Stunden geteilt haben (nach Viralität geordnet).

Nuzzel Screenshot

Oder Sie können sich ein zweites Profil erstellen.

Der gefälschte Profil-Hack: Erstellen Sie ein neues Profil auf Facebook oder Twitter, indem Sie eine neue E-Mail-Adresse eingeben. Wenn Sie ein Google Mail-Nutzer sind, können Sie eine neue E-Mail von Grund auf neu erstellen, indem Sie Ihrer aktuellen E-Mail ein '+' hinzufügen (z. B. kevan+fake@gmail.com). Folgen Sie dann Ihren interessanten Leuten aus diesem gefälschten Konto und melden Sie sich mit dem gefälschten Konto in einem separaten Chrome-Profil an, um einfach zu wechseln.

Person wechseln Chrome

4. Geben Sie neuen Inhaltsquellen eine Probezeit

Wenn Sie auf neue Websites und Veröffentlichungen stoßen, können Sie diese auf jeden Fall Ihrem Repertoire hinzufügen - eventuell. Nach meiner Erfahrung kann eine Website für ein oder zwei Tage vielversprechend aussehen, obwohl dies erforderlich ist mindestens zwei Wochen bevor Sie sicher wissen können, ob es verdient, ein Ort zu sein, den Sie jeden Tag besuchen.

Ebenso ist es von Vorteil, schnell alle Websites zu schneiden, die in letzter Zeit nicht ganz für Sie geeignet sind.

Ihre Zeit ist wertvoll! Ein großartiger Kurator zu sein bedeutet, immer auf dem neuesten Stand zu sein, wo Sie hinschauen und wie lange Sie dort hinschauen.

Tipps zum schnellen Lesen von Inhalten

  1. Holen Sie sich eine Read-it-Later-App (wie Pocket)
  2. Hören Sie auf zu lesen, sobald Sie wissen, ob es sich um ein Ja oder Nein handelt
  3. Wenn es Ihre Aufmerksamkeit nicht auf sich zieht, wird es die Ihres Lesers nicht auf sich ziehen
  4. Es ist in Ordnung, im Rahmen der Vernunft zu überfliegen
  5. Manchmal ergeben Bilder den besten Text

Die gute Nachricht ist, dass der schwierige Teil (Entdeckung) hinter Ihnen liegt. Jetzt darfst du lesen!

1. Holen Sie sich eine Read-it-Later-App (wie Pocket)

Das wichtigste zuerst. Eines der schwierigsten Dinge, die Sie tun können, wenn Sie Inhalte schnell kuratieren möchten, ist, jeden Artikel auf der Website selbst zu lesen. Sie brauchen eine App zum späteren Lesen .

Dies spielt in das Konzept der Dosierung ein.

Batching (oder Stapelverarbeitung) ist der Vorgang des Gruppierens ähnlicher Aufgaben, die ähnliche Ressourcen erfordern. Auf diese Weise wird der Prozess rationalisiert und Sie können schneller mehr erledigen.

Es ist ein Konzept, das Sie vielleicht von Tim Ferriss kennen Vier Stunden Arbeitswoche oder Artikel wie dieser: Wie die Stapelverarbeitung mich 10x produktiver machte . Es ist sicher ein beliebter Lifehacking- und Produktivitätstipp! Und es funktioniert gut mit Kuration.

Stapeln Sie die Aufgaben, für die ähnliche Ressourcen erforderlich sind.

  • Machen Sie alle Ihre Inhaltsentdeckungen gleichzeitig, während Ihr Gehirn in der Jagdmentalität ist.
  • Lesen Sie alle gleichzeitig, während sich Ihr Gehirn nachdenklich und wählerisch fühlt.

Und um einen Stapel lesen zu können, benötigen Sie ein Tool, mit dem Sie die gefundenen Artikel speichern können, um sie später lesen zu können.

ich benutze Tasche dafür. Es verfügt über ein übersichtliches Kartenlayout, mit dem Sie schnell alles sehen können, was ich gespeichert habe. Alle zusätzlichen Seitenleisten, Stile und Anzeigen werden entfernt, sodass Sie nur lesen, was der Autor geschrieben und beabsichtigt hat. Und es hat eine wunderbare Browser-Erweiterung, mit der ich neue Artikel mit einem Klick von jeder Seite im Web in Pocket speichern kann.

Der Erweiterungshack: Bonus! Wenn Sie die Pocket-Browsererweiterung auf Twitter verwenden, können Sie einen beliebigen Tweet-Link direkt zu Pocket hinzufügen. Direkt unter dem Link-Klappentext befindet sich eine Reihe von Symbolen, von denen eines für Pocket ist. Wenn Sie darauf klicken, wird der Artikel automatisch hinzugefügt und enthält sogar den Tweet-Text aus der ursprünglichen Freigabe.

Taschen-Tweet

2. Hören Sie auf zu lesen, sobald Sie wissen, ob es sich um ein Ja oder Nein handelt

Jetzt, wo all Ihre Inhalte durchfließen Tasche oder einer anderen Read-it-Later-App können Sie den Lesevorgang starten. Und entschuldige mich, wenn ich in diesem Artikel viel über Rücksichtslosigkeit zu sprechen scheine. Du wirst auch hier ziemlich rücksichtslos sein wollen.

Sobald Sie wissen, ob es ein Ja oder ein Nein ist, müssen Sie anhalten und mit dem nächsten fortfahren.

Hier sind einige Gründe, warum es ein Ja sein kann:

Ein wirklich toller Artikel! ????

Ein tolles Bild oder eine Grafik ???

Ein fantastisches Zitat?

Eine interessante Statistik?

Hier sind einige Gründe, warum es ein Nein sein kann: Alles andere.

3. Wenn es Ihre Aufmerksamkeit nicht auf sich zieht, wird es die Ihres Lesers nicht auf sich ziehen

Wenn Sie feststellen, dass Ihre Aufmerksamkeit nachlässt, hören Sie auf zu lesen. In diesem Artikel sind Sie wahrscheinlich die am meisten investierte Person der Welt. Wenn es Ihre Aufmerksamkeit nicht auf sich ziehen kann, wird es nicht die Aufmerksamkeit eines weit weniger investierten Lesers auf sich ziehen!

Wenn Sie feststellen, dass es nicht so umsetzbar oder interessant ist, wie Sie gedacht haben, Hör auf zu lesen.

Wenn Sie an anderer Stelle etwas Ähnliches gelesen haben, Hör auf zu lesen.

Im Allgemeinen sind dies einige Faktoren, die einen wirklich großartigen, kuratierwürdigen Artikel ausmachen:

  • Es ist einzigartig
  • Es ist interessant
  • Es ist nützlich

(Diese gehen vorbei die vokallastige Initialismus-UIU .)

Je schneller Sie U, I oder U finden, desto besser ist Ihre Kurationsgeschwindigkeit.

4. Es ist in Ordnung, im Rahmen des Zumutbaren zu überfliegen

Lesen Sie in erster Linie jeden Artikel. Nur in Notfällen überfliegen.

Manchmal finden Sie sich wirklich verwurzelt, damit ein Artikel erfolgreich ist. Und du willst einfach nur zu den guten Sachen kommen. Nun, großartig - es gibt eine Zeit zum Überfliegen, und das könnte es auch sein.

Das Überfliegen birgt natürlich auch Risiken. Was ist, wenn Sie einen anstößigen oder ungenauen Teil eines Artikels überfliegen und ihn dann unabsichtlich unterstützen? Es ist kein großartiges Gefühl (aus Erfahrung gesprochen). Eine Möglichkeit, diese Gefahr zu umgehen, besteht darin, nur die Teile zu extrahieren, die Sie gelesen haben. Zum Beispiel könnte man sagen:

  • Guter Eintrag! Liebte diesen Abschnitt über Wachstumshacking im Besonderen.
  • Wunderbare Zeile aus diesem Blog-Beitrag: „Der Grund, warum die meisten von uns die meiste Zeit unglücklich sind, ist, dass wir unsere Ziele nicht für die Person festlegen, die wir sein werden, wenn wir sie erreichen, sondern für die Person Wir sind es, wenn wir sie einstellen. “

Auf diese Weise bürgen Sie nur für die Teile, die Sie tatsächlich gelesen haben.

5. Manchmal ergeben Bilder den besten Text

Ebenso ist es beim Überfliegen möglich, dass ein Bild auffällt und nicht der Text selbst.

Das ist vollkommen in Ordnung.

Wenn Sie einzigartige, interessante und nützliche Dinge kuratieren möchten, spielt es keine Rolle, ob es sich um sensationellen Text oder sensationelle Bilder handelt.

wie man das Engagement in sozialen Medien erhöht

Und als Bonus ist das Überfliegen großartiger Bilder ein Kinderspiel. Einige Read-it-Later-Apps entfernen die Bilder aus dem Artikelkörper. Pocket greift auf das Hauptbild des Artikels zu und verwendet es als Miniaturansicht für den Beitrag. Andernfalls können Sie möglicherweise ein großartiges Bild erkennen, bevor Sie es in der Entdeckungsphase der Kuration in Pocket speichern.

Tipps zum schnellen Teilen von Inhalten

  1. Holen Sie sich eine Social-Media-Planungs-App (wie Buffer)
  2. Richten Sie einen Automatisierungsworkflow ein
  3. Investieren Sie in eine gute E-Mail-Lösung

Wie oben erwähnt, muss das Teilen von kuratierten Inhalten nur fünf Prozent Ihres gesamten Kurationsworkflows ausmachen. Wenn Sie anderthalb Stunden für die Kuration aufwenden, können Sie die gesamte Freigabe in nur fünf Minuten durchführen.

1. Holen Sie sich eine Social Media Scheduling App (wie Puffer )

Es beginnt mit einer soliden Grundlage: einem Social Media Management Dashboard. Diese eignen sich hervorragend für die Verwaltung mehrerer sozialer Konten auf mehreren Kanälen am selben Ort. Zum Beispiel verwenden wir Buffer, um unsere Facebook-, Twitter-, Instagram-, Pinterest-, LinkedIn- und Google+ Konten sowie die Konten unserer einzelnen Profile (wie in meinem Fall alle meine Kevan Lee-Profile) zu verwalten.

Darüber hinaus mögen Social Media-Dashboards Puffer kommen auch mit Zeitplanung.

Dies ist besonders für einen Kurator überaus wichtig.

Stellen Sie sich vor, Sie haben gerade die Entdeckungs- und Lesephasen der Kuration durchlaufen und Sie haben 15 coole Artikel zum Teilen. Was machst du mit diesen 15?

Sie können sie alle auf einmal als Burst teilen, was gewesen ist Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass Sie Anhänger verlieren .

Sie können sie im Laufe des Tages ausräumen, indem Sie sie alle 45 Minuten manuell teilen (was sich qualitativ als schmerzhaft erwiesen hat).

Sie können sie auch alle gleichzeitig zu Buffer hinzufügen, und Buffer sendet sie nach dem von Ihnen festgelegten Zeitplan für Sie. ?

Hier ist ein Video, das erklärt die Kalenderfunktion innerhalb des Puffers:

2. Richten Sie einen Automatisierungsworkflow ein

Um dies noch leistungsfähiger zu machen, können Sie Automatisierungsworkflows einrichten, die eine nahtlose Massenplanung ermöglichen. Ich werde im Folgenden ausführlicher darauf eingehen, wie diese spezielle Automatisierung erfolgen kann.

Grundsätzlich können Sie ein Tool wie verwenden IFTTT oder Zapier um deine Lieblings-Read-It-Later-App wie zu verbinden Tasche zu Ihrem Lieblings-Social-Publishing-Tool wie Puffer . Wenn Sie dann beim Lesen eine bestimmte Aktion ausführen, z. B. etwas als 'Favorit' markieren, weisen IFTTT oder Zapier Buffer an, eine bestimmte Aktion auszuführen. Fügen Sie beispielsweise Ihre Freigabewarteschlange hinzu.

Darüber hinaus gibt es einige nette, native Integrationen mit Content-Tools wie Pocket und Feedly sowie Sharing-Tools wie Buffer. Über die Web-App von Pocket können Sie beispielsweise jeden Artikel direkt für Buffer freigeben. (Dasselbe kann auf Mobilgeräten mit Buffer passieren Freigabeerweiterung eingeschaltet.)

Pocket Share an Buffer

3. Investieren Sie in eine gute E-Mail-Lösung

Wenn Ihre Kurationsstrategie für die Verbreitung Ihrer Inhalte mehr auf E-Mails basiert, gibt es einige großartige Automatisierungstools, die Ihnen bei E-Mails helfen. Es gibt die IFTTT- und Zapier-Automatisierungsabläufe zum Erfassen von Lieblingslinks und sogar eigenständige Tools, mit denen Sie beim Lesen einen E-Mail-Newsletter erstellen können.

Wenn wir gerade von Werkzeugen sprechen, lernen wir einige kennen.

Die Tools zur Kuration von Inhalten hinter großartigen Newslettern, Zusammenfassungen und Listen

Eine gute Kuration kann sehr unterschiedlich sein, von den meisten manuellen Prozessen (Kopieren, Einfügen in Tabellenkalkulationen) bis zu den am meisten automatisierten (mit Werkzeugen verbundenen Werkzeugen). Wir neigen bei Buffer ein wenig zur Werkzeugseite, insbesondere wenn es darum geht, so intelligent wie möglich zu arbeiten.

Dies sind die Tools, die wir persönlich verwenden oder die wir sehr empfehlen können. Ich hoffe, Sie finden ein oder zwei, die auch für Sie funktionieren könnten.

1. Puffer - https://buffer.com

Planung, Veröffentlichung und Analyse von sozialen Medien

Puffererweiterung für die Kuratierung von Inhalten

Preis : Frei

Puffer ist der Schlüssel zu unserer schnellen Kuration. Wir können vom ersten Tag an einen benutzerdefinierten Zeitplan festlegen, der darauf basiert, wann unsere Tweets und Posts am meisten Engagement zeigen (Buffer sagt Ihnen dies, danke, Buffer!). Dann bleibt dieser Zeitplan so lange, wie wir möchten: Alles, was wir tun müssen, ist, eine Warteschlange mit dem kuratierten Inhalt zu füllen, den wir finden, und alles andere kümmert sich um sich selbst.

Die Browser-Erweiterung erleichtert das Hinzufügen von Inhalten auch von überall. Klicken Sie einfach auf einer beliebigen Seite auf die Schaltfläche Puffer oder drücken Sie Option + B, um das Pufferfenster zu öffnen.

Der Twitter Scraper Hack: Es ist wirklich kein Hack. Es ist eher eine Funktion! Wenn Sie einen Artikel für Twitter freigeben, greift Buffer auf alle Bilder auf der Seite zu und schlägt sie als mögliche Bilder vor, die Sie Ihrem Tweet hinzufügen können. Es funktioniert auch über das Dashboard. Angenommen, Sie möchten einige Beiträge bearbeiten, die über die Automatisierung hinzugefügt wurden. Klicken Sie hier, um den Tweet zu bearbeiten, geben Sie am Ende ein Leerzeichen ein, und alle Bilder werden angezeigt.

Puffer-Twitter-Bilder

Andere Optionen:

Hootsuite , Sprout Social , Sprinklr

zwei. Tasche - https://getpocket.com

Read-it-later-App mit sozialen Inhalten

Tasche zum Lesen später kuratierte Geschichten

Preis: Frei

Das ist das Lese-App für Online-Inhalte. Wir speichern alles, was wir finden Tasche und nehmen Sie sich dann Zeit, um alles zu lesen. Jeder Beitrag ist von überflüssigem Design befreit, sodass wir uns nur auf die Worte konzentrieren können. Und es ist super einfach, Pocket mit seinen vielen sozialen, sozialen Funktionen und Integrationen zu teilen.

wie man fb post auf instagram teilt

Sie können sogar Artikel mit anderen auf Pocket empfehlen und gleichzeitig auf Twitter und Facebook posten. Empfehlungen zu Pocket werden in Ihrem Pocket-Profil und in den Feeds Ihrer Follower angezeigt, wenn diese nach großartigen Inhalten suchen, die sie lesen, mögen und erneut veröffentlichen können.

Wenn Sie jemals Zeit haben (oder andere Aufgaben erledigen), wird Pocket dies sogar tun Lesen Sie die Artikel vor . Jep! Du hast das richtig gelesen!

Andere Optionen:

Instapaper

3. Feedly - http://feedly.com

Robuster RSS-Reader mit Inhaltserkennung

Feedly

Preis: Frei

Feedly ist der Erbe von Google Reader und hat die RSS-Formel auf einige nette Arten verbessert. Sie können 1) Feedly nach Themen durchsuchen, um den Inhalt zu finden, den Sie abonnieren möchten. Sie können 2) Feedly in andere Apps integrieren, um das Senden von Geschichten an Orte wie Pocket oder Buffer zu vereinfachen. Sie können sogar coole Dinge tun, z. B. Ihre Feed-Sammlungen veröffentlichen und die Viralität von Inhalten anhand ihrer Freigaben überprüfen (ideal zur Kuratierung zur Not).

Der virale Feedly-Hack : Wenn Sie Zeit haben, können Sie schnell die viralsten Storys in Ihrem Feedly erkennen, indem Sie zur Indexansicht wechseln (über den Link 'Einstellungen' in der Seitenleiste) und dann nach den größten Freigaben suchen. Diese Zahlen erscheinen kurz vor der Überschrift. Zahlen in Hunderten und orange Zahlen (Trend) sind großartig.

Feedly-Viralität-GIF

Andere Optionen:

Digg Reader , Der alte Leser , Flipboard

Vier. Nuzzel - http://nuzzel.com

Sehen Sie, was Ihre Freunde in den sozialen Medien teilen

Nuzzel

Preis : Frei

Nuzzel Durchsucht die Feeds Ihrer Freunde auf Facebook und Twitter, um den Inhalt zu finden, den sie teilen. Alles wird eingestuft und dann einmal am Tag per E-Mail an Sie gesendet, damit Sie immer auf dem Laufenden sind. Die drei besten Geschichten bilden den Anfang der E-Mail, dann geht Nuzzel mit einem Abschnitt mit Freunden von Freunden mit noch mehr Inhalten noch einen Schritt weiter. Wenn Sie über die E-Mail hinausgehen möchten, können Sie auf die Website klicken, um alles anzuzeigen, was an diesem Tag geteilt wurde.

Der Nuzzel-Hack : Du folgst wahrscheinlich vielen Leuten, oder? Und möglicherweise ist nicht jeder für das Thema, das Sie kuratieren, am relevantesten. Wir haben ein gefälschtes Twitter-Konto eingerichtet, folgen nur den Personen, die Sie überwachen möchten, und synchronisieren Nuzzel mit diesem Konto. Bingo! Alle Ihre Nuzzel-Empfehlungen richten sich an genau diese Leute, die großartige Dinge kuratieren.

Andere Optionen:

Refind

5. Goodbits - https://goodbits.io/

Vorgefertigte E-Mail-Newsletter mit den von Ihnen entdeckten Inhalten

Goodbits

Preis : Frei

Goodbits Entfernt den Mittelsmann / die Frau / die Tabelle aus dem Fluss des Sammelns großartiger Inhalte und des Versendens von Links zu großartigen Inhalten per E-Mail. Mit Goodbits sammeln Sie den Inhalt einfach mit der Browsererweiterung und der gesamte Inhalt wird automatisch in eine hübsche E-Mail eingefügt, die Sie an Ihre Abonnenten senden können. Goodbits lässt sich in beliebte E-Mail-Plattformen wie MailChimp und Campaign Monitor integrieren. Sie können RSS-Feeds direkt in die Goodbits-Oberfläche einbinden, sodass Sie nicht einmal nach Inhalten suchen müssen.

Andere Optionen:

Curated.co

6. TinyLetter - https://www.tinyletter.com

Einfaches Erstellen und Versenden von Newslettern

TinyLetter für E-Mail-Kuration und Newsletter

Preis : frei

Eine der absolut minimalen Möglichkeiten zum Versenden eines Newsletters ist mit TinyLetter . Es ist völlig schnörkellos, was bedeutet, dass keine Eintrittsbarrieren vorhanden sind. Mit TinyLetter erhalten Sie eine übersichtliche Zielseite zum Sammeln von E-Mails und eine übersichtliche und einfache Oberfläche zum Schreiben Ihres Newsletters. Und das ist es! Es gibt einige einfache Statistiken, aber darüber hinaus müssen Sie nur noch schreiben, senden und wiederholen.

Andere Optionen:

Kampagnenmonitor , MailChimp

7. Letterlist - http://letterlist.com

Eine Liste der besten, kuratierten Newsletter

LetterList

Preis : frei

Erinnern Sie sich an den Tipp, den andere Kuratoren kuratiert haben? Gut Briefliste sammelt die besten Kuratoren für Sie. Auf der Letterlist-Website können Sie Dutzende großartiger Newsletter abonnieren.

Es handelt sich um eine kuratierte Liste kuratierter Newsletter, die Ihnen beim Kuratieren helfen sollen.

Bilder

Hier sind einige weitere Ideen, wo Sie großartige Inhalte zum Kuratieren finden könnten…

Wo Sie großartige Inhalte finden: 17 geprüfte Quellen

Wie bereits erwähnt, besteht die wichtigste Aufgabe eines hochqualifizierten Kurators darin, fantastische Inhalte zu finden. Wir haben Glück - es gibt viel davon da draußen!

wie man instagram Geschichte zu Geschichte teilt

Hier sind einige davon unsere Lieblingsorte zu suchen sowohl spezifisch (die Websites selbst) als auch allgemein (die Orte mit dem größeren Bild). Für mich ist es wichtig, mich daran zu erinnern, dass nicht jeder Inhalte basierend auf Startups, Produktivität, sozialen Medien oder Schreiben kuratieren möchte. Hoffentlich kann ein Teil unseres Prozesses einige Ideen für Ihre Branche auslösen.

1. Newsletter

Ich bekomme eine Menge Wert aus den Newslettern, die ich abonniere, sowohl für die Kurationshilfe, die sie mir bieten, als auch für das Lernen vieler interessanter Dinge. Wir haben eine Liste von über 60 Lieblings-Newsletter zuvor . Beginnen Sie auf jeden Fall dort, wenn Sie nach einer umfassenden Liste suchen.

Über 60 fantastische E-Mail-Newsletter zum Lesen und Teilen

Dies sind einige der Anlaufstellen, die ich derzeit verwende:

  1. NextDraft
  2. Caitlin Dewey
  3. Ann Friedman
  4. Etwas ändern
  5. Inside's Daily Brief

SmartBrief Außerdem gibt es eine Liste mit über 200 Newslettern, die nach Branchen gegliedert sind. Vielleicht finden Sie dort etwas in Ihrer Gasse.

Der Newsletter-Such-Hack : Wenn Sie sich nicht sicher sind, wo Sie einen Newsletter zu Ihrem bestimmten Thema finden können, versuchen Sie es mit einer Google-Suche. Versuchen Sie es mit einer ganz bestimmten Google-Suche. Durchsuchen Sie 'site: tinyletter.com YOUR SUCHBEGRIFF', um TinyLetter-Listen zu finden, die für Sie relevant sein könnten. Hier ist ein Beispiel . Da alle TinyLetter-Newsletter archiviert sind, können Sie mit dieser Suche die vollständigen Archive aller Newsletter durchsuchen.

Newsletter-Such-Hack

2. Gemeinschaftsaggregatoren

Hierbei handelt es sich um Websites, auf denen Inhalte selbst gesammelt und bewertet werden, damit Sie sehen können, was neu und großartig ist.

  1. Hacker News
  2. Eingehende
  3. Wachstumshacker
  4. Produktjagd
  5. Seitenleiste

3. Reddit

Ich habe darüber nachgedacht, diese in die obige Liste für Communitys aufzunehmen, aber nein, Reddit verdient eine eigene Kategorie!

Es gibt mehr als eine halbe Million Subreddits Dies sind Nischengemeinschaften, die sich auf ein bestimmtes Thema konzentrieren. Dies sind im Grunde Community-Aggregatoren für alles, was Sie sich vorstellen können. Hier sind einige Favoriten:

  1. Daten sind schön
  2. Mechanische GIFs
  3. TIL - Heute habe ich gelernt
  4. Ich bin wie
  5. Hören Sie sich das an

(Der tägliche Punkt rangiert hier über 200 Subreddits .)

4. Inhaltsprodukte

Ein weiteres Ergebnis unseres inhaltsintensiven Internets ist, dass es ganze Produkte gibt, die Ihnen bei der Suche nach Inhalten helfen. Danke! Diese Websites verfügen möglicherweise entweder über Algorithmen, die großartige Inhalte liefern, oder sie lassen Menschen kuratieren, was sie für ein breiteres Publikum als würdig erachten. In jedem Fall eignen sich diese Produkte hervorragend für die Kuration.

Panda
  1. Panda
  2. Von Pocket empfohlene Geschichten
  3. Digg tiefer
  4. Auswahl des Herausgebers des Mediums
  5. Tools zur Inhaltserkennung auf Sieve

Für noch mehr Ideen zur Entdeckung von Inhalten haben wir hier einige Favoritenlisten zusammengestellt:

17 einzigartige Orte, an denen Sie großartige Inhalte zum Teilen finden

Vorteile einer wirklich guten Kuration von Inhalten: Warum Menschen kuratieren

Zu diesem Zeitpunkt haben Sie wahrscheinlich ein gutes Gefühl dafür, was es braucht, um wirklich, wirklich gut in der Kuration zu sein. Und Sie fragen sich vielleicht ...

Warum sollte jemand so weit gehen?

Zunächst einmal genießen es viele Leute. Das Lesen im Internet ist für viele eine wunderbare Freizeitbeschäftigung. Es muss sich also wie ein Geschenk anfühlen, um eine Anhängerschaft für das aufzubauen, was Sie sowieso tun würden.

Das heißt, es gibt einige spezifische Markenvorteile, wenn man wirklich, wirklich gut kuratiert. Unabhängig davon, ob Sie beabsichtigen, dass diese Dinge geschehen oder nicht, sie gehören einfach zum Gebiet des Kuratierens. Und wenn Sie möchten, dass Ihrer Marke eines der folgenden Ereignisse passiert, ist die Kuration der richtige Weg!

1. Autorität aufbauen

Vor einiger Zeit traf ich eine gezielte Entscheidung, um mich anzupassen meine Social Media Inhalte und Newsletter mit Schwerpunkt auf Schreiben und Social Media. (Ich musste den Gedanken loslassen, Autorität auf meinem vorherigen Tweet-Futter wie Fußball, Soda Pop und Calvin- und Hobbes-Comics aufzubauen.)

Das Ergebnis?

Ein Sprung in die Anhänger.

Eine Zunahme der Abonnenten.

Und wenn es eine Möglichkeit gäbe, diese Art von Dingen zu messen, könnte ich mir vorstellen, dass ich auch eine Beule an Autorität bekommen habe.

Wenn Sie die besten Artikel Ihrer Branche suchen, teilen und kommentieren, erhalten Sie Autorität. Wenn Sie dies konsequent tun, bauen Sie Autorität auf. Die Leute werden auf Sie schauen, um zu sehen, was passiert und was es wert ist, besprochen zu werden. Es ist ein ganz besonderer Ort, an dem ich immer noch arbeite.

Dort haben Sie die Plattform, um über ein Thema zu sprechen und zu teilen.

Der Pocket Authority Hack: Eine der schnellsten Möglichkeiten, Autorität zu erlangen, besteht darin, ein konsistenter Teil eines neuen Netzwerks oder einer neuen Community zu sein. Es gibt einfach so einen innerhalb der Pocket App , wie Sie Ihre Lieblings-Pocket-Geschichten empfehlen und eine Anhängerschaft innerhalb des Pocket-Ökosystems erstellen können. Um sich im Feed wirklich hervorzuheben, können Sie Zitate freigeben, indem Sie einen beliebigen Text in einem Artikel markieren und auf das Popup 'Auszug freigeben' klicken.

Pocket Empfohlene Geschichten

2. Einfluss gewinnen

Neben der Baubehörde können Sie durch Kuration auch Einfluss gewinnen. Wir sind bei Buffer an einem glücklichen Ort, um eine ziemlich solide Grundlage für Inhalte und soziales Teilen zu haben. Als solches bekommen wir viele Leute, die sich an uns wenden, um diese oder jene bestimmte Geschichte zu teilen.

Sie würden es lieben, wenn wir teilen, weil sie das Gefühl haben, dass wir andere beeinflussen können, um zu klicken, zu teilen, zu lesen usw.

Sie werden das Gleiche finden, wenn Sie sich in einer soliden Rille mit Kuration befinden. Sobald die Leute sehen, dass Sie großartige Inhalte kuratieren, werden sie es lieben, zusammen mit den anderen großartigen Inhalten, die Sie teilen, berücksichtigt zu werden.

3. Verbreiten Sie den Goodwill

Mit diesem Einfluss geht die Fähigkeit einher, andere mit einer Erwähnung oder einem Anteil zu ehren.

Das Kuratieren von Inhalten ist eines der großzügigsten Dinge, die Sie online tun können.

Es ist ein virtuelles High-Five- oder Trinkgeldglas, ein Pay-It-Forward-Moment für alle, die die Chance haben, mit einem großartigen Artikel auf sich aufmerksam zu machen. Was für ein gutes Gefühl! Dies hat möglicherweise nicht die unmittelbarsten Auswirkungen auf das Geschäft, hilft jedoch dabei, Beziehungen aufzubauen und positive Ergebnisse mit anderen in Ihrer Branche zu erzielen. Diese Beziehungen sind auf lange Sicht von entscheidender Bedeutung.

Wer macht das gut: Kurationshelden

Wir haben uns sehr von einer Reihe von Leuten aus der Startup-Branche und der Content-Branche inspirieren lassen, die einen sensationellen Job machen und immer großartige Dinge zum Teilen haben. Es ist eine gute Praxis, von Kuratoren zu kuratieren und auch von ihnen zu lernen.

Kommt Ihnen jemand in den Sinn?

Es kann so einfach sein, zu bemerken, wen Sie in Ihren Social-Media-Feeds am häufigsten lesen oder welchen Ihrer Freunde Sie am meisten bewundern, wenn sie neue Inhalte teilen. In gewisser Hinsicht ähnelt es dem Risikokapitalinvestor Ben Lerer eine interessante Anlagestrategie : Eifersucht. Er sagt:

kostenlos, um Social-Media-Symbole zu verwenden
Investitionsangebot

Um Ihre Kurationshelden zu finden, können Sie sich auch für jeden Moment überprüfen, in dem Sie sagen: 'Junge, ich wünschte, ich hätte das geteilt.'

Hier ist eine Liste einiger unserer Helden bei Buffer. Unabhängig davon, ob sie genau zu Ihrer Branche oder Ihren Interessen passen oder nicht, ich hoffe, Sie können einige Trends aufgreifen oder sich von der Art und Weise inspirieren lassen, wie sie kuratieren und teilen. Einige Dinge, die Sie aus dieser Liste vielleicht bemerken:

  • Viele beschäftigen sich seit 5 bis 10 Jahren damit (Jason Kottke, Daring Fireball, Maria Popova)
  • Einige sind leitende Angestellte oder Unternehmer (Rand Fishkin, Hiten Shah)
  • Einige sind Vermarkter wie Sie und ich (Courtney)

Übersetzung: Sie können sich selbst sein und trotzdem fantastisch mit der Kuratierung von Inhalten.

Hier ist die kurze Liste der Kuratoren, zu denen ich aufschaue.

1. Rand Fishkin , Moz Gründer

Reihe baute die SEO-Firma Moz und er bleibt sein Hauptevangelist durch seine Videos, Inhalte, Reden und Kuration. Sein Twitter-Feed ist eine Goldmine von SEO- und Marketing-Tipps und anderen interessanten Funden.

Wir hatten das Privileg, Rand in einer unserer kommenden Buffer-Podcast-Episoden zu haben. Er teilte uns einen Teil seiner Kurationsstrategie mit, zusammen mit diesen drei Imbissbuden, um Inhalt, Kuration und Werte zu verbinden:

  1. Jeder tut am besten, wenn er einen Prozess und eine Reihe von Richtlinien hat.
  2. Machen Sie nicht den Fehler zu glauben, dass Inhalte eine kurzfristige Investition mit einer kurzfristigen Auszahlung sind. Es ist absolut nicht.
  3. Wenn Sie Ihre Werte entwickeln und sich ihnen verpflichten, müssen Sie sich auch darüber im Klaren sein, dass Sie Gleichgesinnte und eine gleichgesinnte Gemeinschaft finden müssen, die an dieselben Werte glauben.

zwei. Hiten shah , Gründer von Crazy Egg & KISSmetrics, Mitbegründer von Quick Sprout

Hiten ist einer der intelligentesten Vermarkter und einer der erfolgreichsten SaaS-Unternehmer und Gründer. Sein Twitter-Feed spiegelt seine vielfältigen Interessen wider: viel Marketing, viel Technologie, viele innovative Ideen, viel, gut, gutes Zeug!

(Vollständige Offenlegung: Hiten ist einer unserer Berater bei Buffer. Wir lieben ihn!)

3. Gehirn-Pickings , kuratiert von Maria Popova

Eine der besten Websites für Buchliebhaber und Inspirationssuchende, Maria Popovas Brain Pickings deckt alle Arten von Literatur ab und taucht tief in die Themen und Autoren ein. Ihre Kuration ist fast eine Selbstkuration: Sie hat eine solche Bibliothek aufgebaut, dass jeder neue Blog-Beitrag voller Links zu früheren ist. Es stellt diese Verbindungen von Buch zu Buch und von Artikel zu Artikel her, wo Maria wirklich glänzt - und wo sie eine großartige Gelegenheit für andere Kuratoren offenbart.

Vier. Kottke.org , kuratiert von Jason Kottke

Kottke

Jason Kottkes Webseite begann vor 18 Jahren und hat sich weiterentwickelt, um Kunst, Medien und Menschen zu behandeln, die großartige Dinge tun. Jason teilt täglich fünf bis zehn interessante Links auf seiner Website: Geschichten, Videos, Listen, Nachrichten. Er hat den Markt mit 'huh, interessanten' Inhalten in die Enge getrieben, was ein großartiges Beispiel für diejenigen ist, die sich ein bisschen zu sehr an ein bestimmtes Thema gebunden fühlen. Solange Sie den Markt in die Enge getrieben haben, funktioniert das auch!

5. Wagemutiger Feuerball , kuratiert von John Gruber

Zusammen mit Jason Kottke war John Gruber ein weiterer der ursprünglichen Kuratoren Wagemutiger Feuerball vor über einem Jahrzehnt. Der Blog konzentriert sich auf die Apple-Technologie und blühte in der Blütezeit von iPhones und iPads auf.

John war kürzlich Gast im ReCode-Podcast, in dem er hinter den Kulissen erzählte, wie er mit dem Blog angefangen hat und wie er den Wert sieht, den seine Kuration und Analyse für das Apple-Gespräch bringt.

6. Courtney Seiter , Puffer

Vor ein paar Jahren, Courtney Sie leitete unsere Funktion für Inhaltsvorschläge und kuratierte im Alleingang mehr als 30 einzigartige Inhalte für jeden Tag der Woche. Es war die produktivste Kurationsstrecke, die ich je gesehen habe - und die Leute haben es geliebt. Die Funktion für Inhaltsvorschläge ging nicht weiter Aber Courtneys Arbeit mit der Kuration war äußerst hilfreich, um Kunden zu begeistern und unserem Marketing-Team beizubringen, wie großartige Inhalte aussahen (und wie wir dorthin gelangen konnten).

Bonus-Kurationsstunde: Sie lernen zu erkennen, was gut ist!

Next Level Content Curation, feat. Automatisierungs-Workflows

Wenn Sie so weit gelesen haben, danke! Es gab viel zu verdauen und hoffentlich war es ermutigend zu sehen, was Sie mit großartiger Kuration erreichen können. Jetzt sind die letzten Schritte diejenigen, die die Kuration in die erweiterte Kategorie einordnen und Ihnen helfen, noch mehr Zeit zu sparen.

Bereit?

Die automatisierte Kuration spart am besten Zeit. Je mehr Sie mit Ihren Workflows automatisieren können, desto mehr Zeit sparen Sie.

Wie automatisieren Sie? Alles beginnt mit Tools wie IFTTT und Zapier , Apps, die einen Dienst mit einem anderen verbinden und Aktionen basierend auf anderen Aktionen auslösen. Beispielsweise können Sie bei jedem Senden eines Tweets automatisch eine neue Zeile zu einer Tabelle hinzufügen.

Hier ist ein kurzer Link, mit dem Sie beginnen können IFTTT , was völlig kostenlos ist.

Hier ist ein kurzer Link, mit dem Sie beginnen können Zapier Dies gibt Ihnen die ersten fünf Automatisierungen kostenlos und berechnet darüber hinaus Gebühren (Zapier bietet derzeit viel mehr Dienste als IFTTT, wodurch die Situation ausgeglichen wird).

Natürlich gibt es viele Teile der Kuration, die Sie nicht automatisieren können. Sie können kein gutes Urteilsvermögen oder ein starkes Auge für Qualität oder Interessantheit automatisieren. Sie können nicht die gesamte Entdeckungsphase der Kuration oder natürlich den gesamten Leseteil automatisieren.

Der größte Grund für die Automatisierung ist der gemeinsame Teil der Kuration.

Dies sind unsere bevorzugten Kurationsautomatisierungen bei Buffer.

Tasche zum Puffer IFTTT

Senden Sie Ihre Pocket-Favoriten direkt an Buffer und planen Sie mit einem Bild

(Rezept)

Dieser ist reines Gold für mich. Jeder Artikel, den ich in Pocket mag, geht direkt zu Buffer, ohne dass ich etwas brauche.

Sobald es in Buffer ist, plane ich einmal pro Woche Zeit ein, um meinen Rückstand zu durchsuchen und alle darin enthaltenen Updates zu verschönern - um die Überschriften zu ändern oder Bilder hinzuzufügen. Hier ist ein Beispiel für eines, das Pocket / IFTTT / Buffer für mich herangezogen hat (bevor ich etwas geändert habe):

Puffer Tweet

Alternative : Sie können dieses IFTTT-Rezept auch für die Verwendung mit Pocket-Tags einrichten. Wenn Sie ein Tag wie 'Buffer' oder 'Social Media' haben, wird jeder Artikel, den Sie auf diese Weise markieren, mit einem einzigen Klick direkt in Ihre Buffer-Warteschlange verschoben.

Tasche Trello IFTTT

Senden Sie Ihre Taschenfavoriten an Trello

(Rezept)

Für einen monatlichen Newsletter ist diese Trello / Pocket-Kombination sehr praktisch. Sie können IFTTT oder Zapier bitten, jedes Mal, wenn Sie eine Geschichte in Pocket favorisieren, eine neue Trello-Karte für Sie zu erstellen. Auf diese Weise können Sie, wenn Sie bereit sind, Ihren kuratierten Newsletter zu schreiben, einfach alle Links direkt von Ihrem Trello-Board abrufen.

Ich verwende diese für meine persönliche Website und behalte die Links neben meinen anderen Blog-Notizen und Aufgaben.

Feedly per E-Mail kuratieren

(( Rezept )

Für diejenigen, die so viel von ihrer Kuration wie möglich in E-Mails lieben, ermöglicht dieses Rezept, Feedly dort hinein zu bringen. Alle Ihre Feedly-Inhalte werden als E-Mail-Digest gesendet, in dem Sie auswählen können, was Sie lesen oder überspringen möchten.

Sie sind dran: Lassen Sie uns wissen, wie Ihre Kuration verläuft!

Nochmals vielen Dank an das Pocket-Team für die Unterstützung bei diesem Artikel. Wenn sich die Strategien hier für Sie gelohnt haben, Wir würden es Ihnen gerne leicht machen Eröffnen Sie ein kostenloses Pocket-Konto oder Richten Sie alles auf Buffer ein !

Puh! Danke, dass du den ganzen Weg mit uns rumgehangen hast. Ich hoffe, die Informationen hier waren hilfreich für Sie und haben vielleicht sogar eine Strategie zur Kuration von Inhalten inspiriert, auf die Sie sich freuen werden.

Wenn Sie Inhalte kuratieren, möchten Sie uns mitteilen, wo wir mitmachen können?

Es wäre großartig zu sehen, was Sie finden!

Und wenn Sie Tipps für uns haben, was für Sie funktioniert, oder wenn Sie Fragen zu etwas haben, das wir hier erwähnt haben, können Sie dies gerne in den Kommentaren erwähnen. Ich werde da draußen rumhängen und würde gerne plaudern!

Viel Spaß beim Kuratieren!

Bildquellen: UnSplash



^