Andere

Direktmarketing

Warten Sie nicht, bis es jemand anderes tut. Stellen Sie sich selbst ein und geben Sie den Ton an.



Erste Schritte kostenlos

Was ist Direktmarketing?

Direktmarketing kommuniziert mit Mitgliedern der Öffentlichkeit, die die Absicht gezeigt haben, über eine direkte Kommunikationsform wie E-Mail, Post oder Telefon bei Ihnen einzukaufen. Dies ist keine Werbung, die ein breiteres Publikum mit Informationen auf hoher Ebene anspricht. Noch wichtiger ist, dass diese Form des Marketings Kampagnen an den Empfänger richtet und an diese anpasst

Ein Beispiel für Direktmarketing ist, dass Sie eine Direktpost-Marketingkampagne starten können, bei der Sie potenzielle Kunden ansprechen, die sich Ihrer E-Mail-Liste angeschlossen und nie bei Ihnen gekauft haben. Sie können ihnen einen Rabatt von 10% anbieten, um sie im nächsten Monat in Ihrem Geschäft zu kaufen, wobei das Ablaufdatum klar angegeben ist. Nach einem Monat sollten Sie in der Lage sein, über den Erfolg der Kampagne zu berichten, indem Sie nachverfolgen, wie viele Personen Ihren Rabattcode verwendet und für diesen Zeitraum bei Ihnen gekauft haben.





Warum ist Direktmarketing effektiv?

Direktmarketing ist effektiv, wenn Sie eine bestimmte Zielgruppe mit personalisierten Inhalten ansprechen. Diese Art des Marketings kann kostengünstig sein, da Sie kein großes Publikum ansprechen. Die anfänglichen Kosten für die Einführung dieser Projekte sind geringer als bei herkömmlichen Kampagnen. Dies liegt an der Personalisierung der Kampagnen. Die Conversion-Raten sind höher als Menschen an Ihrem Produkt oder Ihrer Dienstleistung interessiert sind.

Ein Beispiel für Direktmarketing ist das Starten einer Direktmarketingkampagne für Personen, die bestimmte Produkte zu Ihrem Warenkorb auf Ihrer Website hinzugefügt, die Kaufschritte jedoch nicht abgeschlossen haben. Diese Personen sind eher geneigt, zusätzliche Produkte von Ihnen zu kaufen, als neue Besucher Ihrer Website. Verglichen mit einer allgemeinen Marketingkampagne, bei der die Empfänger nicht angeben, ob sie bei Ihnen einkaufen möchten, und Sie sehen, wie effektiv Direktmarketing tatsächlich sein kann.


OPTAD-3

Was ist eine Direktmarketingstrategie?

Strategien zielen darauf ab, den Umsatz eines Unternehmens zu steigern oder die Marke eines Unternehmens zu stärken. Vor diesem Hintergrund sollte Ihre Direktmarketingstrategie einen Aufruf zum Handeln enthalten. Dies sollte die Empfänger einer Kampagne zu einem führen Zielseite mit einem verlockenden Angebot oder einer verlockenden Nachricht . Darüber hinaus personalisieren gute Direktmarketingstrategien den Inhalt für jeden potenziellen Kunden.

Beispiele für Direktmarketingstrategien sind:

  • Hinzufügen des Namens der Person in den Textkörper,
  • Produkte einbeziehen, die der Kunde am Kauf interessiert hat, und
  • Übersetzung der Kampagne in die Muttersprache des Empfängers.

Wenn Sie all dies in eine Direktmarketing-Strategie einbeziehen, sind Sie auf Erfolgskurs.

Direktmarketing-Kanäle

Es gibt viele Arten von Direktmarketing-Kanälen, aus denen Sie auswählen können, wenn Sie diese Form des Marketings ausprobieren möchten. Arten des Direktmarketings umfassen:

  • Telemarketing
  • E-Mail Marketing
  • Direktwerbung
  • Gezielte Online-Anzeigen
  • Simsen
  • Tür-zu-Tür-Verkauf

Obwohl es viele Formen des Direktmarketings gibt, sollten Sie herausfinden, welcher Typ für Ihre Branche am besten geeignet ist. Schauen Sie sich an, was Wettbewerber tun, und fragen Sie die Kunden, was ihnen gefällt. Kunden in Ihrer Branche verwenden möglicherweise keine Gutscheine oder Gutscheincodes. Stattdessen möchten sie vielleicht gerne empfangen E-Mail-Marketingkampagnen Erinnert sie an Gegenstände, die sie in ihrem Einkaufswagen gelassen haben. Oder vielleicht hören sie lieber von neuen Produktlinien zum Stöbern.

Vorteile des Direktmarketings

  • Markenloyalität

Kunden, die zuvor mit Ihrer Marke interagiert haben, erhalten möglicherweise Informationen zu bevorstehenden Angeboten und Produkten. Dies wirkt als Erinnern Sie den Kunden daran, dass sich Ihr Unternehmen um ihn kümmert . Diese Erinnerung an den Kunden kann den Unterschied zwischen dem Geschäft mit Ihnen oder Ihrer Konkurrenz ausmachen.

  • Personalisierte Kommunikation

Direktmarketing-Kampagnen sind nicht generisch, sondern personalisiert. Sie enthalten einige Elemente der Personalisierung, die es ihnen ermöglichen, mit einem bestimmten zu schwingen Segment Ihres Publikums . Dies kann bedeuten, dass Sie nur eine Produktpalette mit Ihren Empfängern teilen. Oder Sie sprechen mit einer bestimmten Gruppe von Followern in einer Kampagne. Die Kampagnenanpassung ist der Hauptunterschied zwischen einer Direkt- und einer allgemeinen Marketingkampagne.

  • Verfolgbare Kampagnen

Die Möglichkeit, Telefon- und sogar Textformen des Direktmarketings zu verfolgen, macht diese Art von Kampagne beliebt. Durch das Teilen von Gutschein- oder Gutscheincodes können Sie die Umsatzsteigerung einfach messen und so eine effiziente Messbarkeit von Kampagnen gewährleisten.

  • Fliege unter dem Radar

Da Direktmarketing-Kampagnen sehr individuell und segmentiert sind, ist die Wahrscheinlichkeit geringer, dass Wettbewerber die Kampagnen senden. Dies bedeutet, dass Sie eine haben können Wettbewerbsvorteil gegenüber Ihrer Konkurrenz durch das Versenden dieser intimen Kommunikation an Kunden.

Was ist Direktwerbung?

Direktwerbung ist die Massenverteilung von Verkaufs- und Werbematerial per Post, E-Mail, Zeitungen oder Telefon. Aufgrund seiner Verallgemeinerung ist es nahezu unmöglich, Segmente für diese Art von Werbung in irgendeiner Weise anzusprechen. Direktwerbung ist eine der ältesten Werbeformen oder das älteste Marketing und kann sehr kostspielig sein.

Direktwerbung unterscheidet sich stark von Direktmarketing. Es ist die Massenverteilung von Werbematerial an ein allgemeines Publikum durch direkte Kommunikationsformen.

Möchten Sie mehr erfahren?



^