Artikel

5 Möglichkeiten zur Verbesserung Ihrer Facebook-Marketingstrategie für Online-Shops

Vor kurzem gab Facebook bekannt, dass weltweit rund 1,7 Milliarden Menschen Facebook aktiv nutzen und die Zahl von Tag zu Tag zunimmt. Jetzt ist es besser als je zuvor, sich auf Ihre zu konzentrieren Facebook-Marketing Strategie.

Dieses enorm wachsende Publikum macht Facebook zu einer wertvollen Marketingplattform für E-Commerce-Marken, die eine massive Verkehrsquelle in sozialen Medien erreichen möchten. Es hat jetzt sogar einen Namen: F-Commerce.

Aber hey, 67% der E-Commerce-Händler Verwenden Sie Facebook, um den Verkehr auf ihre Websites zu lenken. Denken Sie angesichts dieser Zahl, dass es einfach ist, sich von der Masse abzuheben? Natürlich nicht, denn eine herausragende Facebook-Marketingstrategie erfordert viel Aufwand auf intelligente Weise.



In diesem Beitrag werden wir uns nicht mit allgemeinen Tools oder Tipps befassen, die Facebook-Vermarkter bereits kennen. Lassen Sie uns stattdessen 5 wenig bekannte, aber bewährte Taktiken vorstellen, die Online-Verkäufer nutzen können, um ihre Facebook-Marketingstrategie zu verbessern.

Machen Sie das Beste aus dem Audience Insights-Tool

Ihre Kunden kennen Gut ermöglicht es Ihnen, Menschen anzusprechen, die Ihre Produkte benötigen und die Geld für Ihr Geschäft ausgeben, um sie zu erhalten.

Das Durchführen von Umfragen, das Sprechen mit potenziellen Kunden oder das Verfolgen von Veranstaltungen oder Kampagnen Ihrer Konkurrenten sind wahrscheinlich gute Möglichkeiten, um Ihre Zielkunden kennenzulernen, jedoch in relativ kleinen Stichproben.

Wenn es darum geht, ein umfassendes Bild davon zu bekommen, wer Ihre Kunden sein könnten, wie alt sie meistens sind, woran sie interessiert sind und was sie normalerweise tun, Facebook Audience Insights ist eines der besten Analysetools, mit dem Sie die genauesten Kundenpersönlichkeiten für Ihr Unternehmen zeichnen können.

In Facebook Audience Insights können Sie eine von drei Zielgruppen auswählen, aus denen Sie nach Informationen suchen möchten: Alle auf Facebook, mit Ihrer Seite verbundene Personen oder eine benutzerdefinierte Zielgruppe.

Facebook-Marketingstrategie: Wählen Sie das Publikum

Da Facebook anscheinend alles über seine Nutzer weiß, können Sie alle Parameter der Zielgruppe erfassen, die für Ihren Zielkunden beispielhaft sind: Standort, Alter, Geschlecht, Jobbranche, Beziehungsstatus, Interesse, Aktivität, Seiten-Likes…

Facebook-Marketingstrategie: Einblicke in das Publikum

Tipps: Um das Facebook Audience Insights-Tool optimal nutzen zu können, sollten Sie wissen, dass je genauer Sie eine zu analysierende Zielgruppe eingrenzen, desto präzisere Statistiken Sie erfassen können und je näher Sie der Suche nach den richtigen Kundenpersönlichkeiten sind .

Richten Sie Facebook-Anzeigen an die richtige Zielgruppe

Von 10 Online-Verkäufern investieren ungefähr 7 einen großen Teil ihres Budgets in Facebook-Anzeigen, um Besucher anzulocken. 4-5 werden jedoch nach einer Weile die Schaltung von Facebook-Anzeigen einstellen, da „dies nicht effizient und zu kostspielig ist“ - das beliebteste Grund, warum Online-Verkäufer geben, wenn sie gefragt werden. Die Personen, die auf die Anzeigen klicken, verlassen die Website ohne Kauf. In Wirklichkeit sind diese Verkäufer dies nicht Geld auf Facebook verschwenden Sie richten ihre Anzeigen jedoch nicht auf die richtigen Nutzer aus.

Einer der Hauptvorteile von Facebook besteht darin, dass Sie viele aufschlussreiche Informationen erhalten, mit denen Sie Ihre Anzeigen auf Personen ausrichten können, die an Ihrem Angebot interessiert sind. Die oben genannten Audience Insights sind ein leistungsstarkes Tool, um dabei zu helfen.

Tipps: Wenn Sie kostensparende und hochkonvertierende Facebook-Anzeigen erstellen möchten, vermeiden Sie eine schlechte Ausrichtung durch:

  • Wissen, wer Ihre idealen Kunden sind, und Verwendung qualitativer und quantitativer Analysemethoden, die Ihnen zur Verfügung stehen
  • Definieren Sie die benutzerdefinierte Zielgruppe so spezifisch wie möglich, damit Facebook Ihre Anzeigen den Nutzern zeigen kann, die Ihren idealen Kunden am ähnlichsten sind

Wenn Sie die Zielgruppe für Ihre Anzeigen richtig ansprechen, vermeiden Sie nicht nur unwürdige Klicks von falschen Nutzern (wodurch Sie keine Kosten verschwenden müssen), sondern ziehen auch qualitativ hochwertigen Traffic an, der wahrscheinlich Ihre Produkte benötigt.

Bewerben Sie Videos auf Facebook

Das meistgesehene Video dazu Buzzfeed Lecker Seite generierte 50 Millionen Aufrufe in den ersten 7 Tagen und 2,4 Millionen Engagements. Das von NowThis veröffentlichte Video, das den realen Moment festhielt, in dem Kinderfußballer ihre Konkurrenten bei den Olympischen Spielen 2016 in Rio trösteten, hatte in den ersten drei Tagen 89 Millionen Aufrufe und 3,5 Millionen Engagements.

Virale Videos übernehmen den Facebook-Newsfeed und Marken, die ihre Inhalte erfolgreich in Form von Videos auf Facebook verbreiten, erfreuen sich eines größeren Engagements (Likes, Shares, Kommentare) in der Community als je zuvor.

Facebook-Nutzer wechseln von Textinhalten und Bildern zu Videos. Video - der neue Trend beim Erstellen von Inhalten - ist eine Facebook-Marketingstrategie, auf die Sie sich konzentrieren sollten.

Facebook-Marketingstrategie: Video

Tipps: Woher wissen Sie, welche Arten von Videos Sie auf Facebook veröffentlichen müssen, um das beste Engagement zu erzielen?

Unter dem Strich ist das Verständnis Ihrer Kunden von größter Bedeutung. Erfahren Sie, an welchen Arten von Inhalten Ihre Zielgruppe am wahrscheinlichsten interessiert ist. Anschließend können Sie entweder Originalvideos erstellen (wenn Sie über genügend Budget und Ressourcen verfügen) oder vorhandene Videos freigeben. Verwenden Sie verstärkte Posts, gesponserte Posts oder Seitenanzeigen, um Ihre Videos zu bewerben, um die größte Zielgruppe zu erreichen und das beste Engagement zu erzielen.

Beeinflussung des Marketings auf Facebook

Ungefähr 30% der Marketing-Influencer in den USA nennen Facebook als ihren Favoriten soziale Einflussplattform , gefolgt von Instagram. Dies ist jedoch nicht überraschend, da viele Influencer Bilder und Videos verwenden, um für Marken zu werben, mit denen sie arbeiten.

Facebook-Marketingstrategie: InfluencermarketingWenn Sie Ihr Geschäft zum ersten Mal eröffnen, haben Sie eine recht kleine Größe von Follower auf Facebook Suchen Sie nach Influencern, die bei Ihren Zielkunden beliebt sind, um mit ihnen zusammenzuarbeiten. Mit ihren Videos, Fotos und Produktbewertungen von Inhalten, die von Ihnen gesponsert wurden, ziehen sie viel Verkehr von ihren Followern auf Ihre Seite und Website.

Hier sind einige effektive Möglichkeiten für Marken, durch Influencer-Marketing-Initiativen eine Zielgruppe in großem Umfang zu erreichen:

  • Von einem Influencer gepostete Livestream-Videos: ein Tutorial oder eine Rezension zum Produkt
  • Hashtag-Kampagnen, Werbegeschenke, exklusive Werbecodes für die Fans eines Influencers
  • Produktplatzierungen in Fotos und Videoinhalten, die von einem Influencer veröffentlicht wurden
  • Verbesserte Beiträge, um ein noch breiteres Publikum zu erreichen: Freunde von Anhängern eines Influencers
  • Inhalte, die auf andere gesponserte Inhalte in anderen Kanälen verweisen, in denen ein Influencer aktiv ist, z. B. Instagram, Youtube, ein Blog usw.
  • Offline-Events, die von einem Influencer veranstaltet werden, um Produkte von Sponsoring-Marken zu bewerben
  • Beiträge eines Influencers in Online-Foren und Facebook-Gruppen

Influencer-Sponsoring ist wahrscheinlich eine kostspielige Facebook-Marketingstrategie und eine bewährte Taktik, um Ziel-Traffic für E-Commerce-Verkäufer, insbesondere Dropshipper, zu generieren.

Eine Facebook-Marketingstrategie von größter Bedeutung: Seien Sie datengesteuert

Niemand kann sagen, welche Anzeigen, Videos oder Influencer die beste Conversion für Ihr Unternehmen erzielen können. Nur die Zahlen haben hier das beste Wort.

Wie viele Reichweiten und Klicks eine Anzeige erhält, wie viele Aufrufe, Likes und Shares ein Video generiert, wie viele Zugriffe ein Influencer auf Ihre Website ziehen kann ... Diese Zahlen sind entscheidend für die Entscheidung, ob die Strategie für Ihr Unternehmen funktioniert.

Tipps: Stellen Sie für jede Marketingstrategie, die Sie auf Facebook ausführen möchten, sicher, dass Sie deren Metriken klar definieren, um die Ergebnisse zu messen. Die besten Metriken sind spezifisch, unkompliziert, einfach (weil komplizierte Metriken bedeuten, dass sie nicht in die Stammmetriken zerlegt werden) und auf Ihr endgültiges Conversion-Ziel ausgerichtet sind.

Machen Sie es sich zur Gewohnheit, bei jeder von Ihnen implementierten Taktik datengesteuert zu sein, testen Sie immer wieder verschiedene Versionen und treffen Sie Entscheidungen auf der Grundlage der reellen Zahlen - das ist der beste Scheinwerfer, um Ihnen zu sagen, was für Ihr Unternehmen auf Facebook am besten funktioniert.

Fazit

'Es ist eine Frage der Zeit - innerhalb der nächsten fünf Jahre -, bis mehr Geschäfte auf Facebook getätigt werden als auf Amazon.' Angegeben von Sumeet Jain, Principal, CMEA Capital.

wie man Emojis mit Computertastatur macht

Sie nehmen an einem so aufregenden und herausfordernden Spiel teil - der weltweit explosiven E-Commerce-Branche. Wenn Sie es nicht zu Facebook bringen, ist Ihr Rückstand nur eine Frage der Zeit. Und selbst wenn Sie es falsch machen, ohne eine intelligente Facebook-Marketingstrategie, wird dies den Prozess nur verlangsamen.

Verstehen Sie stattdessen Ihre Kunden klar, indem Sie das Audience Insights-Tool optimal nutzen, Ihre Investitionen auf die richtigen Zielgruppen richten, den neuen Videotrend verfolgen, mit Influencern zusammenarbeiten, die wertvollen Traffic für Ihre Marke bringen können, und Daten sein. Gefahren.

Wenn Sie diese 5 bewährten Taktiken befolgen, ist es auch eine Frage der Zeit, dass Facebook wertvollen gezielten Traffic auf Ihre Website lenkt und potenziell hohe Einnahmen in Ihren E-Commerce-Shop bringt.


Warten Sie nicht, bis es jemand anderes tut. Stellen Sie sich selbst ein und geben Sie den Ton an.

Erste Schritte kostenlos

Möchten Sie mehr erfahren?


Gibt es noch etwas, über das Sie mehr wissen möchten und das in diesem Artikel enthalten sein soll? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen!



^