Andere

E-Mail Marketing

Warten Sie nicht, bis es jemand anderes tut. Stellen Sie sich selbst ein und geben Sie den Ton an.



Erste Schritte kostenlos

Was ist E-Mail Marketing ?

E-Mail-Marketing ist eine Marketingstrategie, die E-Mail als Werkzeug verwendet, um Werbebotschaften zu übermitteln und Verkäufe zu generieren. E-Mail-Marketing ist das Rückgrat von E-Commerce-Marketingstrategie und kann so einfach wie das Senden sein Warenkorb-Abbruch-E-Mails oder so komplex wie zahlreiche E-Mail-Kampagnen, mit denen langfristige Beziehungen aufgebaut und langfristig mehr Umsatz erzielt werden sollen.





Warum ist E-Mail-Marketing wichtig?

E-Mail-Marketing ist eine der ältesten Online-Marketing-Taktiken, die weiterhin den Spitzenplatz im Marketing-Mix der meisten Unternehmer einnimmt. Da die Menschen überall mit Werbeangeboten und Werbekampagnen bombardiert werden, bleibt der Posteingang ein letzter Zufluchtsort für Frieden und Einsamkeit im Internet. Wenn Sie in ihren Posteingang gelangen können, bauen Sie eine starke Beziehung auf, die mit Sicherheit in Zukunft zu Verkäufen führen wird. Hier ist der Grund, warum die meisten Vermarkter immer noch glauben, dass E-Mail-Marketing das leistungsstärkste Tool in der Box ist:

  • E-Mail generiert den höchsten ROI
    Gemäß VentureBeat E-Mail ist der effektivste Werbekanal, der für jeden ausgegebenen US-Dollar einen ROI von 38 US-Dollar erzielt. McKinsey Der Bericht zeigt, dass E-Mails bei der Gewinnung neuer Kunden immer noch 40-mal effektiver sind als Facebook oder Twitter. Und nach DMA Wenn dies richtig gemacht wird, kann die Segmentierung des E-Mail-Marketings den Umsatz um 760% steigern.
  • E-Mail hat eine große Reichweite
    Verwurzelt prognostiziert, dass die Anzahl der aktiven E-Mail-Konten bis Ende 2019 über 2,9 Milliarden erreichen wird. Das sind aktivere Nutzer als Facebook (1,8 Milliarden) und Twitter (315 Millionen) zusammen. Jeder, der online aktiv ist, muss eine E-Mail-Adresse haben, da diese fast wie eine Währung im Internet funktioniert. Wenn es darum geht, neue Kunden online zu finden, ist E-Mail das leistungsstärkste Tool, das Online-Unternehmern zur Verfügung steht.
  • E-Mail hat hohe Conversion-Raten
    Die Gesamt-Klickrate für alle Anzeigenformate und Placements beträgt 0,17%, was weniger als 2 Klicks pro 1000 Impressionen entspricht. Im Durchschnitt erreicht die Facebook-Klickrate 0,119%, während die von Twitter zwischen 1 und 3% liegt. E-Mail hingegen weist in allen Sektoren und Geräten eine durchschnittliche Klickrate von 3,42% auf. Die Kosten für die Durchführung von E-Mail-Marketingkampagnen sind im Vergleich zu anderen Online-Werbekanälen viel niedriger. Deshalb gilt es durchweg als das kostengünstigste Tool zur Lead-Generierung.
  • Das mobile-freundliche E-Mail-Marketing wächst rasant
    Gemäß Zwangsversteigerung 68% der Unternehmen haben Mobile Marketing aufgrund seiner wachsenden Bedeutung bereits in ihren Marketing-Mix integriert. Eine atemberaubende 79% Viele Menschen verwenden Smartphones, um ihre E-Mails zu lesen (das ist ein höherer Prozentsatz als beim Telefonieren mit Smartphones). Daher ist es nicht verwunderlich, dass das Öffnen von E-Mails auf Mobilgeräten inzwischen zugenommen hat 180% In den letzten drei Jahren sind die durchschnittlichen Conversion-Raten für Smartphones gestiegen 64% . Das Erstellen mobiler Kampagnen ist ein absolutes Minimum. Ein noch besserer Ansatz wäre es, jeden Aspekt Ihrer E-Mail-Kampagnen zu optimieren, um mehr Traffic und Umsatz zu erzielen.

Arten von E-Commerce-E-Mails

Mit 33% der Verbraucher Wenn Sie angeben, dass E-Mails den größten Einfluss auf ihre Online-Ausgaben haben, sollten Sie die verschiedenen Arten von E-Commerce-E-Mails untersuchen, die am effektivsten zur Umsatzgenerierung beitragen.


OPTAD-3

Willkommens-E-Mail ist die erste E-Mail, die an einen neuen Abonnenten gesendet wird. Fast 75% der Verbraucher erwarten eine Willkommens-E-Mail, wenn sie sich auf einer neuen Website anmelden.

Verlassene Warenkorb-E-Mails sind automatisierte E-Mail-Erinnerungen, die an Kunden gesendet werden, die eine Website verlassen, nachdem sie Artikel in ihren Warenkorb gelegt haben, aber bevor sie auschecken. Verlassene Warenkorb-E-Mails eine durchschnittliche Conversion-Rate von 4,64% und sind eine hochwirksame Conversion-Optimierungstechnik.

Transaktions-E-Mails werden als Antwort auf eine Aktion an Benutzer gesendet. Sie werden normalerweise in Echtzeit ausgelöst und automatisiert. Einige der beliebtesten Arten von Transaktions-E-Mails umfassen Kaufbelege, Zurücksetzen von Passwörtern, Abbruch des Einkaufswagens, Supportanfragen und viele andere.

Belohnungs-E-Mails sind automatisierte E-Mails, die treue Kunden mit Sonderangeboten und Angeboten begeistern und belohnen sollen. Belohnungs-E-Mails werden normalerweise ausgelöst, nachdem ein bestimmter Meilenstein erreicht wurde (z. B. wenn ein Kunde einen bestimmten Geldbetrag auf der Website ausgibt) und weisen ungewöhnlich hohe Öffnungs- und Conversion-Raten auf. Versuchen Sie, ein spezielles Produkt anzubieten, das nur ihnen zur Verfügung steht ein besonderer Duft oder Ohrringe in limitierter Auflage .

Flash-Verkaufs-E-Mail ist eine E-Mail, die gesendet wird, um ein zeitlich begrenztes Angebot anzukündigen und den Traffic auf Ihren Verkauf zu lenken. Flash-Verkaufs-E-Mails laufen Gefahr, vom Empfänger aufgrund ihres Werbecharakters als Spam gekennzeichnet zu werden 35% Auftrieb in Transaktionsraten.

Tipps zur Optimierung Ihrer E-Mail-Kampagnen finden Sie in unserer E-Mail-Marketing-Cheatsheet .

E-Mail-Marketing-Tools

Es stehen unzählige E-Mail-Marketing-Tools zur Auswahl, aber die bemerkenswertesten sind:


Möchten Sie mehr erfahren?


Gibt es noch etwas, über das Sie mehr wissen möchten und das in diesem Artikel enthalten sein soll? Lass uns wissen!



^