Artikel

10-Stufen-Formel zur Erreichung der finanziellen Freiheit im Jahr 2021

Finanzielle Freiheit. Es kann wie eine schöne Theorie klingen. Aber die Wahrheit ist, dass jeder etwas erreichen kann. Und ich meine jeden - sogar jemanden, der einmal Zehntausende von Studentendarlehen hatte, wie Sie es wirklich sind. Egal, welche finanziellen Probleme Sie heute haben, es gibt immer einen Weg, wieder schwarz zu werden. Vielleicht versuchen Sie es mit einem Budgetierungs-App ist dein erster Schritt.





In diesem Artikel werden wir uns mit der Bedeutung der finanziellen Freiheit befassen und einige Tipps zur finanziellen Freiheit geben, darunter einige, die für mich funktioniert haben.

Inhalt veröffentlichen





Warten Sie nicht, bis es jemand anderes tut. Stellen Sie sich selbst ein und geben Sie den Ton an.

Erste Schritte kostenlos

Was ist finanzielle Freiheit?

Bei finanzieller Freiheit geht es darum, die Verantwortung für Ihre Finanzen zu übernehmen. Sie haben einen zuverlässigen Cashflow, mit dem Sie das Leben leben können, das Sie möchten. Sie machen sich keine Sorgen darüber, wie Sie Ihre Rechnungen oder plötzlichen Ausgaben bezahlen. Und Sie sind nicht mit einem Haufen Schulden belastet.


OPTAD-3

Es geht darum zu erkennen, dass Sie mehr Geld benötigen, um Schulden abzubezahlen, und möglicherweise Ihr Einkommen mit einem zu erhöhen Seitenrummel - Wir werden in nur einer Minute dazu kommen. Es geht auch darum, Ihre langfristige finanzielle Situation zu planen, indem Sie aktiv für einen regnerischen Tag oder den Ruhestand sparen.

Was ist finanzielle Freiheit?

10 bahnbrechende Tipps zur finanziellen Freiheit

1. Verstehe, wo du bist

Sie können keine finanzielle Freiheit erlangen, ohne Ihren Ausgangspunkt zu kennen. Zu sehen, wie viel Schulden Sie haben, wie viel Ersparnis Sie nicht haben und wie viel Geld Sie brauchen, kann eine bedrückende Realität sein. Dies ist jedoch ein wertvoller Schritt in die richtige Richtung.

Stellen Sie eine Liste aller Ihrer Schulden zusammen: Hypothek, Studentendarlehen, Autokredit, Kreditkarten und alle anderen Schulden, die Sie möglicherweise angehäuft haben. Vergessen Sie nicht, Geld einzuschließen, das Sie im Laufe der Jahre möglicherweise von Freunden oder Familienmitgliedern geliehen haben.

Jetzt atme tief ein. Und noch einer. Addieren Sie dann alle Zahlen.

Wie viel Schulden hast du?

Wenn es sich um eine große Zahl handelt, flippen Sie nicht aus, ich verspreche, dass ich später in diesem Artikel einige Möglichkeiten zur Bezahlung vorstellen werde. Wenn es eine kleine Zahl ist, herzlichen Glückwunsch! Teilen Sie Ihre Tipps zur finanziellen Freiheit in den Kommentaren unten mit.

Schauen Sie sich als nächstes das gesamte Geld an, das Sie gespart haben.

wie man Anzeigen auf Facebook veröffentlicht

Stellen Sie eine Liste aller Ihrer Ersparnisse zusammen: Sparkonten, Aktien, Unternehmensaktienanpassungsprogramme, Unternehmensrentenanpassungsprogramme und Altersvorsorgepläne. Dann fügen wir die wiederkehrenden monatlichen Zahlungen hinzu, die Sie erhalten, z. B. Gehalt, Nebengeschäftsgeld usw.

Beachten Sie diese Zahlen, wenn wir die nächsten Tipps zur finanziellen Freiheit durcharbeiten.

2. Betrachten Sie Geld positiv

Schulden können definitiv ein bisschen entmutigend sein.

Aber denken Sie daran, dass Geld eine gute Sache ist, auch wenn es momentan eine große Belastung zu sein scheint.

Sie verdienen es, finanzielle Freiheit zu erlangen.

Gemäß Sie sind ein schlechter Kerl beim Geldverdienen von Jen Sincero Menschen, die nicht viel Geld verdienen, schämen sich oft, wenn es darum geht, Geld zu verdienen. Und so das größte Hindernis, das viele Menschen erleben wenn es darum geht, Geld zu verdienen ist, dass sie das Gefühl haben, Geld zu haben, ist schlecht. Viele fühlen sich schuldig, es zu haben und schuldiger, es zu wollen. Aufrichtig hat über Geld gesagt: „Wir benutzen es jeden Tag, um unser Leben zu verbessern, aber wir scheinen uns immer auf das Negative zu konzentrieren.''

Geld ist einfach eine Notwendigkeit wie Essen oder Wasser. Es hilft Ihnen, die Dinge zu kaufen, die Sie brauchen, und das Leben zu leben, das Sie wollen.

Um finanzielle Freiheit zu erfahren, müssen Sie Geld als Instrument betrachten, um Ihre Träume zu verwirklichen, Ihre Energie zu tanken und ein stressfreies Leben zu führen, das Sie genießen können.

Denn wenn Sie Geld negativ sehen, sabotieren Sie unbewusst Ihre Chancen, es zu verdienen und zu behalten.

3. Schreiben Sie Ihre Ziele auf

Warum brauchst du Geld?

Wollen Sie Schulden endgültig loswerden? Sind Sie verzweifelt, dem 9-zu-5-Grind zu entkommen? Gibt es einen Ort, an den Sie schon immer reisen wollten? Müssen Sie für eine Hochzeit, Kinder oder den Ruhestand sparen?

Als ich finanzielle Freiheit erlangte, war es, weil ich es an ein emotionales Ziel gebunden hatte. Mein Ziel war es, aus der Studentendarlehensschuld herauszukommen und für mein erstes Zuhause zu sparen. Und ehrlich gesagt war es eine euphorische Erfahrung zu sehen, wie die Schulden schwanden und meine Ersparnisse stiegen.

Ich war so aufgeregt, als ich sah, dass sich die Zahlen änderten, dass ich härter daran arbeitete, mehr Geld zu verdienen, um eine größere Veränderung meiner persönlichen Finanzen zu sehen. Hätte ich mein Ziel der finanziellen Freiheit erreicht, wenn ich das Ziel nicht an etwas Emotionales gebunden hätte? Wahrscheinlich nicht. Ich wollte unbedingt aus der Verschuldung heraus und aus dem Haus meiner Eltern ausziehen. Diese Verzweiflung hat mich während meiner gesamten Reise motiviert.

Eine andere interessante Sache ist passiert. Im Februar 2016 schrieb ich einige meiner Ziele auf ein Stück Papier:

  • Verdienen Sie 100.000 US-Dollar mit dem Online-Verkauf von Produkten
  • Sparen Sie $ 20.000 für eine Anzahlung
  • Zahlen Sie Studentendarlehen im Wert von 24.000 USD aus

Am Ende habe ich das Papier verlegt und es komplett vergessen. Und dann, eines Tages, etwas mehr als ein Jahr später, als ich bereits in meinem neuen Zuhause lebte, fand ich es in meinem Notizbuch. Sicher genug, ich hatte alle drei Dinge erreicht. Das Lustige war, dass ich nicht einmal bewusst über diese Ziele nachdachte.

Möglicherweise erreichen Sie in einem Monat nicht alles, was Sie wollen. Aber ein Jahr ist eine lange Zeit, um Fortschritte bei Ihren Zielen zu erzielen. Stellen Sie sicher, dass Ihr Ziel an eine bestimmte Zahl gebunden ist, die Sie treffen möchten. Ob Sie es glauben oder nicht, Sie werden anfangen, auf diese Ziele hinzuarbeiten, ohne es zu merken.

Wissen genau Was Sie erreichen möchten, erleichtert das Erreichen der finanziellen Freiheit millionenfach.

4. Verfolgen Sie Ihre Ausgaben

Ein wichtiger Schritt in Richtung finanzieller Freiheit ist die Verfolgung Ihrer Ausgaben.

Sie können ein Tool wie verwenden Wie Hier erfahren Sie, wie viel Geld Sie ausgeben, in welchen Kategorien Sie zu viel ausgegeben haben, wie viel Geld sich auf all Ihren Konten befindet und wie viel Schulden Sie haben.

Minze finanzielle Freiheit

Eine andere coole Sache über Mint ist, dass es Ihnen erlaubt Ziele setzen innerhalb des Dashboards. Sie können Ihre Ziele verfolgen und den genauen Monat kennen, in dem Sie das Ziel voraussichtlich erreichen werden, basierend darauf, wie viel Geld Sie investiert haben. So können Sie zur Rechenschaft gezogen werden und daran erinnert werden, weiterhin Geld für Sie einzusetzen.

Nachdem ich Mint einen Monat lang verwendet hatte, konnte ich etwas mehr Geld für mein neues Hochzeitsfondsziel sparen. Minze hat mir geholfen konzentriert bleiben auf mein Ziel und drängte mich dazu, mehr passives Einkommen zu schaffen, um meine finanziellen Meilensteine ​​zu erreichen.

5. Zahlen Sie zuerst

Sie haben wahrscheinlich schon einmal den Ausdruck 'Bezahlen Sie sich zuerst' gehört. Falls Sie dies nicht tun, bedeutet 'Zahlen Sie zuerst', dass Sie einen bestimmten Geldbetrag auf Ihr Sparkonto einzahlen, bevor Sie etwas anderes bezahlen, z. B. Rechnungen. Und der Akt, sich zuerst selbst zu bezahlen, hat unzähligen Menschen geholfen, sich der finanziellen Freiheit zu nähern.

Warum?

Denn wenn Sie zuerst 1.000 US-Dollar pro Zahlungsperiode bezahlen möchten, muss alles, was übrig bleibt, in Rechnung gestellt werden. Und wenn Sie nicht genug haben, um diese Rechnungen zu decken, müssen Sie ein Nebeneinkommen erzielen, um die Kosten auszugleichen.

Indem Sie sich zuerst selbst bezahlen, garantieren Sie, dass Sie immer Geld beiseite legen, um in sich selbst zu investieren. Wenn Sie das Gegenteil tun, erhalten Sie nur das, was noch übrig ist, was normalerweise nicht substanziell genug ist, um finanzielle Freiheit zu erfahren.

Sie können sich auch zuerst auf andere Weise selbst bezahlen. Wenn Ihr Unternehmen beispielsweise über ein Altersvorsorgeprogramm verfügt, können Sie verlangen, dass Geld für Ihren Ruhestand abgehoben wird. Auf diese Weise investieren Sie zuerst in sich und Ihre Zukunft. Das Geld wird von Ihrem Gehalt abgezogen, sodass alles, was übrig bleibt, Geld ist, das Sie für Ihre Rechnungen und Ausgaben beiseite legen können.

6. Weniger ausgeben

Im Jahr 1958 kaufte Warren Buffett eine Haus mit fünf Schlafzimmern für 31.500 US-Dollar und ist seitdem nicht mehr ausgezogen. Sein Vermögen? Erstaunliche 90,3 Milliarden Dollar. Er kann sich ein größeres und teureres Zuhause leisten. Aber seine Genügsamkeit könnte sehr wohl der Grund sein, warum er einer der reichsten Menschen der Welt ist.

finanzielle Freiheit warren Buffett

Kanye West hingegen hat keine Angst, sein Geld zur Schau zu stellen. Er lebt in einem 20 Millionen Dollar Villa. Und irgendwann entschied er sich mit 53 Millionen Dollar Schulden dafür Bitten Sie Mark Zuckerberg um 1 Milliarde Dollar … auf Twitter.

Der Unterschied zwischen den beiden super erfolgreichen Herren? Das Buffet gab nicht mehr aus, als er brauchte, und West gibt Geld aus, das er nicht hat.

Die Wahrheit ist, dass viele reiche Leute nicht wie reiche Leute aussehen. Zuckerberg buchstäblich trägt jeden Tag das gleiche langweilige T-Shirt und die gleiche Jeans.

Wenn Sie weniger kaufen, können Sie tatsächlich reicher werden.

Wenn Sie weniger ausgeben, wirken sich zwei Dinge zu Ihren Gunsten aus. Erstens haben Sie mehr Geld für Ihre finanzielle Freiheit. Zweitens werden Sie feststellen, dass Sie tatsächlich viel weniger Zeug zum Überleben benötigen, was Ihnen auch hilft, mehr Geld beiseite zu legen.

Und das geht in unseren nächsten Punkt…

7. Kaufen Sie Erfahrungen, nicht Dinge

Das Leben ist kurz. Es geht nicht darum, dein gesamtes Geld zu horten, bis du 65 bist. Du darfst das Leben genießen, während du lebst.

Letztendlich sind die Dinge, die Ihnen helfen, ein erfüllteres Leben zu führen, die Erfahrungen, die Sie gemacht haben, nicht die Produkte, die Sie besitzen.

Und machen Sie die Dinge, die Sie kaufen, langfristig glücklicher? Erleichtert die Verschuldung, die Sie durch den Kauf einiger Dinge haben, Ihr Leben?

Lassen Sie uns jetzt den Schalter umlegen.

Was ist deine glücklichste Erinnerung? Was hast du gemacht? Bei wem warst Du?

Lassen Sie uns einfach so mehr Erinnerungen schaffen.

Vielleicht hast du einen Freund, mit dem du gerne trainierst. Laden Sie sie ein, kostenlos zu Hause auf einer YouTube-Wiedergabeliste zu trainieren.

Es ist Verabredungsnacht. Sie möchten es unvergesslich machen. Finde eine coole Aktivität, die du noch nie gemacht hast Groupon für einen Bruchteil des Preises.

Sie haben immer davon geträumt, nach Rom zu reisen. Sie sparen seit einem Jahr Geld, um Ihren Traumurlaub zu erleben. Machen Sie Urlaub und fühlen Sie sich schuldfrei. Sie haben sich dafür nicht verschuldet, Sie haben es verdient. Oder du kannst ein werden digitaler Nomade und bereise die Welt, während du im Ausland arbeitest.

finanzielle Freiheit reisen

Das Leben besteht aus Momenten. Die besten kommen aus der Zeit, die Sie mit Freunden und der Familie verbracht haben. Während einige Produkte Ihnen helfen können, Ihrer Familie näher zu kommen (wie die wöchentliche Familienvideospielnacht), bieten die meisten von ihnen nicht viel Mehrwert.

Gib kein Geld aus, du musst nicht so tun, als hättest du Geld.

8. Schulden abbezahlen

Einige Leute werden Ihnen sagen, dass es klüger ist, Ihr Geld in Aktien zu investieren, anstatt Ihre Schulden zu begleichen. Wenn Sie ein erfahrener Stock Picker sind, ist das vielleicht richtig. Wenn Sie jedoch noch nie zuvor in Aktien investiert haben, könnten Sie mehr Schulden haben.

Viele Menschen fühlen sich nach Abschluss ihrer letzten Schuldentilgung genauso: erleichtert.

Wenn Sie Schulden in Höhe von 50.000 USD haben, können Sie sich selbst dann nicht als finanziell frei bezeichnen, wenn Sie 30.000 USD in bar auf der Bank haben. Sie sind immer noch 20.000 US-Dollar im Loch.

Jemand anderes zu bezahlen ist zwar nicht so glamourös wie Geld auf der Bank zu haben, bringt Sie aber der finanziellen Freiheit näher.

Es gibt zwei Hauptmethoden zur Tilgung von Schulden: Schneeball und Lawine. Schneeball ist, wenn Sie die kleinste Schuld zuerst abbezahlen. Lawine ist, wenn Sie die Schulden mit dem höchsten Zinssatz abbezahlen.

finanzielle Freiheit Lawinenschulden

Sie müssen entscheiden, was für Sie am besten funktioniert. Aber als ich daran arbeitete, schuldenfrei zu werden, habe ich den Schneeballeffekt gemacht. Es hat mir geholfen, motivierter zu bleiben. Da ich in nur einem Monat meine erste Schuld, eine Kreditkartenrechnung in Höhe von 1.200 USD, loswerden konnte, motivierte mich das Gefühl der Vollendung, ein viel größeres, anhaltendes Studentendarlehen in Angriff zu nehmen.

Und da Kreditkarten kein Problem mehr waren, würde ich durchschnittlich dreimal mehr bezahlen als die mickrige Mindestzahlung von 300 Dollar. Am Ende dauerte es ungefähr drei Jahre, bis die Studentendarlehen zurückgezahlt waren, anstatt der neun Jahre, die mir zugeteilt wurden.

Wenn Sie eine große Schuld abbezahlen, wird Ihnen ein massives Gewicht von den Schultern genommen. Nachdem Sie Ihre Schulden getilgt haben, sehen Sie, wie der Geldbetrag, den Sie auf der Bank haben, steigt. Es ist ein großartiges Gefühl, die Zahl steigen zu sehen (auch wenn Sie sie am Anfang fallen sehen mussten), und es motiviert Sie, sie weiter zu steigern.

9. Erstellen Sie zusätzliche Einnahmequellen

Okay, an diesem Punkt denken Sie wahrscheinlich: 'Meine Schulden sind viel höher als mein Gehalt. Wie kann ich sie abbezahlen, wenn ich nicht genug verdiene?'

Wenn Sie es mit finanzieller Freiheit ernst meinen, müssen Sie etwas Blut, Schweiß und Tränen opfern.

Ihre 9 bis 5 könnten es nicht schneiden. Wenn dies der Fall ist, müssen Sie es verstärken und außerhalb Ihres aktuellen Jobs nach Geld suchen.

Einige Experten empfehlen mit sieben Einnahmequellen . Wenn Sie einen Job von 9 bis 5 haben, herzlichen Glückwunsch, Sie haben noch einen, nur noch sechs!

Jetzt können Sie Ihre Einkommensquellen auf zwei Arten betrachten: aktives Einkommen (Handelszeit gegen Geld) oder passives Einkommen (Geld, das auch im Schlaf immer wieder eingehen kann).

Wenn Sie Ihre Zeit gegen Geld eintauschen, sind Sie durch die Stunden des Tages begrenzt. Hier sind einige Nebenjobs, die Sie ausführen können, um ein aktives Einkommen zu erzielen:

Wenn Sie nicht viel Zeit haben, um Einkommen zu verdienen, können Sie sich darauf konzentrieren, Ihre Einkommensströme mit passivem Einkommen zu steigern, wie zum Beispiel:

  • Starten eines Dropshipping-Onlineshops am Oberlo
  • Starten Sie Ihre eigene Gewohnheit Bekleidungsgeschäft auf Shopify
  • Verkaufen Sie profitable Inhalte (Blog, E-Books, Kurse, Webinare, Hörbücher, Podcasts, Apps)
  • Werde ein Affiliate-Vermarkter
  • Immobilien kaufen und vermieten
  • Investieren Sie in Aktien

Glücklicherweise können Ihre sieben Einnahmequellen alle aus derselben Quelle stammen. Wenn Sie beispielsweise ein E-Commerce-Experte sind, ist Ihr Einkommensströme kann aus der Schaffung von sieben verschiedenen Geschäften kommen. Und denken Sie daran: Sie müssen nicht mit sieben Streams beginnen, sondern können diese im Laufe der Zeit aufbauen.

10. Investieren Sie in Ihre Zukunft

Der letzte Tipp zur finanziellen Freiheit ist wichtig. Angenommen, Sie folgen den Ratschlägen und Empfehlungen in diesem Artikel, gehen aus der Verschuldung heraus und steigern Ihre Ersparnisse. Das könnte ausreichen, um Ihnen jetzt zu helfen. Aber was ist, wenn das Unerwartete passiert? Wirst du darauf vorbereitet sein?

Es ist wichtig, Geld für Regentage, Ruhestand und (leider krankhaft hier) für den Fall, dass Sie sterben, beiseite zu legen, um sicherzustellen, dass Ihre Familie nicht ertrinkt und für Ihre Beerdigung, Schulden und Steuern bezahlt. Okay, jetzt kehren wir zu diesem glücklichen Ort zurück.

Wenn Sie diesen 9 bis 5-Job haben, sprechen Sie mit Ihrem Unternehmen über das Hinzufügen eines Pensionsplans oder prüfen Sie, ob bereits Abzüge vorgenommen wurden. Der Abzug wird abgebucht, bevor er auf Ihr Konto gelangt, sodass Sie nie das Gefühl haben, Geld zu verlieren. Und es ist ziemlich cool, es regelmäßig zu überprüfen und zu sehen, wie Ihre Ersparnisse steigen.

Als nächstes möchten Sie auch genug Geld für einen Notfallfonds sparen. Einige Experten sagen, dass 10.000 US-Dollar in Ordnung sind, während andere sagen, sechs Monate Ihres Gehalts. Und um ehrlich zu sein, können diese Zahlen ziemlich hoch erscheinen, wenn Sie nicht viel Geld verdienen. Beginnen Sie stattdessen mit einem Ziel, das Sie sich leisten können - beispielsweise 100 US-Dollar in Ihrem ersten Monat. Und wenn Sie anfangen, mehr aktives oder passives Einkommen zu verdienen, erhöhen Sie Ihr Ziel auf 500 USD pro Monat auf 500 USD zweiwöchentlich und so weiter. Wenn Sie zu viel Geld für Kredite ausgegeben haben und eine hohe Kreditkartenrechnung anfällt, verwenden Sie Ihren Notfallfonds nicht - konzentrieren Sie sich darauf, aktivere Einkommensmöglichkeiten zu nutzen, damit Sie ihn schneller abbezahlen können.

Der Notfallfonds ist nur für ungeplante Notfälle wie einen Baumsturz in Ihrem Haus, einen Autounfall, den Sie aus eigener Tasche bezahlen müssen, oder einen Krankenhausbesuch vorgesehen.

Wenn Sie Geld für Regentage und Ruhestand beiseite legen, ist es weniger wahrscheinlich, dass Sie dorthin zurückkehren, wo Sie jetzt sind: Sie wünschen sich finanzielle Freiheit.

Fazit

Finanzielle Freiheit kann Ihnen helfen, Verantwortung für Ihre Finanzen und vor allem für Ihr Leben zu übernehmen. Es geht darum, im Rahmen Ihrer Möglichkeiten zu leben, ein bisschen sparsam zu sein und sicherzustellen, dass Geld für Dinge ausgegeben wird, die Sie wirklich brauchen, wie Essen, Unterkunft und sogar Urlaub (Entspannung ist auch wichtig, wissen Sie). Wenn Sie die Tipps zur finanziellen Freiheit in diesem Artikel befolgen, kommen Sie der finanziellen Freiheit, die Sie verdienen, einen Schritt näher. Schauen Sie sich also diese Finanzen an, bauen Sie zusätzliche Einkommensströme auf, zahlen Sie diese Schulden ab, und bevor Sie es wissen, sind Sie frei.

Wie nah sind Sie der finanziellen Freiheit? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen!

Möchten Sie mehr erfahren?



^