Artikel

19 einfache Schritte zum Einrichten einer Killer-Facebook-Business-Seite

Mit all den Optionen, die Ihnen zur Verfügung stehen, kann sich das Einrichten einer Facebook-Geschäftsseite wie das Vorbereiten eines Raketenschiffs anfühlen, das in den Weltraum fliegt.

Aber wenn du willst online Geschäfte machen Eine Präsenz auf Facebook ist eine gute Idee.

Wirklich, es ist eher ein Muss.



Mit 2,45 Milliarden monatliche Nutzer und 1,62 Milliarden Menschen Wenn Sie sich täglich anmelden, ist dies bei weitem der Fall das beliebteste soziale Netzwerk .

Facebook-Statistiken

Mit dem Wachstum von Facebook wächst auch die Komplexität seiner Funktionen.

Verschwenden Sie keinen weiteren Tag damit, sich bei Facebook umzuschauen und alles herauszufinden. Dieser Artikel führt Sie durch alles, was Sie wissen müssen, um Ihre Facebook Business Page wie ein Social Media Marketing zum.

Aber bevor wir eintauchen:

Inhalt veröffentlichen

Warten Sie nicht, bis es jemand anderes tut. Stellen Sie sich selbst ein und geben Sie den Ton an.

Erste Schritte kostenlos

4 FAQs zur Facebook-Geschäftsseite

Hier finden Sie die Antworten auf vier häufig gestellte Fragen zu Facebook Business Pages.

1 Was ist eine Facebook Business Seite?

Auf einer Facebook Business Page verwalten Sie die Präsenz Ihrer Marke im größten sozialen Netzwerk der Welt. Auf Ihrer Seite können Sie sich mit Ihren Kunden verbinden und potenzielle Kunden fördern, indem Sie:

  • Inhalte teilen
  • Beantwortung von Kundendienstanfragen
  • Zusammenarbeit mit Kunden und anderen Marken
  • Persönliche Gespräche mit Followern führen
  • Und mehr…

Das Bild unten zeigt Oberlo Facebook Business Seite::

Facebook Business Seite Oberlo

2. Kann ich ein persönliches Facebook-Profil für mein Unternehmen verwenden?

Es gibt viele gut gemeinte Unternehmer, die anstelle einer tatsächlichen Facebook-Unternehmensseite persönliche Facebook-Profile für ihre Marken verwenden.

Das ist eine schlechte Idee.

Wenn Sie ein persönliches Profil erstellen, verpassen Sie eine ganze Reihe von Inhaltserstellung Tools, Analysen und kostenpflichtige Werbemöglichkeiten, die mit einer Facebook Business Page geliefert werden. Darüber hinaus müssten Benutzer Ihnen eine Freundschaftsanfrage senden, um sich mit Ihrer Marke zu beschäftigen.

Und Sie möchten es Ihren Kunden nicht erschweren, sich über soziale Medien mit Ihnen in Verbindung zu setzen.

Nutzen Sie also die Möglichkeiten von Facebook Business Pages.

'Ähm, Tom - ich habe bereits ein persönliches Profil für meine Marke erstellt ...' Keine Sorge, ich habe Sie abgedeckt:

3. Wie kann ich mein Profil in eine Facebook-Unternehmensseite konvertieren?

Mit Facebook können Sie ganz einfach eine neue Unternehmensseite erstellen, die auf Ihrem Profil basiert.

Anschließend haben Sie sowohl ein Profil als auch eine Seite.

Facebook kopiert Ihre Informationen, Ihr Profilbild und Ihr Titelbild. Außerdem können Sie auswählen, welche Freunde, Follower, Fotos und Videos auf Ihre neue Facebook-Unternehmensseite übertragen werden sollen.

Wenn Sie ein verifiziertes Profil konvertieren, wird der verifizierte Status außerdem auf Ihre neue Seite verschoben.

Es gibt einen Hauptnachteil: Videoansichten oder andere Messdaten bleiben in Ihrem Profil erhalten und können nicht auf Ihre neue Facebook-Unternehmensseite übertragen werden.

So konvertieren Sie Ihr Profil in eine Facebook-Unternehmensseite:

  1. Klicken Sie auf diesen Link oder gehen Sie zu 'facebook.com/pages/create/migrate'.
  2. Klicken Sie auf 'Erste Schritte' und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm.
  3. Ihre neue Facebook Business Page wird veröffentlicht, sobald der Konvertierungsprozess abgeschlossen ist!

Hinweis: Wenn Sie derzeit als Administrator für andere Facebook-Seiten oder -Gruppen fungieren, müssen Sie weitere Personen als Administratoren für diese Eigenschaften hinzufügen. Dies dient nur dazu, sicherzustellen, dass diese Seiten und Gruppen nicht ohne Administrator bleiben, falls bei der Konvertierung von Profilen in Unternehmensseiten etwas schief geht.

Weitere Informationen zum Konvertieren eines Profils in eine Unternehmensseite finden Sie unter Schauen Sie sich den Hilfebereich von Facebook an .

4. Wie viel kostet eine Facebook-Unternehmensseite?

Genau wie bei Facebook-Profilen und -Gruppen können Sie eine Facebook-Business-Seite kostenlos einrichten und verwenden - unabhängig davon, wie viele Follower oder Likes Sie haben.

Auch wenn Sie Geld dafür ausgeben Facebook-Anzeigen Für die organischen Aspekte Ihrer Facebook-Unternehmensseite fallen noch keine Gebühren an.

Darüber hinaus erhebt Facebook nicht einmal eine Gebühr für Fügen Sie Ihrer Seite eine Storefront hinzu !

Warum kostet eine Facebook Business Page nichts? Nun, das tut es nicht.

Als Gegenleistung für die Nutzung der Plattform und die Interaktion mit Ihren Kunden helfen Sie Facebook, noch mehr Aufmerksamkeit von zu erhalten Ihr Publikum .

Facebook verkauft diese Aufmerksamkeit dann an Werbetreibende in Form von Facebook-Anzeigen .

Jetzt erstellen wir Ihnen eine Killer-Facebook-Business-Seite!

So erstellen Sie eine Facebook-Unternehmensseite in 19 einfachen Schritten

Schritt 1: Erstellen Sie Ihre Seite

Um loszulegen, Klicken Sie auf diesen Link oder gehen Sie zu 'facebook.com/pages/creation'.

Facebook bietet Ihnen zwei Seitenoptionen:

  1. Geschäft oder Marke
  2. Gemeinschaft oder Persönlichkeit des öffentlichen Lebens

Geschäft der Gemeinschaft

Jeder Seitentyp verfügt über unterschiedliche Funktionen. Wählen Sie 'Unternehmen oder Marke' und klicken Sie auf 'Erste Schritte'.

Und du bist weg!

Als nächstes müssen Sie die grundlegenden Details Ihres Unternehmens oder Ihrer Marke vervollständigen:

  • Seitenname
  • Kategorie
  • Adresse

Einrichtung der Facebook-Geschäftsseite

Geben Sie Ihr Bestes, um die für Ihr Unternehmen am besten geeignete Kategorie auszuwählen. Aber machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie Ihre Meinung ändern, da Sie dies in Zukunft jederzeit ändern können.

Wenn Sie möchten, können Sie Ihre geschäftliche Telefonnummer hinzufügen. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihre Adresse vor Facebook-Nutzern zu verbergen.

Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf 'Weiter'.

Schritt 2: Fügen Sie ein Profilbild hinzu

Als Nächstes werden Sie von Facebook aufgefordert, ein Profilbild hochzuladen.

Facebook Business Page Profilbild hochladen

Die meisten Unternehmen verwenden ihr Logo als Profilbild Shopify tut auf ihrer Facebook-Seite::

Facebook Business Page Shopify

Wenn Sie kein großartiges Logo-Design für Ihr Unternehmen haben, sehen Sie sich das kostenlose Tool von Shopify an. Schlüpfrig . Es hilft Ihnen, in wenigen Minuten ein professionell aussehendes Logo zu erstellen.

Darüber hinaus erstellt Hatchful aus Ihrem Logo-Design ein komplettes Markenpaket. Dies schließt Bilder ein, die für alle perfekt formatiert sind beliebtesten Social-Media-Plattformen .

Hatchful Logo Maker

Beachten Sie, dass Ihr Profilbild häufig als Kreis auf der gesamten Plattform angezeigt wird.

Stellen Sie also sicher, dass sich keine wichtigen Elemente am Rand Ihres Bildes befinden und dass es gut aussieht, wenn es als Kreis oder Quadrat angezeigt wird.

Runde Profilbilder

Schließlich beträgt die ideale Größe von Facebook-Profilfotos 360 x 360 Pixel, sie müssen jedoch mindestens 180 x 180 Pixel betragen.

Schritt 3: Fügen Sie ein Titelbild hinzu

Jetzt ist es Zeit, Ihre hinzuzufügen Facebook Titelbild .

Facebook Business Page Titelbild hinzufügen

Ihr Titelbild ist oft das erste, was Besucher bemerken. Also ist es am besten Wähle ein Bild oder ein Video, das sofort Ihr einzigartiges Wertversprechen und Ihre Markenpersönlichkeit vermittelt.

Hier ist Oberlo aktuelles FacebookTitelbild:

Facebook Business Seite Oberlo

Das Image liefert ein einzigartiges Wertversprechen, und die Produktbilder und das Design vermitteln die Persönlichkeit unserer Marke.

Zu diesem Zeitpunkt werden Sie von Facebook aufgefordert, ein Titelbild hinzuzufügen. Wenn Sie möchten, können Sie nach Abschluss der Erstellung Ihrer Seite ein Titelvideo hochladen.

Klicken Sie dazu auf 'Überspringen' und Sie erhalten Ihre brandneue Facebook-Business-Seite in ihrer ganzen Pracht.

Klicken Sie dann auf die Schaltfläche 'Cover hinzufügen' und dann auf 'Foto / Video hochladen'.

Facebook Business Page Titelbild bearbeiten

Cover-Art-Displays mit 820 x 312 Pixel auf Computern und 640 x 360 Pixel auf Mobilgeräten.

Videos müssen zwischen 20 und 90 Sekunden lang sein und eine maximale Auflösung von 1080p haben. Sie können sie im .mov- oder mp4-Format hochladen.

Im Folgenden finden Sie einige Tipps für Facebook-Business-Seiten, die Sie beim Hochladen beachten sollten:

Halten Sie es Spaß, aber auf der Marke : Es ist in Ordnung, Spaß mit Ihrem Facebook-Titelbild oder -Video zu haben, aber werden Sie nicht zu unprofessionell, da dies die Benutzer vom einzigartigen Wertversprechen Ihres Unternehmens ablenken kann.

Zentrieren Sie den Text : Da Sie Ihr Facebook-Cover zuschneiden und auf die richtige Größe ziehen, versuchen Sie, Text oder Objekte in der Mitte zu platzieren, damit sie sichtbar sind.

Machen Sie Videos angenehm für die automatische Schleife : Denken Sie daran, dass Facebook-Cover-Videos in einer Schleife abgespielt werden. Sobald sie beendet sind, werden sie automatisch wiedergegeben, wenn der Betrachter noch auf Ihrer Facebook-Seite surft. Stellen Sie sicher, dass der von Ihnen hochgeladene Inhalt immer wieder angezeigt wird.

Schritt 4: Identifizieren Sie die wichtigsten Aspekte Ihrer Facebook-Unternehmensseite

Herzlichen Glückwunsch, Sie sind jetzt stolzer Besitzer einer Unternehmensseite!

Oben auf Ihrer Seite sehen Sie Links zu den verschiedenen Abschnitten der Seitenverwaltung:

  • Seite: Der Link zurück zu dem, wo Sie jetzt sind
  • Posteingang: Hier können Sie Ihre Nachrichten mit anderen Benutzern verwalten
  • Benachrichtigungen: Eine Zusammenfassung der Interaktionen Ihrer Seite
  • Einblicke: Hier können Sie Seitenmetriken verfolgen
  • Veröffentlichungswerkzeuge: Planen Sie neue Beiträge und überprüfen Sie die Leistung in der Vergangenheit
  • Promotions: Verwalten und verfolgen Sie Ihre Facebook-Werbekampagnen

Machen Sie sich kurz mit den einzelnen vertraut und kehren Sie dann zu Ihrer Seite zurück.

Ich werde eine Minute warten.

Facebook Business Page Dashboard

Alles gut? Okay, in der linken Seitenleiste sehen Sie die verschiedenen Registerkarten Ihrer Seite.

Und am Top-RigAuf der Seite werden Links zum Hilfebereich von Facebook und zu Ihren Seiteneinstellungen angezeigt.

Schritt 5: Erfahren Sie, wie Sie sich auf Ihrer Facebook-Unternehmensseite anmelden

Um zu Ihrem persönlichen Facebook-Profil zurückzukehren, klicken Sie einfach auf Ihren Namen oder Ihr Profilbild in der oberen blauen Leiste.

Überall auf der Plattform können Sie dann auf Ihren Business Page-Administrator zugreifen, indem Sie auf den Dropdown-Pfeil in der oberen rechten Ecke Ihres Bildschirms klicken.

Facebook Business Page Admin

Daraufhin wird eine Liste der von Ihnen verwalteten Seiten angezeigt. Klicken Sie einfach auf die Seite, die Sie verwenden möchten.

Schritt 6: Zeigen Sie Ihre Facebook Business Page-Einstellungen an

Nachdem Sie mit Ihrer neuen Seite vertraut sind, werfen wir einen Blick auf die Einstellungen.

Facebook Business Page Einstellungen

Facebook bietet Ihnen viele Möglichkeiten:

Facebook Business Page Einstellungen

Aber zum Glück sind diese Einstellungen alle ziemlich einfach, und Sie können die meisten von ihnen so lassen, wie sie sind.

Lesen Sie zunächst die Einstellungen durch und ändern Sie alles, was für Ihr Unternehmen besonders relevant erscheint.

Zum Beispiel, wenn Sie Kinderspielzeug verkaufen Vielleicht möchten Sie den Obszönitätsfilter aktivieren. Wenn Sie eine internationale Zielgruppe haben, müssen Sie auch die Möglichkeit haben, Beiträge in mehreren Sprachen zu schreiben.

Schritt 7: Seitenrollen hinzufügen und bearbeiten

Wenn Sie andere Mitglieder Ihres Teams haben, die Ihre Unternehmensseite verwalten möchten, fügen Sie diese den Einstellungen hinzu.

Klicken Sie zunächst in der linken Seitenleiste auf 'Seitenrollen'. Geben Sie dann ihren Namen oder ihre E-Mail-Adresse ein, um sie zu finden.

Facebook Business Page Rollen zuweisen

Als Nächstes bietet das Dropdown-Menü von Facebook fünf verschiedene Seitenrollen zur Auswahl:

  • Administrator
  • Editor
  • Moderator
  • Inserent
  • Analytiker

Mit jedem können Seitenmanager auf bestimmte Funktionen zugreifen und diese verwenden. Um die Unterschiede zu verstehen, wählen Sie eine der Optionen und lesen Sie die Beschreibung unter der Leiste.

Schritt 8: Ändern Sie Ihre Facebook Business Page-Vorlage

Facebook bietet zehn verschiedene Vorlagen für Facebook Business-Seiten, aus denen Sie auswählen können. Jedes ist auf die Bedürfnisse verschiedener Organisationen und Einzelpersonen zugeschnitten.

  1. Standardseite
  2. Geschäft
  3. Veranstaltungsorte
  4. Filme
  5. Nächstenliebe
  6. Politiker
  7. Dienstleistungen
  8. Restaurants und Cafés
  9. Einkaufen
  10. Videoseite

Um auf diese zuzugreifen, klicken Sie in der linken Seitenleiste auf 'Seite bearbeiten' und dann unter 'Vorlagen' auf 'Bearbeiten'.

Facebook Business Page Vorlage

Um mehr über die einzelnen Vorlagen zu erfahren, klicken Sie einfach auf 'Details anzeigen', während Sie durch die Optionen scrollen.

Facebook Business Page Vorlagen

Der Hauptunterschied zwischen den Vorlagen besteht in den Links im Registerkartenbereich und den Schaltflächen in der Symbolleiste.

Wenn Sie beispielsweise die 'Einkaufsvorlage' auswählen, wird auf Ihrer Unternehmensseite die Schaltfläche 'Shop' hinzugefügt. Wenn Sie darauf klicken, werden die Produkte angezeigt, die Sie zu Ihrem Produkt hinzugefügt haben Facebook Geschäft .

Am besten wählen Sie die Geschäftsvorlage es sei denn, Sie haben einen bestimmten Grund, einen der anderen auszuwählen.

Natürlich haben Sie weiterhin die Möglichkeit, Registerkarten zu verschieben, d. H. Die Reihenfolge anzupassen, in der sie sich befinden und welche Registerkarten sichtbar sind.

Sobald Sie eine Vorlage ausgewählt haben, bietet Facebook eine Tour an, mit der Sie sich mit der Vorlage vertraut machen können.

Schritt 9: Fügen Sie Ihre Registerkarten hinzu und ordnen Sie sie neu an

Scrollen Sie nach der Tour nach unten, um die Registerkarten Ihrer Facebook-Seite anzuzeigen.

Hier können Sie die Reihenfolge Ihrer Registerkarten ändern oder neue für Ihre speziellen Anforderungen hinzufügen.

Facebook Business Page Tab hinzufügen

Denken Sie daran, dass dies die Registerkarten sind, die unter Ihrem Profilbild in der linken Seitenleiste Ihrer Seite angezeigt werden.

Registerkarten der Facebook-Geschäftsseite

Schritt 10: Erstellen Sie einen Benutzernamen für die Facebook-Geschäftsseite

Auf Facebook Business Pages können Sie einen eindeutigen Benutzernamen für die Plattform auswählen.

Um dies festzulegen, klicken Sie in der linken Seitenleiste auf die Registerkarte 'Info' und dann auf 'Seite @ Benutzername erstellen'.

Benutzername der Facebook Business Page

Branding 101: Verwenden Sie Ihren Firmennamen.

Denken Sie daran, dass dieser Name in vielen Ihrer Facebook-Interaktionen angezeigt und verwendet wird. Außerdem wird dies verwendet, um Ihre Seite in Bildern und Posts zu kennzeichnen.

Sie möchten es den Menschen leicht machen, Sie zu finden.

Ihr Firmenname wird jedoch möglicherweise bereits von einer anderen Person verwendet. In diesem Fall informiert Sie Facebook und zeigt ein rotes „X“ an.

In diesem Fall müssen Sie ein wenig kreativ werden.

Wenn Ihr Unternehmen lokal ausgerichtet ist, fügen Sie Ihren Standort zu Ihrem Unternehmensnamen hinzu. Beispielsweise könnte '@SkyrocketApparel' zu '@SkyrocketApparelLondon' werden. Stellen Sie einfach sicher, dass der Markenname nicht als Marke eingetragen ist.

Dies kann auch dazu beitragen, Vertrauen und Glaubwürdigkeit bei Ihren lokalen Followern aufzubauen.

Alternativ können Sie möglicherweise ein Suffix hinzufügen, das die Art Ihres Geschäfts beschreibt. Zum Beispiel war '@Oberlo' auf Facebook nicht verfügbar, also haben wir uns für ' @OberloApp . '

Was auch immer Sie wählen, halten Sie es einfach und unvergesslich.

Und wenn Sie um Ideen kämpfen, wenden Sie sich an die Oberlo Firmennamengenerator .

Im Idealfall ist es am besten, in allen Ihren Social-Media-Profilen denselben Benutzernamen zu verwenden. Dies erleichtert Ihrem bestehenden Publikum das Auffinden Ihrer anderen Profile und Seiten erheblich.

Benutzername der Facebook Business Page

Der Benutzername Ihrer Unternehmensseite muss mindestens fünf Zeichen lang sein und nur aus Zahlen und Buchstaben bestehen.

Viele Leute haben festgestellt, dass Facebook ihnen nicht erlaubt, einen Seitenbenutzernamen zu erstellen.

Wenn Ihnen das passiert, Sie empfehlen Hinzufügen eines weiteren Seitenadministrators, um ihn für Sie zu ändern. Seltsamerweise scheint das zu funktionieren!

Schritt 11: Geben Sie Ihre Informationen in den Abschnitt 'Info' ein

Geben Sie als Nächstes Ihre Geschäftsinformationen in den Abschnitt 'Info' ein.

Details zur Facebook-Geschäftsseite

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Leitbild sowie Links zu Ihrer Website und anderen Social-Media-Profilen in diesem Abschnitt.

Dies hilft den Nutzern, Ihre Facebook-Unternehmensseite zu finden, und bietet zusätzlichen Kontext, wenn neue Follower mehr über Ihr Unternehmen erfahren möchten.

Schritt 12: Fügen Sie Ihre Geschichte hinzu

Dies wird auf Ihrer Facebook-Seite in der rechten Seitenleiste deutlich sichtbar.

Facebook Business Page Story

Um Ihre Geschichte auf der Registerkarte 'Info' zu bearbeiten, klicken Sie einfach auf 'Erzählen Sie anderen von Ihrem Unternehmen'.

Facebook Business Page Story

Facebook ermöglicht es Ihnen, drei Elemente einzuschließen:

  • Header-Bild
  • Titel
  • Hauptteil

Facebook Business Page Story

Die meisten Marken kopieren einfach die Seite 'Über uns' ihrer Website und fügen sie in diesen Abschnitt ein. Erfahren Sie mehr über das Erstellen ein Killer Über uns Seite Sehen Sie sich das Video unten an:

Wenn Sie mit dem Erstellen Ihrer Story fertig sind, klicken Sie auf 'Speichern' und vergessen Sie nicht, sie zu veröffentlichen, wenn Sie bereit sind. Es ist einfach, in Zukunft Änderungen vorzunehmen.

Edit Story Facebook Business-Seite

Schritt 13: Fügen Sie Ihre Teammitglieder hinzu

Dies ist eine zusätzliche Funktion zu den zuvor erwähnten Seitenrollen.

Hierbei handelt es sich um Seitenmanager, die auch festlegen, dass die Seite in ihrem persönlichen Profil angezeigt wird und deren Name und Profilbild in diesem Abschnitt Ihrer Seite angezeigt werden.

Mitglieder des Facebook Business Page-Teams

Warum Teammitglieder hinzufügen?

Dies verbessert das Vertrauen und die Glaubwürdigkeit. Durch Hinzufügen von Teammitgliedern können Sie Ihre Facebook-Unternehmensseite in den Netzwerken Ihrer Teammitglieder bewerben.

Schritt 14: Fügen Sie eine Handlungsaufforderungstaste hinzu

Überspringen Sie diesen Schritt nicht.

Die CTA-Schaltfläche (Call-to-Action) Ihrer Seite ist eine der besten Möglichkeiten, um potenzielle Kunden und Interessenten zu erfassen.

In den meisten Vorlagen für Unternehmensseiten wird zum Starten die Schaltfläche 'Nachricht senden' angezeigt.

Um dies zu ändern, klicken Sie auf das Stiftsymbol und dann im angezeigten Dropdown-Menü auf die Schaltfläche „Bearbeiten“.

Schaltfläche Bearbeiten

Facebook bietet verschiedene CTA-Optionen zur Auswahl:

  • Machen Sie eine Buchung mit Ihnen
  • Dich kontaktieren
  • Erfahren Sie mehr über Ihr Unternehmen
  • Kaufen Sie bei Ihnen ein oder spenden Sie
  • Laden Sie Ihre App herunter oder spielen Sie Ihr Spiel

Schaltfläche zum Bearbeiten der Facebook-Geschäftsseite

Wenn du ein E-Commerce-Geschäft betreiben Wählen Sie am besten 'Bei Ihnen einkaufen oder spenden'. Sie können dann 'Jetzt einkaufen' oder 'Angebote anzeigen' auswählen.

Wenn Sie Ihre CTA-Schaltfläche ausgewählt haben, klicken Sie auf 'Weiter'.

Anschließend können Sie über die Schaltfläche einen Link zu Ihrer Website erstellen oder Kunden an die Website senden Shop-Bereich Ihrer Facebook-Seite .

Schaltfläche zum Bearbeiten der Facebook-Geschäftsseite

Wenn Sie zulassen möchten, dass Nutzer auf Ihrer Facebook-Seite einkaufen, müssen Sie dies tun Integrieren Sie Ihre Shopify- und Facebook-Konten .

Im Moment können Sie einfach Ihren Website-Link eingeben und dann auf 'Fertig stellen' klicken.

Schritt 15: Erstellen Sie Ihren ersten Beitrag und heften Sie ihn an Ihre Seite an

Mit Facebook können Sie einen Beitrag oben auf Ihrer Seite anheften, sodass Benutzer immer den ersten Beitrag sehen, den sie sehen, wenn sie Ihre Seite anzeigen.

Facebook bietet viele Post-Optionen.

Seitenbeitrag

Nutzen Sie diese Gelegenheit, um für Ihr aktuelles Angebot oder einen Schlüssel zu werben Wertversprechen .

Pin Post

Wenn Sie Ihren Beitrag erstellt haben, klicken Sie auf die drei Punkte, die das Dropdown-Menü anzeigen, und klicken Sie auf 'An den oberen Rand der Seite anheften'.

An Seitenanfang anheften

Sie können überprüfen, ob es funktioniert, indem Sie nach dem blauen Stecknadelsymbol suchen.

Facebook Business Page Pin Post

Schritt 16: Fügen Sie Fotos und Videos hinzu

Bevor Sie mit der Werbung für Ihre Unternehmensseite beginnen, sollten Sie einige Inhalte hochladen, damit neue Betrachter sie auschecken können.

Um Fotos hinzuzufügen, klicken Sie einfach auf die Registerkarte 'Fotos' und dann auf 'Album erstellen'.

Facebook Business Page Fotos

Und zu Videos hinzufügen Klicken Sie einfach auf die Registerkarte 'Videos' und dann auf 'Video hinzufügen'.

Facebook Business Page Video hinzufügen

Schritt 17: Wie andere Seiten

Okay, es ist Zeit, sozial zu werden.

Wenn Sie andere Seiten mögen, wird deren Inhalt dem Newsfeed Ihrer Seite hinzugefügt.

Auf diese Weise können Sie sich mit anderen Seiten beschäftigen und mehr Reichweite erreichen. Wenn Sie mit dem Beitrag einer anderen Seite interagieren, wird das Engagement in anderen verbundenen Newsfeeds angezeigt.

Dies ist ein guter Anfang Aufbau Ihres Netzwerks .

Navigieren Sie zu der Seite, die Ihnen gefallen soll, und klicken Sie dann auf die drei Punkte, die das Dropdown-Menü unter dem Titelbild der Seite anzeigen.

Klicken Sie dann auf 'Gefällt mir als Ihre Seite'.

Facebook Business Page Gefällt mir als Seite

Facebook zeigt drei der Seiten, die Ihnen gefallen haben, zufällig auf Ihrer Facebook-Unternehmensseite an. Sie sehen diese unten in der rechten Seitenleiste.

Gefiel Seiten

Schritt 18: Überprüfen Sie Ihre Seite als Besucher

Okay, Sie sind fast fertig mit der Einrichtung Ihrer Facebook-Unternehmensseite! Bevor Sie Ihre Seite freigeben, sollten Sie überprüfen, wie sie den Besuchern angezeigt wird.

Zum Glück können Sie mit Facebook Ihre Seite als Besucher anzeigen, ohne sich abmelden zu müssen.

Klicken Sie dazu auf die drei Punkte, die das Dropdown-Menü anzeigen, und klicken Sie dann auf 'Als Seitenbesucher anzeigen'.

Facebook Business Page View als Besucher

Um wieder zur Verwaltung Ihrer Seite zu wechseln, klicken Sie oben auf der Seite einfach auf „Zurück zu Ihrer Ansicht wechseln“.

FB Normalansicht

Stellen Sie sicher, dass Sie dies von Zeit zu Zeit tun, um zu überprüfen, ob Sie mit der Darstellung Ihrer Seite zufrieden sind.

Schritt 19: Laden Sie Ihre Freunde ein und bewerben Sie Ihre Seite!

Ihre Seite erscheint neuen Followern glaubwürdiger, wenn sie bereits einige Likes und Interaktionen von anderen Personen enthält.

Das ist wegen sozialer Beweis .

wie man ein erfolgreiches instagram macht

Laden Sie einige Freunde mit dem Tool in der rechten Seitenleiste ein, damit Ihre Seite gut startet.

Lade Freunde auf FB ein

Sobald Ihre Freunde Ihnen geholfen haben, Ihre Seite gut zu starten, können Sie von Ihrer Website und anderen Profilen aus auf Ihre Facebook-Unternehmensseite verlinken und für sie werben!

Weitere Informationen zum Bewerben Ihrer Seite finden Sie in unserem Leitfaden: „ 15 Möglichkeiten zur Steigerung der Facebook-Follower und -Likes im Jahr 2021 . '

Bonusschritt: Machen Sie sich mit Facebook Insights vertraut

Endlich, Facebook-Tracks Ihre Seiteninteraktionen bieten Ihnen eine Reihe nützlicher Analysen.

Sie finden diese Daten, indem Sie oben auf Ihrer Facebook-Unternehmensseite auf „Einblicke“ klicken.

Facebook Insights

Es bleibt leer, bis Ihre Seite Interaktionen sammelt, aber nach einer Weile wird es voller nützlicher Informationen sein!

Einblicke in die Facebook-Geschäftsseite

Es ist zwar nett, all diese Daten zur Hand zu haben, aber es ist nur dann von Vorteil, wenn Sie verstehen, welche Facebook-Metriken für Ihr Unternehmen am wichtigsten sind. Im Folgenden finden Sie drei wichtige Kennzahlen, die Sie verfolgen und verbessern sollten.

  • Erreichen: Dies gibt die Anzahl der Facebook-Benutzer an, die Ihre Inhalte auf Facebook gesehen haben. Es ist normal, eine geringe Reichweite zu haben, da Facebook Ihre Beiträge nur präsentiert 6 von 100 Personen die Ihre Facebook Business Page mögen. Davon abgesehen können Sie immer verwenden Facebook-Anzeigendie Zahlen zu erhöhen.
  • Post-Engagements: Diese Metrik ist ein wesentlicher Bestandteil des Newsfeed-Algorithmus von Facebook. Ein konstant hohes Engagement für Ihre Posts bedeutet, dass die Leute Ihre Inhalte mögen, und Sie sollten nur geringfügige Änderungen an Ihrer Strategie vornehmen.
  • Videos: Diese Metrik gibt an, wie oft Ihre Videos mindestens drei Sekunden lang abgespielt wurden. Eine niedrige Zahl weist auf die Notwendigkeit neuer Intros und Untertitel hin, die das Publikum dazu verleiten, ganze Videos anzusehen.

Fazit

Facebook ist mit Abstand das größte soziale Netzwerk der Welt. Wenn Sie also Ihr Geschäft online erweitern möchten, lohnt es sich, sich die Zeit zu nehmen, um eine Facebook-Geschäftsseite einzurichten.

Dies Marketing-Tool hat viele bewegliche Teile, aber für beste Ergebnisse müssen Sie Ihre Seite richtig konfigurieren.

Und denken Sie daran, bevor Sie Ihre Facebook-Unternehmensseite bei Kunden und Interessenten bewerben, ist dies unbedingt erforderlich viel Inhalt bereit und darauf zu warten, dass sie genießen.

Haben Sie Fragen zu Facebook Business Pages? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen!

Möchten Sie mehr erfahren?



^