Andere

Sind Facebook-Anzeigen es wert?

Jessica: Magda, kann ich dir einen YouTube-Kommentar vorlesen, der mich irgendwie wütend gemacht hat?



Magda: Bitte.

Jessica: Okay.





„Ich habe fast 1.000 US-Dollar an Facebook-Anzeigen verloren. Mann, es ist wirklich schmerzhaft. Mein hart verdientes Geld… verschwendet. “

Kann ich dir sagen, warum mich das wütend macht?


OPTAD-3
Software zum Posten in allen sozialen Medien

Magda: Bitte.

Jessica: Dieser Kommentar enthält zwei Wörter, die mir einfach nicht gefallen. Das erste Wort, das ich nicht mag, ist 'verloren' und das zweite Wort, das ich nicht mag, ist 'verschwendet'.

Magda: Ich dachte auch.

Jessica: Ja. Warum hast du das gedacht?

Magda: Weil ich dich kenne, Jessica, und ich weiß, dass wir die ganze Zeit über Denkweise sprechen. Und 'verloren' und 'verschwendet' bedeutet, dass es absolut keinen Wert gab. Kein Umsatz, aber kein Wert aus den 1.000 US-Dollar, die für Facebook-Anzeigen ausgegeben wurden.

Jessica: Genau, buchstäblich so, als würde man 1.000 Dollar in Brand setzen und sagen: 'Nun, da geht das.'

Magda: Ja, wirf es einfach hoch. Als ob Sie absolut nichts davon hätten und es war nur augenblicklich und es war einfach weg.

Wenn Sie keinen Erstverkauf erhalten, bedeutet dies nicht, dass Sie Geld für Facebook-Anzeigen verschwenden

Warten Sie nicht, bis es jemand anderes tut. Stellen Sie sich selbst ein und geben Sie den Ton an.

Erste Schritte kostenlos

Sind Facebook-Anzeigen es wert?

Jessica: Aber das ist falsch, Magda. So funktionieren Facebook-Anzeigen nicht.

wie man den Newsfeed auf Facebook ändert

Magda: Es ist völlig falsch, ich stimme Ihnen vollkommen zu. Dies ist eine Denkweise, die wir wirklich brauchen, um vielen Dropshippern zu helfen, sich zu ändern. Und sobald Sie anfangen, Ihre Einstellung dazu zu ändern, werden Sie in der Lage sein Erfolg mit Facebook-Anzeigen . Ich denke, eines der wichtigsten Zitate und Interviews, die wir jemals gemacht haben, war mit Harry Coleman.

Jessica: Ich wollte nur sagen, Harry Coleman . Ja, mach weiter.

Magda: Biest von Ecom. Er ist ein äußerst erfolgreicher siebenstelliger E-Commerce-Dropshipper. Und Harry erzählte uns in einem von unsere Interviews mit ihm , dass er 800 Pfund - 800 Pfund - ausgab, bevor er seinen ersten Verkauf bekam.

Wann ist die beste Zeit zum Posten?

Jessica: Es ist schwer zu hören. Es ist schwer zu hören.

Magda: Es ist schwer zu hören, das ist wirklich schwer. Aber als wir mit Harry darüber sprachen, schien er entspannt darüber zu sein und er meinte:

„Weißt du, ich habe 800 Pfund ausgegeben. Aber ich habe meinen ersten Verkauf bekommen. Es wurde also bestätigt, dass Dropshipping funktioniert hat und ich musste nur herausfinden, was ich tun musste, was ich ändern musste, um meinen nächsten Verkauf für viel billiger zu bekommen. “

Jessica: Ja.

Magda: Und genau das ist es Denkweise, die Sie haben müssen um ein erfolgreicher Dropshipper zu sein, denn wenn Sie anfangen zu glauben, dass Sie verloren haben oder Geld für Facebook-Anzeigen verschwendet haben, nehmen Sie nicht das auf, was Sie aus all den fehlgeschlagenen Anzeigen gelernt haben.

Um erfolgreich zu sein, müssen Sie Ihre Denkweise ändern und erkennen, dass Sie niemals Geld für Facebook-Anzeigen verschwenden

Jessica: Ja. In diesem Moment kehrte Harry in sein Facebook-Dashboard zurück und nahm seine Werbekampagne wirklich auseinander, um herauszufinden: „Okay, was funktioniert? Was funktioniert nicht? Was kann ich zurückziehen? '

Und weißt du was? Er hatte nicht alle diese Antworten, weil niemand als Genie einer Facebook-Werbung geboren wurde. Er musste dann zu YouTube gehen und versuchen, herauszufinden, wie er seine eigenen Facebook-Anzeigen analysieren kann.

Ich denke, was wirklich cool daran ist, dass nur sehr wenige Leute so viel Geld ausgeben, sich zurücklehnen und sagen: 'Jetzt weiß ich das Dropshipping funktioniert. ' Das ist eine völlig andere Denkweise. Aber nur sehr wenige Menschen werden zu Millionärs-Dropshippern wie Beast of Ecom.

Das Erlernen von Facebook-Anzeigen ist wie das Erlernen des Schwimmens

Magda: Beim Dropshipping haben die Menschen große Schwierigkeiten, sich Gedanken zu machen. Versuchen Sie jedoch, ein anderes Beispiel zu verwenden. Etwas, woran ich immer gerne denke, ist Schwimmen. Wenn Sie keine Ahnung haben, wie man schwimmt, werden Sie Unterricht nehmen und viel Geld verschwenden, um schwimmen zu lernen.

Jessica: Und verschwenden Sie viel Zeit damit, nur nass zu werden.

Magda: Ja, genau, du musst vielleicht ein paar Stunden pro Woche gehen, total verschwendet, total verloren. Außer beim Schwimmen liegt es nicht daran, dass Sie wissen, dass Sie am Ende dieser Lektionen hoffentlich schwimmen können, und wenn nicht, raten Sie mal, müssen Sie mehr Unterricht nehmen. Und beim Schwimmen ist das völlig normal, und jeder denkt, natürlich wissen Sie, dass manche Menschen viel weniger Zeit zum Lernen und manche Menschen viel mehr Zeit zum Lernen benötigen.

Bei Facebook-Anzeigen scheinen Dropshipper jedoch die Einstellung zu haben, dass Sie entweder Geld für Facebook-Anzeigen verschwenden. Wenn dies nicht funktioniert, ist das Ganze ein Betrug und Ihr gesamtes Geld ist weg. Und so funktioniert es einfach nicht.

So ändern Sie die Newsfeed-Einstellungen in der Facebook-App

Das Beherrschen von Facebook-Anzeigen ist wie Schwimmen

Jessica: Ich möchte auch sagen, ich kann verstehen, wie jemand sagen würde: 'Oh, es fällt euch leicht zu sagen. Du bist nicht derjenige, der dein Geld auf Facebook verschwendet. ' Ich weiß, dass das weh tut.

Egal, was Sie tun, ob Sie Geld für Facebook-Anzeigen ausgeben oder jeden Tag Stunden verbringen Aufbau einer organischen Gefolgschaft auf Instagram Sie geben etwas, Geld oder Zeit für etwas aus, von dem Sie nicht sicher sind, ob es funktioniert. Und viele Leute werden nach einer großen Anfangsinvestition und ohne Rendite nervös und werden aufhören. Und der Grund, warum Harry ein Multimillionär ist, ist, dass er es nicht getan hat.

Magda: Hat er nicht aufgehört?

wann in sozialen Medien zu posten

Jessica: Er lernte aus der Zeit, die er verbrachte, und dem Geld, das er ausgab, und er nahm diese Erkenntnisse und das machte die nächste Investition ein bisschen schlauer und die nächste Investition in Facebook-Anzeigen ein bisschen schlauer. Das ist das Muster, das Sie hier anstreben.

Magda: Absolut. Und wenn Sie herausfinden können, wie Sie einen Verkauf tätigen, werden Sie so viele Informationen haben, damit der nächste Verkauf schneller und der Verkauf danach schneller und der Verkauf danach schneller wird. Es kann also wirklich ein Dominoeffekt sein. Und deshalb verschwenden Sie es nie.

Einige Leute werden sagen, dass Sie in Daten investieren, und das stimmt, denn wenn Sie Geld für Facebook-Anzeigen ausgeben, helfen Sie Facebook dabei, herauszufinden, wer ein guter Kunde und wer kein guter Kunde ist.

Aber darüber hinaus lernst du auch dich selbst. Schauen Sie sich Ihre Anzeigen an und finden Sie heraus, was Anzeigenkopie funktioniert, welche Anzeigenkopie funktioniert nicht. Und ich denke, dass viele professionelle Dropshipper, wenn sie auf die ersten Anzeigen zurückblicken, die sie jemals geschaltet haben, sehen können, wie viel Fortschritt sie gemacht haben, um sie von viel höherer Qualität und viel besserem Inhalt zu machen würde tatsächlich Kunden konvertieren.

Jessica: Wir könnten weitermachen, weil wir auch über das reden könnten Facebook Pixel und so weiter, aber ich weiß, wir wollen diese Montagsmotivationen kurz halten. Wenn dies gesagt ist, gehen Sie weiter, investieren Sie in sich selbst, investieren Sie in das Lernen und bauen Sie Ihre Reiche auf.

Magda: Danke fürs zuschauen.

Möchten Sie mehr erfahren?



^