Artikel

11 Möglichkeiten, Kunden zum Kauf bei Ihnen zu bewegen (auch wenn Ihr Geschäft zwei Tage alt ist)

Beim Nachdenken zum ersten Mal einen Online-Shop aufbauen Es ist leicht, den Kopf mit Zweifeln zu füllen. 'Ich bin ein niemand . Warum sollte jemand von kaufen ich ? ' Sie fragen sich, ob Sie das Zeug zum Erfolg haben. Sie sorgen sich um Konkurrenten, Preise und Versandzeiten , aber nicht alle wahren Gründe erkennen, warum die Leute überhaupt bei Ihnen kaufen würden.

Mein erfolgreichster Online-Shop hat seinen ersten Verkauf in nur zwei Tagen getätigt. Ich hatte keine Anhänger und eine nicht existierende Marke, aber wir haben die richtige Taktik ausgeführt. Ich werde einige der Taktiken teilen, die ich angewendet habe, und andere, mit denen Sie Vertrauen gewinnen und Verkäufe tätigen können. Lassen Sie uns also die Gründe untersuchen, warum Kunden bei Ihnen kaufen sollten (und werden).

So erstellen Sie einen zusätzlichen YouTube-Kanal

Inhalt veröffentlichen



Warum sollten Kunden bei Ihnen kaufen: 11 Gründe

1. Sie haben dich zuerst gefunden

Wenn ein Kunde Sie zuerst vor Wettbewerbern findet, ist es wahrscheinlicher, dass er bei Ihnen kauft. Als mein Geschäft einen Tag alt war, fing ich an, Blog-Inhalte zu schreiben. Ich würde Zitatartikel von prominenten Yoga-Figuren erstellen (wir waren in der Yoga-Nische) und sie in unserem Blog veröffentlichen. Ich würde dann die Artikel auf Twitter teilen, in denen die Influencer markiert sind. Wir haben dafür gesorgt, dass wir eine haben Retargeting-Anzeige Laufen im Hintergrund, nur für den Fall, dass Influencer unseren Artikel teilen möchten.

Und es stellte sich heraus, dass einer von ihnen es tat. Wir haben nur ungefähr 100-200 Besuche von diesem Retweet bekommen. Diese Taktik führte jedoch zu unserer erster Verkauf . Interessant ist auch, dass wir in unserer gesamten Zukunft relevante Zugriffe auf unsere Website verzeichnet haben Facebook-Anzeigen hat sehr gut funktioniert, weil Facebook verstanden hat, wer unser idealer Kunde ist.

2. Sie haben sie zuerst gefunden

Instagram Hashtags oder Hashtags können eine gute Möglichkeit sein, Kunden zu finden, die nach Ihrem Produkt suchen. Als ich meinen Passionsladen, einen Mopsladen, betrieb, benutzte ich oft Hashtags, um mein Publikum auf Instagram aufzubauen. Nachdem ich einige Monate gepostet hatte, bemerkte ich, dass Mops-Fanseiten oft eine Menge Engagement auf ihren Posts hatten, mehr als ich. Deshalb habe ich einigen von ihnen mitgeteilt, dass sie zahlen möchten, um ein Bild meines Produkts auf ihrer Seite zu veröffentlichen. Ich wusste, dass das Publikum relevant war, deshalb passten meine Mops-Produkte gut zusammen.

Am Ende bekam ich 12 Verkäufe von einem einzigen Beitrag. Und es hat mich nur 30 US-Dollar gekostet, mein Produkt auf ihrem Konto zu haben. So sah mein Produktfoto aus:

STARPUGS

3. Sie wissen nicht, wo sie es sonst kaufen sollen

Wenn ich ein neues Geschäft eröffne, ist eines der ersten Dinge, die ich immer mache, eine kleine Nachricht Influencer auf Instagram benutzerdefinierte Fotos mit meinen Produkten zu machen. Warum? So kann ich originelle, professionelle Bilder haben. Ein kleiner Trick, den versierte Käufer tun, um die besten Angebote zu finden, ist a umgekehrte Bildsuche . Durch meine eigenen benutzerdefinierten Bilder wird verhindert, dass Kunden meine Konkurrenten finden. Und wenn sie nicht herausfinden können, wo sie es sonst noch kaufen können, kaufen sie mit größerer Wahrscheinlichkeit direkt bei Ihnen. Deshalb empfehle ich immer, Ihr Geschäft mit nur wenigen Produkten zu eröffnen. Sie können auch benutzerdefinierte Fotos aufnehmen, sobald Sie dies getan haben Finden Sie erfolgreiche Produkte .

Hier ist ein Beispiel für ein Influencer-Foto, das ich für eines meiner vorherigen Geschäfte verwendet habe. Es wurde eine Mischung aus AliExpress und Print-on-Demand-Produkten verwendet:

Wie mache ich einen Snapchat-Filter?

Foto beeinflussen

4. Sie lösen ein Problem

Produkte, die Probleme lösen, neigen dazu, den Umsatz in die Höhe zu treiben. In den letzten Jahren haben wir gesehen, wie zappelige Spinner, Mitesserentferner, Haltungskorrekturen und ähnliche Produkte den Verkauf in Online-Shops übernahmen. Da diese Produkte alltägliche Probleme lösen, sind sie genau das, wonach Menschen suchen.

Das Lösen von Problemen hängt jedoch nicht nur vom Produkt ab. Sie können Blog-Inhalte erstellen, um sie bei der Lösung ihrer größten Probleme zu unterstützen. Ein hervorragender Kundensupport kann auch Frustrationen lindern, wenn Probleme auftreten. Wenn Sie sich also auf den Bau eines neuen Geschäfts konzentrieren, fragen Sie sich: 'Was sind die größten Probleme, die ich für meine Kunden lösen kann?' Ergreifen Sie dann Maßnahmen, um sie einzeln zu lösen.

5. Sie haben sie unterhalten oder erzogen

Einer der klügsten Schritte, die ich je unternommen habe, war die Einstellung eines Freiberuflers für soziale Medien, um unsere Seiten für soziale Medien zu betreiben. Obwohl ich Erfahrung mit Social Media für andere Marken hatte, hat die Leistung dieses Freiberuflers unsere Social Media-Seiten in nur wenigen Monaten in die Luft gesprengt. Die meisten Beiträge waren Memes oder lustige Videos, die sich auf unsere Nische beziehen. Es hat jedoch die Menschen mit unserer Marke beschäftigt und 53.000 Menschen davon überzeugt, unsere Facebook-Seite zu mögen. Obwohl wir 2017 aufgehört haben, Inhalte zu veröffentlichen, sehen wir bis heute immer noch Leute, die zufällige Beiträge kommentieren. Durch die Unterhaltung unserer Kunden haben wir den sozialen Beweis erbracht, den unsere Marke benötigt, um Verkäufe während der Spitzenzeiten unseres Geschäfts zu erzielen.

Facebook Gefällt mir Angaben

6. Sie haben einen besseren Kundenservice angeboten

Die Marke, die Kunden am besten behandelt, gewinnt. Ausprobieren Kundendienstideen Wenn Sie beispielsweise Geburtstagsgeschenke verschenken, auf E-Mails mit einer personalisierten Videobotschaft antworten und den größten Schmerzpunkt lösen, können Sie den Verkauf gewinnen. Ich habe kürzlich versucht, eine Braut-Tiara in einem Shopify-Geschäft zu kaufen. Das gleiche Produkt war auf Etsy erhältlich, jedoch zu einem viel höheren Preis. Und da diese Hochzeit bereits mehr kostet als sie sollte, wollte ich sie unbedingt im Shopify Store kaufen. Das Problem mit dem Shopify-Store war, dass sie nicht nach Kanada geliefert wurden. Also habe ich der Marke eine E-Mail geschickt, um zu sehen, ob sie für mich eine Ausnahme machen kann. Der Laden antwortete innerhalb einer Stunde, änderte seine Ladeneinstellungen und ich erhielt die Braut-Tiara, die ich wollte, zu dem Preis, den ich wollte. Da sie schnell und angemessen reagierten, kaufte ich das Produkt gerne bei ihnen anstatt bei ihren Konkurrenten.

7. Sie haben ein fantastisches Produkt

Als Dropshipper können Sie aus Tausenden fantastischer Produkte auswählen. Seien wir ehrlich - wenn Sie Ihr eigenes Produkt entworfen haben, stehen die Chancen gut, dass es wahrscheinlich nicht der Homerun ist, den Sie sich wünschen. Wenn Sie jedoch die verkaufen beste Produkte die bereits ein Publikum, Suchvolumen und haben Google Trends Wachstum, dass Homerun ist viel wahrscheinlicher zu passieren. Es ist wahr, dass es beim Dropshipping mehr Wettbewerb gibt. Das Risiko, eigene Produkte zu entwickeln, besteht jedoch darin, herauszufinden, dass es keine Konkurrenz gibt, weil die Leute dies nicht wollen. Zumindest beim Dropshipping können Sie sich das Bestellvolumen und ansehen andere Datenpunkte um das Potenzial eines Produkts zu bestimmen.

oberlo Armaturenbrett

8. Kunden haben Ihrer Website vertraut

Store Design kann eine Herausforderung sein. Aber es ist eine Herausforderung, die Sie als neuer Ladenbesitzer sorgfältig durchdenken müssen. Bitten Sie einen Fremden um Feedback zu Ihrem Geschäft, um sicherzugehen, ob Ihre Website professionell erscheint. Ein Freund oder ein Familienmitglied könnte Ihnen sagen, dass es großartig aussieht, Ihre Gefühle zu schonen. Aber ein Fremder schuldet dir nichts.

Warum kann ich mein Video auf Facebook nicht verbessern?

Es ist wichtig, alle Ihre Webseiten zu durchsuchen, um sicherzustellen, dass Ihre Bilder nicht pixelig sind. In Leerzeichen, die Sie vergessen haben, eine Kopie hinzuzufügen, befindet sich kein Fülltext. Und dein Website design ist so gut ausgeführt, dass niemand sagen kann, dass Sie Ihren Shop vor einem Tag gestartet haben. Wenn Sie keine große Marke sind, können Sie trotzdem die Rolle spielen. Investieren Sie also Zeit, um sicherzustellen, dass Ihr Geschäft seriös aussieht.

9. Ein früherer Kunde hat seinen Freund markiert

Der Größte sozialer Beweis denn eine neue Marke kommt von Ihren Kunden. Als wir Anzeigen in unserem Yoga-Shop geschaltet haben, haben die Leute nicht nur auf die Anzeige geklickt, um das Produkt zu kaufen. Nein, in vielen Situationen würde eine einzelne Person mehrere Freunde markieren. Wir konnten es nicht glauben. Alle diese Friend-Tags führten jedoch zu einer noch höheren Anzahl von Verkäufen und Anzeigensichtbarkeit. Obwohl wir keine der größten Marken waren, gaben sich unsere Fans alle Mühe, uns an ihre Freunde weiterzuleiten.

Empfehlungsmarketing ist eine der mächtigsten Möglichkeiten, sich gegenüber Wettbewerbern zu behaupten. Wenn Ihre Kunden bereit sind, ihren Freunden für Sie zu bürgen, haben Ihre Konkurrenten keine wirkliche Chance.

10. Sie haben viele Follower in den sozialen Medien

Einige Leute bauen ihre sozialen Medien aus, wenn sie ihre Marke aufbauen. Einige Vermarkter entscheiden sich jedoch dafür, zuerst ihr Publikum aufzubauen. Angenommen, Sie haben eine Instagram-Fanseite für eine bestimmte Nische, von der Sie besessen sind. Sie haben monatelang verstanden, welche Art von Inhalten Ihre Follower lieben. Sie arbeiten hart, um Ihre zu erhöhen Social Media Engagement . Sie gewinnen unzählige Instagram-Follower infolge. Jetzt, da Sie das Publikum haben, müssen Sie es nur noch mit einem Produkt kombinieren, um Ihr Geld zu monetarisieren Instagram-Account .



^