Artikel

8 Tipps für eine bessere Work-Life-Balance

Es gibt einige Leute, die sich nicht ausruhen, bis sie Multimillionär werden und das perfekte Haus haben (weißer Lattenzaun eingeschlossen). Und einige von uns werden sich in der Zwischenzeit freuen, wenn wir einfach das verwirrende Geheimnis der Vereinbarkeit von Beruf und Leben aufdecken können.

Wenn Sie in diesem zweiten Lager sind, ist dieser Artikel für Sie, mein Freund.

Unabhängig davon, ob Sie neu in der Arbeit sind oder ein Veteran mit Grizzles, besteht die Möglichkeit, dass Sie Schwierigkeiten haben, eine Work-Life-Balance zu erreichen. Ich arbeite jetzt seit acht Jahren und manchmal fühle ich mich immer noch wie ein Amateur.



Aber die gute Nachricht ist, dass es einfacher wird, wenn Sie sich wirklich anstrengen und experimentieren, bis Sie herausfinden, was für Sie am besten funktioniert.

Stellen Sie sich vor, Sie wären auf einer epischen Suche wie Frodo aus Herr der Ringe oder Arya Stark aus Game of Thrones . Das wird sich alles viel cooler anfühlen.

Um Ihnen auf Ihrem Weg zu helfen, werden wir uns acht Tipps zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie ansehen. Ich ermutige Sie, ihnen mindestens ein paar Tage lang eine Chance zu geben - Sie könnten überrascht sein, was klebt und was nicht.

Ihre Reise beginnt jetzt.

Tipps zur Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben

wie man Anzeigen auf Facebook veröffentlicht

Inhalt veröffentlichen

Warten Sie nicht, bis es jemand anderes tut. Stellen Sie sich selbst ein und geben Sie den Ton an.

Erste Schritte kostenlos

1. Ordnen Sie Ihre persönlichen und beruflichen Aufgabenlisten nach Priorität

Dies ist ein sehr häufiges Phänomen bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie: Sie beginnen Ihren Tag mit einer Reihe persönlicher und beruflicher Aufgaben, die Sie gerne erledigen möchten.

Sie segeln durch die ersten paar Stunden des Tages, werden dann aber von unerwarteten E-Mails und Telefonanrufen erfasst. Dann bittet Sie ein Familienmitglied um Hilfe, oder Ihr Kind hat einen Zusammenbruch. Und dann müssen Sie bei der Arbeit ein Feuer löschen.

Am Ende des Tages sind Sie vielleicht in der Mitte Ihrer mentalen Liste und fragen sich, wo Ihre Zeit hingegangen ist.

Eine gute Strategie, um dies zu verhindern, besteht darin, zwei physische Listen zu erstellen, eine für Arbeit und eine für Privatleben. Schreiben Sie alles auf, was Sie sich vorstellen können, was heute oder sogar die ganze Woche getan werden muss.

Ordnen Sie diese Liste dann nach Priorität und Dringlichkeit neu an - ordnen Sie sie in die Kategorien eins bis drei ein, wobei eine die höchste und drei die niedrigste Priorität hat.

Auf diese Weise können Sie jeden Tag mit mindestens einem oder zwei Elementen aus der Kategorie mit hoher Priorität beginnen. Sie können die wichtigsten Aufgaben zuerst erledigen, bevor die unvermeidlichen Ablenkungen Ihnen im Weg stehen.

2. Verwenden Sie einen Kalender zur Selbstverantwortung

Betrachten Sie dies als Erweiterung des vorherigen Tipps zum Verwalten der Work-Life-Balance. Sie haben eine physische Liste, und jetzt können Sie den nächsten Schritt ausführen, indem Sie alle diese Elemente in Ihren Kalender einfügen.

Ich werde nicht lügen: Mein Google Kalender ist so ziemlich mein bester Freund. Ich kann es auf meinem Computer oder meinem Telefon aktualisieren und so einstellen, dass mir Erinnerungs-E-Mails und Benachrichtigungen gesendet werden, wenn etwas ansteht.

Ich kann auch Elemente farblich kennzeichnen, damit ich leicht erkennen kann, welche persönlich und welche für die Arbeit bestimmt sind. Sie können die Farbcodierung für alle Arten von Dingen verwenden, z. B. für die Tage, an denen Ihre Rechnungen fällig sind, oder für Aufgaben, die für verschiedene Kunden ausgeführt werden müssen, wenn Sie mehrere haben.

Werkzeuge zur Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben

Ein aktualisierter, detaillierter Kalender stellt sicher, dass nichts zwischen den Rissen rutscht. Es hilft auch zu verhindern, dass das Phänomen Ihres ganzen Dang-Tages in Luft aufsteigt. Sie werden sich besser darüber im Klaren sein, wie viel Zeit vergeht und wie viele Dinge nicht erledigt werden.

Im Vergleich zu einer mentalen Liste erhalten Sie mehr Rechenschaftspflicht, wenn Sie alles aufschreiben und in Ihren Tag einplanen. Selbst wenn Sie die Ablenkungen nicht kontrollieren können, haben Sie eine bessere Vorstellung davon, wie Ihre Zeit verwendet wird. Und das ist ein Schritt näher an der Vereinbarkeit von Beruf und Familie.

3. Legen Sie ein tägliches Fenster zum Überprüfen und Beantworten von Arbeitsnachrichten fest

Dies ist einer der wirkungsvollsten Tipps für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie, die ich Ihnen geben kann.

Denn praktisch jeder, den ich kenne, der mit der Vereinbarkeit von Beruf und Familie zu kämpfen hat, hat dies gemeinsam: Ihre Telefone und E-Mails explodieren ständig - und sie überprüfen und antworten ständig.

Wenn an einem bestimmten Tag viele Dinge vor sich gehen, nimmt dies mit ziemlicher Sicherheit einen erheblichen Teil Ihrer Zeit in Anspruch.

Und es wirkt sich wahrscheinlich auch negativ auf Ihr Familienleben aus. Wie oft wurden Sie beschimpft, weil Sie auf Ihrem Telefon waren, als Sie Zeit mit jemand anderem verbringen sollten?

Es ist viel einfacher gesagt als getan, aber Sie könnten einen großen Gewinn im Work-Life-Kampf erzielen, wenn Sie es schaffen, die Arbeit so weit wie möglich innerhalb der Arbeitszeit zu halten. Legen Sie ein Zeitfenster für die Bearbeitung von Arbeitsnachrichten fest. Dies kann ein traditionelles 9-zu-5-Verfahren sein, oder Sie möchten um 10 oder 11 Uhr mit dem Abrufen von Nachrichten beginnen, damit Sie einen ablenkungsfreien Morgen haben.

Wenn Sie Ihr Zeitfenster offiziell verlassen haben, deaktivieren Sie Ihre Benachrichtigungen. Melden Sie sich von Ihrer E-Mail ab. Schalten Sie Ihr Telefon stumm oder lassen Sie es während des Abendessens im anderen Raum.

Wenn Ihre Nachrichten die Kontrolle über Sie haben, ändern Sie die Dynamik. Nimm die Kraft zurück.

4. Spielen Sie mit Ihren Stärken und delegieren Sie Ihre Schwächen

Neue Dinge zu lernen braucht Zeit. Das Ziehen Ihrer Füße, um etwas zu tun, das Sie hassen, braucht auch Zeit.

Anstatt sich mit Dingen zu beladen, die Sie nicht mögen oder in denen Sie nicht gut sind, prüfen Sie, ob Sie diese Aufgaben an andere delegieren können. Dies kann Ihrem Tag eine erschreckend große Zeitspanne hinzufügen, da Sie sich besser konzentrieren können, wenn Sie Dinge tun, die Ihnen tatsächlich Spaß machen, und die Sie schnell und effizient erledigen können.

Wenn Sie ein Team bei der Arbeit leiten, ist es ein Kinderspiel, anderen Aufgaben zuzuweisen. Versuchen Sie, eine Teambesprechung abzuhalten, um zu sehen, wie die Dinge neu angeordnet werden können, um allen gerecht zu werden. Wenn Sie nicht in der Lage sind, Befehle zu erteilen, versuchen Sie es mit Handelsaufgaben oder Projekten, wenn Sie diese schwingen können.

Dies funktioniert auch in einer häuslichen Umgebung. Sie können Aufgaben oder Verantwortlichkeiten mit Ihrem Lebensgefährten tauschen oder Ihren Kindern mehr eigene Aufgaben im Haus geben, wenn sie alt genug sind.

Wenn Sie dies schaffen, ist dies auch ein Bonus für Ihr tägliches Glück und Ihren Stress. Dies trägt massiv zu Ihrer Fähigkeit bei, eine gesunde Work-Life-Balance zu erreichen.

Teamwork Work-Life-Balance-Strategien

5. Lernen Sie, 'Nein' zu sagen.

Ein „Ja“ zu sein, ist ein weiterer Risikofaktor für die Verbesserung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Du willst allen gefallen, was ein großartiges Charaktermerkmal ist.

Ich sage nicht, dass Sie anfangen sollten, jedem, der etwas braucht, ein Idiot zu sein, aber ich sage, dass ein 'Ja' -Person nach hinten losgehen kann - schnell und ständig.

Es ist daher wichtig, überlegt zu sein, was Sie zustimmen und wie oft Sie zustimmen. Das bedeutet, dass man manchmal Leute enttäuschen muss. (Aber denken Sie daran: Die Chancen stehen gut, dass die Leute wahrscheinlich weniger enttäuscht sind, als Sie vielleicht fühlen.)

Nein zu sagen kann sich wie eine Herkulesleistung anfühlen, aber je mehr Sie üben, desto einfacher wird es. Als Bonus lernen Sie wertvolle zwischenmenschliche und kommunikative Fähigkeiten, die Ihnen helfen, gute Arbeit und persönliche Beziehungen zu pflegen.

Es kann so einfach sein wie die Verwendung von Zeilen wie:

  • Ich kann momentan nicht helfen, aber ich kann morgen Nachmittag helfen, wenn Sie es noch brauchen.
  • Es tut mir leid, aber ich habe diese Woche keinen Platz mehr auf meinem Teller.
  • Ich möchte wirklich mit dir gehen, aber ich weiß, dass ich erschöpft sein werde, wenn ich es tue.

Schauen Sie sich diesen großartigen Artikel von UC Berkeley an Das gibt Ihnen mehr Tipps, wie Sie sowohl im persönlichen als auch im beruflichen Umfeld Nein sagen können.

6. Verwenden Sie. Ihre. Urlaub. Tage.

Wussten Sie, dass die Amerikaner 2018 gegangen sind? 768 Millionen bezahlte Freizeit (PTO) auf dem Tisch? Und 55 Prozent der Amerikaner gaben an, nicht alle zugewiesenen Urlaubstage genutzt zu haben.

Um es leicht auszudrücken, das sind keine guten Nachrichten.

Es gibt viele Gründe, warum Menschen sich dafür entscheiden, keinen bezahlten Urlaub zu machen - einschließlich viel Leistungsdruck und nicht wie ein Faulpelz auszusehen.

Aber die Wahrheit ist, dass Sie niemals eine vollständige Balance zwischen Arbeit und Leben finden werden, wenn Sie sich keine Zeit für die Arbeit nehmen können, um Dinge zu tun, die Ihnen Spaß machen.

Sie müssen nicht einmal eine ausgefallene Reise unternehmen oder etwas Extravagantes planen. Sie können einfach eine Woche lang in Ihrer Unterwäsche auf Ihrer Couch sitzen und Reality-TV schauen, wenn Sie dies möchten.

Der Punkt ist, dass Sie „Ihre Tasse nachfüllen“ müssen, damit Sie Ihrer Arbeit und Familie langfristig mehr geben können.

Wenn Sie ständig auf dem Laufenden sind, Sie werden irgendwann ausgebrannt sein . Das Ergebnis ist, dass Ihre Produktivität, Effizienz und sogar Ihre Kreativität und Ihre Fähigkeiten zur Problemlösung darunter leiden. Ihre allgemeine psychische Gesundheit wird sich verschlechtern und Sie werden Schwierigkeiten haben, sowohl bei Ihrer Arbeit als auch bei Ihren persönlichen Bemühungen 100 Prozent zu geben.

Komm nicht an diesen Punkt. Nutzen Sie Ihre Urlaubstage.

7. Nehmen Sie sich jeden Tag Zeit für etwas, das Ihnen Spaß macht

Urlaubstage sind nur ein Teil der Formel zum Nachfüllen Ihrer Tasse. Sie müssen diese Regel auch auf einer konsistenteren Mikroskala implementieren.

Idealerweise sollten Sie eine Sache tun, die Sie jeden Tag genießen.

Machen Sie eine andere physische Liste. Schreiben Sie alle Dinge auf, die Ihnen Spaß machen, ob groß oder klein, wie:

  • Bräunen an einem tropischen Strand
  • Erkundung antiker Ruinen
  • Machen Sie die berühmte Lasagne Ihrer Großmutter
  • Ich rufe deinen besten Freund an
  • Kuscheln mit einem Familienmitglied oder Haustier
  • Karten- oder Brettspiel spielen
  • Ein Buch lesen
  • Hören Sie sich dieses eine Lied an, das Sie unkontrolliert tanzen lässt

Lass nichts aus.

Organisieren Sie diese Liste jetzt in Dinge, die Sie täglich tun können, ohne zu viel zusätzliche Zeit oder Geld aufzuwenden.

Fügen Sie jeden Tag ein Leerzeichen in Ihren Kalender ein, damit Sie nur eines dieser Dinge tun können. Wählen Sie eine Zeit, die Ihnen zur Verfügung steht, z. B. nach dem Abendessen oder vor Beginn Ihres Arbeitstages. Wenn diese Zeit gekommen ist, ziehen Sie Ihre Liste heraus und wählen Sie etwas aus.

Einfach richtig?

Wenn Sie regelmäßig etwas Zeit für mich pflegen und auf Ihre eigenen Bedürfnisse eingehen können, schaffen Sie eine Grundlage für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Sie halten sich wiederbelebt, aufgeregt und geistig flink.

8. Beginnen Sie mit kleinen Zielen und bauen Sie weiter

Ich habe oft Zeiten, in denen ich wahnsinnig motiviert bin, drastische Ziele setze und viele großartige Pläne für mich selbst mache. Aber dann passiert das Leben und diese Motivation schrumpft oder verschwindet sogar in ein paar Wochen (oder sogar ein paar Tagen). Bevor ich es weiß, bin ich wieder da, wo ich angefangen habe.

Ein klassisches Beispiel dafür ist die Neujahrsresolution, die bis März in ferne Erinnerung gerät. Keine Urteile ... wir waren alle da.

kleine Ziele Work-Life-Balance

Es ist so einfach, große Ziele zu setzen, aber es ist noch einfacher, in Ihren alten Gewohnheiten zu bleiben. Dies gilt insbesondere dann, wenn diese großen Ziele erfordern, dass Sie gleichzeitig so viele Dinge an sich selbst ändern.

Deshalb sollten Sie mit ein oder zwei kleinen Zielen beginnen. Sobald sie das Gefühl haben, offiziell zu Gewohnheiten geworden zu sein, können Sie ein paar weitere kleine Ziele hinzufügen. Dann können Sie schließlich Ihre Ziele auf größere Ziele verlagern, die die kleineren Komponenten miteinander verbinden.

Es gibt jede Menge psychologische Forschung das zeigt, warum dies besser ist, als direkt in die Tiefe zu tauchen.

Wie man Arbeit und Leben in Einklang bringt: Die ultimative Suche

Und jetzt ist es Zeit für unseren Helden, sich in das große Unbekannte zu wagen.

Das Finden der Work-Life-Balance kann einige Versuche und Irrtümer erfordern, aber die Auszahlung wird unglaublich sein, wenn Sie die Techniken und Strategien herausgefunden haben, die für Sie, Ihre Arbeit und Ihre Familie am besten funktionieren.

Das Wichtigste ist, dass Sie sich von Zeit zu Zeit an die erste Stelle setzen können. Nehmen Sie sich diese Urlaubstage, genießen Sie jeden Tag ein paar Momente der Ruhe und verbringen Sie eine sinnvolle Zeit mit den Menschen, die Sie lieben, um die Dinge zu tun, die Sie lieben.

Immerhin haben Sie so hart gearbeitet, um sich ein erstaunliches Leben aufzubauen - was bringt es, wenn Sie sich nicht gelegentlich zurücklehnen und es so genießen können, wie Sie es möchten?

Möchten Sie mehr erfahren?



^