Andere

Affiliate-Marketing

Warten Sie nicht, bis es jemand anderes tut. Stellen Sie sich selbst ein und geben Sie den Ton an.

Erste Schritte kostenlos

Was ist Affiliate-Marketing?

Affiliate-Marketing ist, wo ein Affiliate bewirbt das Produkt einer anderen Person oder Firma durch ihre eigenen Marketing-Kanäle . Dies erfolgt normalerweise über ein Affiliate-Marketing-Programm. Affiliate-Marketing basiert auf einer Provisionsstruktur, bei der Unternehmen Affiliate-Vermarktern eine Provision pro Verkauf zahlen, die über Affiliate-Marketing getätigt wird.



Wie erstelle ich ein Geotag auf Snapchat?

Was ist ein Partner?

Ein Partner ist eine Person, die vermarktet das Produkt eines anderen Unternehmens gegen eine bezahlte Provision bei jedem Verkauf gemacht. Ein Partner kann eine Person sein, die Produkte über ihre Produkte bewirbt Social-Media-Profile oder jemand, der sein eigenes Unternehmen führt und auch dazu beiträgt, verwandte Produkte auf seiner Website zu bewerben.

Wie oft sollte ich in den sozialen Medien posten?

Arten von Affiliate-Marketing

Es gibt drei Haupttypen von Affiliate-Marketing, aber es gibt auch Hybride dieser drei Modelle auf dem Markt. Diese drei Typen sind:

  • Verwandte Affiliate-Marketing : Hier haben Sie bereits einen Online-Shop und nutzen Affiliate-Marketing, um zu gewinnen passives Einkommen durch den Verkauf verwandter Produkte aus anderen Geschäften . Ein Beispiel wäre, wenn Sie Kissen für Sofas und Betten verkaufen, könnten Sie Kissenbezüge auf Ihrer Website verkaufen, die zu Ihren Produkten passen, aber von jemand anderem verkauft werden.
  • Unabhängiges Affiliate-Marketing : Wenn Sie ein eigenes Geschäft haben, möchten Sie möglicherweise verzweigen und können Affiliate-Marketing verwenden, um neue Produkte zu testen. Mit nicht verwandtem Affiliate-Marketing können Sie passives Einkommen erzielen, und wenn sich der Test als erfolglos herausstellt, hätten Sie kein Geld verloren.
  • Pures Affiliate-Marketing : Pure Affiliate Marketing ist, wenn Sie keinen eigenen Online-Shop haben, aber die Produkte anderer über andere Marketingkanäle wie einen Blog, soziale Medien, E-Mail-Marketing usw. vermarkten. Pure Affiliate Marketing ist im Influencer-Marketing am weitesten verbreitet, wenn einflussreiche Personen bekannt sind Für ihr Wissen in einer bestimmten Nische fungieren sie als Botschafter für ein Produkt oder eine Marke und vermarkten das Angebot an ihr Publikum.

Was ist ein Partnerprogramm?

Ein Partnerprogramm ist eine Kampagne, die von einem Unternehmen ins Leben gerufen wird, das Produkte verkauft, wobei es sich bereit erklärt, eine Provision für jeglichen Verkehr oder Verkauf auf seiner Website zu zahlen Affiliate-Vermarkter von Drittanbietern bieten . Der Verkehr oder Verkauf wird von einzelnen Websites kommen, die über die Produkte sprechen und sie ihrem Publikum vorstellen. Das Partnerprogramm von Amazon ist a bekannt und sehr beliebt Partnerprogramm auf der ganzen Welt.

Beispiele für Affiliate-Marketing

Es gibt viele Online-Websites für Affiliate-Marketing, die hervorragende Beispiele für die erfolgreiche Verwaltung von Affiliate-Marketing für mehr als eine Marke darstellen. Im Folgenden finden Sie drei Beispiele für Affiliate-Marketing in verschiedenen Bereichen, um Ihnen einen Eindruck von der Tiefe dieser Praxis zu vermitteln.

  1. Der Drahtschneider

    Der Wirecutter gehört der New York Times und ist eine Partner-Website für Elektronik, Technologie und Geräte. Sie verlassen sich auf
    Mitwirkende, um Produkte streng zu testen und teilen Sie ehrliches Feedback auf der Website. Der hohe Standard an Bewertungen hat ihm einen Spitzenplatz unter den Affiliate-Marketing-Websites und viel Vertrauen bei seinen Lesern eingebracht. The Wirecutter arbeitet im Rahmen seiner Affiliate-Marketing-Strategie eng mit Unternehmen wie Amazon, The Home Depot und Best Buys zusammen.
  2. Der Punkte-Typ

    Diese Affiliate-Marketing-Website ist in der Nische von Reisen und Lifestyle . Das Hauptziel ist es, die Vorteile zu nutzen, die Kreditkarten- und Reiseunternehmen bieten können, damit Sie Dinge kostenlos erhalten können. Der Blog spricht jedoch auch über Reiseerlebnisse im Allgemeinen. Beispiele für Werbeaktionen auf der Website sind Citi, American Express und Chase.
  3. Deshalb bin ich pleite
    B.Dies ist der Grund, warum ich pleite bin beliebt für viele Bevölkerungsgruppen aus offensichtlichen Gründen. Ihre weitreichenden Bewertungen und Produktbeschreibungen machen es einfach, Leser zu motivieren, Maßnahmen zu ergreifen und ein Produkt zu kaufen. Partner sind Amazon, Beobachten Sie Gang und Bose.

Möchten Sie mehr erfahren?



^