Artikel

Wie man ein Master Habit Tracker ist: Tipps und Tools, um Ihre Ziele zu erreichen

Gute Gewohnheiten kann schwer zu starten sein. Und noch schwerer zu halten.

Hier kommt ein Habit Tracker ins Spiel.

Es wird viel darüber spekuliert, wie lange es dauert, bis eine neue Gewohnheit anhält. Einige Leute sagen 21 Tage. Andere sagen 66 Tage . Andere sagen, dass Sie nie wirklich sicher sind - Sie müssen immer auf dem Laufenden bleiben.



Unabhängig davon, wie dies für Sie persönlich funktioniert, hilft Ihnen ein Habit Tracker dabei, die Dinge zu beschleunigen.

Habit Tracker helfen Ihnen dabei, aufmerksam und rechenschaftspflichtig zu bleiben Ziele, die Sie setzen . Ich behalte seit zwei Jahren meinen eigenen Gewohnheits-Tracker und das hat einen großen Unterschied gemacht.

Neugierig, wie das alles funktioniert?

In diesem Artikel werden wir uns ansehen, was Gewohnheits-Tracker sind, welche Vorteile sie haben und welche Gewohnheiten Sie heute verfolgen können. Wir werden uns auch einige der besten Apps zum Verfolgen von Gewohnheiten ansehen.

Lass uns das machen.

Warten Sie nicht, bis es jemand anderes tut. Stellen Sie sich selbst ein und geben Sie den Ton an.

Erste Schritte kostenlos

Was ist ein Habit Tracker?

Ein Habit Tracker ist genau das, was der Name andeutet: Auf diese Weise können Sie nachverfolgen, wie gut Sie sich an die täglichen, wöchentlichen oder monatlichen Gewohnheiten halten.

Ein guter Habit Tracker kann in vielen Formen vorliegen, von einer ausgeklügelten App über ein Blatt Papier bis hin zu einem Stift.

Letztendlich spielt es keine Rolle, wie Ihr Gewohnheits-Tracker aussehen soll. Was wichtig ist, ist, dass Sie einen Habit Tracker finden, der für Sie und Ihre Mitarbeiter funktioniert Lebensstil . Eine, die Ihnen das Aktualisieren erleichtert und zu der Art und Weise passt, wie Sie normalerweise Dinge tun.

Was nützt ein Habit Tracker, wenn Sie ihn nie verwenden?

Als ich meine Reise zur Gewohnheitsverfolgung begann, lernte ich diese Lektion schnell.

Social Media Plattform mit den meisten Nutzern

Ich hatte gerade eine begonnen Bullet Journal und war aufgeregt, alles kunstvoll und schön zu machen. Der Habit Tracker meines ersten Monats war ein beeindruckendes handgezeichnetes Design.

Etwas wie das:

Spezieller Habit Tracker

Aber als der nächste Monat herumlief, fand ich erst nach ein paar Wochen im Monat die Zeit, einen anderen Gewohnheits-Tracker zu zeichnen. Und das waren ein paar Wochen, die nicht erfasst wurden!

Jetzt sind meine Habit Tracker viel einfacher. Keine ausgefallenen Designs. Kein Schnickschnack. Nur ein Gitter und ein paar Zeilen, damit ich rein und raus kann.

Mehr wie das:

Einfacher Habit Tracker

Natürlich können Sie auch eine App verwenden, damit Sie nichts zeichnen oder schreiben müssen. Dazu später mehr.

Vorteile der Gewohnheitsverfolgung

Ein täglicher Habit Tracker - oder auch nur ein monatlicher Habit Tracker - hat viele Vorteile. Schauen wir uns einige an.

Mit einem Habit Tracker fühlen sich Ziele leichter erreichbar.

Ein großes langfristiges Ziel zu haben, kann einschüchternd sein. So einschüchternd, dass manche Leute gar nicht erst anfangen. Aber ein täglicher Habit Tracker gibt Ihnen kleine Gewinne, auf die Sie sich jeden Tag freuen können.

Sie können physisch sehen, welche Fortschritte Sie machen, und es hilft Ihnen, sich damit zu stärken Motivation fortfahren. Außerdem werden Ihre größeren Ziele in kleinere, alltägliche Teile aufgeteilt, sodass Sie auf lange Sicht das erreichen, was Sie anstreben.

Ein Habit Tracker stärkt Ihr Selbstvertrauen.

Bist du die Art von Person, die macht Aufgabenlisten und Checklisten? Dann werden Sie es lieben, einen Gewohnheits-Tracker zu führen. Es ist eine eigene Art von Checkliste, wenn Sie darüber nachdenken.

Und genau wie Sie sich zufrieden fühlen, wenn Sie einen Artikel von Ihrer Liste streichen, fühlen Sie sich mit Ihrem Gewohnheits-Tracker genauso zufrieden. Es ist nur etwas Besonderes, ein Kästchen anzukreuzen, um zu sagen, dass ich eine Gewohnheit abgeschlossen habe.

Ein Habit Tracker hält Sie fokussiert.

Wenn Sie so etwas wie ich sind, haben Sie vielleicht das Gefühl, an einem bestimmten Tag eine unendliche Liste von Dingen zu haben, die Sie erledigen müssen. Dies fühlt sich nicht nur einschüchternd an, sondern bedeutet auch, dass Sie viel eher abgelenkt werden und den Fokus Ihrer ursprünglichen Ziele und Absichten verlieren.

Ein guter Habit Tracker ist eine ständige Erinnerung an die Ziele der Broader, die Sie im Leben erreichen möchten. Wenn Sie auf dem Laufenden bleiben, ist dies wie eine permanente Checkliste, um sicherzustellen, dass Sie alles abgedeckt haben.

Ein Habit Tracker hilft Ihnen, motiviert zu bleiben.

Es ist ein Schneeballeffekt, wenn Sie Ihre Gewohnheiten beibehalten. Wenn Sie sich all die kleinen X-Zeichen ansehen, die Sie aufgeschrieben haben, werden Sie den Drang verspüren, weiterzumachen.

Es kann fast süchtig machen - als würden Sie ein Spiel spielen, das Sie nicht verlieren möchten. Es gibt viele psychologische Untersuchungen, die dies zeigen spiel dein Leben kann eine große Quelle der Motivation und Aufregung sein.

Welche Gewohnheiten sollte ich verfolgen?

Der Schlüssel zu einem erfolgreichen und produktiv Der Gewohnheits-Tracker soll sicherstellen, dass Sie die richtigen Dinge verfolgen.

Ich habe festgestellt, dass es schwierig ist, sich an zu strenge oder spezifische Gewohnheiten zu halten. Dies schließt jene Gewohnheiten ein, bei denen Sie zu hart mit sich selbst sind.

Ich habe von Monat zu Monat an meiner Liste gearbeitet. Hier sind die acht Dinge, die ich täglich verfolge:

  • Achtsamkeit: Wenn ich meditierte oder Tagebuch schrieb.
  • Bewegung: Wenn ich eine sinnvolle körperliche Aktivität habe, wie ein Training oder einen langen Spaziergang.
  • Wissen: Wenn ich lese, einen Podcast höre, einen Dokumentarfilm sehe usw.
  • Dankbarkeit: Wenn ich mindestens eine Sache geschrieben habe, bin ich dankbar dafür.
  • Wasser: Wenn ich mindestens zwei Liter Wasser getrunken habe.
  • Schlaf: Wenn ich mindestens 7 Stunden Schlaf habe.
  • Spanisch: Wenn ich mindestens fünf Minuten Spanisch geübt habe (Ruf an Duolingo!).
  • Ukulele: Wenn ich mindestens fünf Minuten geübt hätte.

Beste Gewohnheiten zu verfolgen

Sie werden feststellen, dass ich für Gewohnheiten wie das Üben der spanischen Sprache und das Spielen meiner Ukulele die Messlatte ziemlich niedrig gesetzt habe: nur fünf Minuten pro Tag.

Ich habe festgestellt, dass es viel weniger einschüchternd ist, loszulegen, wenn mein Ziel so wenig Zeit ist. Und obwohl es einfach ist, mich selbst zu überzeugen, dass ich keine Zeit habe, meine Gewohnheiten zu tun, ist es ziemlich schwierig, mich davon zu überzeugen, dass ich keine fünf Minuten für eine Aufgabe übrig habe.

Ein weiteres Beispiel ist Bewegung. Ein Spaziergang ist akzeptabel - es muss kein verrücktes, intensives, stundenlanges Training sein. Diese sind wunderbar, aber für viele vielbeschäftigte Menschen sind sie nicht jeden Tag machbar.

So wie Sie Ihre Gewohnheiten festlegen, Mach es dir leicht !

Wenn Sie meinen Ansatz ausprobieren möchten, wählen Sie einfache, einfache und breite Bezeichnungen für Ihre täglichen Gewohnheiten. Beginnen Sie mit kurzen Zeiträumen, damit eine Gewohnheit für den Tag „zählt“, und verlängern Sie den Zeitrahmen nach ein paar Monaten, sobald Sie wissen, dass Sie sich an diese halten.

Es gibt so viel Forschung Dies unterstützt die Theorie, klein anzufangen, wenn Sie versuchen, neue Gewohnheiten festzulegen. Dies ist der Grund, warum die meisten Neujahrsvorsätze der Welt scheitern. Macht Sinn, oder?

Hier ist eine Ideenliste mit mehr täglichen Gewohnheiten, die verfolgt werden müssen:

  • Zahnseide benutzen
  • Das Bett machen
  • Reinige mein Zimmer oder Zuhause
  • das Geschirr spülen
  • Nimm Vitamine
  • Nehmen Sie Medikamente
  • Strecken
  • Yoga machen
  • Laufen gehen
  • Gewichte heben
  • Ein Buch lesen
  • Sag jemandem, dass ich sie liebe
  • Rufen Sie einen Freund oder ein Familienmitglied an
  • Beenden Sie die Arbeit um 17 Uhr.
  • Um 23 Uhr schlafen gehen
  • Lerne etwas Neues
  • Kochen Sie das Abendessen, anstatt es zu bestellen
  • Zufälliger Akt der Freundlichkeit
  • Geh raus
  • Schreibe in mein Tagebuch
  • Zeichne oder male
  • Bewässere meine Pflanzen
  • Iss mindestens fünf Gemüse
  • Iss mindestens drei Früchte
  • Bewahren Sie einen leeren E-Mail-Posteingang auf
  • Habe etwas Zeit für mich
  • Bezahl meine Rechnungen
  • Mach meine Buchhaltung
  • Schularbeiten machen oder studieren

Und einige schlechte Tracker-Ideen, um Dinge zu markieren, die Sie erfolgreich vermieden haben:

  • Rauchen verboten
  • Kein Alkohol trinken
  • Kein Zucker
  • Kein Koffein
  • Montags kein Fleisch
  • Kein Fluchen
  • Keine Bildschirmzeit nach 22 Uhr
  • Kein Scrollen in sozialen Medien
  • Kein Fernseher

Was ist die beste Habit Tracker App?

Wenn ein manueller Habit Tracker nichts für Sie ist, machen Sie sich keine Sorgen. Es gibt unzählige Habit Tracker-Apps, die Sie nutzen können.

Schauen wir uns einige an.

1. Habitieren

beste Habit Tracker App

Wenn Sie ein Daten-Nerd sind, ist diese Habit Tracker-App genau das Richtige für Sie. Habitify verfügt über eine benutzerfreundliche Oberfläche und einen benutzerfreundlichen Prozess. Sie sagen ihm, was Sie verfolgen möchten, es erinnert Sie mehrmals am Tag (wenn Sie möchten), und dann können Sie Ihre Leistung eingeben.

Außerdem werden Ihnen zahlreiche Leistungsdaten angezeigt, mit denen Sie Ihre Leistung im Laufe der Zeit besser verstehen können. Je mehr Daten Sie haben, desto einfacher ist es, Muster aufzudecken und Ihre eigene Psychologie zu hacken, damit Sie an Ihren Zielen festhalten können.

zwei. Habitica

Coach.me Mobile Habit Tracker

Dies ist für alle Spieler da draußen. Habitica ist ein digitaler Habit Tracker, der die Form eines Rollenspiels (RPG) hat. Sie erstellen einen Avatar und im Laufe der Tage wirken sich Ihre realen Aktionen auf das Leben Ihres Avatars aus.

Du kannst ein Level aufsteigen, um Belohnungen zu verdienen und spezielle Funktionen freizuschalten. Du kannst sogar mit deinen Freunden gegen Monster kämpfen. Und mit mehr als vier Millionen Habitikanern muss es lohnend (und effektiv) sein.

Es ist überall dort verfügbar, wo Sie Ihre Gewohnheiten verfolgen möchten: Desktop, iOS und Android.

3. Coach.me

Dies ist eine großartige Habit-Tracker-App, wenn Sie bereit sind, All-In zu gehen. Wie der Name schon sagt, können Sie zusätzlich zu den Standardfunktionen des Habit Tracker, die andere Apps bieten, mit persönlichen Trainern arbeiten.

Sie können auch Unterstützung von der Coach.me-Community erhalten. Wenn Sie jemals einen Trainingspartner oder Arbeitspartner hatten, wissen Sie, wie wichtig es ist, eine Community zu erschließen. Diese App hilft Ihnen dabei, Rechenschaftspflicht, Ratschläge und Perspektiven zu erhalten.

Es ist überall verfügbar: Desktop, iOS und Android.

wie man eine Facebook-Seite als eine andere Seite mag

Vier. Beeminder

Habit Tracker für iOS und Android

Beeminder . Einige Leute denken vielleicht an Beeminder als Habit Tracker-App für den letzten Ausweg… weil sie Ihnen Geld in Rechnung stellt, wenn Sie Ihre Gewohnheiten nicht erfüllen! Wenn das keine solide Motivation ist, weiß ich nicht, was es ist.

Beeminder bietet einige erstaunliche Funktionen, wie die Möglichkeit, Daten aus Dutzenden von Tools und Apps wie zu importieren Google Mail , Zapier, Duolingo, Fitbit, Twitter , Slack und mehr. Die App liest diese Apps, um festzustellen, welche Fortschritte Sie in Bezug auf die von Ihnen festgelegten Ziele erzielt haben.

Es ist für iOS und Android verfügbar.

5. Schwung

Gewohnheitsverfolgung mit Smartphone-Apps

Diese Habit Tracker-App verfügt über einige einfache Tracking-Funktionen. Eine besonders coole Funktion ist die Möglichkeit, Ihre Daten in ein Excel-Dokument zu exportieren, wenn Sie Datensätze außerhalb der App oder Ihres iCloud-Kontos haben möchten.

Und ja, iCloud bedeutet, dass dies nur eine Habit-Tracker-iOS-App ist. Sorry, Android-Nutzer. Dies ist jedoch eine gute Nachricht für iOS-Benutzer, da die App speziell für das Apple-Ökosystem entwickelt wurde. Das bedeutet reibungsloses Segeln für Apple-Fans.

6. Schritte

Schritte Habit Tracker iOS

Dieser digitale Habit Tracker ist ein Standard für Habit Tracker-Apps. Aber es gibt eine raffinierte Funktion, die es von vielen ähnlichen Apps unterscheidet: Sie haben viel Flexibilität bei der Verfolgung Ihrer Gewohnheiten.

Sie können Streifenziele festlegen, was für Aktivitäten wie eine 30-Tage-Herausforderung hilfreich ist. Sie können auch einen Durchschnitt für Gewohnheiten festlegen, die Sie nicht unbedingt jeden Tag tun müssen. Zum Beispiel, wenn ich durchschnittlich dreimal pro Woche Ukulele üben möchte.

Dies ist eine weitere Habit Tracker-iOS-App, die unter Android nicht verfügbar ist.

Habit Tracker: Der erste Schritt, um Ihre Ziele zu erreichen

Ein sein Unternehmer (oder ein aufstrebender Unternehmer ) bedeutet das Streben nach ständiger Verbesserung, sowohl persönlich als auch beruflich.

Praktisch jeder Unternehmer, den ich in meinem Leben getroffen habe, hatte große Träume und Ziele. Einige davon erfordern viel Arbeit, andere sind reibungsloses Segeln.

Wenn Sie Ihr Leben verbessern möchten, indem Sie gute Gewohnheiten beginnen und beibehalten, ist ein einfacher Habit Tracker möglicherweise alles, was Sie benötigen, um den Startschuss und die Motivation zu geben, nach denen Sie gesucht haben.

Denken Sie nur an einige wichtige Tipps: Fangen Sie klein an, bis Sie Ihre Gewohnheiten solide aufgebaut haben. Schont dich. Und wenn eine Art von Gewohnheits-Tracker für Sie nicht zu funktionieren scheint, probieren Sie etwas anderes aus.

Wenn Sie offen bleiben und bereit sind, altmodische Versuche und Irrtümer durchzuführen, werden Sie etwas finden, das für Sie funktioniert und Ihnen hilft, Ihre Ziele zu erreichen.

Möchten Sie mehr erfahren?



^