Andere

Globales E-Commerce-Umsatzwachstum (2017 - 2023)

Das globale E-Commerce-Wachstumsrate für 2020 wird voraussichtlich bei 19 Prozent liegen und den weltweiten E-Commerce-Gesamtumsatz im Jahr 2020 auf 4,206 Billionen US-Dollar bringen. Es wird jedoch erwartet, dass die Wachstumsraten des E-Commerce-Umsatzes nachlassen Teil einer Verlangsamung das wird wahrscheinlich bis mindestens 2023 dauern.

Wir sehen bereits Anzeichen für eine Abschwächung der Zahlen. Das E-Commerce-Umsatzwachstum von 20,7 Prozent im Jahr 2019 liegt um 2,2 Prozentpunkte unter der Wachstumsrate von 2018 und um 7,3 Prozentpunkte unter dem Vorjahr.

Tatsächlich wird erwartet, dass sich die Wachstumsrate des E-Commerce-Umsatzes von 2017 bis zur aktuellen Prognose für 2023 nahezu halbiert und ab 2020 unter 20 Prozent fällt.



Trotz des Rückgangs wird das Wachstum des Online-Einzelhandels stark bleiben. Der gesamte E-Commerce-Umsatz stieg zwischen 2017 und 2023 von 2,382 Billionen US-Dollar auf 6,542 Billionen US-Dollar - eine Steigerung von 175 Prozent in nur sechs Jahren.

Ebenso beeindruckendes Wachstum wird auch für die USA erwartet E-Commerce Marktanteil, der sich von 10,4 Prozent im Jahr 2017 auf 22 Prozent im Jahr 2023 mehr als verdoppeln wird.

Warten Sie nicht, bis es jemand anderes tut. Stellen Sie sich selbst ein und geben Sie den Ton an.

Erste Schritte kostenlos

E-Commerce-Umsatzwachstum nach Regionen


Ein Großteil des Wachstums im Jahr 2019 wird von der Region Asien-Pazifik getragen, die 2019 eine E-Commerce-Wachstumsrate von 25 Prozent verzeichnen wird. Es folgen die Regionen Lateinamerika, Naher Osten und Afrika, die beide online zu erwarten sind Einzelhandelswachstumsraten von 21,3 Prozent.

Nordamerika wird in diesem Jahr mit einer Wachstumsrate von 14,5 Prozent in der Region relativ langsam wachsen. Der größte Teil dieses Wachstums wird von Mexiko vorangetrieben, das eine Wachstumsrate von 35 Prozent erwartet - die höchste aller Länder. Mexiko schlägt seine nordamerikanischen Kollegen Kanada und die USA deutlich, deren Wachstumsraten auf 21,1 Prozent bzw. 14 Prozent prognostiziert werden.

Die Region mit dem langsamsten E-Commerce-Umsatzwachstum in Westeuropa. Die Wachstumsrate ist mit 10,2 Prozent halb so hoch wie die der globalen E-Commerce-Wachstumsrate.

Als die weltweit größter E-Commerce-Markt In China wird der E-Commerce-Umsatz voraussichtlich von 1,520 Billionen US-Dollar im Jahr 2018 auf 1,935 Billionen US-Dollar im Jahr 2019 steigen. Mit dieser Wachstumsrate von 27,3 Prozent ist China das viertschnellste wachsende Land im Jahr 2019, gemessen am E-Commerce-Umsatz.

Möchten Sie mehr erfahren?



^