Artikel

Erweiterte Google-Suche: Tipps und Operatoren für eine bessere Suche

Mit der erweiterten Google-Suche können Sie die Unordnung im Internet beseitigen - und im Internet herrscht kein Mangel an Unordnung -, um genau die Suchergebnisse zu ermitteln, nach denen Sie suchen.



Die erweiterte Google-Suche bietet Anwendungen für Webbenutzer aller Art, insbesondere für E-Commerce-Unternehmer : Durch die Implementierung erweiterter Google-Suchtipps können Sie leichter Chancen identifizieren, Konkurrenten ausfindig machen und verstehen, wie Google (und Google-Nutzer) Ihren Shop sehen.

Schließlich möchten Sie nicht immer, dass Google Ihnen 5.010.371 Seiten zur Auswahl bietet. Manchmal möchten Sie etwas genaues wissen. Zum Beispiel, welche Websites mit Ihrem Shop verknüpft sind. Oder wie einfach es ist, Produkte in Ihrem Geschäft zu finden. Oder was Ihre Konkurrenten verkaufen .





Jetzt sind nicht alle erweiterten Google-Suchanfragen für den E-Commerce relevant. Die raffinierte 'Timer' -Funktion der Google-Suche, mit der ein Timer geöffnet wird, wenn Sie beispielsweise '15-Minuten-Timer' eingeben, hilft Ihnen wahrscheinlich nicht beim Skalieren. Es gibt jedoch eine Reihe von erweiterten Google-Suchanfragen, mit denen Sie die Google-Suche zu Ihrer persönlichen Suche machen können Marktforschung Labor.

In diesem Beitrag werden die nützlichsten erweiterten Google-Suchfunktionen beschrieben und erläutert, wie Sie sie verwenden können Optimieren Sie Ihr E-Commerce-Geschäft .


OPTAD-3

Inhalt veröffentlichen

Warten Sie nicht, bis es jemand anderes tut. Stellen Sie sich selbst ein und geben Sie den Ton an.

Erste Schritte kostenlos

Mit der erweiterten Google-Suche können Sie Ihre Suche anpassen Google-Suche mit einer Reihe von speziellen Anweisungen. Diese erweiterten Operatoren für die Google-Suche, die als Operatoren und Befehle bezeichnet werden, weisen Google darauf hin, dass Sie nicht das gesamte Internet von vorne nach hinten und von oben nach unten durchsuchen möchten und stattdessen an spezifischeren Abfragen interessiert sind.

Deine Eltern würden die erweiterte Google-Suche wahrscheinlich nie verwenden. Ein paar Gründe warum. Zunächst einmal sind die Befehle, die Sie für Google eingeben müssen, einfach, aber nicht unbedingt offensichtlich. Es ist schwierig, die erweiterten Suchbefehle von Google zu erraten. Zweitens müssten Ihre Eltern wahrscheinlich keine erweiterte Google-Suche verwenden. Diese Suchvorgänge dienen dazu, sehr spezifische, bestimmte Abfragen auszuführen.

wie lange vor dem ersten Verkauf shopify

Dies könnte alles sinnvoller sein, wenn wir uns einige Beispiele für Suchoperatoren ansehen.

Erweiterte Google-Suchoperatoren

Die meisten Leute schreiben ein Wort, eine Frage oder einen Satz, wenn sie bei Google nach etwas Bestimmtem suchen. Es gibt jedoch verschiedene Arten von Suchoperatoren, mit denen Sie die Suchergebnisse filtern können. Im Folgenden finden Sie einige der beliebtesten Betreiber, die alle kombiniert werden können, um tief in den Google-Index einzutauchen.

Was es ist: Die genaue Suche ist die grundlegendste erweiterte Google-Suche. (Ihre Eltern könnten dies wahrscheinlich tatsächlich schaffen.) Alles, was Sie mit diesem Google-Suchoperator tun, ist, Ihre Suchbegriffe in Anführungszeichen zu setzen. Dies teilt Google mit, dass Sie Ergebnisse für wünschen genau Was steht in den Anführungszeichen? Google kann bereits ziemlich gut Gedanken lesen, aber mit diesen Zitaten können Sie Verwirrung beseitigen und die relevantesten Ergebnisse erzielen.

Wann man es benutzt: Verwenden Sie diese erweiterte Google-Suche, wenn Sie nur Ergebnisse wünschen, die einen genauen Ausdruck enthalten.

Wie es aussieht:

Was es ist: Mit OR (es muss in Großbuchstaben geschrieben werden!) Können Sie nach mehreren separaten Suchbegriffen suchen. Im Gegensatz zur genauen Suche, die Ihre Ergebnisse einschränkt, erweitert dieser erweiterte Google-Suchoperator Ihre Abfrage, um Ihnen mehr Ergebnisse zu liefern.

Wann man es benutzt: Es gibt einige Szenarien, in denen Sie diese erweiterte Google-Suche verwenden möchten. Erstens ist es ideal, wenn Sie nach Informationen suchen, die möglicherweise mit mehreren Suchbegriffen gefunden werden, z. B. 'French Press' und 'Cafetiere'. Es ist auch gut, wenn Sie nicht den besten Ausdruck kennen, um die Informationen zu finden, nach denen Sie suchen.

HINWEIS: Wenn der OP nicht in Großbuchstaben geschrieben ist, könnte Google denken, dass Sie versuchen, eine sprachliche Frage herauszufinden, z. B. ob Sie sie verwenden sollten in Richtung oder in Richtung. Dies wird Ergebnisse liefern, die erklären, wie sich britisches und amerikanisches Englisch unterscheiden. Also denk dran - ODER!

Wie es aussieht: Website-Suche mit Google Advanced Search

Was es ist: Mit dieser erweiterten Google-Suche können Sie bestimmte Elemente aus Ihren Suchergebnissen ausschließen. Es ist, als würde man einen Cheeseburger bestellen und dem Koch sagen, er solle den Ketchup ausschließen. Auf diese Weise können Sie eine internetweite Suche durchführen, jedoch Ergebnisse ignorieren, die Ihre ausgeschlossenen Begriffe enthalten. Wenn Sie also gefragt werden, wie Sie etwas von einer Google-Suche ausschließen sollen, können Sie ihn über den Ausschlusssuchoperator informieren.

Wann man es benutzt: Dieser erweiterte Suchtipp für Google eignet sich hervorragend, wenn ein Wort mehrere Bedeutungen hat. Wenn Sie beispielsweise Pflanzen bei Amazon durchsuchen möchten und Google nicht glauben soll, dass Sie die ökologische Vielfalt im Amazonas-Regenwald erforschen, ist dies die erweiterte Google-Suche.

Wie es aussieht: Dateitypsuche in Google

Was es ist: Dies ist eine erweiterte Google-Suche, mit der Sie sich auf eine bestimmte Website oder Domain konzentrieren können. Mit dem Google-Such-spezifischen Website-Betreiber teilen Sie Google mit, dass Sie nicht das gesamte Web durchsuchen möchten, sondern nur eine bestimmte Website.

Wann man es benutzt: Dies ist eine großartige erweiterte Suchtaktik von Google mit mehreren Anwendungen. E-Commerce-Unternehmer können damit die Websites von Wettbewerbern ausfindig machen. Nehmen wir an, Sie befinden sich in der Yoga-Nische und möchten wissen, ob Ihre Konkurrenten bei yogastuff.com einen bestimmten Artikel verkaufen. Sie können Google anweisen, nur die Website des Mitbewerbers zu durchsuchen. Sie können diesen Google-Suchoperator auch verwenden, um auf Ihrer eigenen Website nach bestimmten Wörtern und Phrasen zu suchen. Dies ist besonders hilfreich, wenn Sie nach potenziellen doppelten Produkten oder Inhalten suchen möchten.

Wie es aussieht:

Verwandte Suche in Google

HINWEIS: Oh! Dieser Google-Suchtrick hat ein Gegenteil - anstatt zu tippen Website: yogastuff.com , du tippst -site: yogastuff.com . Dann durchsuchen Sie das gesamte Web mit Ausnahme dieser einen Website.

Was es ist: Mit dieser erweiterten Suchfunktion von Google können Sie die Suchergebnisse auf bestimmte Dateitypen wie .GIF, .PNG, .PPT usw. eingrenzen. Wenn Sie das Dateiformat nicht vor diesen Operator schreiben, zeigt Google Links zu allen an die Dateien, die sich auf die Suchabfrage beziehen.

Wann man es benutzt: Verwenden Sie diesen Suchoperator, wenn Sie nach Produktbildern suchen, die Sie auf Ihrer Website verwenden können. Sie können den Dateityp auf .PNG beschränken, um schnelle Ergebnisse zu erhalten. Ein weiterer Anwendungsfall kann darin bestehen, nach PowerPoint-Präsentationen zu suchen, die sich auf ein bestimmtes Produkt beziehen, um festzustellen, ob Sie der Produktbeschreibung etwas Wertvolles hinzufügen können.

Wie es aussieht:

Preissuche mit Google

Was es ist: Mit der erweiterten Google-Suche für verwandte Suchanfragen können Sie Websites finden, die einander ähnlich sind. Wenn Sie eine verwandte Suche durchführen, gibt Google Ergebnisse für Websites aus, die sich im selben Baseballstadion wie die von Ihnen ausgewählten befinden.

Wann man es benutzt: Für E-Commerce-Experten ist die verwandte Suche perfekt, um die Konkurrenz auszuschalten. Sie können Ihre Website mit einer verwandten Suche verbinden. Anschließend ruft Google automatisch andere Websites im Web auf, die ähnlich sind. Auf diese Weise können Sie Marktforschungen zu den von ihnen verkauften Produkten, Preisen und mehr durchführen.

Wie es aussieht:

Was es ist: Die Preissuche ist ein erweiterter Google-Suchbefehl, mit dem Sie Google anweisen können, ein bestimmtes Produkt bei a zu finden spezifischer Preis . Anstatt in einem Online-Shop nach etwas zu suchen, können Sie mit Google das gesamte Web durchsuchen. Geben Sie einfach ein Produkt gefolgt von einem Preis ein (verwenden Sie ein Dollarzeichen, um anzugeben, dass Sie nach einem Preis suchen).

Wann man es benutzt: Als E-Commerce-Shop-Inhaber Mit dieser erweiterten Google-Suche können Sie sehen, wie die Preise für Produkte in Ihrer Nische sind. Wenn Sie sich in der Haustier-Nische befinden und Ihrem Geschäft einen Hundepullover hinzufügen möchten, verwenden Sie die Preissuche, um im Internet einen Bereich für die Preise für Hundepullover zu finden.

Wie es aussieht:

Das

HINWEIS: Es gibt einen Hack, den Sie zu dieser erweiterten Google-Suche hinzufügen können: Machen Sie einen Preis daraus Reichweite anstelle eines genauen Preises. Mit dieser Google-Suchtechnik in der Preisklasse können Sie bei der Untersuchung etwas tiefer gehen wie Sie Ihre Produkte bewerten . Um einen Bereich anstelle einer genauen Zahl zu verwenden, fügen Sie einfach zwei Zeiträume zwischen den Preisen in Ihrer Preisspanne hinzu. Wie so: Hundepullover $ 13 .. $ 17 .

Was es ist: Im Gegensatz zu einer normalen Suche, bei der Google das Web nach bestimmten Begriffen durchsucht, ist die Linksuche eine erweiterte Google-Suche, um Links zwischen Websites zu finden. Wenn eine Website in Ihrer Suche auf die Website verweist, wird sie in den Suchergebnissen angezeigt.

Wann man es benutzt: Verwenden Sie solche erweiterten Google-Suchoperatoren, wenn Sie möchten, dass Google weiß, dass Sie nicht an Inhalten interessiert sind, sondern an den enthaltenen Links innerhalb dieser Inhalt. Wenn Sie beispielsweise wissen möchten, welche Websites auf Ihre Website verlinken, verwenden Sie die Linksuche. Sie können es auch verwenden, um zu überprüfen, welche Websites auf Ihre Konkurrenz verlinken, damit Sie sie erreichen und einen eigenen Link erhalten können.

Wie es aussieht:

Autocomplete-Ergebnisse von GoogleAll In Title, All In Text und All In URL

Was es ist: Wir kombinieren diese drei erweiterten Google-Suchtechniken miteinander, da sie dieselbe Funktion ausführen - nur für verschiedene Teile der Seite.

Mit All-in-Title können Sie Seiten mit einem bestimmten Satz von Wörtern im Titel aufspüren und Seiten mit diesem Wort verwerfen nicht habe den magischen Text im Titel. Alles in Text macht dasselbe, aber anstatt Titel zu scannen, ist es eine erweiterte Google-Suche, die Text von Posts und Seiten scannt. Schließlich können Sie mit All-in-URL - Sie haben es erraten - Seiten finden, die bestimmte Begriffe in der URL enthalten.

Wann man es benutzt: Diese erweiterten Google-Suchtipps eignen sich hervorragend, um die häufigste Formulierung zu ermitteln, die Ihre Konkurrenz für bestimmte Produkte verwendet. Sie könnten versuchen, sie mit denselben Phrasen zu übertreffen, oder Sie könnten erweiterte Google-Suchergebnisse mit kombinieren Stichwortforschung niedrig hängende Früchte zu identifizieren. Wenn Sie beispielsweise Smartphone-Zubehör verkaufen und feststellen, dass es Tausende von Titeln, Seiten und URLs gibt, die „Smartphone-Hülle“ enthalten, aber nur sehr wenige, die „Smartphone-Halter“ enthalten, haben Sie möglicherweise gerade eine Mikronische identifiziert unterversorgt.

Wie es aussieht: ('Allintitle' kann gegen 'allintext' und 'allinurl' ausgetauscht werden)

Autocomplete mit Google-Suche

HINWEIS: Sie können das 'Alles' in jeder dieser erweiterten Google-Suchanfragen weglassen, um Suchanfragen zu kombinieren. Wenn Sie beispielsweise wissen möchten, ob „langlebig“ ein großes Verkaufsargument für andere Geschäfte ist, die iPhone-Hüllen verkaufen, können Sie eine Suche wie folgt durchführen: iPhone-Hüllen im Text: langlebig . Dies würde Ihnen eine Google-Suche nach iPhone-Hüllen ermöglichen und die Dinge auf iPhone-Hüllen beschränken, die im Text als dauerhaft beschrieben werden. Sie könnten die gleiche Suche durchführen, aber verwenden intitle statt im Text und zeigt Ihnen, welche iPhone-Hüllenanbieter die Haltbarkeit für wichtig genug halten, um sie im Titel einer Seite zu erwähnen.

Autocomplete

Was es ist: Autocomplete - ja, dieselbe Autocomplete, mit der wir Songtexte und Filmtitel suchen, kann als Teil Ihres erweiterten Google-Sucharsenals verwendet werden. Google weiß, welche Begriffe und Phrasen in Kombination verwendet werden, und füllt die Lücken aus, unabhängig davon, ob Sie nach schwer fassbaren Wörtern für einen Chor aus den frühen 90er Jahren suchen oder Marktforschung für Ihren E-Commerce-Shop betreiben.

Wann man es benutzt: E-Commerce-Händler können die automatische Vervollständigung für eine Vielzahl von Funktionen verwenden. Sie können beispielsweise Produkte vergleichen, um festzustellen, welche Produkte häufig zusammen erscheinen, und die Schlüsselwörter und Ausdrücke ermitteln, die Google am häufigsten mit Ihren Produkten verknüpft.

Wie es aussieht:

Google bietet Vorschläge zum Abschließen einer Suche an Google-Suche mit fehlendem Wort

Google Advanced Search Trick

Fehlende Wörter

Was es ist: Dies ist eine formellere Methode, um das Gleiche wie bei der automatischen Vervollständigung zu tun. Anstatt eine Suchabfrage zu starten und Google dann Möglichkeiten zum Beenden vorschlagen zu lassen, teilen Sie Google genau mit, welches Puzzleteil Ihnen fehlt.

Wann man es benutzt: Wenn Sie möchten, dass Google eine Lücke für Sie ausfüllt, sollten Sie die erweiterte Google-Suche für fehlende Wörter verwenden. Diese Google-Suchtaktik wird häufig verwendet, um eine Phrase zu beenden. Zum Beispiel, weine über * Milch .

Wie es aussieht:

Tipps zur Google-Suche

Definitionen

Was es ist: Diese erweiterte Suchoption bietet Ihnen ein integriertes Google-Wörterbuch. Ihre Suche zeigt die Bedeutung des gesuchten Wortes in einem kartenähnlichen Format an. Sie erhalten die Definition, eine Reihe von Synonymen (und manchmal Antonyme) sowie einen Beispielsatz mit dem gesuchten Wort. Sie können die Aussprache des Wortes auch durch Drücken des Megaphonsymbols anhören.

Liste der Produkte, die verbessert werden müssen

Wann man es benutzt: Diese Google-Suchtechnik ist für den Fall gedacht, dass Sie schnell nach der Definition eines Wortes oder einer Phrase suchen müssen. Oder vielleicht um zu sehen, wie man ein bestimmtes Wort ausspricht.

Wie es aussieht:

Tipps zur Google-Suche

Bonusart: Google weiß, dass viele Leute die Google-Suche als Wörterbuch verwenden. Während dieses Format funktioniert, können Sie auch faul werden und es so machen:

Erweiterte Google-Suchseite

Standortspezifische Nachrichten

Was es ist: Die Magie dieses Befehls besteht darin, Ergebnisse von dem von Ihnen angegebenen Ort zurückzubringen. Mit diesem Google-Trick können Sie Ihre Suche eingrenzen, wenn Sie nach Sportarten oder aktuellen Ereignissen suchen, die sich auf ein bestimmtes Gebiet beziehen.

Wann man es benutzt: Dieser Google-Suchtipp ist hilfreich, wenn Sie an einem bestimmten Ort nach etwas suchen. Wenn Sie also nach Nachrichten aus einem bestimmten Bereich suchen und Ihre Suche filtern möchten, verwenden Sie diese erweiterte Google-Suche.

Wie es aussieht:

Erweiterte Suche für Google Bilder

Verwenden der erweiterten Google-Suchseite

Obwohl das gesamte Wissen der Welt über Google zugänglich ist, bedeutet dies nicht, dass Sie alles durchsehen müssen, um das zu finden, was Sie benötigen. Es gibt eine einfachere Möglichkeit, eine Suche durchzuführen und alle erweiterten Suchfunktionen von Google zu verwenden, ohne sich tatsächlich an alle erinnern zu müssen.

Das ist das Webseite für erweiterte Suche bei Google .

Diese Webseite macht Ihre erweiterte Google-Suche sehr präzise und benutzerfreundlich. Mit diesem Tool können Sie Ihre Suche auf Attribute beschränken, die über das reguläre Google-Suchfeld nicht verfügbar sind. Alles was Sie tun müssen, ist die Felder auf der Seite auszufüllen. Vor jedem Feld finden Sie eine Erklärung, wie diese Suche Ihre Ergebnisse einschränkt.

Erweiterte Google-Videosuche

Die erweiterte Suchseite von Google kann nützlich sein, wenn Sie nach akademischen Ergebnissen, einem bestimmten Bildtyp oder sogar einer erweiterten Videosuche suchen. Nachfolgend finden Sie einige zusätzliche Details zu diesen Suchvorgängen.

Für die meisten E-Commerce-Unternehmer reicht eine einfache Bildsuche bei Google aus, um die gewünschten Produktbilder zurückzugeben. Sie haben jedoch auch die Möglichkeit, die erweiterte Suche von Google Bilder zu verwenden, um die Ergebnisse besser zu filtern. Wenn Sie beispielsweise Probleme haben, Produktbilder mit transparentem Hintergrund zu finden, können Sie einen Filter verwenden, sodass nur Bilder mit klarem Hintergrund angezeigt werden.

Um zu sehen, welche Filter verfügbar sind, öffnen Sie images.google.com, gehen Sie zu Einstellungen und wählen Sie dann Erweiterte Suche.

erweiterte Videosuche Google

Wie Sie im obigen Screenshot sehen können, können Sie mit der erweiterten Suche von Google Bilder die Ergebnisse nach Bildtyp, Seitenverhältnis, Farben im Bild, Nutzungsrechten und mehr verfeinern. Stellen Sie sicher, dass Sie als Verwendungstyp 'Zur Wiederverwendung beschriftet' oder 'Für nichtkommerzielle Wiederverwendung mit Änderung gekennzeichnet' auswählen, wenn Sie nach Bildern suchen, die Sie auf Ihrem Bild verwenden können Produktseiten .

Für Bilder bietet Google erweiterte Suchfunktionen, mit denen Sie die Ergebnisse für Online-Videos filtern können. Beispielsweise möchten Sie möglicherweise nach Videos suchen, die nicht zu lang oder zu kurz sind. Mit der erweiterten Videosuche von Google können Sie Google anweisen, die Ergebnisse für Videos mittlerer Länge beizubehalten.

Um eine vollständige Liste der verfügbaren Filter anzuzeigen, geben Sie eine Suchabfrage bei Google ein, klicken Sie auf die Registerkarte Videos, öffnen Sie Einstellungen und wählen Sie dann Erweiterte Suche.

Google erweiterte Suche nach Nachrichten

Sie können die Ergebnisse auch auf Videos beschränken, die nur in HD verfügbar sind, nur eine Website (wie Vimeo) nach videobasierten Inhalten durchsuchen und Videos mit Untertiteln / Untertiteln suchen. Wenn Sie nach 'Tischtennisplatte' suchen und den Filter 'Nur Untertitel' auswählen, zeigt Google Ihnen Videos mit einer Tischtennisplatte und Untertiteln an, wie hier:

Erweiterte Google News-Suche

Wenn Sie Videos in Ihre E-Commerce-Website einbetten möchten, sind diese erweiterten Videosuchfilter höchstwahrscheinlich hilfreich.

Dies ist Ihnen höchstwahrscheinlich nicht bewusst: Google verfügt über eine erweiterte Nachrichtensuchseite, auf der Sie nach Nachrichten aus einer bestimmten Quelle, einem bestimmten Ort oder einer bestimmten Themenkategorie suchen. Der Quellfilter ist besonders nützlich, da Sie keine Zeit damit verbringen müssen, die vollständige URL der Nachrichtenquelle abzurufen. Teilen Sie Google einfach die Wörter mit, die Sie kennen, und es werden Ergebnisse aus Quellen zurückgegeben, deren Name diese spezifischen Wörter enthält.

Tricks der Google-Suche

Wenn Sie beispielsweise 'Beast' in die erweiterte Suchleiste von Google News eingeben, werden Nachrichtenergebnisse von The Daily Beast und anderen Nachrichtenagenturen angezeigt, die 'Beast' im Namen ihres Unternehmens enthalten.

Google Advanced Search Tipp

Schnelle erweiterte Google-Suche

Taschenrechner

Wenn Sie eine schnelle Berechnung durchführen müssen, anstatt nach einem Taschenrechner zu suchen oder Ihre Taschenrechner-App zu öffnen, müssen Sie lediglich 'Taschenrechner' in Google eingeben, und Ihnen wird einer angezeigt.

Tweets über ________ werden von Twitter-Followern als am wenigsten wertvoll angesehen.

Google-Suchtrick

Typ Rechner

Zusätzlich zum normalen Taschenrechner haben Sie Zugriff auf den in Google integrierten Trinkgeldrechner. Wenn Sie das nächste Mal in einer Bar oder einem Café sind und versuchen, die Mathematik hinter dem Tipp herauszufinden, können Sie sie mit diesem Suchtrick sofort nachschlagen. Sie müssen lediglich nach 'Trinkgeldrechner' suchen, den Rechnungsbetrag, den Prozentsatz und die Anzahl der Personen eingeben, die zwischen diesen geteilt werden.

Google-Suchtrick

Timer

Wenn Sie bis zu einem Moment herunterzählen müssen, können Sie sich auf den integrierten Timer von Google verlassen. Alles, was Sie tun müssen, ist eine Zeitspanne + das Wort 'Timer' einzugeben, und der Countdown beginnt.

Erweiterte Suchoptionen von Google

Stoppuhr

Um die Stoppuhr zu verwenden, suchen Sie genau wie der Timer bei Google nach dem Begriff 'Stoppuhr', und Sie erhalten sofort einen. Sie können es nach Belieben starten und stoppen.

Fluginformationen erweiterte Google-Suche

Wetter

Wenn Sie nach Wetterdaten oder Prognosen für einen bestimmten Ort suchen, müssen Sie nur das Wetter + das Gebiet suchen, an dem Sie interessiert sind.

Fluglinieninfo

Wenn Sie in Google nach der Fluglinien- und Flugzeugnummer suchen, können Sie das Flugterminal, die Flugsteignummer, die voraussichtliche Abflugzeit, die voraussichtliche Ankunftszeit, die Zeit bis zum Ziel und vieles mehr anzeigen.

Bonus! Lustige erweiterte Google-Suche

Bevor wir die Dinge zusammenfassen, sind hier drei doofe Google-Suchtricks, mit denen Sie ein oder zwei Minuten töten können.

Google 'macht einen Fasswurf' und die Google-Suchseite dreht sich buchstäblich im Kreis.

Google 'Google in 1998', um zu sehen, wie die Google-Suche vor einem Jahrzehnt aussah.

Google 'Anagramm definieren' - ein Wort oder eine Phrase, die durch Bewegen der Buchstaben aus verschiedenen Wörtern oder Phrasen erstellt wurde - und Google werden fragen: 'Meinten Sie: Nerd-Ruhm wieder'. Kapiert?

Google 'wirft eine Münze' - und Sie erhalten einen Live-Münzwurf!

Welchen Google-Suchtrick möchten Sie am liebsten verwenden? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen!

Möchten Sie mehr erfahren?



^