Artikel

Unternehmerische Denkweise: 20 Möglichkeiten, wie ein Unternehmer zu denken

Ich habe lange gebraucht, um eine unternehmerische Denkweise zu entwickeln.

Ehrlich gesagt habe ich das Gefühl, dass ich den größten Teil meiner frühen 20er Jahre damit verbracht habe, die Denkweise, die mir in der Schule beigebracht wurde, rückgängig zu machen.

Aber was ist mit Unternehmertum?



Rückblickend frustriert es mich, dass meine Lehrer so besorgt waren, dass die Schüler gute Jobs bekommen, aber nie die Möglichkeit erwähnt haben, dass wir das könnten ein Geschäfft eröffnen stattdessen.

Dies ist umso frustrierender, wenn man bedenkt, woher die meisten Jobs kommen: Menschen, die sich entschließen, ihren eigenen Weg zu gehen, ein Unternehmen zu gründen und andere zu beschäftigen…

Unternehmer-Denkweise: Facepalm

Was gibt?

Nach ein paar Jahren des Versuchs - und vielen gescheiterte Unternehmen - Endlich habe ich gelernt, wie man als Unternehmer denkt.

Die Auszahlung? Gutes Geld, lustige Arbeit, ständiges Reisen und Freiheit. Nicht schlecht, oder?

Wenn Sie lernen möchten, wie Sie eine unternehmerische Denkweise entwickeln können, können Sie dies ein erfolgreiches Geschäft aufbauen Sie sind am richtigen Ort. In diesem Artikel werden 20 wesentliche Merkmale der unternehmerischen Denkweise untersucht.

Aber zuerst, was bedeutet es, unternehmerisch zu denken, und warum ist es wichtig?



^