Artikel

18 einfache (und kostenlose) Möglichkeiten, um 2021 mehr Aufrufe auf YouTube zu erhalten

YouTube verändert sich ständig und entwickelt sich weiter. Vorbei sind die Zeiten, in denen lustige Katzenvideos und Hunde auf Skateboards dominieren. Heute ist YouTube auch ein Ort für Vermarkter .

Über 1 Milliarde Stunden Video werden täglich auf YouTube angesehen - das ist mehr als Netflix und Facebook Video kombiniert.

Täglich 1 Milliarde Stunden YouTube-Video



Aber hier ist der Kicker ... 62 Prozent von Unternehmen nutzen Youtube als Kanal zum Posten von Videoinhalten - das ist verrückt!

C. Das ist toll für dich - denn wenn YouTube effektiv genutzt wird, ist es ein äußerst leistungsfähiges Business-Tool. Aber um Steigern Sie Ihren Umsatz Du musst mehr kostenlose YouTube-Aufrufe erhalten.

In diesem Artikel erfahren Sie 18 Möglichkeiten, wie Sie mehr Aufrufe auf YouTube erhalten, Ihre Marke aufbauen und Steigern Sie Ihren Umsatz .

Aber lassen Sie uns zunächst kurz darüber sprechen, wie Sie ein Video auf YouTube erstellen.

Inhalt veröffentlichen

So fügen Sie Facebook eine Unternehmensseite hinzu

Warten Sie nicht, bis es jemand anderes tut. Stellen Sie sich selbst ein und geben Sie den Ton an.

Erste Schritte kostenlos

So erstellen Sie ein Video auf YouTube

  • Planen Sie Ihr Video

Bevor du ein Video für YouTube machst, musst du planen, was du produzieren möchtest. Generieren Sie a Storyboard, das jede Szene umreißt oder Abschnitt des Videos. Denken Sie an die Nachrichten, die Sie Ihrem Publikum präsentieren möchten, und planen Sie, wo Sie sie in das Video aufnehmen möchten Handlungsaufforderungen . Dies ist wichtig, da die Leute nach dem Ansehen des Videos etwas tun möchten.

  • Schreiben Sie Ihr Skript

Beginnen Sie basierend auf Ihrem Videoplan mit dem Schreiben Ihres Videoskripts. Versuchen Sie, die Sprache für Ihr Publikum nachvollziehbar und ansprechend zu halten. Wenn Ihr Video ein Leitfaden für Anfänger ist, verwenden Sie nicht zu viele Fachbegriffe. Wenn Sie ein ausführliches YouTube-Video erstellen, stellen Sie sicher, dass Sie branchenspezifische Begriffe einfügen, um Vertrauen bei Ihren Zuschauern aufzubauen. Erstellen Sie kein langes Skript, wenn Ihr Storyboard kurz ist, da dies viel Verweilen auf Bildschirmen bedeutet, die nicht zu einem guten Seherlebnis führen.

  • Erstellen Sie eine Schussliste

Wenn Sie eine Aufnahmeliste haben, können Sie über kleinere Details wie Blitzrichtung und Kameraposition nachdenken. Stellen Sie sicher, dass Sie eine erstellen, wenn Sie mit dem Schreiben Ihres Skripts fertig sind. Es sollte alle Dinge enthalten, die dazu beitragen, Ihrer Produktion einen Orientierungssinn zu geben, wie z. B. das Kamera-Setup oder die Aktion / der Dialog, die jede Szene erfordert.

  • Organisieren Sie Ihre Szene

Wird Ihr Video animiert, live oder in Echtzeit? Welche Art von Requisiten benötigst du, um dein Video zu erstellen, damit deine YouTube-Follower während des gesamten Videos beschäftigt bleiben? Diese Fragen sind wichtig zu beantworten, da sie dazu beitragen, dass Ihr Video professioneller aussieht. Investieren in Branding zum Hintergrund Ihrer Videos hinzufügen und Miniaturansichten, damit Ihr Video in höchster Qualität aussieht .

  • Bereite dich vor

Wenn Sie in dem Video die Hauptrolle spielen oder es nur inszenieren, ist es wichtig, sich vorzubereiten und zu üben, damit die Realität reibungslos abläuft. Der Teufel steckt im Detail, wenn es darum geht, ein YouTube-Video zu erstellen. Wenn Sie also üben, werden alle Dinge berücksichtigt, die beim Aufnehmen schief gehen können.

  • Bearbeiten Sie Ihr Video

Nach einigen Einstellungen jeder Szene beginnt die Magie. Sie können Ihr Video bearbeiten, um kleine Fehler oder Elemente von Szenen zu vermeiden, die nicht passen. Nehmen Sie sich hier die Zeit, um zu fragen, ob jede Zeile natürlich klingt, und löschen Sie Zeilen, die nicht in das Gesamtvideo passen.

  • Laden Sie das YouTube-Video hoch

Innerhalb der YouTube-Plattform kannst du dein Video hochladen, einschließlich a Titel, Tags und eine Beschreibung für Ihr Publikum . Diese Dinge helfen Ihrem Publikum, Ihr Video zu finden. Wenn Sie planen, mehr als ein Video zu einem bestimmten Thema zu erstellen, können Sie eine Wiedergabeliste erstellen und dieser hinzufügen. Überlegen Sie, ob Sie Ihrem Video Karten und Untertitel hinzufügen möchten, damit Benutzer effektiver in Ihrem Kanal navigieren können.

  • [Zusätzlicher Tipp] Go Live

Wenn Sie genug Erfahrung mit dem Erstellen von Videos haben, können Sie versuchen, live zu gehen und in Echtzeit mit Ihrem Publikum zu sprechen. Beantworten Sie im Moment Fragen Ihres Publikums und geben Sie Ihren Zuschauern das ultimative Seherlebnis.

So erhalten Sie mehr Aufrufe auf YouTube

Lassen Sie uns nun direkt auf die Besonderheiten eingehen, um mehr Aufrufe auf YouTube zu erhalten.

1. Erstellen Sie überzeugende Inhalte

Es spielt keine Rolle, wie viele Hacks oder Anzeigen Sie verwenden, wenn Ihre Videos nicht gut sind. Wie können Sie überzeugende Inhalte erstellen, die mehr Aufrufe auf YouTube erhalten? Nun, einer der besten Wege ist zu Erstellen Sie 'How to' -Videos ::

How-to-Videos

Identifizieren Sie einfach, was Ihre idealen Kunden am meisten wissen möchten, und erstellen Sie dann Videos, die ihren Anforderungen entsprechen. Funktioniert das? Sie wetten. Der YouTube-Schöpfer Graham Cochrane hat sich zusammengetan 51 Millionen YouTube-Aufrufe indem wir uns auf How-to-Inhalte konzentrieren.

YouTube-Videos mit Anleitungen

Cochrane findet Video-Ideen in den Kommentaren seiner sozialen Kanäle. Wenn das nicht funktioniert, fragt er seine Community, worüber er Videos machen soll.

Einfach, oder?

Sagte Cochrane 'Eine erstaunliche Sache passiert, wenn Sie Leute fragen, was sie brauchen und wollen, und dann gehen Sie und machen es für sie - sie denken, Sie lesen ihre Gedanken!' Fazit: Erstellen Sie konsequent Inhalte, die die Probleme Ihres idealen Kunden lösen oder dessen Anforderungen erfüllen. Es ist das Weg zu entwickeln a treue Gemeinschaft von Fans und mehr Aufrufe auf YouTube erhalten.

2. Ermutigen Sie die Zuschauer, sich anzumelden

Haben Sie jemals das Sprichwort 'Ihre besten neuen Kunden sind Ihre alten Kunden' gehört? Mit anderen Worten, Kundenbindung kann eine leistungsstarke Möglichkeit sein, Ihr Geschäft auszubauen. Das gilt auch für YouTube-Aufrufe.

Aus diesem Grund ist es eine der einfachsten Möglichkeiten, mehr Aufrufe auf YouTube zu erhalten, Ihre aktuellen Zuschauer zum Abonnieren zu ermutigen, da durch die Gewinnung von Abonnenten die Anzahl der Aufrufe für jedes neue Video erhöht wird, das Sie veröffentlichen. Wie bringen Sie Zuschauer dazu, sich anzumelden?

Am besten fragen Sie einfach am Anfang und am Ende jedes Videos!

YouTube Kanal abonnieren

Bitten Sie die Zuschauer jedoch nicht nur, Ihren YouTube-Kanal zu abonnieren. Stellen Sie sicher, dass Sie sie auch auffordern, die Benachrichtigungsglocke einzuschalten, nachdem sie auf 'Abonnieren' geklickt haben.

YouTube-Benachrichtigungsglocke

Auf diese Weise wird ein Betrachter nach dem Abonnieren jedes Mal benachrichtigt, wenn Sie ein neues Video hochladen. Das Wachstum Ihrer Abonnenten ist entscheidend, um mehr kostenlose YouTube-Aufrufe zu erhalten. Bitten Sie also Ihre Zuschauer, sich jetzt anzumelden!

3. Erstellen Sie Wiedergabelisten, um die Leute im Auge zu behalten

YouTube-eigene Statistiken zeigen, dass 'Top-Marken auf YouTube doppelt so viele Wiedergabelisten erstellen und bewerben wie die unteren 25%.'

YouTube-Wiedergabelisten

Warum funktionieren Wiedergabelisten so gut? Automatisches Abspielen. Es ist mühsam, Ihre Aufmerksamkeit von Videos abzulenken, die Sie genießen, wenn sie einfach weiter abgespielt werden. Tatsächlich gibt es bei der Arbeit eine kognitive Verzerrung, die als 'Verlustaversion' bezeichnet wird.

Verlustaversion stellt fest, dass der Schmerz, etwas zu verlieren, doppelt so schlimm ist wie die Freude, etwas Äquivalentes zu erlangen. Zum Beispiel deutet Verlustaversion darauf hin, dass Menschen doppelt so hart arbeiten werden behalten 100 Dollar, wie sie wollen dazugewinnen 100 $. Auto-Play verwendet Verlustaversion, um die Situation neu zu gestalten.

Die Frage lautet nicht mehr: 'Möchten Sie ein anderes Video genug ansehen, um aktiv auf' Abspielen 'zu klicken?' Die Frage ist nun: „Willst du? Stop genug zuschauen, um aktiv wegzuklicken? “. Es ist subtil, aber leistungsstark. Wenn Ihre Inhalte gut sind, schauen die Zuschauer oft weiter. Wiedergabelisten können auch dazu beitragen, das Suchranking zu verbessern, da Wiedergabelistentitel eine weitere Möglichkeit sind, auf Keywords abzuzielen.

Der einfachste Weg, eine YouTube-Wiedergabeliste zu erstellen, besteht darin, zu jedem Video zu navigieren, das Sie hinzufügen möchten, und auf das Symbol '+' unter dem Video zu klicken.

YouTube-Video zur Wiedergabeliste hinzufügen

Anschließend können Sie eine neue Wiedergabeliste erstellen oder einer vorhandenen Wiedergabeliste hinzufügen. Um mehr Aufrufe auf YouTube zu erhalten, erstelle eine Wiedergabeliste mit deinen besten Inhalten und bewerbe sie noch heute!

4. Bewerben Sie andere Videos mit Endbildschirmen und Karten

Karten und Endbildschirme sind Tools, mit denen Sie Ihre Videos bewerben können, um mehr Aufrufe auf YouTube zu erhalten. Zunächst müssen Sie Überprüfe dein YouTube-Konto um auf diese Funktionen zuzugreifen. Klicken Sie dazu oben rechts auf Ihr Profilbild und dann auf 'Creator Studio'. Klicken Sie anschließend auf die Registerkarte 'Status und Funktionen':

YouTube Creator Studio

Auf dieser Seite kannst du zusätzliche YouTube-Kanalfunktionen anzeigen und einrichten. Schauen wir uns nun die Endbildschirme und Karten genauer an.

Ein Endbildschirm ist ein dedizierter Frame, den Sie am Ende Ihrer Videos platzieren können, um die Dinge zusammenzufassen und Handlungsaufforderungen hervorzuheben.

Karten sind ein Werkzeug, das Sie so einstellen können, dass es jederzeit im Video angezeigt wird. Sie können diese so einstellen, dass Personen zu einem anderen Video oder einer anderen Wiedergabeliste weitergeleitet werden, oder Sie können eine Umfragekarte erstellen, mit der Sie die Zuschauer fragen können, von was sie mehr sehen möchten (erinnern Sie sich an Tipp Nummer 1?).

Sie können beide bei der Arbeit in diesem Beispiel aus dem sehen Oberlo YouTube Kanal ::

YouTube-Karten und Endbildschirme

Wie alt ist mein YouTube-Account?

Um Ihren Videos Endbildschirme und Karten hinzuzufügen, rufen Sie das Creator Studio auf und klicken Sie auf 'Videomanager'. Klicken Sie dann auf 'Videos'. Suchen Sie das Video, zu dem Sie die Endbildschirmkarte hinzufügen möchten, und klicken Sie auf 'Bearbeiten'. Auf der Video-Editor-Seite können Sie Endbildschirme und Karten hinzufügen, indem Sie auf die Menüelemente oben auf der Seite klicken:

YouTube-Endbildschirm und Karten hinzufügen

Endbildschirme und Karten sind leistungsstarke Tools. Stellen Sie daher sicher, dass Sie sie verwenden, um Handlungsaufforderungen in Ihren YouTube-Videos darzustellen.

5. Fügen Sie Ihren Videos ein Wasserzeichen hinzu

Mit Wasserzeichen können Sie mehr Abonnenten und kostenlose YouTube-Aufrufe gewinnen, indem Sie Ihren Kanal für alle Ihre Videos bewerben. Im Wesentlichen ist ein Wasserzeichen nur ein Bild, das Sie so einstellen können, dass es in all Ihren Videos angezeigt wird. Die meisten Marken verwenden ihr Logo. Wenn ein Betrachter mit der Maus über ein Wasserzeichen fährt, wird er aufgefordert, sich anzumelden. Welches ist, warum die YouTube-Kanal einkaufen hat ein Wasserzeichen mit der Aufschrift 'Abonnieren' ausgewählt:

YouTube Wasserzeichen

Noch einmal müssen Sie Überprüfe dein YouTube-Konto um ein Wasserzeichen hochladen zu können. Es ist erwähnenswert, dass Sie nicht auswählen können, welche Videos Wasserzeichen anzeigen und welche nicht - sie werden entweder in allen Ihren Videos oder in keinem von ihnen angezeigt.

Um Ihren Videos ein Wasserzeichen hinzuzufügen, rufen Sie das Creator Studio auf und klicken Sie auf 'Branding'.

YouTube-Wasserzeichen hinzufügen

Klicken Sie anschließend auf 'Wasserzeichen hinzufügen' und laden Sie Ihr Bild hoch.

Verwenden Sie dieses einfache Tool, um Ihre Marke auf Ihrem YouTube-Kanal zu bewerben.

Trinkgeld: Entwerfen Sie ein Wasserzeichen, das quadratisch, transparent und darüber ist50 × 50 Pixel. Da YouTube Wasserzeichen verkleinert, wenn sie in der Ecke der Videos angezeigt werden, können Sie durch Erstellen eines größeren Zeichens sicherstellen, dass Ihr Branding für Ihre Zielgruppe sichtbar ist.

6. Stellen Sie sicher, dass Ihre Videos eingebettet sind

Du hast ausgegeben Alter Erstellen Sie ein fantastisches Video und jetzt möchten Ihre Zuschauer es auf ihren Websites und Blogs teilen!

... aber sie können nicht. Weil Sie vergessen haben, die Einbettung zu aktivieren.

* * Schluck*

Das Ermöglichen, dass Zuschauer Ihr Video in ihre Websites und Blogs einbetten, ist eine effektive Möglichkeit für Ihre Marke neue Zielgruppen erreichen und mehr Aufrufe auf YouTube erhalten. Wenn für ein Video die Einbettung aktiviert ist und ein Betrachter unter dem Videofenster auf 'Teilen' klickt, zeigt YouTube ihm die Option 'Einbetten' an:

YouTube Video einbetten

Sobald sie darauf klicken, können sie den Einbettungscode des Videos kopieren und in ihr Blog oder ihre Website einfügen.

YouTube-Video-Einbettungscode

Um das Einbetten zu aktivieren, rufen Sie das Creator Studio auf und navigieren Sie zur Bearbeitungsseite des Videos.

Klicken Sie dann auf 'Erweiterte Einstellungen' und scrollen Sie zu den 'Verteilungsoptionen'. Stellen Sie sicher, dass 'Einbettung zulassen' aktiviert ist:

YouTube-Videoeinbettung zulassen

Fazit: Stellen Sie sicher, dass für Ihre Videos die Einbettung aktiviert ist, um die Zuschauer zum Teilen Ihrer Inhalte zu ermutigen.

7. Bewerben Sie Ihre Videos auf anderen sozialen Kanälen

Wenn du Follower auf anderen sozialen Kanälen hast, lass es sie jedes Mal wissen, wenn du ein neues Video auf YouTube hochlädst. Ein guter Weg, dies zu tun, ist mit einem kurzen Teaser-Video. Im folgenden Beispiel haben wir einen minutenlangen Teaser für ein neues YouTube-Video erstellt und ihn dann auf der Website veröffentlicht Oberlo Facebook Seite mit einem Link zum vollständigen Video auf der Oberlo YouTube Kanal .

Teilen Sie YouTube-Videos auf Facebook

Verwenden Sie zur Vereinfachung ein Planungswerkzeug für soziale Medien wie Hootsuite oder Puffer . Aber bleib nicht nur bei sozialen Kanälen. Sie können Ihre YouTube-Videos auch in relevante Blog-Beiträge und -Seiten auf Ihrer Website einbetten.

Und vergiss nicht E-Mail Marketing . Mit einer branchenüblichen durchschnittlichen Öffnungsrate von 18 Prozent Mit einer Kaufquote von 66 Prozent ist E-Mail-Marketing ein Kraftpaket, wenn es um Verkaufsumsätze geht. Es muss auch nicht zu kompliziert sein.

Hier bei Oberlo senden wir eine einfache E-Mail, in der unsere Abonnenten informiert werden, wenn wir ein neues Video veröffentlichen.

YouTube Video E-Mail-Marketing

(Psst! Wenn Sie es noch nicht getan haben, stellen Sie sicher, dass Abonniere unseren Newsletter um mehr darüber zu erfahren, wie Sie Ihr Online-Geschäft aufbauen können.)

YouTube ist kein eigenständiger sozialer Kanal. Stellen Sie daher sicher, dass Sie Ihre Videos über Ihren eigenen Kanal bewerben kostenlose Marketingkanäle .

8. Verstehen Sie die Bedeutung der „Beobachtungszeit“.

YouTube beschreibt ihren Algorithmus als „ Such- und Entdeckungssystem . ” Dieser Algorithmus bestimmt, welche Videos angezeigt werden:

  • Auf der Homepage
  • Wie vorgeschlagene Videos
  • In Suchergebnissen
  • Unter der Registerkarte Abonnements
  • Durch Benachrichtigungen, die Betrachter erstellt haben

Darüber hinaus wirkt sich der Algorithmus nicht nur auf einzelne Videos aus, sondern auf ganze YouTube-Kanäle. Der Algorithmus von YouTube ist komplex, aber das Wichtigste, was zu verstehen ist, ist, dass er stark auf 'Watch Time' basiert. laut YouTube 'Jedes hochgeladene Video sowie jeder Kanal auf YouTube wird nach Wiedergabezeit' eingestuft '.'

Zeit beobachten ist, wie viel Zeit die Leute damit verbringen, Ihre Videos tatsächlich anzusehen:

YouTube-Uhrzeit

Fazit: YouTube-Belohnungen Qualität. Je besser deine Videos sind, desto mehr Zeit verbringen die Leute damit, sie anzusehen. Dies erhöht die Minuten für die Wiedergabezeit und YouTube bevorzugt Ihre Videos und Ihren Kanal.

wie man einen eigenen Snapchat-Filter hat

Noch etwas: Dein YouTube-Kanal kann auch 'Zeitguthaben' verdienen, um Zuschauer auf andere Videos zu verweisen. Es ist im Grunde wie Affiliate-Marketing .

Zusammenfassend: Konzentrieren Sie sich darauf, die Zuschauer so lange wie möglich zu halten, und haben Sie keine Angst davor, andere YouTube-Kanäle in Ihrer Nische zu bewerben!

9. Eine Gemeinschaft pflegen

YouTube ist nicht nur eine Videosuchmaschine. Es ist auch ein soziales Netzwerk. Um mehr Aufrufe auf YouTube zu erhalten, musst du es wie andere soziale Netzwerke verwenden. Mit anderen Worten, es reicht nicht aus, nur regelmäßig Videos zu teilen, sondern Sie müssen auch Ihr Publikum aktiv einbeziehen.

Wie? Der beste Weg ist, einfach auf Kommentare zu antworten - besonders wenn jemand eine direkte Frage stellt. Weil andere Zuschauer sich eher selbst kommentieren, wenn sie wissen, dass sie eine Antwort erhalten.

Wie Sie unten sehen können Wir üben, was wir hier in Oberlo predigen!

Auf YouTube-Kommentare antworten

Es dauert nur eine Sekunde und Sie können dies tun, während Sie Ihre Kommentare nach neuen Video-Ideen durchsuchen (erinnern Sie sich an Tipp Nummer 1?). Sie sollten auch ein aktives Mitglied Ihrer Nischengemeinschaft sein. Abonnieren Sie andere Kanäle in Ihrer Nische, hinterlassen Sie Kommentare zu deren Videos und teilen Sie alle Kanäle, die Ihrem eigenen Publikum gefallen könnten. Mit anderen Worten, gib bevor du bekommst.

Wenn Sie sich großzügig und authentisch engagieren, werden die Zuschauer es bemerken und es wird viel einfacher sein etablieren Sie Ihre Marke in einer Nische von leidenschaftlichen Fans. Und denken Sie daran, wenn Sie für andere Videos werben, erhalten Sie Credits für die Watch Time, mit denen Sie Ihren Kanal im YouTube-Algorithmus verbessern können. Schließlich können Sie die Zuschauer auch direkt einbeziehen.

Eine der einfachsten Möglichkeiten, dies zu tun, besteht darin, einen Wettbewerb oder eine Verlosung abzuhalten. Sie können beispielsweise die Zuschauer bitten, Ihr Video auf Facebook zu teilen und einen Kommentar für eine Verlosung zu hinterlassen, um eines Ihrer Produkte zu gewinnen. Das Wachsen einer loyalen, aktiven Community ist ein todsicherer Weg, um mehr Aufrufe auf YouTube zu erhalten.

10. Optimieren Sie Ihre Videotitel

YouTube ist eine Suchmaschine. Was bedeutet Suchmaschinenoptimierung (SEO) Angelegenheiten.

Der YouTube-Algorithmus berücksichtigt mehrere Elemente bei der Auswahl von Videos für Suchergebnisse. Die Plattform bietet eine Reihe von Möglichkeiten zur Optimierung Ihres Kanals und Ihrer Videos - einschließlich der Namen, Titel, Beschreibungen und Tags von Videodateien.

Geben Sie also so viele Informationen wie möglich an. Entscheidend ist, dass Sie wissen, für welche Keywords Ihre Videos und Ihr Kanal einen Rang haben sollen.

Schlüsselwörter in YouTube-Videotiteln

YouTuber Graham Cochrane Ermittelt relevante Schlüsselwörter, indem Sie potenzielle Schlüsselwörter in die Suchleiste eingeben, um zu sehen, was in der automatischen Vervollständigung angezeigt wird. Sie können auch kostenlose Keyword-Tools wie verwenden Google Trends und Google Ads Keyword Planner .

Aber Vorsicht… YouTube wird dich bestrafen zum Einfügen von Keywords, die für Ihr Video nicht relevant sind. Behalten Sie auch Ihre Titel zwischen 60-70 Zeichen lang . Dies gibt Ihnen den größten Spielraum, um einen überzeugenden Titel zu erstellen, und stellt gleichzeitig sicher, dass er in den Suchergebnissen nicht zu kurz kommt. Vergessen Sie nicht die Menschen!

Natürlich müssen Sie Schlüsselwörter verwenden, um Ihre Videos in den Suchergebnissen zu platzieren. Um jedoch mehr kostenlose YouTube-Aufrufe zu erhalten, benötigen Sie auch Ihre Videotitel und -beschreibungen, um die Zuschauer anzusprechen. Streben Sie im Allgemeinen ein Gleichgewicht zwischen genau, informativ und aufmerksamkeitsstark an.

Als berühmter Texter David Ogilvy hat einmal geschrieben 'Wenn Sie Ihre Überschrift geschrieben haben, haben Sie achtzig Cent von Ihrem Dollar ausgegeben.' Was auch immer Sie tun, achten Sie genau auf Ihre Videotitel.

11. Optimieren Sie Ihren Kanal

Die Optimierung Ihres Kanals ist entscheidend für Stärkung Ihrer Marke und steigern Sie Ihre YouTube-Aufrufe. Und YouTube bietet viele Möglichkeiten, um deinen Kanal zu optimieren. Hier ist wie Daniel Wellington hat es geschafft:

Daniel Wellington YouTube

Lassen Sie uns einige der Hauptkomponenten kurz durchgehen:

Schaffen Sie eine starke, konsistente Markenästhetik.

Stelle sicher, dass dein YouTube-Branding mit deiner Website und anderen sozialen Kanälen übereinstimmt. Dies bedeutet, dass Sie dasselbe Logo verwenden. Bilder und Farben . Ihr Profilbild sollte 800 x 800 Pixel groß sein. Es sollte auch noch kleiner aussehen, wenn es kleiner angezeigt wird. Ihre Bannerkunst sollte sein mindestens 2560 x 1440 Pixel, und es gibt eine Vorlage, mit der Sie Ihre Bannerkunst gestalten können Die Creator Academy von YouTube .

Optimiere deine YouTube-Kanalbeschreibung.

Dies wird auf der Registerkarte 'Info' Ihres Kanals angezeigt. Sie erhalten nur 1.000 Zeichen. Lassen Sie sie also zählen. Was solltest du in deine YouTube-Kanalbeschreibung schreiben? Beginnen Sie mit einer kurzen Beschreibung Ihrer Marke und den Vorteilen Ihrer Produkte.

Dann sag es den Zuschauern Warum Sie sollten sich deine YouTube-Videos ansehen. Bringst du ihnen etwas bei? Oder geht es in Ihrem Kanal hauptsächlich um Unterhaltung? Fazit: Sagen Sie es den Zuschauern Was ist für sie drin? Stellen Sie genau wie bei Ihren einzelnen Videotiteln sicher, dass Sie Ihre zielgerichteten Keywords in Ihre YouTube-Kanalbeschreibung aufnehmen.

Fügen Sie Ihre sozialen Kanäle, Links zu Ihrer Website und eine Möglichkeit hinzu, Kontakt aufzunehmen.

Mit anderen Worten, mach es einfach damit die Zuschauer mehr über Ihre Marke erfahren.

Fügen Sie Kanalschlüsselwörter hinzu.

Wenn Sie nach den Keywords gesucht und entschieden haben, für die Ihr Kanal in den Suchergebnissen einen Rang haben soll, klicken Sie auf 'Kanal' und dann auf 'Erweitert'. Geben Sie dann einfach Ihre Keywords in das Feld 'Channel Keywords' ein.

YouTube-Kanal-Keywords

Zuletzt aktivieren Sie verwandte Kanäle.

'Einer der größten Fehler, den Geschäftskanäle machen, ist, dass sie die Funktion' Verwandte Kanäle 'auf YouTube deaktivieren.' sagte Syed Balkhi | , der Gründer von Liste25 (mit über 2,3 Millionen Abonnenten und 582 Millionen Views).

Wenn du es deaktivierst, entfernst du deinen Kanal aus den Empfehlungen von YouTube. Infolgedessen verlieren Sie die Netzwerkeffekt das macht YouTube zu einem so mächtigen Werkzeug.

Stellen Sie zusammenfassend sicher, dass Sie Ihren YouTube-Kanal optimieren und alle Ihre Informationen vollständig sind.

12. Erstellen Sie einen YouTube-Trailer mit Ihren besten Inhalten

Dein YouTube-Trailer ist ein kurzes Video, das neuen Besuchern in deinem Kanal gezeigt wird. Es ist eine fantastische Gelegenheit, um:

  • Zeigen Sie den Zuschauern, welche Art von Inhalten Sie erstellen.
  • Heben Sie die Vorteile hervor, die Ihr Kanal bietet:
  • Und ermutigen Sie sie, sich anzumelden.

Es gibt keine spezifischen Regeln für die maximale Länge des Trailers, aber die meisten YouTuber halten sie zwischen 25 und 30 Sekunden.

Was macht einen fantastischen YouTube-Trailer aus? Ein schönes kurzes Video, das Ihre Geschichte, Ambitionen und Visionen vermittelt. Wenn Sie also an Ideen für Ihren Trailer denken, fragen Sie sich: 'Was ist mein Hintergrund?' 'Was hoffe ich zu erreichen'? 'Was hat mich dazu gezwungen, einen YouTube-Kanal zu erstellen?'

Halten Sie die interessantesten Dinge, die Sie zu sagen haben, für die ersten Sekunden reserviert, aber streuen Sie Ihre Persönlichkeit über den gesamten Trailer, wie es der internationale Serienunternehmer Peter Sage getan hat:

Um Ihren Trailer zu erstellen, gehen Sie zu Ihrer Channel-Homepage und klicken Sie auf 'Channel anpassen'. Dadurch werden Sie zu einer Seite weitergeleitet, auf der Sie das Filmmaterial Ihres Trailers hochladen können. Wenn Sie fertig sind, schreiben Sie eine Beschreibung, geben Sie Ihre SEO-Tags ein und klicken Sie auf 'Veröffentlichen'.

Wie erstelle ich einen YouTube-Trailer?

Gehen Sie nach der Veröffentlichung zurück zu Ihrer Channel-Homepage und klicken Sie erneut auf die Schaltfläche Channel anpassen. Der Trailer sollte jetzt in Ihrer Videobibliothek vorhanden sein. Legen Sie es als Ihren YouTube-Trailer fest, indem Sie auf die Registerkarte 'Für neue Besucher' klicken.

Und das ist es. Ihr Channel-Trailer ist bereit, eine Wirkung zu erzielen. Lassen Sie es die Mühe machen, jeden zu beeindrucken, der sich entscheidet, Ihren Kanal zu überprüfen.

13. Erstellen Sie überzeugende Miniaturbilder

Eine Miniaturansicht ist das Vorschaubild eines Videos. Dieses kleine Bild ist äußerst wichtig, wenn Sie mehr kostenlose YouTube-Aufrufe erhalten möchten. Wenn Sie ein Video hochladen, können Sie eines der automatisch generierten Miniaturbilder auswählen.

Nicht. Erstellen Sie stattdessen Ihr eigenes benutzerdefiniertes Miniaturbild und laden Sie es hoch. YouTube berichtet das 90 Prozent von den leistungsstärksten Videos auf YouTube nutzen sie - und das aus gutem Grund.

Benutzerdefinierte Miniaturansichten von YouTube

(Wenn Sie es noch nicht getan haben, müssen Sie es tun Überprüfe dein YouTube-Konto um auf diese Funktion zuzugreifen.)

Ein effektives Miniaturbild kann dazu beitragen, dass sich Ihre Videos von anderen abheben.

YouTube Video Thumbnails

YouTube sagt 'Thumbnails erfordern das Auge eines Art Directors für das Branding und sollten kein nachträglicher Gedanke sein.'In der Tat empfehlen sie, dass Sie über Ihr Vorschaubild nachdenken Vor Du fängst an zu filmen. Auf diese Weise können Sie sicherstellen, dass Sie das Filmmaterial erfassen, das zum Erstellen eines überzeugenden Miniaturbilds erforderlich ist. Ein gutes Miniaturbild ist ein Blickfang, der auffällt, mit Ihrer Marke übereinstimmt und den Inhalt des Videos genau wiedergibt.

Versuchen Sie im Allgemeinen Folgendes einzuschließen:

  • Bunte Hintergründe
  • Nahaufnahmen von Gesichtern
  • Textüberlagerungen
  • Dezentes Branding - wie ein kleines Logo oder ein Wasserzeichen

Okay, was ist mit den technischen Details? Ihr Miniaturbild sollte:

  • Verwenden Sie ein Seitenverhältnis von 16: 9, da dies das am häufigsten verwendete Seitenverhältnis in YouTube-Playern ist
  • Haben Sie eine Auflösung von 1280 × 720
  • Haben Sie eine Dateigröße von weniger als 2 MB
  • Als .JPG, .GIF, .BMP oder .PNG formatiert sein

Sie können auch ein kostenloses Bildbearbeitungs- und Grafikdesign-Tool wie verwenden Canva um deine Thumbnails zu erstellen. Denken Sie daran, dass Miniaturansichten eine der besten Möglichkeiten sind, um die Aufmerksamkeit von YouTube-Nutzern auf sich zu ziehen. Stellen Sie daher sicher, dass Ihre effektiv und überzeugend sind.

wie man mehr Freunde auf Instagram bekommt

Weitere Informationen zur perfekten Größe von YouTube-Miniaturansichten und zu bewährten Methoden finden Sie in unserem Handbuch Hier.

14. Transkribieren Sie Ihre Videos

Das Erstellen von Videos ist großartig, aber manchmal benötigt Ihr Publikum aufgrund von Sprachbeschränkungen oder Behinderungen eine Transkription. YouTube ermöglicht Untertitel, bei denen ein Transkript als Untertitel zu einem Video hinzugefügt wird. Zuschauer können diese Untertitel nach Belieben ein- und ausschalten. Wenn Sie vorhaben, Ihre Videos für einen internationalen Markt zu öffnen, können Transkriptionen eine gute Idee sein. Das Übersetzen von Skripten ist hilfreich, um Personen mit anderen Sprachkenntnissen zu helfen, Ihre Videos besser zu verstehen.

Wie erstelle ich ein Transkriptionsdokument zum Hochladen auf YouTube? Es ist wirklich ganz einfach. Sie erstellen eine SubRip-Untertiteldatei, kurz SRT, die die Start- und Endzeiten neben dem Text enthält.

SRT-Untertiteldatei

Dies kann dann als Datei mit Zeitangaben gespeichert werden, sodass der Text zum richtigen Zeitpunkt im Video angezeigt wird.

SubRip-Untertiteldatei

Überprüfen Sie nach dem Hochladen auf YouTube oder eine andere Videoplattform noch einmal, ob Ihr Timing stimmt und ob Sie eine Bratsche haben. Sie erhalten ein Video mit Untertiteln.

Laden Sie die YouTube-Untertiteldatei hoch

15. Veröffentlichen Sie Ihre Videos zum besten Zeitpunkt

Die beste Zeit ist, wenn Ihre Zielbesucher Ihre Videos ansehen. Glücklicherweise ist dies kein Rätsel mehr, da YouTube die Stunden und Tage aufzeichnet, an denen sich Ihr Publikum auf YouTube befindet. Sie können in Ihrem Bericht 'Wenn Ihre Zuschauer auf YouTube sind' nachsehen, um Spitzenzeiten zu ermitteln und Inhalte in ein oder zwei Stunden vor diesen Spitzenzeiten zu veröffentlichen. Wenn Sie früher veröffentlichen, können Ihre Zuschauer Ihre neuen Videos entdecken, was zu mehr freien Ansichten führt.

Um auf den Bericht zuzugreifen, rufen Sie Ihre Kanal-Homepage auf, klicken Sie auf Kanal anpassen, wählen Sie Analytics auf der linken Registerkarte unter Ihrem Kanalprofilbild aus und klicken Sie auf die Registerkarte Zielgruppe. Sie sollten nun die Option sehen, einen Bericht 'Wenn Ihre Zuschauer auf YouTube sind' zu erstellen. Wenn Sie nicht genügend tägliche Ansichten haben, um diesen Bericht zu erstellen, können Sie versuchen, ihn in den in unserem Beitrag genannten Stunden zu veröffentlichen Die beste Zeit, um 2021 in sozialen Medien zu posten .

16. Laden Sie Gast-Vlogger ein

Das Bloggen von Gästen ist eine großartige Möglichkeit, neue Follower und Zuschauer zu gewinnen. Durch die Identifizierung von Influencern mit einem ähnlichen Publikum wie Sie wird Ihr Kanal für potenzielle Zuschauer geöffnet, die dieselben Interessen wie Sie haben. Wenn Sie nach dem Erstellen eines Videos eine enge Beziehung zu diesen Influencern aufbauen, bedeutet dies, dass sie Ihre Videos mit ihren Followern teilen, wenn Sie dasselbe für sie tun. Diese Gegenseitigkeit ist ein todsicherer Weg, um kostenlose neue Aufrufe auf YouTube zu erhalten.

Gast-Vlogger eignen sich nicht nur hervorragend, um mehr Aufrufe zu erhalten, sondern auch, um Ihren Videos mehr Abwechslung zu verleihen. Wenn Sie eine andere Person haben, mit der Sie Video-Ideen erarbeiten können, können Sie die Tür für kreative Videografie öffnen, die wiederum mehr Aufrufe auf Ihrem YouTube-Kanal erzeugt.

Digitaler Vermarkter und Autor Jordan Platten zeichnet häufig Videos mit Influencern auf:

Gäste laden kostenlose YouTube-Videos ein

Natürlich schaltet nicht nur sein Publikum diese Videos ein und teilt sie, sondern auch der Influencer.

17. Bauen Sie eine Influencer Community auf

In Anlehnung an Gast-Vlogger ist der Aufbau einer starken Influencer-Community, die Community-Inhalte teilt und zusammenarbeitet, um allen Beteiligten zu helfen, eine großartige Möglichkeit, mehr Aufrufe auf Ihrem YouTube-Kanal zu erhalten. Influencer zu sein kann sehr einsam und wettbewerbsfähig sein. Wenn Sie sich an ähnliche Influencer wenden, um Wissen und Informationen auszutauschen, kann dies dazu beitragen, eine Community von Influencern aufzubauen, die sich umeinander kümmern und Menschen helfen, die Probleme haben.

Identifizierung ähnlicher Influencer durch Tools wie Unamo oder Buzzsumo Wenn Sie sich an sie wenden, wird der Ball ins Rollen gebracht, aber stellen Sie sicher, dass Sie ein Ziel und einen zwingenden Grund haben, den Kontakt aufrechtzuerhalten, damit es sich um eine wechselseitige Beziehung handelt und nicht um einseitige.

18. Wissen, was viral ist

Sich über die Ereignisse in Ihrer Branche auf dem Laufenden zu halten, kann den Unterschied ausmachen, ob Sie populär werden oder in den Hintergrund treten. Diejenigen, die ein tiefes Verständnis dafür haben, was in ihrer Welt passiert, können Videos erstellen, die für diejenigen, die die Nische erforschen, aktuell und interessant sind. Dieses Wissen über Ihre Branche hilft Ihnen jedoch auch dabei, virale Inhalte zu identifizieren, damit Sie sie vor allen anderen mit Ihren Anhängern teilen können. Wenn Sie als Erster Informationen austauschen, werden Sie als führend in Ihrem Bereich identifiziert, was zu einer stärkeren Bekanntheit Ihrer Inhalte und zu mehr Ansichten führt.

Du bist dran

Da haben Sie es: 18 Möglichkeiten, um mehr Aufrufe auf YouTube zu erhalten!

Zusammenfassend: Konzentrieren Sie sich zunächst darauf, großartige Inhalte zu erstellen, die Ihre Zielgruppe lieben wird.

Geben Sie dann Ihr Bestes, um Ihre Inhalte und Kanäle zu optimieren und Ihre Inhalte über andere Kanäle zu bewerben.

Schließlich engagieren Sie sich in Ihrer Nischengemeinschaft und pflegen Sie Beziehungen zu Ihren Zuschauern!

Welche dieser Taktiken wirst du zuerst anwenden, um mehr YouTube-Aufrufe zu erhalten? Hinterlasse unten einen Kommentar und lass es uns wissen!

Möchten Sie mehr erfahren?



^