Artikel

Die Kunst, Versprechen für sich zu halten

Dein Wort ist deine Bindung.



Als ich aufwuchs, war dies eines der häufigsten Zitate, die ich gehört habe.

Die Idee, dem Wort, das Sie anderen Menschen geben, treu zu bleiben, war wichtig. Andernfalls riskieren Sie, Ihren Ruf zu schädigen.





Doch irgendwie hat uns niemand jemals die erste Seite dieser Medaille beigebracht. Das heißt, dass Versprechen, die Sie sich selbst geben, gleichermaßen, wenn nicht sogar wichtiger sind.

Dies ist so wichtig, dass ich verblüfft bin, dass es sich nicht um eine eigenständige Fähigkeit handelt, die wir Menschen während unserer gesamten formalen Ausbildung beibringen.


OPTAD-3

Warten Sie nicht, bis es jemand anderes tut. Stellen Sie sich selbst ein und geben Sie den Ton an.

Erste Schritte kostenlos

Was bedeutet das?

Irgendwie hat alles, was wir für andere Menschen tun, mehr Gewicht als die Dinge, die wir für uns selbst tun sollen.

Wenn ich das sage, beziehe ich mich auf Gewohnheiten, die wir in unserem Leben etablieren wollen, und auf Gewohnheiten, die wir brechen wollen.

Wie man auf Instagram 2018 mehr Follower gewinnt

Wie oft haben Sie gesagt: 'Ab morgen werde ich [positives Verhalten einfügen].'

Oder, und dies ist mein Favorit: 'Von jetzt an (oder morgen) werde ich nie wieder [negatives Verhalten einfügen].'

Wenn wir nicht entschlossen sind, finden wir einen Weg, dies erneut zu rationalisieren und positives Verhalten für ein undefiniertes Morgen aufzuschieben.

Sie könnten sich fragen: 'Ist das, weil ich schwach bin?' Nun, es ist nicht so, es liegt an der Natur der Gewohnheiten und der Art und Weise, wie die Motivation beim Menschen funktioniert.

Wir machen das weiter, weil:

ZU: Es gibt keine Dringlichkeit (normalerweise ist der Einsatz nicht hoch genug- -wenige Dinge sind in der Regel eine Frage von Leben und Tod).
B: Es gibt keine unmittelbaren Konsequenzen (außer der Zeitverschwendung, von der wir glauben, dass wir viel davon haben).

eine Sanduhr auf dem Boden

Was ist dann die Lösung?

Der Ausgangspunkt muss eine Gewohnheit sein, die sich auf alles auswirkt, was Sie tun, die sogenannte KEYSTONE-Gewohnheit.

Dies muss so konsequent sein, dass Sie sich nicht mehr davon überzeugen müssen. Für einige, wie mich, wacht es früh auf. Für andere ist es das Fitnessstudio, Yoga oder Meditation .

Es ist eine Gewohnheit, die als Anker für andere positive Verhaltensweisen dient, die Sie in Ihrem Leben wollen.

Sobald Sie dies eingerichtet haben, ist es einfach, andere Gewohnheiten darüber zu stapeln.

Wie gesagt, für mich war es immer so um 5 Uhr morgens aufwachen Lassen Sie mich zunächst erklären, bevor Sie um 5 Uhr morgens mit den Augen rollen.

Aus jeder Gewohnheit heraus, die ich ausprobiert habe und mit der ich über zehn Jahre lang obsessiv experimentiert habe, war die Gewohnheit, früh aufzustehen, die Hauptgewohnheit, die mir geholfen hat, konsistente produktive Tage aufzubauen.

Es erlaubte mir, vom frühen Morgen an die Kontrolle zu übernehmen und sie nach meinen Wünschen zu gestalten, was mir im Gegenzug half haben unglaublich produktive Tage .

beste und schlechteste Zeiten, um in sozialen Medien zu posten

Einer der anderen Fehler, die wir auch machen, ist, dass wir, wenn wir den Drang haben, uns zu verbessern, ein Beispiel für Neujahrsvorsätze sind, oft zehn Dinge anfangen wollen und auch aufhören wollen, etwa fünf zu tun und wir denken nur ein, anders als in den Jahren zuvor, jetzt wird es sich ausbreiten und wir werden all diese Gewohnheiten etablieren und brechen.

Anstatt alles zu komplizieren und gleichzeitig zu versuchen, mehr Dinge zu tun, schließen Sie heute einen Pakt mit sich selbst- -Entscheiden Sie sich für EIN KEYSTONE HABIT, das Sie implementieren möchten.

Das bedeutet, dass Sie eine gewisse Zeit einplanen, um an Ihrer Gesundheit, Ihren Beziehungen, Ihrem Unternehmen oder dem zu arbeiten, von dem Sie glauben, dass es den höchsten Return on Investment bringt.

Sobald Sie die Trapezgewohnheit definiert haben, ist der nächste Schritt Ihr Ansatz, um diese Trapezgewohnheit zu etablieren. Ich schlage vor, dass Sie die folgenden Schritte ausführen:

1. Wählen Sie die Keystone-Gewohnheit und minimieren Sie sie

Wenn Sie der Meinung sind, dass es Ihre Gewohnheit ist, ins Fitnessstudio zu gehen oder Verkaufsgespräche für Ihr Unternehmen zu führen, sollten Sie dies nicht an sechs Tagen in der Woche und zwei Stunden am Tag tun. Dies führt nur zu Erschöpfung. Um dies zu verhindern, beginnen Sie dies zweimal pro Woche für eine Stunde. Wenn Sie sich später wohl fühlen, erhöhen Sie die Intensität.

2. Gehen Sie schrittweise vor

Dies knüpft an den vorherigen Punkt an. Anstatt in die Annäherung einzutauchen, in der Sie, wenn Sie früher aufwachen möchten, direkt zur gewünschten Stunde gehen, reduzieren Sie Ihre Wachstunde um 15 Minuten, bis Sie sie erreichen.

3. Verantwortlichkeit bekommen

Versuchen Sie, jemanden zu finden, den Sie kennen und der die Gewohnheit, die Sie implementieren möchten, bereits erfolgreich ausführt. Bitten Sie sie, Sie in Schach zu halten, zumindest bis das Verhalten etwas automatischer wird. Wenn Sie auf dem richtigen Weg bleiben, schreiben Sie der Person eine SMS. Wenn Sie das Gefühl haben, aus der Bahn zu geraten, teilen Sie es ihnen mit und akzeptieren Sie Feedback.

4. Belohnen Sie sich nicht mit der gleichen Gewohnheit

Anstatt einen Schummeltag für die neue Gewohnheit zu haben, die Sie zu bilden versuchen, wie gesunde Ernährung, belohnen Sie sich mit einer anderen Gewohnheit, mit der Sie übereinstimmen. Wenn Sie sagten, Sie wollten sich vom Ausgehen fernhalten, um Geld zu sparen und Schritt zu halten, gönnen Sie sich ein Date im Kino als Belohnung dafür, dass Sie Ihrem Wort mit einer gesunden Ernährung treu bleiben.

5. Befolgen Sie die goldene Regel: Seien Sie konsequent

Es wird Zeiten geben, in denen das Leben an erster Stelle steht und Sie nicht in der Lage sind, die Stunde zu erledigen, oder Sie werden krank sein und Sie werden es nicht tun können. In diesen Momenten reicht sogar eine Minute aus, um die Konsistenz aufrechtzuerhalten. Als ich versuchte, vor dem Schlafengehen zu lesen, gab es Nächte, in denen ich meine Augen nicht offen halten konnte, aber ich ließ mich nur eine Seite lesen. Und es hat mich so stolz gemacht, wenn ich ehrlich bin.

Sobald Sie all dies verstanden haben, müssen Sie die richtige Motivation haben.

Fragen Sie sich, warum Sie es jetzt tun müssen? Und was passiert, wenn Sie es nicht tun? Wenn Sie sich ein Jahr in einem Moment ansehen, welche Konsequenzen hat es, wenn Sie keine positive Aktion starten oder die negative Aktion nicht stoppen?

Wie ich bereits sagte, leben wir (im Gegensatz zu unseren Vorfahren) in einer Welt, in der es nicht um Leben und Tod geht, sondern nur darum, wie hoch der Standard ist, den Sie sich im Leben setzen möchten.

Möchten Sie im Mittelmaß bleiben (und ein Vanille-Leben führen), oder möchten Sie es ausprobieren und ein lebenswertes Leben schaffen?

Wenn Sie fertig sind, ist mein Vorschlag, jemanden zu finden, dessen Meinung Sie respektieren, und sie mit ihm zu teilen. Sozialer Druck, insbesondere von Menschen, die wir schätzen, tendiert dazu, den Trick zu tun, insbesondere in den frühen Tagen des Etablierens oder Brechens einer neuen Gewohnheit.

Ja, ich weiß, du bist ein Erwachsener, du kannst es alleine machen.

Dies ist jedoch nicht der Punkt.

Es geht darum, es richtig zu machen und so effizient und effektiv wie möglich zu sein.

Der beste Weg, dies zu tun, besteht darin, klein anzufangen, mit etwas, bei dem Sie normalerweise Ihr Wort brechen. Etwas, das Sie wissen, würde einen massiven Unterschied in Ihrem Leben bewirken, aber es entgeht Ihnen irgendwie immer noch, unabhängig von der Gewohnheit, die Sie als Ihre Schlüsselgewohnheit bezeichnen.

Bild von Blaubeeren

Dann gehst du von dort.

Tag für Tag, während Sie sich auf die Fortschritte konzentrieren, die Sie machen. Ihr Ziel ist es, besser zu werden als gestern, auch wenn Sie nur um ein Prozent besser sind.

wie man einen Kanal auf Youtube macht

Das Gute daran ist, dass es übertragbar ist.

Dies bedeutet, dass die positiven Gewohnheiten Hand in Hand gehen. Wenn Sie eine starke Gewohnheit etablieren, können Sie eine andere, frisch begonnene Gewohnheit binden.

Wenn Sie sich Ihr Leben ansehen, werden Sie bereits feststellen, dass Sie mehrere positive Gewohnheiten haben, die Ihnen bei den neuen Gewohnheiten helfen können, die Sie beginnen möchten.

Viel Glück!

Möchten Sie mehr erfahren?



^