Artikel

10 besten Ideen für Side Hustle, um zusätzliche 1.000 USD pro Monat zu verdienen

Geld. Wer könnte nicht ein bisschen mehr davon gebrauchen? Egal, ob Sie für eine Anzahlung sparen, eine Hochzeit planen oder versuchen, Schulden abzuzahlen - ugh, werden diese Studentendarlehen jemals weggehen? - oder etwas setzenAbgesehen von Geld für einen regnerischen Tag kann ein bisschen zusätzliches Geld viel bewirken. Ihr Tagesjob kann Ihnen helfen, das Wesentliche zu bezahlen. Aber ein Nebengeschäft von zu Hause aus, das ist der Game-Changer, der in Ihrer Brieftasche einen Unterschied macht dir die Freiheit geben du wolltest schon immer Hier sind die besten Nebenbeschäftigungen, mit denen Sie mehr Geld verdienen können.

Inhalt veröffentlichen

Was ist ein Nebengeschäft?

Ein Nebengeschäft ist eine Möglichkeit, außerhalb Ihres 9 bis 5-Jobs Geld zu verdienen. Es erlaubt Ihnen mehr Geld verdienen Das gibt Ihnen die Freiheit, Ihren Leidenschaften nachzugehen, Dinge zu kaufen, die Sie brauchen oder wollen, und finanzielle Sorgen zu lindern.



Die Wahrheit ist, dass die meisten 9 bis 5 Jobs die Rechnungen nicht bezahlen. Vor allem, wenn Sie gerade erst in Ihrer Karriere anfangen.

Wenn Sie die Kosten für Miete, Essen, Rechnungen und Transport berechnen, stellen Sie möglicherweise fest, dass Sie kaum noch etwas übrig haben. Ach wie schade.

Das Schlimmste ist, dass Ihr finanzielles Wachstum immer begrenzt ist. Vielleicht erhalten Sie einen Bonus von ein paar hundert Dollar pro Jahr mit einer Gehaltserhöhung von 1 Prozent auf Ihre 30.000 Dollar. Aber ist das wirklich genug, um das Leben zu leben, von dem Sie geträumt haben? Vielleicht, aber wahrscheinlich nicht.

Sie beginnen also eine Nebenbeschäftigung, um ein paar zusätzliche hundert oder tausend Dollar pro Monat zu verdienen. Etwas, das Ihnen entweder helfen kann, heute, morgen oder in fünf Jahren mehr Geld zu verdienen. Etwas, das diesen 0-Dollar-Kontoauszug in etwas Größeres verwandelt.

Lassen Sie uns in die besten Ideen für Nebenbeschäftigungen eintauchen, mit denen Sie dabei mehr Geld verdienen können von zu Hause aus arbeiten .

Wie man ein erfolgreiches Nebengeschäft entwickelt

Sie haben also entschieden, dass ein Nebengeschäft von zu Hause aus der beste Weg für Sie ist online Geld verdienen , aber Sie wissen nicht, wo Sie anfangen sollen. Suchen Sie nicht weiter, wir haben eine Liste von Schritten, die Sie befolgen müssen, damit Sie heute ein erfolgreiches Nebengeschäft entwickeln können!

  1. Erstellen Sie eine Liste mit Ihren Interessen.
    Sie müssen lieben, was Sie als Nebenbeschäftigung tun, damit es für Sie erfolgreich ist. Dieser Job wird in Ihrer Freizeit und außerhalb der Bürozeiten erledigt, wenn Sie einen Tagesjob haben. Daher ist viel Energie und Motivation erforderlich, um ihn zum Stehen zu bringen. Nur etwas, das Sie leidenschaftlich sind wird dich so viel fahren. Brainstorming-Seite treibt Ideen um Ihre Interessen und Fähigkeiten, um die besten Unternehmungen zu finden, um zu beginnen oder zu sehen, ob Sie eine drehen können Hobby in ein Geschäft .
  2. Entscheiden Sie frühzeitig, ob Sie Geld investieren möchten.
    Side Hustles sollten nicht zu viel Geld kosten, aber sie erfordern möglicherweise einige Vorabinvestitionen für Dinge wie Hosting, Branding und Tools. Sie können entscheiden, dass Sie Werbung machen möchten, um Ihre ersten Kunden zu finden. Was auch immer Ihr Wachstums- und Expansionsplan für Ihre Nebenbeschäftigung ist, Sie müssen sich Ihrer Ausgaben bewusst sein, bevor dies geschieht. Planen Sie Ihre Ausgaben entsprechend und messen Sie Ihren Erfolg, um festzustellen, ob Sie fortfahren sollten.

    Fünf Tipps, die Ihnen helfen, ein erfolgreiches Nebengeschäft zu entwickeln
  3. Stellen Sie sicher, dass keine Interessenkonflikte vorliegen.
    Wenn Sie einen Tagesjob haben oder Verbindungen haben, die zu einem Interessenkonflikt mit Ihrem Nebengeschäft führen können, ist es keine gute Idee, damit fortzufahren. Manchmal ist es der beste Rat, etwas anderes auszuprobieren oder Ihre Idee für ein anderes Mal aufzubewahren, damit Sie nicht etwas tun, was Sie bereuen. Das Starten eines Nebengeschäfts mit einem Interessenkonflikt könnte zu kostspieligen Lehren führen.
  4. Planen Sie Zeit für Ihre Nebenbeschäftigung.
    Ein Nebengeschäft nimmt täglich Zeit aus Ihrem Zeitplan, stellen Sie also sicher, dass alles richtig läuft. Es ist nicht möglich Richten Sie Ihre Website ein, Planen Sie Ihre Inhalte und vergessen Sie alles bis zum nächsten Monat. Nehmen Sie sich Zeit in Ihrem Kalender Regelmäßig für Ihre Nebenbeschäftigung, und skizzieren Sie umsetzbare Ziele für diese Zeit, um sicherzustellen, dass das, was Sie tun, wertvoll ist. Wenn Sie einen Tagesjob haben, versuchen Sie, drei bis vier Abende pro Woche und vielleicht einige Stunden am Wochenende Ihrer Nebenbeschäftigung zu widmen, je nachdem, was es ist.
  5. Vergessen Sie nicht Ihren Tagesjob.
    Denken Sie daran, wenn Sie eine Nebenbeschäftigung aufbauen und gleichzeitig einen Tagesjob haben Setzen Sie 100 Prozent Ihrer Energie in Ihren Tagesjob ein wenn du da bist. Ein Nebengeschäft gibt Ihnen etwas Geld, aber Sie verlassen sich auf einen Scheck von Ihrem Tagesjob, den Sie benötigen, um die Rechnungen zu bezahlen. Versuchen Sie nicht, Ihren Tagesjob und Ihre Nebenbeschäftigung innerhalb von 9 bis 5 Stunden unter einen Hut zu bringen, da dies ein Rezept für eine Katastrophe ist.

Die 10 besten Side-Hustle-Ideen, mit denen Sie Geld verdienen

# 1. Starten Sie ein Dropshipping-Geschäft

Dropshipping ist eine der besten Ideen für Nebenbeschäftigungen . Sie können ein Produkt direkt an den Kunden verkaufen, ohne Inventar kaufen zu müssen. Warum ist das so toll? Du brauchst keinen großen Startkostenbudget Halten Sie Ihr Risiko niedrig. Der Hersteller führt das Inventar nicht nur, sondern versendet es auch direkt für Sie an den Kunden. Ihr Hauptaugenmerk sollte auf Marketing und Kundenservice liegen - der Lebensader des Unternehmens. Wenn Sie einen starken Marketing-Hintergrund haben und eine Nebenbeschäftigung wünschen, die Ihre Stärke ausspielt, ist dies genau das Richtige. Es ist einer der seltenen Nebenjobs, mit denen Sie einen echten unternehmerischen Juckreiz kratzen können. Sie werden Eigentümer Ihres eigenen Geschäfts.



^