Bibliothek

Event Marketing 101: So halten Sie die Teilnehmer vor, während und nach Ihrer Veranstaltung in Kontakt

Es ist keine leichte Aufgabe, eine Veranstaltung von der Idee zum Ausverkauf zu bringen.



Und die halbe Miete für die Organisation einer Veranstaltung besteht darin, sie zu vermarkten.

Wenn es um die geht Marketing-Kanäle Social Media, das Besucherzahlen, Hype und Engagement fördert, steht ganz oben. Das Beste ist, dass Social Media Event Marketing nicht so zeitaufwändig ist, wie Sie vielleicht denken.





Du kannst es schaffen! Eines der größten Gefühle der Welt ist es, in eine Ihrer eigenen Veranstaltungen zu gehen und zu sehen, wie sie voller Menschen ist. Social Media kann Ihnen dabei helfen, dorthin zu gelangen.

Wenn es um Social Media Event Marketing geht, bedeutet das Wissen was zu posten und wo man es postet um potenzielle Teilnehmer zu erreichen. Wir würden gerne helfen, indem wir unsere größten Lektionen teilen. Um herauszufinden, mit welchen Arten von Posts sich Eventbesucher am meisten beschäftigen, hat unser Eventbrite-Team über 25 Millionen Social-Media-Event-Posts untersucht, um zu sehen, wie Menschen online über Events twittern, schnappen und teilen.


OPTAD-3
Der datengestützte Leitfaden für Social Media Event Marketing (1)

Für professionelle Einblicke in die Verwendung von Social Media für Veranstaltungen,
Lesen Sie den Eventbrite and Buffer-Leitfaden zum Social Media Event Marketing >>>

Social Media Event Marketing: Hier ist, worüber die Leute vor, während und nach Events sprechen

Wir studierte mehr als 25 Millionen Social-Media-Beiträge Von Veranstaltern und Teilnehmern von 50 der beliebtesten Veranstaltungen über ein ganzes Kalenderjahr von Juli 2013 bis Juli 2014 gesendet. Diese Veranstaltungen umfassten alles von Musikfestivals (Bonnaroo) bis hin zu Langstreckenrennen (Tough Mudder), und wir haben relevante Tweets nach Schlüsselwörtern erfasst. Hashtag und Twitter / Facebook-Handle.

wie man Verkäufe auf Instagram macht

Insbesondere haben wir uns angesehen, worüber vor, während und nach Veranstaltungen gesprochen wurde. Und wir haben einige überraschende Trends und konkrete Erkenntnisse für die Social-Media-Strategie der Veranstalter gefunden.

Unsere Top-Imbissbuden waren:

  1. Fast ebenso viele Leute sprechen von einem Ereignis Vor das Ereignis wie sie sind während
  2. Die meisten Social-Media-Updates wurden während der Veranstaltung von Zitaten und Multimedia-Inhalten geteilt (36% aller Updates).
  3. Zu den wichtigsten Strategien gehörten: Aufregen der Lautsprecher, Bereitstellung einer Fotokabine und Erstellung von Zitaten als Multimedia

Es gab viele zusätzliche Daten und Erkenntnisse aus dieser Studie, die wir im Folgenden gerne weitergeben werden. Die Daten, die ursprünglich bis Juli 2014 recherchiert wurden, fühlen sich immer noch recht gültig und genau an, wenn man bedenkt, was wir heute bei Social-Media-Ereignissen bemerken. Unsere aktuelle Forschung und Überwachung zeigt dieselben Strategien und Themen, die das Gespräch dominieren.

Diese Art von immergrünen Imbissbuden für das Event-Marketing legen einige solide Strategien nahe, die seit vielen Jahren für große und kleine Unternehmen funktionieren.

Wir würden dies gerne für Sie weiter aufschlüsseln.

Wie man auf Social teiltVordas Ereignis

Nutzen Sie die Vorfreude, um den Ticketverkauf voranzutreiben. Hier ist wie.

Social Media Event Marketing - vor der Veranstaltung

Wann denken Sie, könnten die meisten Veranstaltungsteilnehmer twittern, schnappen oder auf Facebook posten?

Wahrscheinlich während der Veranstaltung, oder?

Nun, das machen sie auf jeden Fall. Aber fast die gleiche Anzahl von Teilnehmern und Wunschteilnehmern spricht in den Tagen und Wochen zuvor über die Veranstaltung.

Nach unseren Angaben Es gab fast so viele Posts, die zu einer Veranstaltung führten wie während der Veranstaltung selbst (40% bzw. 42% aller Posts). Dies macht den Aufbau einer Veranstaltung zu einer erstklassigen Zeit, um sowohl potenzielle Teilnehmer als auch diejenigen, die sich registriert haben, einzubeziehen.

Um sich gut zu engagieren, finden Sie hier einige Tipps, wie Top-Marken mit diesem Social-Media-Marketing vor der Veranstaltung umgegangen sind und wie Sie die Ergebnisse auf die Social-Media-Strategie Ihrer Veranstaltung anwenden können:

1. Zeigen Sie auf kreative Weise Sprecheraufstellungen oder besondere Gäste

Vorfreude und Aufregung machten 14 Prozent aller Beiträge aus, die in sozialen Medien über Ereignisse geteilt wurden. Dies war der größte Einzelprozentsatz unter allen Arten von Tweets oder Posts vor dem Ereignis.

Eventbesucher gaben Countdowns bis zum großen Tag bekannt oder freuten sich an Wochentagen auf das Event als Teil ihrer Wochenendpläne.

So bauen Sie die Begeisterung auf: Teilen Sie kreative Enthüllungen von Aufstellungen oder besonderen Gästen oder verwenden Sie Teaser-Videos und Bilder, um die Aufregung zu steigern. Zum Beispiel können Sie Ihre eigenen Countdowns für das Event veröffentlichen - Bonuspunkte, wenn Sie schöne Bilder verwenden, um das Teilen zu motivieren.

2. Posten Sie häufig über Frühbucherfristen und Registrierungsfenster

Fast jeder zehnte Social-Media-Beitrag zu einer Veranstaltung hat mit dem Ticketverkauf zu tun: Sobald sie sich verpflichtet haben, möchten Eventbesucher ihre Freunde davon überzeugen, sich der Veranstaltung anzuschließen. Eine beliebte Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, ihre Tickets zu teilen über soziale Medien.

Hier ist ein Beispiel für einen Ticket-Tweet, der von einem zukünftigen Veranstaltungsteilnehmer geteilt wird:

So bauen Sie die Begeisterung auf: Sie können dazu beitragen, diese potenziellen Teilnehmer zu motivieren, indem Sie die Dringlichkeit nutzen, um Ticketkäufe voranzutreiben und zu veröffentlichen, wann immer der Verkauf oder die Registrierung von Frühbuchertickets kurz vor dem Ende steht.

3. Führen Sie Werbegeschenke für Personen mit FOMO durch

Fans, die nicht sicher sind, ob sie persönlich an der Veranstaltung teilnehmen können, haben ernsthafte FOMO (Angst, etwas zu verpassen).

So bauen Sie die Begeisterung auf: Beruhigen Sie ihre Angst, indem Sie ihnen neue Möglichkeiten schaffen, an der Veranstaltung teilzunehmen. Bieten Sie Followern in sozialen Medien Rabattcodes an oder erstellen Sie soziale Wettbewerbe für Tickets oder Reisestipendien. Sie können mit einem VIP-Zugangsgeschenk darüber hinausgehen. Machen Sie das Teilen Ihres Beitrags zu einer Qualifikation für diese Werbegeschenke, um Ihre Reichweite wirklich zu vergrößern.

4. Teilen Sie Bilder hinter den Kulissen, bevor die Veranstaltung beginnt

Bilder hinter den Kulissen sind großartig, um zu sehen, was hinter der Bühne passiert. Sie sind auch der Schlüssel, um zu sehen, was passiert, bevor die Bühne überhaupt gebaut wird!

Das Teilen dieser Bilder und Geschichten hinter den Kulissen lange vor Beginn der Veranstaltung ist eine großartige Möglichkeit, die Konversation und das Engagement zu fördern. In unserer Studie haben wir gesehen, wie Marken und Teilnehmer einige coole Dinge taten: Marathonläufer, die ihren Trainingsplan teilten, Musikfestival-Fans, die ihre Outfit-Auswahl bekannt gaben, und Reisende, die ihre Reiseroute für Zielveranstaltungen teilten.

So bauen Sie die Begeisterung auf: Während sie ihre Vorbereitung teilen, können Sie dasselbe tun. Lassen Sie die Fans sich wie Insider fühlen, wenn Sie einen Blick hinter die Kulissen der Event-Produktion werfen. Diese kurzen Einblicke können dazu beitragen, eine persönliche Verbindung zu möglichen Teilnehmern herzustellen.

Indem Sie die Art von Inhalten erstellen, die Event-Enthusiasten bereits veröffentlichen, können Sie sich an der Online-Konversation beteiligen und diese mitgestalten. Sicher sein zu retweet auch Beiträge von begeisterten Teilnehmern - Ihre Beiträge sind kostenloses Marketing für potenzielle Teilnehmer.

Wie man auf Social teiltwährenddas Ereignis

Kuratieren Sie die besten Fotos und Zitate. Hier ist wie.

Social Media Event Marketing - während der Veranstaltung

Die erste Art von Post, die wir in unserer Studie über 25 Millionen gesehen haben, waren Zitate und Multimedia während der Veranstaltung.

Fast 9 Millionen Bilder, Videos und Zitate!

Also ja, während der höchste Prozentsatz der Social-Media-Event-Posts während des Events selbst stattfindet, war der mit Abstand größte Typ von Event-Posts multimedial. 85 Prozent der In-Event-Posts enthielten Multimedia-Elemente wie Bilder, Videos und Zitate . Nur 15% waren Klartext.

Das Mitnehmen hier: Sie können nach Möglichkeiten suchen, Ihre Veranstaltung foto-tauglich zu machen, um die Teilnehmer zu ermutigen, während der Veranstaltung Beiträge zu veröffentlichen.

Hier sind einige Möglichkeiten, wie Sie Ihre Veranstaltung fotofreundlich gestalten können:

1. Haben Sie eine Fotokabine

Erstellen Sie einen Fotokabinenbereich und achten Sie auf kleine Details, die großartige Instagram-Aufnahmen oder Snapchat-Schnappschüsse ermöglichen.

Auf der TNW Europe-Konferenz gab es eine Fotokabine, an der die Teilnehmer lustige Bilder aufnehmen und austauschen konnten. Beachten Sie den coolen Branding-Streifen am unteren Bildrand:

Und Disney nutzte eine Fotokabine, um den Teilnehmern des neuesten Captain America-Films die Möglichkeit zu geben, den Moment zu teilen:

2. Teilen Sie Inhalte von Sprechern

Wenn Sie eine Veranstaltung mit Rednern wie einer Konferenz oder einer Spendenaktion veranstalten, können Sie die wichtigsten Zitate von Rednern twittern oder veröffentlichen, um das Teilen zu fördern. Wenn Sie den Beitrag mit dem Hashtag Ihrer Veranstaltung versehen und den Sprecher mit @ erwähnen, kann sich dieser Inhalt möglicherweise auch viral verbreiten - sowohl bei Veranstaltungsteilnehmern als auch bei Personen, die von zu Hause aus zuschauen.

Hier ist ein großartiges Beispiel aus dem Digital Marketing World Forum:

Wenn Sie solche Inhalte für Ihre Veranstaltung erstellen möchten, können Sie sich im Voraus darauf vorbereiten, dass Sie Ihre Angebote während der Veranstaltung in Echtzeit veröffentlichen können. Eine andere schnelle Option ist die Verwendung von Tools wie Pablo (Bilder in 30 Sekunden oder weniger) und Canva um diese Art von Inhalten in Echtzeit zu erstellen - und das Beste von allem, Sie müssen kein Designer sein, um schöne, ansprechende Bilder zu erstellen .

3. Nehmen Sie Follower mit Backstage-Bildern und Videos hinter die Kulissen

Sie können auch Ihre eigenen ansprechenden Multimedia-Beiträge erstellen, um das Teilen während der Veranstaltung zu fördern. Teilen Sie Fotos und Videos, die einen Blick hinter die Kulissen werfen, oder heben Sie exklusive Interviews mit Menschen auf der Veranstaltung hervor. Fotos eignen sich hervorragend für alle Netzwerke, Facebook Live-Videos sind eine großartige Echtzeitressource und Snapchat oder Instagram Geschichten Sinn machen für diese Momente im Moment.

Das Next Web hat auf seiner jüngsten Konferenz in Amsterdam hervorragende Arbeit geleistet, indem es Snapchat verwendet und Inhalte für andere Netzwerke wie Twitter beworben hat:

4. Interagieren Sie mit Ihrem Publikum mithilfe von Fragen und Umfragen

Sie können auch interaktive Inhalte wie Fragen oder Umfragen verwenden, um die Teilnehmer zu fragen, welchen Künstler, Stand oder welche Rede sie am meisten geliebt haben. Lassen Sie jemanden in Ihrem Team beauftragen, auf Fragen, Probleme oder Kommentare zu antworten, die Ihnen von Personen gesendet werden.

Twitter-Umfragen sind möglicherweise die eleganteste Umfrageoption, um dies schnell oder in Echtzeit durchzuführen.

Wenn Sie vorhaben, interaktive Inhalte zu erstellen, sollten Sie sich überlegen, welche Fragen Sie stellen möchten und welche Inhalte Sie im Voraus erstellen möchten. Dies kann die Qualität der Inhalte, die Sie veröffentlichen, erheblich verbessern und auch dazu beitragen, den Stress an den geschäftigen Tagen, an denen Ihre Veranstaltung stattfindet, zu reduzieren.

Wie man auf Social teiltnach demdas Ereignis

Feiern Sie Ihre Presseerwähnungen und bitten Sie um Feedback. Hier ist wie.

Social Media Event Marketing - nach der Veranstaltung

Nur weil Ihre Veranstaltung beendet ist, bedeutet dies nicht, dass das Online-Gespräch beendet ist. Obwohl es das geringste Volumen an Social-Media-Updates darstellte, machte das Gespräch nach dem Ereignis immer noch 18% der Gesamtzahl aus - Fast 1 von 5 sozialen Beiträgen war im Anschluss an die Veranstaltung.

Die beiden Hauptgründe, warum wir festgestellt haben, dass die Leute nach ihrem Eintritt über Ereignisse sprachen, waren: Berichterstattung in der Presse und Feedback. Hier ist ein bisschen mehr zu jedem von diesen:

1. Berichterstattung in der Presse

Der größte Teil dieses Gesprächs nach dem Ereignis war die Berichterstattung in den Medien über Ereignisse (9% aller Beiträge). Dies ist Ihre Chance, alles zu feiern, was Sie erreicht haben. Geben Sie also ein wenig an, indem Sie die großartige Presse teilen, die Sie gesammelt haben.

Wenn Sie nach der Veranstaltung eine Berichterstattung erhalten möchten, wenden Sie sich am besten an einige Journalisten in Ihrem Raum und laden Sie sie zur Veranstaltung ein, um sie selbst zu erleben.

2. Bitten Sie um Feedback

Der Rest der Konversation nach dem Ereignis wird zwischen positivem und negativem Feedback für das Ereignis aufgeteilt. Teilen Sie das positive Feedback und genießen Sie es, aber ignorieren Sie das negative nicht. Antworte mit Kritiker für ihre Gedanken danken und berücksichtigen Sie deren Feedback bei der Planung Ihrer nächsten Veranstaltung.

Um dieses Feedback umsetzbarer zu machen, können Sie eine Umfrage nach der Veranstaltung mit Followern teilen, um herauszufinden, wie Sie Ihre nächste Veranstaltung noch besser machen können. Seien Sie offen mit Ihren Followern darüber, wie Sie ihnen zugehört haben, um Änderungen vorzunehmen, und sie werden noch aufgeregter sein, Tickets für das nächste Mal zu kaufen.

Wenn jemand ernsthaft verärgert ist, können Sie auch Rabatte für Ihre nächste Veranstaltung anbieten, um das Wasser zu glätten. (Rabatte sind auch eine großartige Möglichkeit, die Loyalität zu glücklichen Eventbesuchern zu fördern.)

Wie kaufe ich einen Schnappfilter?

Zu dir hinüber

Vielen Dank fürs Lesen! Wir würden gerne hören, ob sich diese Ergebnisse für Ereignisse, an denen Sie beteiligt waren, zutreffend anfühlen.

Spiegelt dies das Gespräch wider, das Sie in den sozialen Medien über Ihre Veranstaltung sehen? Welche Arten von Inhalten veröffentlichen Sie vor, während und nach Veranstaltungen, um Ihr Publikum anzusprechen? Es wäre toll, in den Kommentaren von Ihnen zu hören!



^