Artikel

Alles, was Sie wissen müssen, um Instagram-Posts zu planen

Es gibt kein 'Geheimnis' für den Erfolg von Instagram.

Aber wenn es so wäre, wäre es Beständigkeit, Qualität und ein hohes Maß an Engagement.

Leider sind diese Dinge leichter gesagt als getan.



Darüber hinaus hat Instagram mehr als eine Milliarde monatlich aktive Benutzer und 25 Millionen Unternehmensprofile , also Wettbewerb um Aufmerksamkeit ist zäh .

Sich über den Lärm erheben und Erfolg haben mit Instagram Marketing Sie müssen engagiert und organisiert sein.

Aus diesem Grund müssen Sie Instagram-Posts planen.

In diesem Artikel erfahren Sie, welches Tool Sie verwenden sollten und wann es am besten ist Planen Sie Instagram-Posts, um das Engagement zu maximieren.

Und bleiben Sie dabei, denn Sie werden auch drei katastrophale Planungsfehler kennenlernen, die Sie vermeiden sollten.

Lasst uns anfangen.

Inhalt veröffentlichen

Warten Sie nicht, bis es jemand anderes tut. Stellen Sie sich selbst ein und geben Sie den Ton an.

Erste Schritte kostenlos

Können Sie Instagram-Posts auf Instagram planen?

Ja! Instagram-Posts und IGTV-Videos können beide bis zu sechs Monate im Voraus über das Creator Studio von Facebook geplant werden.

Diese neue Funktion wurde auf der International Broadcasting Convention in Amsterdam von angekündigt TechCrunch .

Facebook hat das neue Update offiziell veröffentlicht, mit dem Geschäftskontoinhaber ihre Instagram-Posts und IGTV-Sendungen bis zu sechs Monate im Voraus planen können. Zuvor hatten Benutzer die Möglichkeit, Instagram-Posts mithilfe von Tools von Drittanbietern im Voraus zu planen. Dies ist das erste Mal, dass Benutzer Instagram-Posts direkt über einen der Facebook-Dienste planen können.

Wie können Sie Instagram-Posts auf Instagram planen?

Sie können Instagram-Posts über das Creator Studio von Facebook planen. Alles wird über das Creator Studio-Dashboard erledigt. Sie können Ihr Bild zuschneiden, eine Beschriftung und Tags hinzufügen, den Ort festlegen und Datum und Uhrzeit für die Inbetriebnahme festlegen. Wenn mehr als ein paar Posts zur Veröffentlichung anstehen, können Sie in Ihre Warteschlange gehen und sie basierend auf Ihren Einstellungen neu planen.

So können Sie Ihre Instagram-Posts in Creator Studio planen:

  1. Verbinde dein Instagram-Konto mit deinem Creator Studio.
  2. Wählen Sie den Inhalt, den Sie planen möchten, von Ihrem Computer oder direkt von Ihrer Facebook-Seite.
  3. Beschneiden Sie Ihr Bild (wenn Sie möchten.)
  4. Fügen Sie Ihre Instagram-Beschriftung hinzu und fügen Sie den Ort hinzu (wenn Sie möchten).
  5. Wählen Sie 'Zeitplan', indem Sie auf den Pfeil rechts neben der Schaltfläche 'Veröffentlichen' klicken.
  6. Wählen Sie ein Datum und eine Uhrzeit.

Und das ist es!

Ihr Instagram-Beitrag wird zu dem von Ihnen ausgewählten Datum und der ausgewählten Uhrzeit in Ihrem Konto veröffentlicht, ohne dass weitere Maßnahmen von Ihrer Seite erforderlich sind.

Der Nachteil ist, dass gelegentliche Instagram-Nutzer die Planungsfunktion nicht verwenden können, da sie auf Geschäftskonten beschränkt ist und sich am besten für Instagram-Influencer und -Marken eignet.

Das Planen von Instagram-Posts war in der Vergangenheit verfügbar, jedoch nicht über den Erstanbieter-Service. Durch die Bereitstellung dieses Zugriffs werden einige der in der Vergangenheit bestehenden Einschränkungen beseitigt. Jetzt können Sie einem Beitrag auch mehrere Bilder hinzufügen. Diese Funktion ist in vielen Tools von Drittanbietern noch nicht verfügbar.

Aber wie bereits erwähnt, gibt es einen Haken. Das Planen von Instagram-Posts ist nur für Geschäftskonten verfügbar, die mit einer Facebook-Seite verknüpft sind.

Planen von Instagram-Posts über Tools von Drittanbietern

Sie können weiterhin Instagram-Posts über Social Media-Softwareanwendungen von Drittanbietern wie Hootsuite, SocialFlow und Sprout Social planen, um eine direkte Verbindung zu Instagram herzustellen.

Hootsuite war einer der ersten, der diese Funktion nutzte.

'Die Planung und Veröffentlichung von Instagram-Inhalten war für unsere 16 Millionen Kunden die wichtigste Anforderung.' sagte Ryan Holmes, CEO von Hootsuite . „Jetzt können sie große Mengen an Inhalten, mehrere Teammitglieder und mehrere Instagram-Konten mit Leichtigkeit und Sicherheit verwalten. Hootsuite freut sich, mit Instagram zusammenzuarbeiten, um dies zu ermöglichen. “

Noch ein Haken: Social Media-Anwendungen wie Hootsuite können nur mit funktionierenInstagram-GeschäftProfile.

Wie machst du einen Podcast?

Im Idealfall können Benutzer einfach Instagram-Posts auf der Plattform selbst planen, wie z Facebook ::

Planen Sie Facebook-Beiträge

Um Instagram-Posts über Tools von Drittanbietern planen zu können, benötigen Sie ein Unternehmensprofil.

Und um Instagram-Posts über Instagram zu planen, benötigen Sie ein Unternehmensprofil.

Wie können Sie Ihr Instagram-Konto in ein Unternehmensprofil umwandeln? Und welche Social App passt am besten zu dir?

Wir geben dir Deckung:

So konvertieren Sie Ihr Instagram-Profil in ein Unternehmensprofil

Es ist ein Kinderspiel konvertiere dein bestehendes Instagram-Profil in ein Geschäftsprofil.

Gehen Sie zunächst zu Ihrem Instagram-Profil und tippen Sie auf das Einstellungssymbol, um Ihre Kontoeinstellungen anzuzeigen. Scrollen Sie dann nach unten und tippen Sie auf 'Zum Geschäftsprofil wechseln'.

Konvertieren Sie Instagram in ein Geschäftsprofil

Befolgen Sie anschließend die Anweisungen. Zu diesem Zeitpunkt werden Sie aufgefordert, Ihr Instagram-Konto mit Ihrem Facebook-Konto zu verbinden.

Überspringen Sie diesen Schritt nicht.

Zu Überprüfungszwecken können die Planungswerkzeuge für soziale Medien nur mit Instagram-Geschäftsprofilen verwendet werden, die mit einer Facebook-Seite verbunden sind.

Verbinde Instagram mit Facebook

Wenn Sie Ihre Facebook-Seite mit Ihrem Instagram-Konto verbunden haben, geben Sie Ihre geschäftliche E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Adresse ein. Tippen Sie dann auf 'Fertig'.

Herzlichen Glückwunsch - Sie sind jetzt stolzer Besitzer eines mondänes Instagram-Geschäftsprofil !

Neben der Möglichkeit, Instagram-Posts zu planen, bieten Unternehmensprofile unzählige nützliche Tools und Funktionen, mit denen Sie Ihr Geschäft ausbauen können.

Diese schließen ein Instagram-Anzeigen und Instagram Insights - - Die Analysetools von Instagram ::

Instagram Insights

Weitere Informationen zu diesen Funktionen finden Sie in unserem Artikel „ So optimieren Sie Ihr Instagram-Profil für ein rasantes Wachstum . '

Tools zum Planen von Instagram-Posts

Nachdem Sie ein Unternehmensprofil haben und es mit Ihrer Facebook-Seite verbunden ist, können Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren.

wie man sieht, ob youtube video monetarisiert ist

Es sind unzählige Anwendungen von Drittanbietern verfügbar, aber wir haben die Liste auf vier unserer Favoriten eingegrenzt.

Jedes richtet sich an Unternehmen mit unterschiedlichen Bedürfnissen. Schauen Sie sich also an, welches dieser vier Tools für Sie am besten geeignet ist.

1. Später: Konzentration auf Instagram

Beste für: Solopreneure und Unternehmen mit einem starken Fokus auf Instagram

Später

Später ist eine Social Media Management App mit einem starken Fokus auf Instagram.

Mit der App können Sie auch Beiträge auf Twitter, Facebook und Pinterest planen. Sie können es jedoch nicht mit anderen beliebten Plattformen wie Google+, YouTube oder LinkedIn verwenden.

Außerdem können Sie Medien direkt von hochladen Dropbox oder Google Drive .

Mit dem späteren kostenlosen Plan können Sie bis zu 30 Posts für jede soziale Plattform planen.

Um zusätzliche Posts zu planen, zusätzliche soziale Konten zu verwalten oder Teammitglieder hinzuzufügen, müssen Sie auf einen ihrer bezahlten Pläne upgraden, der bei 9 USD pro Monat beginnt.

2. Puffer: Social Media-Planung für alle Ihre Konten

Beste für: Solopreneure und kleine Unternehmen, die mehrere Social-Media-Konten verwenden

Puffer

Puffer ist ein Tool, mit dem Sie Posts direkt auf Instagram sowie auf fünf anderen Social-Networking-Sites planen können:

  • Facebook
  • Twitter
  • Pinterest
  • LinkedIn
  • Google+

Mit Buffer können Sie alle Ihre Beiträge über ein Dashboard verwalten, auf das Sie über den Browser Ihres Computers oder die mobile Buffer-App für zugreifen können ios und Android .

Es gibt auch eine Erweiterung Für Ihren Browser können Sie Inhalte, die Sie online finden, zu Ihrem Social-Media-Zeitplan hinzufügen.

Mit dem kostenlosen Plan von Buffer können Sie bis zu drei soziale Konten mit Ausnahme von Pinterest verbinden und verwalten. Sie können auch bis zu 10 Beiträge gleichzeitig für jedes soziale Konto planen.

Pläne für zusätzliche Posts und soziale Konten beginnen bei 15 USD pro Monat.

3. HootSuite: Das komplette Social Media Management Tool

Beste für: Vermarkter und Unternehmen, die die Dinge auf die nächste Stufe bringen möchten

Hootsuite

Hootsuite ist ein weiteres Social-Media-Management-Tool, mit dem Sie Beiträge direkt auf Instagram planen und veröffentlichen können. Sie können Ihre anderen Social Media-Konten auch verwalten über:

  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIn
  • Pinterest
  • Youtube

Neben der Planung von Social-Media-Posts bietet Hootsuite eine Vielzahl zusätzlicher Funktionen, mit denen Sie Ihre soziale Reichweite verwalten, überwachen und erweitern können.

Sie legen auch einen Schwerpunkt auf die Erstellung intelligenterer Workflows, die Skalierung in Ihrem Unternehmen und die Bereitstellung eines nachweisbaren ROI.

Mit dem kostenlosen Plan von Hootsuite können Sie bis zu drei Social-Media-Konten verbinden und verwalten. Sie können auch bis zu 30 Posts gleichzeitig planen.

Um zusätzliche Konten zu verwalten, zusätzliche Teammitglieder hinzuzufügen oder weitere Beiträge zu planen, beginnen die Pläne bei 25 USD pro Monat.

4. Sprout Social: Die End-to-End-Lösung

Beste für: Marketingteams und etablierte Unternehmen, die eine End-to-End-Lösung benötigen

SproutSocial

Sprout Social ist eine funktionsreiche Social-Media-Management-Lösung für größere Unternehmen. Mit der Software können Sie Posts verwalten, überwachen und planen:

  • Twitter
  • Facebook
  • Google+
  • LinkedIn
  • Instagram
  • Pinterest
  • Facebook Messenger

Mit Sprout Social können Sie Ihre Kundenbeziehungen auch mit einem integrierten sozialen CRM (Customer Relationship Manager) verwalten.

Darüber hinaus ist Sprout Analytics ein umfassendes Tool, mit dem Sie aussagekräftige Erkenntnisse aus Ihren sozialen Daten gewinnen und fundierte strategische Entscheidungen treffen können.

Sprout Social bietet eine kostenlose 30-Tage-Testversion. Die Pläne beginnen bei 99 US-Dollar pro Monat.

Was sind die besten Zeiten, um auf Instagram zu posten?

Okay, Sie haben Ihr Profil in ein Instagram-Unternehmensprofil konvertiert und es bei Facebook überprüft. Sie haben auch die Möglichkeit, Instagram-Posts zu planen.

Aber wann sollten Sie die Veröffentlichung von Instagram-Posts planen?

Lassen Sie uns zwei Optionen untersuchen:

wie man Videos für Facebook macht

1. So ermitteln Sie die besten Zeiten für die Planung von Instagram-Posts für Ihre Marke

Die besten Zeiten für das Posten auf Instagram sind für jede Nische und Marke unterschiedlich.

Aus diesem Grund sollten Sie Ihren Fortschritt verfolgen und experimentieren, um herauszufinden, was für Ihr Unternehmen am besten funktioniert.

Zum Glück macht Instagram Insights dies einfach.

Gehen Sie einfach zu Ihrem Profil und tippen Sie auf die drei Zeilen, um auf das Menü zuzugreifen. Tippen Sie dann auf 'Einblicke'.

Instagram Insights

Sobald Sie dort sind, klicken Sie auf die Registerkarte 'Zielgruppe' und scrollen Sie zum Ende der Seite, um zu sehen, wann Ihre Follower am aktivsten sind.

Instagram Insights Publikum

Sie können sehen, wie aktiv Ihr Publikum nach Stunde oder Tag ist. Wenn Sie auf das Diagramm tippen, zeigt Instagram außerdem die genaue Anzahl Ihrer während dieser Zeit aktiven Zielgruppen an.

Aber was ist, wenn Sie noch kein großes Publikum haben, um herauszufinden, wann Sie Instagram-Posts planen müssen?

2. Die besten Zeiten, um Instagram-Posts im Allgemeinen zu planen

Bei so vielen widersprüchlichen Ratschlägen im Internet kann es schwierig sein, den besten Zeitpunkt für die Planung von Instagram-Posts zu ermitteln. Aber wir haben gute Neuigkeiten für Sie.

Das Bild unten zeigt unsere Ergebnisse zum besten Zeitpunkt für die Veröffentlichung auf Instagram:

beste Zeit, um auf Instagram zu posten

Wir haben festgestellt, dass die höchsten Engagement-Raten wahrscheinlich erreicht werden, wenn Inhalte mittwochs geteilt werden.

Sonntag ist der Tag mit der schlechtesten Leistung der Woche, obwohl die beste Zeit, um am Samstag auf Instagram zu posten, 17.00 Uhr ist.

Darüber hinaus sind die Hauptzeiten für die Planung von Instagram-Posts während des Mittagessens (11 bis 13 Uhr) und am Abend nach der Arbeit (19 bis 21 Uhr).

Sprout Social hat die besten Zeiten zusammengestellt, um Instagram-Posts für Unternehmen zu planen, die Konsumgüter verkaufen .

Beste Zeiten, um auf Instagram zu posten

Wie Sie sehen können, erzielen Instagram-Posts von Konten, die Konsumgüter verkaufen, von Mittwoch bis Sonntag zwischen 9.00 und 16.00 Uhr die beste Leistung.

einfache Möglichkeit, Follower auf Instagram zu gewinnen

Montags ist die Leistung am schlechtesten, wobei Samstag der beste Tag ist, um neue Beiträge zu teilen.

Vermutlich liegt dies daran, dass die Menschen am Wochenende eher einkaufen.

Diese Diagramme bieten einen nützlichen Ausgangspunkt für die Planung von Instagram-Posts.

Zu vermeidende Fehler beim Planen von Instagram-Posts

Die Planung ist fantastisch - aber lassen Sie sich nicht überraschen. Hier sind drei Fehler, die Sie vermeiden sollten, wenn Sie Instagram-Posts planen.

Fehler Nr. 1: Vergessen, mit Ihrem Publikum zu interagieren

Nachdem Sie nun Instagram-Posts geplant haben, sind Sie wahrscheinlich nicht online, wenn sie veröffentlicht werden, und reagieren daher nicht auf neue Kommentare, sobald diese veröffentlicht werden.

Die Interaktion mit Ihren Followern und die Pflege Ihrer Community ist jedoch ein wichtiger Aspekt, um Ihre Reichweite auf Instagram zu erhöhen. Denken Sie daran, dass der Algorithmus von Instagram ein hohes Maß an Engagement belohnt.

Nehmen Sie sich also Zeit, um Ihre Instagram-Kommentare zu überprüfen und zu beantworten.

Obwohl wir Instagram-Posts auf planen Oberlos Instagram-Account Wir nehmen uns immer Zeit, um direkt mit Mitgliedern unserer Community zu sprechen.

Instagram Link zu Bio

Vergessen Sie außerdem nicht, einige Zeit damit zu verbringen, die Beiträge anderer zu mögen und zu kommentieren.

Fehler Nr. 2: Bearbeiten Sie Ihre Beiträge nicht

Du bist nur ein Mensch.

Wenn Sie also eine große Menge von Instagram-Posts auf einmal planen, müssen Sie gelegentlich Fehler machen.

Sicher, ein Tippfehler könnte ein paar Augenbrauen hochziehen, aber es könnte schlimmer sein.

Es besteht immer die Möglichkeit, dass Sie einen Beitrag planen, der auf den zweiten Blick verwirrend, ungewollt lustig oder geradezu beleidigend ist.

Vermeiden Sie diese einfachen Fehler, indem Sie sich Zeit nehmen, um Ihre geplanten Instagram-Beiträge auf Fehler zu überprüfen.

Lassen Sie sie alternativ von einem Freund oder einer anderen Person in Ihrem Team überprüfen, bevor Sie sie veröffentlichen.

Fehler Nr. 3: Zu weit im Voraus planen

Es könnte verlockend sein, Instagram-Posts im Wert von sechs Monaten auf einmal zu planen.

Nicht.

Sie lassen sich nicht nur keinen Raum, um auf Ereignisse und Trends zu reagieren, sondern sind auch einer Branding-Katastrophe ausgesetzt.

Zum Beispiel könnten Sie einen Witz einfügen, nur damit er während einer internationalen Tragödie veröffentlicht wird…

Unbeholfener Panda Gif

In solchen Situationen wirkt Ihre Marke unempfindlich, berührungslos und befasst sich nur mit Ihren eigenen Markenangelegenheiten.

Also bleib bei deinem Spiel.

Vermeiden Sie es, Instagram-Posts zu weit im Voraus zu planen, und planen Sie nur genügend Posts, um Ihre Zeit und Produktivität besser zu verwalten.

Vorteile beim Planen von Instagram-Posts

Schauen wir uns die Vorteile der Planung von Instagram-Posts genauer an, damit Sie Ihre neu entdeckte Freiheit optimal nutzen können!

1. Batch Ihre Post-Erstellung, um die Qualität zu verbessern

Das Erstellen eines Killer-Instagram-Posts ist keine leichte Aufgabe. Vor allem, wenn Sie versuchen, einen an einem Samstagmorgen oder kurz vor dem Schlafengehen zusammen zu werfen.

Was mehr ist, kommen mit dem beste Instagram Hashtags oder schreiben die perfekte Instagram-Bildunterschrift braucht Zeit. Und der Versuch, diese entscheidenden Elemente zu verbessern, die beim Drive-In in der Schlange stehen, führt zwangsläufig zu weniger Engagement.

Wenn Sie Ihre Posts im Voraus planen, können Sie sie ordnungsgemäß ausführen.

Blockieren Sie zu Beginn der Woche einige Zeit, um Bilder, Videos, Bildunterschriften und Hashtags im Wert von einer Woche zu erstellen. Sie können auch eine Erzählung oder ein Thema entwickeln, um die Beiträge der Woche miteinander zu verknüpfen.

Planen Sie dann die Beiträge und lenken Sie Ihre Aufmerksamkeit auf eine andere Aufgabe.

2. Sparen Sie Zeit und laden Sie Inhalte direkt von Ihrem Computer hoch

Versteh mich nicht falsch: Smartphones sind fantastisch und es gibt viele großartige Bilder und Videobearbeitungs-Apps zum Erstellen von Inhalten für unterwegs.

Wenn es jedoch darum geht, qualitativ hochwertige Bilder und Videos zu erstellen, hilft ein größerer Bildschirm - viel.

Wenn Sie eine professionelle DSLR-Kamera zum Erfassen von Inhalten für Instagram verwenden, verwenden Sie wahrscheinlich bereits Ihren Computer zum Bearbeiten.

Wenn Sie mit dem Erstellen des perfekten Bilds oder Videos fertig sind, kann es schwierig sein, es an Ihr Smartphone zu senden, damit Sie es über die App auf Instagram hochladen können.

Zum Glück, wenn Sie planen Instagram-Beiträge können Sie direkt von Ihrem Computer hochladen.

Unabhängig davon, ob Sie ein oder zehn Instagram-Konten verwalten, erspart Ihnen die Planung diese administrativen Probleme.

3. Pflegen Sie einen starken, konsistenten Markenlook und eine starke Stimme

Wenn es darum geht Branding Konsistenz ist entscheidend.

Als Senior Vice President von Apple Inc. Angela Ahrendts, sagte „Sie müssen jedoch ein konsistentes Markenerlebnis schaffen, und zwar überall dort, wo ein Kunde Ihre Marke berührt, online oder offline. Die Linien sind für immer verschwommen. “

Auf Oberlos Instagram-Profil Wir kombinieren großartige Produktfotografie mit lebendigen, farbenfrohen textbasierten Bildern.

Instagram Markenästhetik

Dies ist auch der Grund, nach einem Bericht von WebDam 60 Prozent der Top-Marken auf Instagram verwenden für jeden Beitrag den gleichen Filter.

Wenn Sie jetzt mehrere Posts auf einmal erstellen, ist es viel einfacher, eine einheitliche Ästhetik und Stimme zu gewährleisten.

Wenn Sie Instagram-Posts planen, erhalten Sie außerdem einen Überblick über die kommenden Posts und können jeden Post so anpassen, dass er dem von Ihnen angestrebten Stil entspricht.

Beispielsweise stellen Sie möglicherweise fest, dass Sie zu viele dunkle Bilder haben und hellere Fotos hinzufügen müssen. Oder Sie stellen möglicherweise fest, dass Sie viele Produktwerbungen haben, aber mehr Lifestyle-Bilder teilen müssen.

Es ist auch einfacher, die Reihenfolge Ihrer Beiträge zu ändern, um einen attraktiven Instagram-Feed zu erstellen.

Alles in allem können Sie ein stärkeres, konsistenteres Markenauftritt entwickeln, das Ihnen dabei hilft Holen Sie sich mehr Instagram-Follower .

4. Posten Sie regelmäßig mit Leichtigkeit, um Ihre Follower zu motivieren

Sie müssen regelmäßig und konsistent posten, um Ihre Follower zu motivieren und den Algorithmus von Instagram zufrieden zu stellen.

Dies ist viel einfacher, wenn Sie Instagram-Posts planen.

Mit der Zeitplanung können Sie Tonnen von Inhalten auf Instagram veröffentlichen, ohne Ihr persönliches Leben oder Ihre berufliche Produktivität ständig zu unterbrechen.

Wie viel solltest du posten?

Gut, nach einer Studie von Tailwind Marken, die sieben Mal oder öfter pro Woche posten, erhöhen sowohl das Engagement als auch die Anzahl der Follower.

Die Studie ergab auch, dass die Anzahl der Follower viermal schneller steigt, wenn Marken einmal am Tag und nicht einmal pro Woche posten.

Erstellen einer Facebook-Seite für Unternehmen

Was ist mehr, Forschung von Union Metrics bestätigt, dass das Engagement nicht mit einer erhöhten Anzahl von Beiträgen abnimmt. Aufgrund der Zeitzonen und des Algorithmus ist das Teilen von mehr Inhalten auf Instagram möglicherweise der beste Weg, um sicherzustellen, dass Ihre Follower Ihre Beiträge sehen.

Fazit: Versuchen Sie mindestens einmal am Tag zu posten.

Aber seien Sie gewarnt: Opfern Sie nicht die Qualität bei Ihrer Suche nach Quantität. Der Algorithmus belohnt Beiträge und Konten, die ein hohes Maß an Engagement erhalten.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass es beim Planen von Instagram-Posts viel einfacher ist, konsistent zu posten, Ihre Follower zu binden und Ihre Reichweite zu erhöhen.

Zusammenfassung: So planen Sie Instagram-Posts

Das Planen von Instagram-Posts bietet unzählige Vorteile.

Sie können Ihre Post-Erstellung stapeln, Zeit sparen und direkt von Ihrem Computer hochladen. Außerdem ist es einfacher, einen einheitlichen Markenauftritt zu pflegen und sicherzustellen, dass Ihre Follower sich an einen sorgfältig erstellten Zeitplan halten.

So planen Sie Instagram-Beiträge:

  • Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie Ihr Instagram-Profil in ein Unternehmensprofil konvertieren, und überprüfen Sie es, indem Sie es mit Ihrer Facebook-Seite verbinden.
  • Dann planen Sie Beiträge auf Instagram und IGTV aus dem Facebook Creator Studio. Oder wählen Sie ein Planungstool eines Drittanbieters, das Ihren Anforderungen am besten entspricht, melden Sie sich an und verknüpfen Sie es mit Ihrem Instagram-Konto.
  • Planen Sie Instagram-Posts zu Spitzenzeiten, um das Engagement mithilfe der Diagramme von Sprout Social zu maximieren. Verfolgen Sie dann, welche Zeiten für Ihre Marke am besten geeignet sind, und verbessern Sie Ihren Veröffentlichungsplan ständig.
  • Vergessen Sie nicht, sich mit Ihren Followern zu beschäftigen. Antworten Sie auf Kommentare zu Ihren Posts und treten Sie mit den Posts anderer Personen auf der Plattform in Kontakt.

Hat die Planung von Instagram-Posts Ihrem Unternehmen zum Wachstum verholfen? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen!

Möchten Sie mehr erfahren?



^