Artikel

Aufstrebende Unternehmer: Lesen Sie dies, wenn Sie das Gefühl haben, nicht gut genug zu sein

Unternehmertum kann sich wie ein unmöglicher Traum anfühlen. Es ist ein großes Wort für etwas, das eigentlich so einfach ist.

Nachdem ich zu Beginn meiner Karriere am Unternehmertum gescheitert war, wurde ich mehrere Jahre lang ein aufstrebender Unternehmer, bis ich den Mut aufbaute, wieder von vorne zu beginnen und es auszuprobieren. Ich habe gelernt, meine sieben Startfehler und ein erfolgreiches Unternehmen eher als Inspiration als als demotivierende Ausrede zu verwenden.

Es war sicherlich nicht einfach, aber nach sechs Jahren des Schleifens fand ich endlich einen Weg, ein weiteres Online-Geschäft aufzubauen. Dieses Online-Geschäft erhebt Gebühren für E-Books, Online-Kurse, digitale Inhalte, Coaching-Services und Beratung für eine Handvoll Internet-Unternehmen.



Nicht gut genug zu fühlen, ist etwas, in dem ich Experte geworden bin, bevor ich mit meinem neuesten Online-Geschäft angefangen habe. Nach der Teilnahme Startup Grind Meetups und Hören auf die Foundr Podcast, Mir wurde klar, dass dieses Gefühl unglaublich häufig ist. Das Gefühl, nicht gut genug zu sein, ist Teil der Geschäftsreise. Es ist völlig normal und sollte angenommen werden, um das Gefühl zu überwinden.

Hier ist wie.

Stellen Sie sich das Geschäft als nichts anderes als ein Interesse vor.

Die Wörter 'Leidenschaft' und 'Zweck' verwirren leicht aufstrebende Unternehmer. Sie wirken grandios und unerreichbar. Sie können Ihr ganzes Leben auf einen magischen Moment oder eine Transformation warten.

Das Wort „Interesse“ ist einfacher zu verstehen und anzuwenden.

Wie gehst du, um mehr Follower auf Instagram zu bekommen

Sie haben vielleicht keine Leidenschaft oder einen Zweck, aber ich bin bereit zu wetten, dass Sie ein Interesse haben. Was ist es? Ihr Interesse zu kennen ist der Schlüssel, denn Geschäft ist nichts anderes als ein Interesse. Wenn Sie ein Interesse an etwas haben, kann es ein Geschäft sein. Sie können dieses Interesse als ersten Schritt verwenden, um ein einfaches Unternehmen zu gründen.

Unternehmertum ist nichts anderes als Geld für etwas zu verlangen.

Dies ist der wichtigste Punkt des Artikels. Wenn Sie Geld für irgendetwas verlangen, sind Sie ein Unternehmer.

Wenn Sie dafür bezahlt wurden, die Basketballmannschaft zu trainieren, sind Sie ein Unternehmer. Wenn Sie dafür bezahlt wurden, einen College-Studenten zu unterrichten, sind Sie ein Unternehmer. Wenn Sie 20 US-Dollar für das Schneiden von Haaren nach der Arbeit erhalten haben, sind Sie Unternehmer.

Gehen wir noch weiter: Wenn Sie einen regulären 9 bis 5-Job haben, sind Sie ein Unternehmer, der bereits einen Kunden hat. Und das Beste daran ist, dass Sie Ihre Fähigkeiten an mehr als einen Kunden verkaufen können. Menschen lassen sich von Wettbewerbsverboten davon abhalten, Teilzeit-Unternehmertum zu betreiben. Mit dem richtigen Rat können Sie jedoch mehrere Kunden haben, denen Sie Ihre Zeit oder Ergebnisse in Rechnung stellen.

Sie sind gut genug, um Unternehmer zu sein, wenn Sie bereits mindestens eine Einzahlung auf Ihr Bankkonto haben.

Die Einrichtungskosten sind viel geringer als Sie vielleicht denken.

VC-Geld kann uns denken lassen, dass wir Millionen von Dollar brauchen, um loszulegen. Folgendes habe ich begonnen:

  • Eine kostenlose WordPress-Website
  • Eine alte Version von Microsoft Word
  • Ein PayPal-Konto, um Online-Zahlungen zu erhalten
  • Eine Heim-Internetverbindung
  • Ein alter Schreibtisch

Das Internet war das einzige, wofür ich wirklich bezahlt habe, und - um ehrlich zu sein - ich hatte immer Internet. Im Wesentlichen war das gesamte Geschäftsumfeld kostenlos und kostete nichts.

Der Beginn einer Geschäftsidee ist ein Experiment, das Sie kostenlos durchführen können.

Die besten Startups wurden in Rezessionen gegründet.

Das wirtschaftliche Umfeld kann viele aufstrebende Unternehmer davon abhalten, es zu versuchen. Es kann klug erscheinen, zu sitzen und auf das Ende der Krise zu warten.

Aber hier ist die Sache: Eine Rezession ist ein Codewort für 'VERKAUF'.

Anzeigen sind billiger zu kaufen in einer Rezession Verkehr ist billiger zu erwerben während einer Rezession Freiberufler werden ihre Preise während einer Rezession senken Abonnementunternehmen bieten möglicherweise niedrigere monatliche Pläne während einer Rezession an.

Wenn Sie können, möchten Sie während einer Rezession ein Unternehmen gründen, wenn weniger Wettbewerb herrscht und alles billiger ist. Startups wie Uber, Square und Airbnb Alle kamen aus der Rezession von 2008 und zeigten, wie viel Chancen bestehen können.

Während einer Rezession ändert sich alles für aufstrebende Unternehmer, und jetzt ist die Zeit zu stürzen.

Mit einer viertägigen Arbeitswoche können Sie Ihre Unternehmerreise gefährden.

Wenn Sie davon träumen, Unternehmer zu sein, und Ihre Reise gefährden möchten, ist es eine einfache Lösung, eine viertägige Arbeitswoche zu arbeiten. Der derzeitige Wirtschaftskunde macht es einfacher, weil Unternehmen Geld sparen möchten und das Angebot, für einen Tag weniger pro Woche bezahlt zu werden, hilfreich sein kann. Sie können dann Ihren zusätzlichen Arbeitstag, das Wochenende und nach Stunden nutzen, um Ihr kleines Unternehmen zu gründen.

Wenn Sie mehr über das Geschäft erfahren und Möglichkeiten zur Monetarisierung finden, können Sie Ihre Tage langsam noch mehr zurückdrehen, bis Sie sich auf Ihr Geschäft konzentrieren. Oder Sie könnten eine normale Karriere und ein Nebengeschäft für Vielfalt haben.

wie man ein Facebook-Video auf Instagram setzt

Sie werden mentale Stärke aufbauen, auch wenn Ihre Geschäftsidee fehlschlägt.

Welches Geschäft Sie auch starten, es funktioniert möglicherweise nicht, und das ist völlig in Ordnung. Es liegt nicht daran, dass Sie nicht gut genug sind. Die psychologische Neuformulierung, mit der Sie vermeiden können, dass Sie sich wie ein Versager fühlen, besteht darin, Ihre Geschäftsversagen als einen Weg zu sehen, um mentale Stärke aufzubauen.

Ihr Geist wird durch Unternehmertum gestärkt, weil Sie sich selbst, Ihre Ideen, Ihre Überzeugungen unterstützen, Geld dort einsetzen müssen, wo Ihr Mund ist, und ein paar kalkulierte Risiken eingehen müssen, die sich möglicherweise nicht auszahlen.

Es ist schwer zu fühlen, dass Sie nicht gut genug sind, wenn Sie sich auf die unglaubliche mentale Stärke konzentrieren, die Sie dabei aufbauen.

Sie können Ihre Zehen zuerst mit Inhalten eintauchen.

Die Erstellung von Inhalten ist eine hervorragende Möglichkeit, Ihre unternehmerischen Fähigkeiten zu testen. Alle Unternehmen benötigen Inhalte, und die meisten von uns erstellen Inhalte und teilen sie bereits in ihrem Privatleben in sozialen Medien. Sie können Ihre Social-Media-Gewohnheit nutzen und sie bewusst für geschäftliche Zwecke nutzen.

Ich habe angefangen, indem ich ein paar Blog-Beiträge pro Woche geschrieben habe. Nach einiger Zeit fing ich an, ein paar Dollar mit diesen Inhalten zu verdienen und sie an verschiedenen Orten zu veröffentlichen. Dann beschuldigte ich Leute, die das Gleiche wie ich tun wollten, Coaching-Blöcke und einen Verantwortungspartner.

Wenn Sie eine Möglichkeit finden, für Inhalte Gebühren zu erheben - Anzeigen, Zahlung aus Veröffentlichungen, Medium, Coaching, freiberufliche Tätigkeit -, können Sie Ihre Fähigkeit testen, Geld für Ihre Fähigkeiten zu berechnen, und dies könnte Sie in Ihr eigenes Unternehmen führen.

Sie können Minitests mit Facebook-Anzeigen und einer Mailingliste durchführen.

Eine weitere einfache Möglichkeit, eine Geschäftsidee als aufstrebender Unternehmer zu testen, besteht darin, eine Mailingliste einzurichten und Personen über Inhalte und soziale Medien darauf hinzuweisen. Wenn der Aufruf zum Handeln für Ihre Inhalte und Social-Media-Beiträge stark ist, steigt die Anzahl der täglichen E-Mail-Abonnenten nach oben.

Ich hatte eine Idee für ein E-Book, das ich verkaufen wollte, und schaltete einige Facebook-Testanzeigen, um herauszufinden, welcher Titel einem breiteren Publikum helfen würde, meine Anleitungen zu finden.

Letzter Gedanke

Ich höre aufstrebende Unternehmer die ganze Zeit sagen, dass sie sich nicht gut genug fühlen. Nun, ich bin hier, um diesem Mythos nicht zuzustimmen. Ich bin hier, um Ihnen zu sagen, dass Sie ein Unternehmer sein können, weil es so einfach ist, Geld für eine Fähigkeit zu verlangen, die Sie erworben haben. Wenn Sie eine Fertigkeit zum Verkaufen benötigen, können Sie zahlreiche Online-Kurse durchführen, um abrechnungsfähige Fertigkeiten zu erwerben.

Warten Sie nicht Ihr ganzes Leben, um Ihre Reise zum Unternehmertum zu beginnen, und bereuen Sie es am Ende, weil Sie es nicht versucht haben. Du bist gut genug.



^